TOP banner Sulla strada dei vini

Suche nach:

3 monate

Events

Auf ganzer Höhe
0
Cinema
Samstag, 06 Mär 2021
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Mi 10 Mär 2021

„Dalla testa al cielo/Auf ganzer Höhe“ (2010), 54 Min., Regie: Debora Scaperrotta. Talk: Oscar La Rosa mit Debora Scaperrotta, online ab 4.03. Mohammed stammt aus Marokko und ist klein geblieben. Er erzählt von seiner Suche nach einer neuen Umgebung und nach sich selbst. In Bozen findet er diese neue Heimat. Heute arbeitet er in einem Filmstudio und ist Vater.

Filmclub Dr.-Josef-Streiter-Gasse 6, Bozen, BZ
Im Garten der Worte
0
Formation
Sonntag, 07 Mär 2021 09:00-12:00 | 14:00 - 17:00
Sonntag 07 Mär 2021

Beim Erzählen meine eigene Sprache finden Online Seminar Ziel und Inhalt: Wer das Erzählen liebt, hegt meist auch eine tiefe Zuneigung zu Worten. Zauberformeln, Reime, Schlüsselsätze, Wortspiele, Formeln, fremde Klänge und zuweilen auch die mächtige Stille ... all das macht das Erzählen und das Hören von Märchen zu einem Erlebnis voller Sprachlust. Wie aber entwickle ich die Poesie in meinen Worten und löse mich vollständig vom geschriebenen Text? Wie schmecken die Worte? Was sind Synonyme, Alliterationen, Onomatopoesie und Metaphern? Es gibt Sätze die „von der Zunge rollen“ und die wir mit Genuss aussprechen, Worte in die wir uns verlieben können. Genüsslich experimentieren wir mit den Unterschieden zwischen geschriebenen Worten und lebendigen Geschichten, zwischen "Hochsprache" und Dialekt. Das Seminar finde zwar online via „Zoom“ statt, doch eine abwechslungsreiche Vielfalt an Methoden und Übungen sorgt dafür, dass wir in Bewegung kommen. Zielgruppe: Erzähler/innen mit Erfahrung Teilnehmerzahl: 6 – 12 Ort: Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus Zeit: Sonntag, 7. März 21 9.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 17.30 Uhr Beitrag: 135,00 Euro Referentin: Frau Wolle – Karin Tscholl, Innsbruck. Seit 1995 hauptberufliche Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene und als solche in ganz Europa und darüber hinaus unterwegs. Sie hat sieben Märchenbücher und zwei Geschichtenadventkalender veröffentlicht, drei Preise gewonnen und hält seit 2005 Fortbildungen für Erzähler/innen, www.frauwolle.at Anmeldeschluss: Freitag, 26. Februar 21

Jugendhaus Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Della madre
0
Theatre
Sonntag, 07 Mär 2021 21:00
Sonntag 07 Mär 2021

uno spettacolo di Mario Perrotta consulenza alla drammaturgia Massimo Recalcati con Mario Perrotta e Paola Roscioli TEATRO STABILE DI BOLZANO - LA PICCIONAIA CENTRO DI PRODUZIONE TEATRALE Dopo aver indagato la figura evanescente dei padri contemporanei, il secondo capitolo della trilogia In nome del padre, della madre, dei figli sposta la lente di ingrandimento sulla figura materna. Una figura che - nonostante l’evoluzione del ruolo materno degli ultimi decenni - ha mantenuto costante nel tempo una sorta di sacralità e onniscienza che la rende ingiudicabile, al di sopra del bene e del male. Ed è così compresa nel suo ruolo che rischia di diventare soffocante nei confronti dei figli e escludente nei confronti di quei pochi padri che vorrebbero interpretare a pieno titolo il proprio ruolo.

