TOP banner inside AZB corsi estivi DE

Suche nach:

3 monate

Events

Asfaltart 2021
0
Theatre
Samstag, 19 Jun 2021
Das Event findet heute statt. e jeden Tag bis am Sa 19 Jun 2021

15 Tage. 20 Künstler. 45 Vorstellungen. Es ist endlich soweit! Nach der langen Wartezeit von einem Jahr können wir endlich wieder die besondere Atmosphäre des beliebten Straßenkunstfestivals einatmen. Es wird eine andere Version sein, als wir sie kennen, das Festival wird über 15 Tage verteilt sein, wie seine Jahre. In einer Zeit, in der wir alle es brauchen, ist das Festival der Unbeschwertheit, des Lächelns, des Wahnsinns, der Magie und der Poesie wieder da. Mit einem atemberaubenden, 15 Tage andauernden Programm feiert das Straßenkunstfestival Asfaltart im Juni sein 15-jähriges Bestehen. Die künstlerischen Leiter*innen Claudia Bellasi und Jordi Beltramo haben einige der renommiertesten nationalen und internationalen Straßenkünstler*innen für das diesjährige Festival gewinnen können. Ein Programm-Höhepunkt ist sicherlich der Auftritt der spanischen Kompanie Zero en Coducta. Ihre Show „Eh man he“ oder „Die Mechanik der Seele“ ist die fünfte große Produktion der Truppe. Die Show – ein Mix aus Straßentheater, Tanz, Pantomime und Puppentheater – lotet mit großer Intensität und künstlerischem Können das performative Potential der unterschiedlichen darstellenden Künste aus. Zu den Highlights gehört auch die „Piti Peta Hofen Show“ der Kompanie Los Putos Makinas. Im Zentrum der humoristisch-theatralischen Show stehen überraschende Improvisationen und die Jonglierkunst der Darsteller*innen. Ein wunderbares Beispiel für die außerordentliche Stärke und kluge Ironie von Frauen ist das finnländische Duo Lotta & Stina. In ihrer Show „Just a ordinary day“ lassen sie den Charme der 50er-Jahre wieder aufleben und bringen das Publikum mit Akrobatik und Drahtseilakten zum Staunen. Das abwechslungsreichen Programm umfasst außerdem Darbietungen aus den Bereichen Clownerie, (Loco Brusca, Fruttillas con crema, Jordi Beltramo), Akrobatik (Faltan 7), Jonglage (Mencho Sosa e Circus Folies), walking act (Irrwisch), sand art (Ermelinda Coccia), Straßentheater (Claudio Mutazzi), Magie (Dan Marques), Seifenblasenzirkus (Gambe in spalla teatro) und natürlich mitreißende Live-Musik (Ayom). Der weitläufige Thermenplatz wird zur Bühne für zwei traditionsreiche Kompanien des zeitgenössischen italienischen Figurentheaters: Girovago e Rondella e Cia Dromosofista sind mit ihren Shows „Manovia“ und „Antipodi“ zu Gast. „Manoviva“ ist ein Mikrokosmos, in dem Hände erzählen – ganz ohne Worte. In „Antipodi“ laden drei Figuren das Publikum zu einer surrealen Reise auf einem Miniaturpferd ein, in Gesellschaft seltsamer Gestalten und winziger Schattenmenschen. Die Show vereint diverse Techniken und Stile des Figurentheaters – vom chinesischen Schattentheater bis hin zum physischen Theater. Die 15. Ausgabe von Asfaltart hält noch mehr Überraschungen bereit: Auf dem Parkplatz von Schloss Kallmünz wird das Zirkuszelt der zeitgenössischen italienischen Zirkustruppe „Circo Paniko“ stehen. Dort begeistern die Künstler*innen mit ihrer neunten Produktion „Panikcommedia“; eine einzigartige Show in der sich komische, akrobatische, und chorische Elemente zu einer Art „Theater in Bewegung“ vermischen – begleitet von Live-Musik. Um Kindern und Jugendlichen die Welt des Zirkus näherzubringen, bietet „Circo Paniko“ kostenlose Vormittags-Vorstellungen für Grund-, Mittel- und Oberschüler*innen an. Um das Festival mit Unbeschwertheit und Sicherheit zu erleben, wird es in Übereinstimmung mit den Vorschriften möglich sein, an den Shows teilzunehmen, indem man sich über die Website www.asfaltart.it registriert oder indem man zwischen 1. und 19. Juni von 14 bis 18 Uhr unter der folgenden Nummer telefonisch reserviert: 320 282 2459. Die Plätze sind begrenzt, die Karte soll spätestens von 10 Minuten vor der Vorstellung abgeholt werden. Alle Informationen zu den Shows finden Sie wie immer auf der offiziellen Website: www.asfaltart.it, auf der Facebook-Seite: https://www.facebook.com/asfaltart und in der offiziellen Asfaltart-App (einfach "Asfaltart" im App-Store eingeben).

