banner inside schaf2020 DE

Suche nach:

3 monate

Events

Natoura caccia al tesoro
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Fr 30 Okt 2020

Willkommen am Tschöggelberg, dem sonningen Hochplateau zwischen Meran und Bozen. Die Orte Hafling, Vöran, Mölten und Jenesien laden Naturliebhaber zum Entdecken und Erleben ein. Die NaTour Schatzsuche ist die erste Serie und bringt euch zu den schönsten Naturplätzen und Kraftorten unserer Region. Wir wünschen viel Spaß auf eurer Tour am Tschöggelberg!

Mölten Mölten, Mölten, BZ
Kulinarische Spezialitätenwochen Wild & Wald
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 04 Okt 2020

Wer die leckeren Wildgerichte liebt und gerne isst, sollte sich den kulinarischen Frühherbst im Eggental und in Aldein nicht entgehen lassen. Gerade der Herbst mit seiner Fülle an sommerreifen Früchten, Beeren, Kräutern und Pilzen liefert die gesunden, natürlichen Zutaten für die schmackhaften Variationen der Wildgerichte. Also, lassen Sie es sich schmecken und genießen Sie vom 18. September bis zum 04. Oktober 2020 in den Restaurants im Eggental und in Aldein spezielle Wild- und Waldgerichte unter der traumhaften Bergkulisse der Dolomiten!

10 Restaurants im Eggental und in Aldein Dolomitenstraße 4, Welschnofen, BZ
DOLOMITALE Filmfestival 2020
0
Cinema
Dienstag, 22 Sep 2020
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 27 Sep 2020

Werner Boote kommt mit 'Die grüne Lüge' nach Gröden - Am 26. September werden in St. Ulrich der beste Dokumentarfilm der Alpen und der beste Südtiroler Kurzfilm des Jahres gekürt Das DOLOMITALE Filmfestival findet vom 22. bis zum 27. September statt. Das "Kulturhaus Luis Trenker" in St. Ulrich bietet bei Einhaltung der Abstandsregeln genug Platz für 100 Zuschauer. Somit kann das Filmfestival der Dolomiten in seine dritte Edition starten. Stargast der diesjährigen Edition ist der österreichische Filmemacher Werner Boote. Mit Filmen wie 'Plastic Planet' und 'Population Boom' ist dieser weltweit bekannt geworden. In Gröden zeigt Boote am 25. September sein letztes Werk 'Die grüne Lüge', ein Film über Missstände in der Ökoindustrie und wie sich der einfache Konsument dagegen wehren kann. Eröffnet wird die diesjährige DOLOMITALE am 22. September mit dem Film 'Pinocchio.' Die im Roman zum Leben gewordene Skulptur wurde im Film vom Grödner Bildhauer Bruno Walpoth geschnitzt. Dieser wird im Anschluss an die Projektion auch von den Dreharbeiten mit Roberto Benigni erzählen. Zu einer dritten Auflage wird es mit dem Wettbewerb für den besten Südtiroler Kurzfilm kommen. Hier waren Südtiroler Filmschaffende im In- und Ausland dazu aufgerufen ihre jüngsten Werke einzureichen. In die letzte Runde haben es am Ende folgende Filme geschafft: - "Amor Fati" von Luca Immesi - "Das Kuckucksnest" von Thomas Perathoner - "Das beste Orchester der Welt" von Henning Backhaus - "Der kleine Cowboy'' von Lisa Maria Kerschbaumer - "Gipfel der Einsamkeit" von Andreas Bacher - "The Receptionist" von Giuseppe Piva Der Siegerfilm wird am Samstag 26. September durch das anwesende Publikum gewählt und erhält den mit 1.000,- Euro dotierten DOLOMITALE Short Film Award. Gekürt wird zudem auch der beste Dokumentarfilm der Alpen. Zugelassen sind hier aktuelle Produktionen welche den Alpenraum in einer beliebigen Form zum Inhalt haben. Für den mit 3.000,- Euro dotierten DOLOMITALE Documentary Award sind folgende Filme nominiert: - "Davos" von Daniel Hoesl - "Sicherheit123" von Julia Gutweniger & Florian Kofler - "Alpgeister" von Walter Steffen - "Ghiaccio - Sweeping lives" von "Tomaso Clavarino" - "Human life" von Gustavo Brinholi und Luiz H. Marques Ausgewählt wird der Siegerfilm von einer dreiköpfigen internationalen Jury. In dieser sitzen Enrico Vannucci vom Filmfestival Venedig, der Schweizer Regisseur Christoph Schaub und der Südtiroler Regisseur Ronny Trocker. PROGRAMM: 22.09.2020: 20.00-21.30 Uhr Pinocchio 23.09.2020: 18.00-19.00 Uhr Ghiaccio 20.00-21.30 Uhr Amur senza fin 24.09.2020: 18.00-19.00 Uhr Masterclass 20.00-21.30 Uhr Alpgeister 25.09.2020: 10.00-11.30 Uhr Der Man an der Winde 16.00-17.00 Uhr Human Life 18.00-19.00 Uhr Davos 20.00-21.30 Uhr The green lie 26.09.2020: 10.30-13.30 Uhr Filmbrunch Cafe SoViSo Kurzfilmwettbewerb