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Caffè delle lingue@home
0
Art & Culture
Montag, 08 Mär 2021 19:00-20:00 |
jede Woche bis am Do 01 Apr 2021 an den Tagen: montag dienstag mittwoch donnerstag

Sicher – einfach – effizient! Nach diesem Motto wird die Sprachlounge in den nächsten Wochen wieder virtuell angeboten! Die Sprachlounge gibt es jetzt also wieder bequem von ZU HAUSE aus und zwar mit allen 8 Sprachen! Sich anmelden und im Videochat via Internet an den kostenfreien Treffen teilnehmen, geht ganz einfach. Wie funktioniert´s? Um Näheres darüber zu erfahren, melden Sie sich einfach per Mail an sprachlounge@papperla.net zum Newsletter der Sprachlounge an, die ein Mal pro Woche versendet wird. Für jedes Treffen gilt ein Maximum von 8 Teilnehmer/innen. Man kann sich immer für die Treffen der jeweils nächsten Woche anmelden. Die Moderatoren/innen der Sprachlounge werden, wie üblich, die Konversation am virtuellen Sprachtisch anleiten. Deutsch Dienstag, 19.00-20.00 Uhr Donnerstag, 9.30-10.30 Uhr English Dienstag, 19.00-20.00 Uhr Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr Español Montag, 19.00-20.00 Uhr Français Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr Italiano (14tägig) Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr Ladin (14tägig) Montag, 19.00-20.00 Uhr Português (14tägig) Dienstag, 19.00-20.00 Uhr Südtirolerisch (14tägig) Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr

Jugendzentrum papperlapapp Pfarrplatz 24, Bozen, BZ
Online-Kurs: Microsoft Teams
0
Formation
Montag, 08 Mär 2021 19:30-21:30 |
Montag 08 Mär 2021

Home Office - kein Problem Microsoft Teams ist ein chatbasierter Arbeitsraum in Office 365. Es ist ein Programm zur Zusammenarbeit sowie zum Arbeiten und Bearbeiten von Dokumenten, in einem für das Team zugänglichen virtuellen Raum. Meran, urania meran - Online Dozent: Finger, Tatjana Gesamtgebühr: 40,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Online-Kurs: Kraft tanken
0
Formation
Montag, 08 Mär 2021 19:30-21:30 |
Montag 08 Mär 2021

Durch die richtige Ernährung zu mehr Energie und Vitalität Ernährung nach der Traditionellen Chinesischen Medizin Unsere Energie, Kraft und Ausdauer kommen nach der Chinesischen Medizin zu einem großen Teil aus der Nahrung. In der Chinesischen Medizin sprechen wir vom Qi. Wie und was wir essen und wie wir es verdauen hat einen maßgeblichen Einfluss darauf, ob wir müde sind oder frisch, antriebslos oder lebensfroh, schwach oder ausdauernd. In der Chinesischen Medizin gibt es jahrtausendealtes Wissen darüber, wie Energiereserven gestärkt, geschützt und wieder aufgebaut werden können: mit den richtigen Nahrungsmitteln, günstigen Rezepten und erprobten tonisierenden Heilmitteln wie Heilpilzen, Gelee Royal, Ginseng und Astragalus. Meran, urania meran - Online Dozent: Wallnöfer, Karin Gesamtgebühr: 30,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Della madre
0
Theatre
Montag, 08 Mär 2021 20:30
Montag 08 Mär 2021

uno spettacolo di Mario Perrotta consulenza alla drammaturgia Massimo Recalcati con Mario Perrotta e Paola Roscioli TEATRO STABILE DI BOLZANO - LA PICCIONAIA CENTRO DI PRODUZIONE TEATRALE Dopo aver indagato la figura evanescente dei padri contemporanei, il secondo capitolo della trilogia In nome del padre, della madre, dei figli sposta la lente di ingrandimento sulla figura materna. Una figura che - nonostante l’evoluzione del ruolo materno degli ultimi decenni - ha mantenuto costante nel tempo una sorta di sacralità e onniscienza che la rende ingiudicabile, al di sopra del bene e del male. Ed è così compresa nel suo ruolo che rischia di diventare soffocante nei confronti dei figli e escludente nei confronti di quei pochi padri che vorrebbero interpretare a pieno titolo il proprio ruolo.