verschiedene Location Meran, Aldein, BZ
Sonnenaufgangswanderung mit Genussfrühstück
0
Others
Samstag, 19 Jun 2021 04:00-10:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Fr 24 Sep 2021 an den Tagen: freitag samstag

Der Weg führt Sie von der Möltner Kaser hinauf auf die Stoanernen Mandlen. An diesem sagenumwobenen Ort reihen sich über hundert rätselhafte Steinfiguren aneinander. Wer hier wandert, meint, die Zeit sei stehen geblieben – so unberührt ist die Natur auf dieser auffallenden Almkuppe auf 2.000 Metern Meereshöhe. An diesem magischen Kraftplatz erleben Sie das gewaltige Naturschauspiel des Sonnenaufgangs, das Bergpanorama und die Ruhe des frühen Morgens mitten in der Natur. Nach dem Abstieg stärken Sie sich in der Möltner Kaser mit einem gesunden Frühstück mit einheimischen Produkten, wie Kräutern, Äpfeln und Honig. Experten: Frau Elisabeth Reiterer Almwirtin der Hütte Möltner Kaser und Frau Evi Amhof Wanderbegleiterin. Abwechselnd, jeden zweiten Freitag oder Samstag Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen Der Mindestabstand von 1 m muss eingehalten werden Mitzubringen: eine Schutzmaske

Frühstücken in der Natur mit Fernblick
0
Others
Samstag, 19 Jun 2021 08:00-10:30 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Sa 06 Nov 2021 an den Tagen: samstag

Nichts ist angenehmer als ein paar Stunden Abstand vom Alltag, durch den Wald spazieren, sich fallen lassen und im Wald „baden“. Pflanzen dienen der Menschheit seit Urzeiten als Heilmittel und das Grün des Waldes lässt das Gefühl von innerer Ruhe aufkommen. Bewegung und Sport sind gut für die Gesundheit. Durch Ausgeglichenheit die innere Mitte finden. Diese Ausgewogenheit ist die Grundlage für ein gesundes aktives Leben. Die kurze Wanderung beenden wir mit einem Genussfrühstück bei Fernblick. Ort: Mölten, Tschaufenhof Treffpunkt: Parkplatz Proher in Verschneid um 8 Uhr, gemeinsame Wanderung zum Tschaufenhof, anschließend ein gemeinsames Frühstück Teilnahmegebühr:20,00 € pro Person Anmeldung/Info: innerhalb 12.00 Uhr des Vortages unter T +39 0471 668 282 oder 3348224164 (Ute) Teilnehmerzahl: maximal 10 Personen Der Mindestabstand von 1 m muss eingehalten werden Mitzubringen: eine Schutzmaske

Dolomites Bike Day
0
Sport
Samstag, 19 Jun 2021 08:30-14:30 |
Samstag 19 Jun 2021

Beim Dolomites Bike Day gehören die Dolomitenpässe Campolongo, Falzarego und Valparola von 08:30 bis 14:30 Uhr exklusiv den Radfahrern. An der Radveranstaltung, ganz ohne Wettkampf, darf jeder Radfahrer kostenlos teilnehmen, ohne Verkehr und ohne Lärm. Die empfohlene Fahrtrichtung ist gegen den Uhrzeigersinn. Trotz Straßensperrung wird empfohlen, die Regeln der Straßenverkehrsordnung zu beachten, um die Veranstaltung in Sicherheit genießen zu können.