Kulturhaus Luis Trenker Plaza San Durich 9, St. Ulrich, BZ
MIMESIS
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 09:00-11:00 | 17:30 - 19:30
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Do 24 Sep 2020 an den Tagen: montag dienstag donnerstag freitag samstag

Erlebnistour Erzrevier
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020 09:15
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Do 15 Okt 2020 an den Tagen: dienstag donnerstag

Ganztagestour mit Wanderbegleitung ab Parkplatz "Schneeberger Brücke" an der Timmelsjochstraße. Start: 9.15 h. Aufstieg über Seemoos zum Knappendorf St. Martin am Schneeberg, Besuch Schauraum. Mittagspause. Führung durch das Erzrevier und das Knappendorf. Rückkehr zum Parkplaltz "Schneeberger Brücke". Anmeldung bis am Vortag 16 h erforderlich: schneeberg@landesmuseen.it, Tel +39 348 3100443 (Franz Kofler)

Schneeberger Brücke Timmelsjochstraße, Passeiertal, BZ
Führung Abenteuer Bergwerk Prettau
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 10:00-11:15 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am So 08 Nov 2020 an den Tagen: dienstag sonntag

Vom Außenbahnhof der Grubenbahn spazieren Sie mit unseren Betreuern zum 80 m höher gelegenen rekonstruierten Pochwerk und erleben dort die Erzzerkleinerung. Von dort geht es weiter zum Mundloch des historischen St. Nikolaus-Stollens, der in Begleitung einzeln betreten werden kann. Ein einmaliges Erlebnis! Der Stollen wurde noch mit der Hand vorgetrieben. Die Kinder begeben sich in den Schutthalden nach Erz und Mineralien auf die Schatzsuche. Dauer der Führung: 1h 15min Preise der Führung: Erwachsene 10,00€, SeniorInnen 8,00€, SchülerInnen und StudentInnen 5,00€, Familienkarte 20,00€. Mit dem Kombiticket können Sie auch die Sonderausstellung im Standort Steinhaus besuchen. Anmeldung aufgrund eingeschränkter Teilnehmerzahl (max. 10) erforderlich: Tel. 0474/654298, prettau@landesmuseen.it. Für alle gehfähigen Besucher geeignet. Gutes Schuhwerk ratsam.

Genuss erleben in Kastelbell-Tschars
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020 10:00-16:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Di 03 Nov 2020 an den Tagen: dienstag

Gemeinsam mit unserem Wanderführer Gögele Max erfahren Sie bei einer Wanderung zahlreiche Informationen zu Flora und Fauna des kargen Sonnenberges und das Leben der einheimischen Bauern. Nach dieser ca. 2 stündigen Wanderung gehen Sie gemeinsam Mittagessen. Anschließend erleben Sie entsprechend der Jahres-und Erntezeiten Führungen zu Wein (September) und Kastanie (Oktober-November) Zeitraum 1.September bis 3.November Treffpunkt 10 Uhr Informationsbüro Kastelbell Dauer ca. 6 Stunden Teilnahmegebühr Euro 45,00 (inkl. Wanderung, Essen und Führung) Anmeldung: Innerhalb 17 Uhr des Vortages im Informationsbüro Kastelbell-Tschars unter + 39 0473 62 41 93 oder unter info@kastelbell-tschars.com

Kastelbell-Tschars Staatsstraße 5, Kastelbell Tschars, BZ
Kräuter-Workshop mit Genuss
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020 10:30-13:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Di 13 Okt 2020 an den Tagen: dienstag