Teatro Comunale Piazza Johann Wolfgang von Goethe 1, Vipiteno, BZ
Della madre
0
Theatre
Montag, 08 Mär 2021 20:30
Montag 08 Mär 2021

uno spettacolo di Mario Perrotta consulenza alla drammaturgia Massimo Recalcati con Mario Perrotta e Paola Roscioli TEATRO STABILE DI BOLZANO - LA PICCIONAIA CENTRO DI PRODUZIONE TEATRALE Dopo aver indagato la figura evanescente dei padri contemporanei, il secondo capitolo della trilogia In nome del padre, della madre, dei figli sposta la lente di ingrandimento sulla figura materna. Una figura che - nonostante l’evoluzione del ruolo materno degli ultimi decenni - ha mantenuto costante nel tempo una sorta di sacralità e onniscienza che la rende ingiudicabile, al di sopra del bene e del male. Ed è così compresa nel suo ruolo che rischia di diventare soffocante nei confronti dei figli e escludente nei confronti di quei pochi padri che vorrebbero interpretare a pieno titolo il proprio ruolo.

Forum Via Roma 9, Bressanone, BZ
Festa della donna: Storia di una data
0
Formation
Dienstag, 09 Mär 2021 18:00
Dienstag 09 Mär 2021

In diretta Facebook sulla pagina del Centro per la Pace https://www.facebook.com/peacebz Interverrà Bruna Bianchi – storica Evento in lingua italiana, in collaborazione con Cooltour, progetto de La strada - der Weg L’08 Marzo ricorre la Giornata Internazionale della Donna; un giorno per riflettere sulle conquiste politiche, sociali ed economiche delle donne, e per ricordare le discriminazioni di cui ancora oggi sono vittime. Quest’anno, il Centro per la Pace ha organizzato una conferenza per ricostruire le vicende che portarono all’istituzione di questa ricorrenza. Ricorrenza che in Italia si celebra dal 1922, ma che nasce negli Stati Uniti nel 1909, per iniziativa del partito socialista americano. Nel corso del dialogo con Bruna Bianchi, già docente di Storia delle donne e Storia del pensiero politico e sociale contemporaneo all’Università Ca’ Foscari di Venezia, si parlerà del contesto storico di quegli anni, dei movimenti femministi che hanno contribuito per l’istituzione di questa festa. Infine, ci soffermeremo su alcuni eventi storici fortemente legati all’08 Marzo, come il tragico incendio della fabbrica tessile Triangle del 25 Marzo 1911, in cui morirono 146 persone, per la maggior parte giovani immigrate italiane ed ebree. Nonostante l’incendio non abbia portato all’istituzione della Giornata della Donna, come erroneamente riportato da alcune fonti, esso rimane un incidente industriale simbolo emblematico delle condizioni di lavoro inumane e delle ingiustizie di cui erano vittime le donne all’epoca, una tragedia che non possiamo dimenticare. Bruna Bianchi ha insegnato Storia delle donne e Storia del pensiero politico e sociale contemporaneo all'Università Ca' Foscari di Venezia. Studiosa della Grande Guerra, ed in particolare dell'esperienza bellica di soldati e ufficiali, si è occupata del pensiero pacifista e della deportazione della popolazione civile nel corso delle due guerre mondiali. Fa parte della rivista telematica "DEP. Deportate, esuli, profughe".

Centro per la Pace Piazza Gries 18, Bolzano, BZ
Le iniziative culturali dell’Azienda di Soggiorno e i più ri
0
Art & Culture
Dienstag, 09 Mär 2021 19:00
Dienstag 09 Mär 2021

Le iniziative culturali dell’Azienda di Soggiorno e i più rilevanti eventi sportivi cittadini Mauro Sperandio offre una panoramica sulle principali mostre d’arte e le manifestazioni culturali che hanno valso a Merano ampia visibilità e riconoscimento per la capacità organizzativa dimostrata. In lingua italiana Relatore: Mauro Sperandio I webinar si terranno su Zoom, sempre a questo link: https://us02web.zoom.us/j/81931388537