HUMAN RIGHTS?@WORKS
0
Art & Culture
Samstag, 19 Jun 2021 09:00 - 19:00
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Monat am Di 05 Okt 2021 la prima seconda terza quarta settimana an den Tagen: Lunedì Martedì Mercoledì Giovedì Venerdì samstag sonntag

Il potere dell’arte, come in ogni epoca, è raccontare il proprio tempo, denunciarne le aberrazioni, valorizzarne le eccellenze e le potenzialità e creare un ponte comunicativo per proporre nuove soluzioni per un futuro più creativo e più efficace. RASSEGNA INTERNAZIONALE DI ARTE CONTEMPORANEA HUMAN RIGHTS? @ WORK | 141 ARTISTI DA 29 PAESI DIFENDONO IL DIRITTO AL LAVORO dal 5 Giugno al 5 Ottobre 2021 Fondazione Campana dei Caduti - Rovereto (Trento) - ITALIA Con il patrocinio di UNRIC - Centro Regionale di Informazione delle Nazioni Unite Obiettivi per lo sviluppo sostenibile IAA / AIAP UNESCO Provincia Di Trento Comune di Rovereto Opening | 5 Giugno 2021 dalle 9.00 alle 19.00

ROVERETO FONDAZIONE CAMPANA DEI CADUTI - ROVERETO (), Rovereto, TN
FORMAZIONE Campane Tibetane I
0
Formation
Samstag, 19 Jun 2021 09:00-17:00 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 20 Jun 2021

In questo corso imparate molto sulle varie possibilita‘ di applicazione delle campane tibetane e come con diverse tecniche potete usare le campane tibetane in modo benefico e rigenerante, per armonizzare l'aura, i chakra, per rilassare profondamente e sciogliere blocchi. Dopo il corso siete in grado di usare le campane per voi stessi, la famiglia e in ambiti pedagogici, terapeutici e del benessere. Info e prezzi vedi https://www.anklang.it/it/vedi-aerticoli/11-formazione/98-formazione-campane-tibetane-1.html Appuntamento corso in lingua tedesca 25 e 26 giugno 2021. Richiesta prenotazione Anna Matteazzi info@anklang.it o 339 4662753 Argomenti: • Cosa hanno di particolare le campane tibetane? • Gli effetti di suoni e vibrazioni su corpo e psiche • Campi d‘applicazione ed effetti benefici delle campane tibetane • Tecniche di suono delle campane • Esercizi di percezione e intuizione • Massaggio sonoro sul proprio corpo, purificazione dell’aura e dei chakra • Sciogliere contratture muscolari • Molti esercizi brevi per l’uso quotidiano delle campane tibetane per rilassarsi, rigenerarsi, per la concentrazione e per purificare • Percepire e godersi l‘effetto armonizzante delle campane in una meditazione I corsi si svolgeranno in base alle norme Covid con rimborso in caso di non effettuazione.

Bolzano viale duca d'Aosta, Bolzano, BZ
Führung und Verkostung von hofeigenen Produkten am Moarhof
0
Others
Samstag, 19 Jun 2021 10:00-12:00 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Mi 10 Nov 2021

Bei einem Spaziergang über den Bauernhof erfahren Sie von Bäuerin Maria alles über die Herstellung von Fruchtaufstrichen, Sirupen und selbstgemachten Chutneys. Natürlich darf ein Abstecher in den hofeigenen Garten nicht fehlen. Im Anschluss dürfen Sie Frau Maria, bei der Herstellung eines hofeigenen Produktes über die Schulter schauen und es gibt ein kleines Geschenk zum Mitnehmen für zu Hause.