Bei der Verkostung und Wissensvermittlung mit der Kräuterpädagogin Martha Stieger erfahren wir Nützliches wie Kurioses rund um die Anwendung und Nutzung der verschiedenen Wildkräuter. Das Wissen um die Heilkraft der Pflanzen wurde bereits von unseren Vorfahren zum Zwecke der Vorbeugung und Genesung angewandt. Hier dürfen wir nun selbst Hand anlegen und beispielsweise aus Beinwell eine wohltuende Salbe herstellen, mit Thymian und Rosmarin feines Kräutersalz mischen oder nach eigenen Vorlieben einen geistreichen Kräuterlikör ansetzen. Zum Abschluss wird ein schmackhaftes Kräutergericht serviert. Die perfekte Balance von Wissen und Genuss! Anmeldung: Bis zum Vortag im Tourismusbüro Partschins oder Rabland Treffpunkt: 10:30 Uhr Bushaltestelle Wasserfall

Kraftwerk Wasserfall Partschinser Wasserfall, Partschins, BZ
Geführter Rundgang durch Steinhaus
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 11:00
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am So 08 Nov 2020 an den Tagen: dienstag samstag

Der Rundgang beginnt im „Kornkasten“ von Steinhaus, dem einstigen Lagerhaus des Bergwerkbetriebs. Anschließend führen unsere Betreuer Sie durch den historischen Dorfkern von Steinhaus, der in seinem Erscheinungsbild einzigartig in Südtirol ist und seine Entstehung dem Bergbau verdankt. Die auffällig roten Gebäude, darunter das Faktorhaus, der Ansitz Gassegg und die Kirche Maria Loreto, sowie die Schmelzhütte werden anschaulich erklärt. Ein Spaziergang durch die jahrhundertelange Geschichte des Ahrner Handels. Anmeldung aufgrund eingeschränkter Teilnehmerzahl erforderlich: Tel: 0474/651043, steinhaus@landesmuseen.it.

Kinderkletter-Schnupperkurs am Fels
0
Kids
Dienstag, 22 Sep 2020 14:00-16:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Di 03 Nov 2020 an den Tagen: dienstag

Gefahrenlos lernen Kinder von 7-14 Jahren unter fachkundiger Anleitung eines staatlich geprüften Bergführers am Burgstallknott in Partschins klettern. Dauer: ca. 2 Stunden Anmeldung: Bis zum Vortag im Tourismusbüro Partschins oder Rabland Mitzubringen: Trekking- oder Turnschuhe, bequeme Kleidung, Sonnenschutz und Getränk Die Ausrüstung wird kostenlos zur Verfügung gestellt! Die Minderjährigen müssen von einem Erwachsenen begleitet werden. Im März, April, Mai, Juni, September, Oktober und November beginnt die Veranstaltung um 14:00 Uhr und im Juli und August um 17:00 Uhr.

MENTALE STÄRKE AUS WALD UND WURZELN
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020 14:00-18:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Di 27 Okt 2020 an den Tagen: dienstag

Waldbaden und Verkostung am Bio-Bauernhof! So wie Pflanzen und Bäume in ihren Wurzeln die Nährstoffe sammeln, die sie für den Winter benötigen, füllt auch der Mensch seine Energiespeicher mit den wärmenden Strahlen der Herbstsonne. Beim Karlottenkofel, einem Kraftplatz in Seis am Schlern, zeigt Ihnen Monika, wie Sie sich beim Waldbaden Energie für den Winter holen können. Ganz in der Nähe befindet sich der Furscherhof, der von Elias biologisch bewirtschaftet wird. Nach einer kleinen Hofführung, können Sie sich auf eine Verkostung im Stadel freuen, bei der Sie verschiedene hofeigene Produkte probieren können.

Furscherhof Seis am Schlern, Kastelruth, BZ
Mythen erleben! Rundwanderung entlang des Kastelbeller Sagen
0
Kids
Dienstag, 22 Sep 2020 14:00-16:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 26 Okt 2020 an den Tagen: montag dienstag

Unsere pensionierte Kindergärtnerin Frau Annemarie Schwarz entführt Sie und Ihre Kinder in eine mystische Welt voller Geheimnisse und Legenden. Bei einer gemeinsamen Wanderung über den Sagenweg erfahren Sie, was es mit den alten Legenden auf sich hat. Warum früher die Menschen an den Teufel und an Hexen glaubten. Am Ende der Führung erwarten die Kinder ein kleines Quiz und ein kleines Geschenk im Tourismusbüro in Kastelbell. Treffpunkt: 14 Uhr Tourismusbüro,Kastelbell Dauer: ca. 2 Stunden Teilnahmegebühr: Euro 10,00 Erwachsene, Euro 5,00 Kinder Anmeldung: innerhalb 12 Uhr am Veranstaltungstag im Informationsbüro Kastelbell-Tschars unter +39 0473 62 41 93 oder unter info@kastelbell-tschars.com