Merano Arte Via dei Portici 163, Merano, BZ
Online-Kurs: Intercultural Cafè: Birth Culture
0
Art & Culture
Mittwoch, 10 Mär 2021 15:30-17:30 |
Mittwoch 10 Mär 2021

Die Erzählcafé-Aktion zuhören - sich austauschen - voneinander lernen Wir möchten etwas verändern und laden Dich ein, mit dabei zu sein! Veranstalte mit unserer Unterstützung ein Erzählcafé über Schwangerschaft und Geburt. Die Idee eines Erzählkaffees wurde geboren, um diesem ganz besonderen Moment im Leben von Frauen, ob sie nun Mütter sind oder nicht, Raum und Sichtbarkeit zu geben, um darüber zu sprechen, Geschichten und Erfahrungen zu erzählen und zu teilen. Die Erzählcafé-Aktion wird im Rahmen des EU Projektes Birth Culture - die Tradition der Geburt, an dem das Frauenmuseum mit dabei ist und in Zusammenarbeit mit der Urania. Meran ein erstes Online Gespräch mit Interessierte sowie Fachfrauen stattfinden wird. Erzählcafés sind einfach und machen Spaß! Meran, urania meran - Online Dozent: Muñoz, Maria Cecilia Ciola, Roberta

Meran , Meran, BZ
INTO THE DIGITAL #4: Digital & Public Spaces | Zoom webinar
0
Formation
Mittwoch, 10 Mär 2021 16:00-18:00 |
Mittwoch 10 Mär 2021

INTO THE DIGITAL #4 Digital & Public Spaces dialogue with MEET and Bepart _DE CHI C'E' C'E' - Mittwochs in der Weigh Station steht mit INTO THE DIGITAL der Vereinstaltungsreihe von MEET | Digital Cultural Center und Alessandro Rubini, Leiter der Abteilung Bildung und kulturelle Innovation wieder im Zeichen der digitalen Innovation in der Kultur. Das erste der drei Treffen im Jahr 2021 zeigt kulturelle Interventionen und Projekte im öffentlichen Raum, Orte der Begegnung und des Austauschs. Ehrengast ist diesmal die Cooperative Bepart, die dafür bekannt ist, dass sie Räume mittels Augmented Reality mit Kunst, Design, Video, Sound und Worten erfüllt. Durch partizipatorische und pädagogische Prozesse produziert und installiert sie digitale Werke im Raum, kostenlos nutzbar für jedermann. Gemeinsam unterhalten wir uns über Stadterneuerung, diffuse Museen und vieles mehr und erörtern Beispiele dafür, wie Kunst und Kultur auf andere Weise genutzt werden kann. Der Termin wird als Webinar auf der Plattform Zoom stattfinden. Die Teilnahme ist kostenlos, aber vergesst nicht, euch unter wall@weighstation.eu anzumelden Den Teilnehmern wird ein Zoom-Link zugeschickt.

Weigh Station Laubengasse 19/A, Bozen, BZ
Più forte della camorra
0
Art & Culture
Mittwoch, 10 Mär 2021 18:00
Mittwoch 10 Mär 2021

con don Aniello Manganiello, parroco di Scampia modera Francesca Lazzaro Don Aniello Manganiello è un coraggioso prete di frontiera che si batte da oltre vent'anni per sconfiggere la camorra e a favore dei più deboli. Senza reticenze né ipocrisie. In modo radicale e spesso critico anche nei confronti di molte istituzioni che ancora oggi risultano assenti in molti territori "caldi" del Paese. Una figura esemplare sempre al fianco delle persone bisognose, che si mischia tra gli ultimi e si impegna con quotidiana perseveranza nella difesa della giustizia, ma anche nella ricerca di redenzione e dialogo con i camorristi di cui denuncia, al tempo stesso e senza indugio, l'azione criminale. Una figura quindi scomoda e spesso malvista in più contesti, senza escludere alcuni ambienti ecclesiastici. La sua missione parte dalle strade di Scampia a Napoli e raggiunge attualmente gran parte del territorio nazionale tramite l'associazione "Ultimi contro le mafie e per la legalità" con l'intenzione di sottrarre soprattutto i giovani al sistema della criminalità organizzata, portando nelle strade più povere d'Italia la misericordia e la speranza in un futuro migliore. Educare alla giustizia