Moarhof Staatsstraße 24, Kastelbell Tschars, BZ
Storytelling Time 2021 - Journey in Museum
0
Art & Culture
Samstag, 19 Jun 2021 10:30-11:30 | 15:00 - 21:00
Samstag 19 Jun 2021

19. Juni: zweiter Tag des Festivals Storytelling Time, eine Veranstaltung, die ganz der Kunst des Geschichtenerzählens gewidmet ist. Sie wird von der Stadt Bozen in Zusammenarbeit mit dem Sagapò Teatro organisiert. Wir treffen uns im Stadtmuseum Bozen, wo sich internationale und lokale Geschichtenerzähler versammeln, um von ihrem kulturellen Erbe zu erzählen. "Journey in Museum" ist das Thema der diesjährigen Ausgabe. Denn Geschichten sind die besten Tickets, um über Grenzen hinweg zu reisen. Es gibt keine Mauer, die nicht von einem fliegenden Teppich überquert werden kann, und kein Meer, das nicht von einem Schiff überquert werden kann. Alle Veranstaltungen des Festivals sind offen für Erwachsene und Kinder!

Stadtmuseum Bozen Sparkassenstraße, 14, Bozen, BZ
Anna und der König
0
Kids
Samstag, 19 Jun 2021 17:00
Das Event findet heute statt. e jeden Tag bis am Sa 19 Jun 2021

Fahne hissen, warten, bereit sein, kommt jemand, kommt niemand, die Fahne einziehen, tagaus, tagein, tagaus.... Ja das macht Anna, die Zöllnerin. Denn es ist der Befehl des Königs. Und Befehl ist Befehl. Ordnung muss sein. Doch wenn der Mond am Himmel steht, dann stielt Anna sich mit der Musik davon... Und dann kommt alles anders als sie denkt. "Anna und der König" ist eine Hochaktuelle Geschichte über Migration für Groß und Klein. Simone Oberrauch schlüpft in die Rolle der Zöllnerin Anna, die Tiere werden mit Figuren dargestellt. Jedes Tier hat ein passendes Instrument und Anna begleitet ihren Gesang auf dem Kontrabass. Simone Oberrauch (Südtirol) Trotz der strengen Regelungen wegen Corona, einen Theaterbesuch zu geniessen, gibt es im „Theater im Hof“ einen Vorteil: Ältere Leute (Omas und Opas sind geimpft, Kinder unter 6 Jahren können sowieso ins Theater und die älteren Kinder sind bereits wegen des Schulbesuchs getestet. Auf alle Fälle ist es ratsam, Plätze zu reservieren, denn es dürfen nur 25-30 Zuschauer an den Veranstaltungen teilnehmen. Anmeldungen können per mail (info@theaterimhof.it) oder telefonisch (0471 980756) gehandhabt werden.

Theater im Hof Obstmarkt 37, Bolzano, BZ
Lana Meets Jazz 2021 - ALMAMANOUCHE QUINTET (I)
0
Music
Samstag, 19 Jun 2021 17:00
Samstag 19 Jun 2021

Franz Zanardo: guitar Lino Brotto: guitar Beppe Pilotto: bass Stefano Menato: sax, clarinet Mattia Martorano: violin Almamanouche suona con passione e devozione la musica del grande chitarrista e compositore Django Reinhardt. Il celebre musicista di origine zingara, malgrado una seria menomazione ad una mano, riuscì ad inventare una nuova tecnica chitarristica e a conquistare la fama di caposcuola della chitarra jazz ed emblema del jazz europeo del ventesimo secolo. Con la collaborazione del violinista di origini italiane Stephane Grappelli, Reinhardt fondò il gruppo Hot Club De France, che divenne la formazione jazz più importante d’Europa negli anni ‘30 e ‘40. Oggi la musica di Django viene celebrata in tutto il mondo con molti festival e jazz club a lui dedicati.

Lana Meets Jazz 2021 - BARIONDA (A/I)
0
Music
Samstag, 19 Jun 2021 18:00
Samstag 19 Jun 2021