Kastelbell Staatsstraße 5, Castelbello Ciardes, BZ
Wer sich anstrengt, trifft ins Schwarze
0
Formation
Dienstag, 22 Sep 2020 14:30
Dienstag 22 Sep 2020

CONFIDI an der Seite der Unternehmer von Heute und Morgen Anwesend sein werden: der Rektor der Freien Universität Bozen Prof. Paolo Lugli und Confidi-Direktor Christian Christanell. Als Testimonial tritt die amtierende Biathlon-Weltmeisterin Dorothea Wierer auf, die bei der Pressekonferenz ebenfalls präsent sein wird. Persönliche Interviews mit allen Beteiligten sind selbstverständlich vor Ort möglich. Programm: - Übersicht der COVID-19-Tätigkeit - Confidis Beitrag zum Erfolg der Unternehmen - Projekte und Zusammenarbeit mit der Freien Universität Bozen

Schloss Maretsch Claudia-de-Medici Straße 12, Bolzano, BZ
BIMBI NEL BOSCO
0
Kids
Dienstag, 22 Sep 2020 16:00
Dienstag 22 Sep 2020

TF4UTURE - Laboratorio per bambini Laboratori con materiali naturali - provenienti dal bosco altoatesino - e materiali di riciclo, messi gli uni accanto agli altri nella creazione di piccole opere d’arte. A cura di Bimbinelbosco.com In caso di pioggia l’evento sarà annullato Posti limitati, accesso previa registrazione all’ingresso

Veggietivo
0
Others
Dienstag, 22 Sep 2020 17:00-19:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Di 22 Sep 2020 an den Tagen: dienstag

GEMÜSE VERKAUF + APERITIF Kauf‘ frisches Gemüse aus dem Salewa Garden und unterstütze dabei das soziale Projekt mit Migranten durch eine freiwillige Spende. Zeitgleich kannst du dir ein Aperitif im Bivac mit Häppchen aus frischen Zutaten aus dem Salewa Garte gönnen. Jeden Dienstag von 17.00 bis 19.00 Uhr kannst Du frisches und biologisches Gemüse aus dem Garten direkt bei uns im Bivac für eine freiwillige Spende kaufen.

Salewa Bivac Bistro Waltraud Gebert Deeg 6, Bozen, BZ
Il meglio deve ancora venire
0
Cinema
Dienstag, 22 Sep 2020 17:30
Dienstag 22 Sep 2020

FR 2019, 118 min. regia: Alexandre de la Patellière, Matthieu Delaporte con: Fabrice Luchini, Patrick Bruel, Martina Garcia, Thierry Godard, Pascale Arbillot, André Marcon, Zineb Triki, Jean-Marie Winling Un inno all’amicizia che diverte e commuove. Fabrice Luchini e Patrick Bruel sono due grandi amici di vecchia data, dai caratteri decisamente diversi. A seguito di un colossale malinteso entrambi si convincono che l’altro abbia una grave malattia: decidono così di riprendersi il tempo perduto e godersi insieme i giorni che verranno, tra i ricordi del passato e nuove avventure che lasceranno un segno profondo.

Filmclub Via Dr. Streiter 6, Bolzano, BZ
Marie Curie - Elemente des Lebens
0
Cinema
Dienstag, 22 Sep 2020 17:45
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Mi 23 Sep 2020

GB/HU 2019, 110 Min. Regie: Marjane Satrapi mit: Rosamund Pike, Sam Riley, Jonathan Aris, Anya Taylor-Joy, Aneurin Barnard, Simon Russell Beale, Corey Johnson, Tim Woodward, Demetri Goritsas, Mirjam Novak Frankreich im späten 19. Jahrhundert: Die Polin Marie Curie studiert in Paris an der Sorbonne. In ihrem Heimatland durfte sie als Frau nicht studieren. Die junge Physikerin erfährt kaum Unterstützung und Förderung. In ihrem späteren Ehemann Pierre Curie findet Marie einen Partner. Gemeinsam entdecken sie die Radioaktivität, Marie wird mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Doch die Radioaktivität birgt auch Gefahren, die noch nicht absehbar waren. Es ist ein ungewöhnliches Projekt, das Marjane Satrapi mit MARIE CURIE - ELEMENTE DES LEBENS aufbietet. Einerseits ist es ein echtes Leben, das sie porträtiert, andererseits die Umsetzung einer experimentellen Graphic Novel. Die Vorlage stammt anders als bei Satrapis vorherigen Filmen PERSEPOLIS und HUHN MIT PFLAUMEN nicht von ihr selbst, die Geschichte der Frau, die die Radioaktivität entdeckt hat, sprach sie aber wohl an. (www.programmkino.de)