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Nähkurs - Baby- und Kinderkleidung nähen
0
Formation
Mittwoch, 10 Mär 2021 19:00-22:00 |
jede Woche bis am Mi 17 Mär 2021 an den Tagen: mittwoch

Für AnfängerInnen und Fortgeschrittene Ihr Baby wächst schnell, und es macht viel Freunde, immer wieder neue nette Kleider selbst mit den eigenen Händen zu kreieren. Pumphosen, Kleidchen, Röcke, Mützen - beim Nähen von Baby- und Kinderkleidung sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Sowohl AnfängerInnen als auch Fortgeschrittene setzen auf ihrem Niveau einfache oder auch anspruchsvollere Modelle um. Beginn: Mi, 24.02.2021 19:00, 4 Treffen Ende: Mi, 17.03.2021 22:00 Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Tröbinger, Stefanie funktionierende Nähmaschine (falls vorhanden auch Overlocknähmaschine- speziell für Jerseystoffe) und Bedienungsanleitung, Stoffschere, Papierschere, Bleistift, Lineal, Geodreieck, große Bögen Seidenpapier, Maßband, Stecknadeln, Handnähnadeln, Nähfaden, Schneiderkreide, evtl. Stoffreste. Einige Schnittmuster sind vorhanden (Hosen, Kleid, Rock, Mützen), oder eigenes Schnittmuster (Burda, oder ähnliches, Buch), Stoff und Zubehör mitbringen. Gesamtgebühr: 100,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Webinar - FamilyCooking. Dem Gemüse auf der Spur
0
Formation
Mittwoch, 10 Mär 2021 19:30-21:30 |
Mittwoch 10 Mär 2021

Kennen Sie das auch: alles was grün und gesund ist, wird vom lieben Nachwuchs verschmäht. Wollen Sie wissen, wie Sie dem Abhilfe schaffen? Dann sind Sie in diesem Familien-Workshop genau richtig - Mütter, Väter, Großeltern, Paten gemeinsam mit Kindern im Alter von 5 bis 10 Jahren! ? Details im Überblick: Mittwoch, 10. März 2021 | 19.30 – 21.30 Uhr Online-Informationsveranstaltung und Austausch mit Eltern Samstag, 13. März 2021 | 9.30 – 12.00 Uhr Gemeinsames Kochen und Verkosten der Speisen mit Erwachsenen und Kindern in Form eines Online-Webinars 49 € (nur im Paket buchbar, inkl. Rezept-Unterlagen zum Nachkochen) Anna Cernanova, diplomierte Diätköchin Ivonne Daurù Malsiner, Ernährungsfachfrau und Coach Online-Workshop Infos & Anmeldung online: https://bit.ly/3jdMeb9

Gustelier Schlachthofstraße 59, Bolzano, BZ
Della madre
0
Theatre
Mittwoch, 10 Mär 2021 20:30
Mittwoch 10 Mär 2021

uno spettacolo di Mario Perrotta consulenza alla drammaturgia Massimo Recalcati con Mario Perrotta e Paola Roscioli TEATRO STABILE DI BOLZANO - LA PICCIONAIA CENTRO DI PRODUZIONE TEATRALE Dopo aver indagato la figura evanescente dei padri contemporanei, il secondo capitolo della trilogia In nome del padre, della madre, dei figli sposta la lente di ingrandimento sulla figura materna. Una figura che - nonostante l’evoluzione del ruolo materno degli ultimi decenni - ha mantenuto costante nel tempo una sorta di sacralità e onniscienza che la rende ingiudicabile, al di sopra del bene e del male. Ed è così compresa nel suo ruolo che rischia di diventare soffocante nei confronti dei figli e escludente nei confronti di quei pochi padri che vorrebbero interpretare a pieno titolo il proprio ruolo.