Helga Plankensteiner: baritone sax Florian Bramböck: baritone sax Massimiliano Milesi: baritone sax Giorgio Beberi: baritone sax Mauro Beggio: drums Perla rara nella scena jazzistica, Barionda riunisce quattro illustri figure del sax baritono. Helga Plankensteiner sorprende sempre con nuovi progetti e, dopo i gruppi femminili Girltalk e Fifth Side e il quartetto con Mauro Ottolini El Porcino Organic, è attualmente impegnata con il suo sestetto Plankton, con Matthias Schriefl ed altri. Suona con la Torino Jazz Orchestra, la Carla Bley Bigband ed altri; da alcuni anni scrive musica contemporanea, tra l'altro per l'Orchestra Haydn di Bolzano e l'ensemble Windkraft. Florian Bramböck è uno dei più rinomati sassofonisti e compositori austriaci. Noto per aver suonato per anni con la Vienna Art Orchestra e il quartetto di sassofoni Saxofour, riesce a coinvolge il pubblico con la sua poliedricità, il suo virtuosismo e il suo senso dell'umorismo. Le sue composizioni spaziano dalla musica per banda al jazz, all'opera lirica. Giorgio Beberi è il motore di tante formazioni jazzistiche trentine, fra cui Tiger Dixie Band, BiFunK Brass Band, Sax Four Fun e la New Project Orchestra. Ha collaborato con varie orchestre anche in ambito classico: Teatro Verdi di Milano, Orchestra Haydn di Bolzano e Trento e attualmente anche con La Fenice di Venezia e l'Orchestra Nazionale. Massimo Milesi è uno dei sassofonisti più attivi della scena jazz italiana, impegnato anche a livello internazionale con la European Orchestra di Wayne Horvitz, ha suonato e pubblicato nel 2020, il disco When?, con Dave Douglas e Steven Bernstein. Il noto batterista Mauro Beggio, già con Rava e Pierannunzi, completa il quartetto dei baritonisti.

BATTOCLETTIHAUS Vicolo S. Pietro, 5/a, 39011 Lana, Lana, BZ
BrixenClassics: ANGEL'S MEDITATION
0
Music
Samstag, 19 Jun 2021 20:0022:00
Samstag 19 Jun 2021

Die so genannte Engelsburg des Klosters Neustift stellt das bedeutendste Beispiel eines romanischen Zentralbaus in Tirol dar. Der Grundriss der Kapelle erinnert möglicherweise an die Heiliggrabkirche in Jerusalem und damit an das Ziel zahlreicher Pilger. Dieses Kleinod wird zum Schauplatz eines ganz intimen Konzerts. Angel’s Meditation heißt: innere Ruhe und Einkehr finden in einem spirituellen Raum. Nach einer Eröffnung im Erdgeschoss begleiten die Musiker Sie in die Kapelle im Obergeschoss, wo der zweite Teil des Konzerts stattfindet. Illuminiert ausschließlich von Kerzenlicht verzaubern Sie Arthur Hornig (Deutsche Oper Berlin) am Violoncello und Julia Okruashvili (Cembalo) mit Klängen von Bach, Vivaldi und Boccherini. Genießen Sie Stille und leise Töne. Die exquisite Aufführung ist zwei Mal von jeweils nur 30 Personen zu erleben.

Kloster Neustift Stiftsstr. 1, Vahrn, BZ
Extrawurst
0
Theatre
Samstag, 19 Jun 2021 21:00
Das Event findet heute statt. e jeden Tag bis am Sa 19 Jun 2021

Koproduktion mit dem Theater an der Effinger Straße EXTRAWURST von Dietmar Jacobs und Moritz Netenjakob (Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH) Eigentlich ist es nur eine Formsache: Die Mitgliederversammlung eines Tennisclubs in der deutschen Provinz soll über die Anschaffung eines neuen Grills für die Vereinsfeiern abstimmen. Normalerweise kein Problem - gäbe es nicht den Vorschlag, auch einen eigenen Grill für das einzige türkische Mitglied des Clubs zu finanzieren. Eine gut gemeinte Idee, die aber immense Diskussionen auslöst und den eigentlich friedlichen Verein vor eine Zerreißprobe stellt. Wie viele Rechte muss eine Mehrheit einer Minderheit einräumen? Muss man Religionen tolerieren, auch wenn man sie ablehnt? Immer tiefer schraubt sich der kleine Konflikt um den Grill in die Beziehungen der Mitglieder. Die Zuschauer sind als Vereinsmitglieder direkter Teil des Geschehens und erleben mit, wie sich eine Gesellschaft komplett zerlegen kann. Und das in einer schnellen, hochpointierten und sehr aktuellen Komödie. Es spielen Gerhard Goebel, Josef Mohamed, Mirko Roggenbock, Marlies Untersteiner, Markus Weitschacher Regie: Alexander Kratzer Ausstattung: Alexia Engl Licht: Jan Gasperi Regieassistenz: Karin Obergasser