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Presentazione del libro - La voce è tutto
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 18:00
Dienstag 22 Sep 2020

Interviene Maria Teresa Milano Introduce e modera don Gioele Salvaterra In ebraico “voce” si dice qol e si pronuncia come la parola kol che significa “tutto”. Questo gioco linguistico, così affine allo stile midrashico, è il punto di partenza di un percorso in cui si indagano le vicende di diverse “donne vocali” dalla Bibbia a oggi. Il volume racconta anche alcune figure chiave dei nuovi fermenti che animano Israele. Negli ultimi anni infatti le donne religiose hanno portato grandi cambiamenti, hanno iniziato a chiedere e ottenere spazi nella sfera pubblica e politica (sono scrittrici, registe, politiche e direttrici di Scuole Talmudiche); si sono moltiplicati i movimenti per i diritti e alcuni rabbini hanno abbracciato la causa dell’empowerment femminile mentre diverse istituzioni in Israele si adoperano per combattere la discriminazione giuridica e arginare gli episodi di intolleranza maschile. E se i giornali ultraortodossi sono soliti abusare di photoshop per cancellare i volti delle donne dalle fotografie – si tratti di Angela Merkel alla marcia per Charlie Hebdo o di Kim Kardashian a cena con il sindaco di Gerusalemme – al contrario questo libro intende, come suggerisce l’opera “Visible Women” dell’artista Carol Hamoy, rendere le donne visibili. La voce è tutto, perché il canto è memoria e tradizione, espressione di sé e della propria storia. La voce è il mezzo per esprimersi, cantare, pregare e, in fondo, per sentirsi innanzitutto esseri umani, come auspicava in uno dei suoi storici scritti la battagliera Shulamit Aloni. Maria Teresa Milano, autrice del libro, dottore di ricerca in Ebraistica, traduttrice, autrice e formatrice. Crea e conduce progetti su storia, cultura e musica ebraica per conto di scuole e istituzioni. Cura la rubrica «In ascolto» per Pagine Ebraiche – Moked. È docente di ebraico presso lo Studio Teologico Interdiocesano di Fossano e tiene corsi di lingua e di cultura ebraica. All’attività di ricerca affianca quella artistica come cantante nel gruppo klezmer Mishkalé, con cui ha prodotto Shtetl (recital e disco).

Chiesa della Visitazione Piazza Rauzi 1, Bolzano, BZ
RED ROCKS. Mehrseillängen Klettern im Südtiroler Porphyr
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 18:00
Dienstag 22 Sep 2020

Von Luca De Giorgi, Peter Warasin, Johannes Kaufmann, Gabriel Rossi. Einführung von Thomas Mair, Alpenverein Südtirol. Multimediale Präsentation von Luca De Giorgi und Peter Warasin. Kann man im Porphyr lohnende Mehrseillängen-Touren klettern? Klar! Auf der Sarner Scharte und im Bozner Talkessel gibt es über 80 Mehrseillängen-Routen. In diesem Kletterführer stellen vier Autoren in enger Zusammenarbeit mit dem Alpenverein Süd-tirol erstmals fast alle Routen in diesem Gestein vor. Bei Regen findet die Veranstaltung im Centro Trevi - TreviLab in der Kapuzinergasse 28 statt. Begrenzte Anzahl von Plätzen, Zutritt nach Anmeldung am Eingang

Fingerfood und Partyhäppchen aus der Vollwertküche
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 19:00-23:00 |
Dienstag 22 Sep 2020

Kochkurs Bei diesem Kurs erhalten Sie besondere Rezeptideen aus der vegetarischen Vollwertküche für eine Feier, Party oder Veranstaltung. Aus den verschiedensten vollwertigen Zutaten bereiten wir z.B. kleine Häppchen, Fingerfood, Pizzette, Gebäck, leckere Süßspeisen u.a. zu. Alle diese Speisen können Sie genauso am täglichen Esstisch servieren. Alles was gekocht wird, wird anschließend gemeinsam verspeist. Umfangreiche Kursunterlagen mit Rezepten werden ausgehändigt. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Mairhofer Bernardi, Rita Schürze bzw. weißes T-Shirt Gesamtgebühr: 40,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Stefanie Minzenmay – Protected Privacy
0
Art & Culture
Dienstag, 22 Sep 2020 19:00
Dienstag 22 Sep 2020