Casa Michael Pacher Piazza Cappuccini 3e, Brunico, BZ
Starring Peter Martell
0
Cinema
Donnerstag, 11 Mär 2021
jeden Tag bis am Mi 17 Mär 2021

„Starring Peter Martell“ (1997) 43 Min., Regie Fabrizio Favro. Talk: Renate Mumelter mit Martin Kaufmann, online ab 11.03. Der Film porträtiert den 1938 in Bozen geborenen Schauspieler Peter Martell, der eine Karriere bei den Spaghetti-Western startete. Später wurde er Lebenskünstler. Das Porträt gibt es in zwei Versionen (deutsch, italienisch), die sich auch inhaltlich voneinander unterscheiden.

Filmclub Dr.-Josef-Streiter-Gasse 6, Bozen, BZ
Johannes Brahms: die 4 Symphonien
0
Art & Culture
Donnerstag, 11 Mär 2021 17:00-19:00 |
jede Woche bis am Do 25 Mär 2021 an den Tagen: donnerstag

Im Seminar wird auf die Symphonien von Johannes Brahms und noch einmal auf das "Lied der Erde" von Gustav Mahler eingegangen. Der Kursleiter: Stephan Kofler studierte am Konservatorium von Innsbruck und an der Universität "Cá Foscari" in Venedig. Er trat als Organist in Italien und in verschiedenen europäischen Ländern sowie in Mexiko, den USA und Argentinien auf. Stephan Kofler ist künstlerischer Leiter des Max-Reger-Festivals Meran und unterrichtet Musikgeschichte, Harmonielehre und Orgel am Gymme (Gymnasien Meran). Beginn: Do, 25.02.2021 17:00, 5 Treffen Ende: Do, 25.03.2021 19:00 Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Kofler, Stefan Gesamtgebühr: 110,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Repair-Talk: Smartphone, Laptops & Co.
0
Formation
Donnerstag, 11 Mär 2021 19:00-20:00 |
Donnerstag 11 Mär 2021

Die Online-Version des Repair Cafés Brixen startet am 11. März von 19-20 Uhr in die erste Runde. Josef Untermarzoner erklärt in einem kurzen Input-Talk, wie man einen alten Laptop mit einfachen Tricks wieder benutzbar macht, was man am eigenen Smartphone oder Tablet selbst reparieren kann und was dabei zu beachten ist und wo man im Internet hilfreiche und einfache Anleitungen zur Reparatur von Geräten aller Art finden kann. Auch die Termine der nächsten Repair-Talks stehen schon fest: 8. April (Kleidung), 13. Mai (Fahrrad) und 10. Juni (Zerowaste). Save the date!

OEW-Organisation für eine Solidarische Welt Vintlerweg 34, Bressanone, BZ
Della madre
0
Theatre
Donnerstag, 11 Mär 2021 20:30
Donnerstag 11 Mär 2021

uno spettacolo di Mario Perrotta consulenza alla drammaturgia Massimo Recalcati con Mario Perrotta e Paola Roscioli TEATRO STABILE DI BOLZANO - LA PICCIONAIA CENTRO DI PRODUZIONE TEATRALE Dopo aver indagato la figura evanescente dei padri contemporanei, il secondo capitolo della trilogia In nome del padre, della madre, dei figli sposta la lente di ingrandimento sulla figura materna. Una figura che - nonostante l’evoluzione del ruolo materno degli ultimi decenni - ha mantenuto costante nel tempo una sorta di sacralità e onniscienza che la rende ingiudicabile, al di sopra del bene e del male. Ed è così compresa nel suo ruolo che rischia di diventare soffocante nei confronti dei figli e escludente nei confronti di quei pochi padri che vorrebbero interpretare a pieno titolo il proprio ruolo.