Tennisplätze Reischach, Brunico, BZ
Mistero buffo
0
Theatre
Samstag, 19 Jun 2021 21:00
Samstag 19 Jun 2021

di Dario Fo regia e interpretazione Ugo Dighero produzione Teatro Nazionale di Genova “Mistero buffo” è l’opera che ha reso celebre Dario Fo in tutto il mondo: uno spettacolo-contenitore che volava sulle giullarate medievali per planare sulla satira politica e sull’attualità. Ugo Dighero rivisita due brani tratti dal patrimonio letterario di Fo e fonde comicità trascinante e contenuti forti senza mai perdere la leggerezza e la poesia che caratterizzano il teatro di Dario Fo.

Bukowski recital
0
Theatre
Samstag, 19 Jun 2021 21:00
Samstag 19 Jun 2021

da Charles Bukowski di e con Alessandro Haber Alessandro Haber interpreta “Bukowski”, spettacolo che unisce prosa a musica e ci regala una interpretazione a tratti autobiografica nella quale miscela con grande esperienza e passione i sentimenti più nichilisti e cinici dello scrittore americano.

Arena TSB Prati del Talvera, Bolzano, BZ
Orchideenwanderung
0
Art & Culture
Sonntag, 20 Jun 2021 10:00
Sonntag 20 Jun 2021

Klein und unscheinbar…. zugegebenermaßen, erst auf dem zweiten Blick offenbaren unsere einheimischen Orchideen ihre volle Pracht. Denn auf den ersten Blick könnte man die meist kleinen und unscheinbaren Pflanzen doch fast übersehen. Der Kalterer Orchideenkenner Johann Madl sorgt deshalb bei unseren Orchideenwanderungen dafür, dass euch keine der faszinierenden Raritäten entgeht. Ob Frauenschuh oder Ragwurz, Knabenkraut oder Stendelwurz: Hans weiß über jede der wildwachsenden Orchideen eine ganz besondere Geschichte zu erzählen…

GEOPARC Bletterbach Lerch, 40, Aldino, BZ
FRANCO D'ANDREA (I) - “BIRTHDAY CONCERT”
0
Music
Sonntag, 20 Jun 2021 11:00
Sonntag 20 Jun 2021

Franco D'Andrea piano solo Flavio Caprera Buchpräsentation Zum 80. Geburtstag des Großmeisters des italienischen Jazzpianos erscheint eine Biografie von Flavio Caprera. Sie wird im Rahmen eines Solokonzerts präsentiert. D’Andrea, 1941 in Meran geboren, ist Autodidakt und fing an Klavier zu spielen, nachdem er sich vorher an Trompete, Klarinette, Kontrabass und Saxophon versucht hatte. Seine ersten professionellen Jobs als Musiker hatte er 1963 beim italienischen Jazzpionier Nunzio Rotondo beim staatlichen Rundfunk der Rai in Rom. 1964/65 gehörte er der Band von Gato Barbieri an. Er war Mitbegründer des avantgardistischen Modern Art Trio, dessen Einspielung 1970 mit Bruno Tommaso und Franco Tonani das Experimentieren mit der seriellen Musik im Stile des frühen Art Ensemble of Chicago dokumentierte. Die nächsten fünf Jahre tourte er mit der erfolgreichen und besten italienischen Jazzrock-Formation”Perigeo” durch Europa und die Welt, 1972 war er in der Band von Gato Barbieri an der Einspielung des Film-Soundtracks The Last Tango in Paris von Bernardo Bertolucci beteiligt. 1978 bildete er sein eigenes Trio und trat in den darauffolgenden Jahren zunehmend auch als Solopianist hervor.”Dialogues with super-ego”heißt das erste von insgesamt zwei Dutzend Soloalben, die entstehen. Damit er die polyrhythmischen Wurzeln des Jazz mit einheimischen Musikern studieren konnte, verbrachte er 1983 mehrere Monate in Zentralafrika. Daneben nahm D’Andrea mit Musikern wie Lee Konitz, Phil Woods und Dave Liebman Duo-Alben auf. Mit einem Quintett um Steve Lacy begleitete er die Sängerin Tiziana Ghiglioni. Außerdem arbeitete er mit Ernst Reijseger, Slide Hampton, Max Roach, Conte Candoli, Frank Rosolino, Pepper Adams, Johnny Griffin, Jean-Luc Ponty sowie vielen italienischen Musikern zusammen. Mit seiner Stammformation seit den neunziger Jahren, dem Franco D'Andrea Quartet präsentiert er ab 2005 zunehmend nahtlos ineinander übergehende Konzertabende, die ohne Programmabsprache quer durch das umfangreiche Repertoire von Originalkompositionen führen, aber auch Standards beinhalten. „Die Suche, das Experimentieren machen die Kompositionen zu etwas sich ständig Verwandelndem, einen offenen Raum, wo zwar solide, klar erkennbare Strukturen vorhanden sind, innerhalb derer sich die Musiker jedoch neugierig und unvorhersehbar bewegen“. Gastmusiker wie Dave Douglas oder Han Bennink ergänzen oft seine Band. Der Südtiroler Filmemacher Andreas Pichler drehte 2006 den Dokumentarfilm “Franco D’Andrea – Jazz Pianist” über sein Leben und Werk. Anlässlich des 80. Geburtstages 2021 erscheint die Biografie von Flavio Caprera “Franco D'Andrea – Un Ritratto”