Freddy Langer: "... Eine Milliarde Menschen nutzen Instagram, hundert Millionen Bilder werden Tag für Tag auf der Plattform hochgeladen. Und selbst wenn Selfies nur den geringsten Teil ausmachen und nur die wenigsten ihre Kamera beim Fotografieren mehr als Spiegel denn als Auge nutzen, ist doch die Selbstinszenierung für so viele junge Menschen heute zum Teil ihres Lebens und Lebensgefühls geworden, dass sich für sie neben Begriffen wie Post-Millennials oder Generation Z auch der Name Generation Selfie eingebürgert hat. Selfies sind ein Geschäft. Im Großen, dann verdienen Influencer ein Vermögen. Und im Kleinen. Dann werden Follow gegen Follow getauscht und Likes gegen Likes. Erst im Wirbel um die Bilder findet Instagram zu seinem vollkommenen Ausdruck als imaginäre Dauerparty. Dieser Wirbel aber ist es auch, der manchem die Bodenhaftung nimmt und vergessen lässt, dass soziale Netze eine Rampe sind im öffentlichen Raum. Sie sollten sich doch einfach einmal vorstellen, wie es wäre, redete deshalb Stefanie Minzenmay mit ihren Kindern, wenn Bilder von ihnen vor der Haustür am Laternenmast hingen. Was dürfen die Freunde, Nachbarn, Fußgänger auf der Straße von euch wissen? fragte sie. Welche Informationen gebt ihr preis? So entstand die Idee zur Porträtserie „Protected Privacy – Protect Yourself!“, für die sich Kinder gleichsam in sich selbst verkriechen. Die Gesichter versteckt hinter bizarren Frisuren, unterbinden diese Bilder jegliche Information jenseits der Länge und Farbe des Haars. Junge oder Mädchen? Jung oder alt? Vorne oder hinten? Bei manchen der Aufnahmen will man nicht einmal mehr raten. Deshalb illustrieren diese Bilder genau die Frage, mit denen sich die Kinder in dem Alter besonders intensiv beschäftigen: Was ist das, ein Ich?..."

foto-forum Weggensteinstraße 3F, Bozen, BZ
Serate informative gratuite su formazione campane tibetane
0
Formation
Dienstag, 22 Sep 2020 19:30-20:00 |
Das Event findet heute statt. e ogni 8 tag bis am Mi 30 Sep 2020

Tutte le informazioni sui corsi e la formazione sulle campane tibetane. Le vibrazioni e i suoni delle campane costituiscono un metodo di rilassamento efficace contro stress, tensioni di vario genere e blocchi energetici. Dopo un trattamento il ricevente si sente più leggero e in armonia con se stesso. La formazione prevede un’ampia parte pratica, accompagnata fin dall’inizio da molti esercizi con concrete possibilità di applicazione.... Info formazione anche https://www.anklang.it/it/formazione.html Appuntamenti a Bolzano da AnKlang in lingua italiana ore 19:30 e in lingua tedesca alle ore 20:15 22 e 30 settembre, 13 ottobre, 2 e 10 novembre e 1 dicembre. Appuntamenti a Bressanone Centro Manipura Elements: in lingua italiana alle ore 18:30 e in lingua tedesca ore 19:00 il 28 settembre e in questa serata a Bressanone segue un bagno di suoni con il gruppo DUANA alle ore 20:00 con quota di partecipazione di 15€. Prenotazione richiesta

AnKlang viale Duca d'Aosta 62, Bolzano, BZ
Erste Hilfe bei Kindernotfällen II
0
Formation
Dienstag, 22 Sep 2020 19:30-22:00 |
Dienstag 22 Sep 2020

Vertiefungsseminar mit Übungen an der Puppe An diesem Abend werden die wichtigsten Kinderkrankheiten wie hohes Fieber, Kinderkrankheiten mit Atemnot, Krämpfe (z. B. Fieberkrämpfe, Affektkrämpfe und Epilepsie), Schädeltrauma und lebensbedrohliche Erkrankungen (z. B. Meningitis) sowie Notfälle (z. B. plötzliches Ersticken, Atem- oder Herzstillstand) besprochen. Es werden lebensrettende Maßnahmen gezeigt. Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Wolfsgruber, Richard Gesamtgebühr: 50,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 479