Teatro Puccini Piazza Teatro 2, Merano, BZ
Internationales Käsefestival in Sand in Taufers
0
Others
Freitag, 12 Mär 2021 10:00-19:00 |
jeden Tag bis am So 14 Mär 2021

Der Käsemarkt in Sand in Taufers zieht Käseliebhaber aus ganz Europa an. Im Zwei-Jahres-Abstand stellen Produzenten - ebenfalls aus ganz Europa - ihre besonderen, schmackhaften, einzigartigen Käsesorten zu Verkostung und Verkauf. Aber das Besondere dieses Marktes ist die große Vielfalt an speziellen Köstlichkeiten ... Schokolade, Kaffee, Öl, Honig, Brot, Trüffel, Tee, Schnaps, Schinken, Yoghurt und ... und ...: eine Fundgrube für Genussmenschen!

Heilkreis
0
Others
Freitag, 12 Mär 2021 19:00-21:30 |
Freitag 12 Mär 2021

Heilkreis - Meditation/Trommelreise/Channelrunde/Erdheilung Der Heilkreis wird durch mich, als Medium, von der Geistigen Welt/Geistwelt geführt, und ist auf die jeweilige Tages- oder Zeitqualität, und auf Themen der Teilnehmer abgestimmt. So gibt es meistens eine geführte Meditation, oder eine Trommelreise, es kann auch mal eine Erdheilung, oder eine Channelrunde sein, oder eine Kombination von 2 oder mehreren Bereichen. Zum Beispiel eine geführte Meditation mit anschließender Channelrunde, oder eine geführte Meditation mit integrierter Trommelreise. Mitzubringen: bequeme Kleidung, Decke, Socken Austausch: 20€ Termine: 12. März - 09. April - 07.Mai 2021 - 04. Juni

Raum für Dich im Gartensaal Baslan Lebenenbergerstrasse 2a, Cermes, BZ
Trommelspaß in der Arbeit mit Kindern
0
Formation
Samstag, 13 Mär 2021 09:45-12:30 |
Samstag 13 Mär 2021

Interaktives Online Seminar Ziel und Inhalt: Kaum ein Instrument spricht Kinder wie Erwachsene so an wie die Trommel - und das nicht ohne Grund: Beim Trommeln kann man mit anderen ins Gespräch kommen, den eigenen Rhythmus spüren, die Kraft der Gemeinsamkeit erleben und sich direkt ausdrücken. Im Online Seminar werden v.a. Methoden und Spielformen vermittelt, wie Trommeln in der Arbeit mit Kindern sinnvoll und kreativ eingesetzt werden kann. In Klanggeschichten, Rhythmusspielen und Liedern kommen die Instrumente zum Einsatz, ohne dass dafür noten- oder musiktheoretische Vorkenntnisse erforderlich sind. Tipps zum Selbstbau von Instrumenten und eine Einführung in das Konzept der Trommelgeschichten® runden das Seminar ab. Zum Seminar möglichst eine eigene Trommel zur Verfügung halten, notfalls reichen aber auch die eigenen Oberschenkel oder ein Schuhkarton für den Trommelspaß. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Erzieher/innen, Sozialpädagog/innen, Tagesmütter, Kindergärtnerinnen, Lehrpersonen, Musikschullehrer/innen, Gruppenleiter/innen und andere Multiplikator/innen, die mit jungen Menschen arbeiten, Eltern und alle Interessierten Teilnehmerzahl: 8 – 20 Ort: Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus Zeit: Samstag, 13. März 21 9.45 – 10.00 Uhr: Technik-Check 10.00 – 12.30 Uhr: Online Seminar Beitrag: 45,00 Euro Referent: Christoph Studer, Münster. Instrumentenbauer, Rhythmiker und Musikpädagoge, Studienaufenthalte in Lateinamerika und Afrika, Arbeit in Schulen, Kindergärten und mit Erwachsenen. Buchveröffentlichungen: Jambo Afrika: Lieder, Tänze und Spiele. Fidula 2006; Rhythmicals: Sprechverse in Bewegung. Fidula 2010; Erzähl mir von Afrika: Trommelgeschichten, Lieder und Tänze für Kinder. Fidula 2019 Anmeldeschluss: Montag, 8. März 21

Jugendhaus Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Pub Ins Ted
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 81