Bibliothek Lana Hofmannplatz 2, Lana, BZ
Fulminacci in concerto
0
Music
Sonntag, 20 Jun 2021 19:00
Sonntag 20 Jun 2021

L'Obiettivo - racconti di musica Fulminacci è un artista di rottura, spiazzante per la sua versatilità e per la sua brillantezza, libero pensatore e spensierato musicista come sa essere chi nasce sul finire degli anni 90, lucido, cinico e poetico come i cantautori degli anni ‘70. Il concerto nell’ambito di FUORI! lo vede accompagnato dalla sua band composta da cinque musicisti. Fulminacci esiste da vent’anni ma non è nessuno, suona da dieci, fuma da tre, ha sonno da giorni e non ricorda se ha messo il sale nel sugo. Classe 1997, arriva dalla periferia romana.

Arena TSB Prati del Talvera, Bolzano, BZ
BrixenClassics: GENIUS WAGNER - DER FLIEGENDE HOLLÄNDER
0
Music
Sonntag, 20 Jun 2021 20:0022:00
Sonntag 20 Jun 2021

Genius Wagner: Am letzten Tag der BrixenClassics 2021 kehrt das Festival mit einer speziellen Version von Richard Wagners „Der Fliegende Holländer“ wieder in die Brixner Hofburg zurück. Zum festlichen Finale erleben Sie Wagnersänger der Extraklasse wie die Sopranistin Camilla Nylund als Senta, James Rutherford als Holländer, den Bass Peter Rose als Daland, den Tenor Anton Saris als Erik und das BrixenClassics Festival Orchestra unter der Leitung von Daniel Geiss. Axel Brüggemann (Klassik Radio) führt als charmanter Erzähler durch die große Geschichte über Schuld, Liebe und Erlösung. Auch wenn es sich um eine gekürzte Fassung dieser „romantischen Oper“ ohne Chor handelt, werden in dieser besonderen Fliegenden-Holländer-Fassung alle Highlights präsentiert. Manchmal auch mit einem kleinen Augenzwinkern.

Hofburg Hofburgplatz 2, Brixen, BZ
Mistero buffo
0
Theatre
Sonntag, 20 Jun 2021 21:00
Sonntag 20 Jun 2021

di Dario Fo regia e interpretazione Ugo Dighero produzione Teatro Nazionale di Genova “Mistero buffo” è l’opera che ha reso celebre Dario Fo in tutto il mondo: uno spettacolo-contenitore che volava sulle giullarate medievali per planare sulla satira politica e sull’attualità. Ugo Dighero rivisita due brani tratti dal patrimonio letterario di Fo e fonde comicità trascinante e contenuti forti senza mai perdere la leggerezza e la poesia che caratterizzano il teatro di Dario Fo.

Ricordi320x320
Pub Ins Ted
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 235