corsi e percorsi banner inside GIUSTO

Suche nach:

3 monate

Empfohlene Events

Events

World of Dinosaurs
0
Others
Montag, 20 Jan 2020 09:30-19:00 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Di 31 Mär 2020

Über 50 Modelle von Dinosauriern und deren Nachfahren in Lebensgröße werden für ein wahres „Urzeit -Feeling“ sorgen und die großen und kleinen Dino-Fans zum Staunen bringen. Eine Reise in eine längst vergangene Zeit erwartet die Besucher. Der 8 Meter hohe Tyrannosaurus Rex , der 2 Tonnen schwere Triceratops, der 30 Meter lange Diplodocus, der Albertosaurus, Stegosaurus, Iguanodon, Maiasaurus, Parasaurolophus und ganz viele mehr - man kann sie hautnah und in voller Pracht erleben! Weltweit einzigartig: alle Modelle wurden unter wissenschaftlicher Anleitung hergestellt, sind also wissenschaftlich fundiert. Der Besucher kann so ganz genaue Eindrücke von dieser Spezies mit nach Hause nehmen! Mit integriert sind „DIE NACHFAHREN DER DINOSAURIER“! So sind nicht nur die durch den „Ice Age“- Film wieder in alle Munde gekommenen „Mammut“, „Faultier“ oder „Säbelzahntiger“ zu sehen, sondern auch uns kaum bekannte Wesen aus der Tierwelt der Eiszeit . . . .

Verkaufte Heimat 2 - Leb wohl, du mein Südtirol
0
Cinema
Montag, 20 Jan 2020 10:30
Montag 20 Jan 2020

AT 1989, 116 Min. Regie: Karin Brandauer mit: Christine Mayn, Peter Mitterrutzner, Ivano Marescotti, Anna Pircher, Martin Abram, Ludwig Dornauer, Katharina Welser deutsch [sottotit. italiani] Im zweiten Teil wird der Zuschauer Zeuge von Geschehnissen, die sich zwischen März 1940 und Mai 1945 abspielten. Nach Veröffentlichung der Resultate zum Ausgang der Option nahmen die Erfolge der nationalsozialistischen Bewegung ebenso zu wie die Kontraste zwischen Optanten und Dableibern, die Spannungen zwischen Nationalsozialisten und Katholiken sowie die anti-italienischen Aktionen. Familien aus Süditalien, die oft Opfer jener faschistischen Propaganda waren, mit der Südtirol „italianisiert“ werden sollte, übernahmen die von den Optanten verlassenen Höfe. Diese wiederum - ihrerseits von der nationalsozialistischen Propaganda geblendet - zogen in jenen Osten, der für das Deutschtum vereinnahmt werden sollte. Die Kinder der Optanten besuchten wiederum Deutschkurse mit der Aussicht auf die Aussiedlung, die sich aber zunehmend verzögerte: Schuld waren der Kriegseintritt Italiens und die entmutigenden Nachrichten über die so gar nicht der Propaganda entsprechenden Lebensumstände der Optanten.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bozen, BZ
Wissen+ für schlaue Köpfchen: Wie baut man einen Roboter?
0
Kids
Montag, 20 Jan 2020 15:00-17:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mo 17 Feb 2020 an den Tagen: montag

Für Kinder der 3.-5. Grundschule Wir bauen auf spielerische Weise verschiedene kleine Roboter zusammen und steuern sie über den Computer. Gemeinsam unternehmen wir die ersten Schritte in der "Robotik" und lernen, wie die verschiedenen Bausteine, Sensoren und Motoren zusammen passen und wie man sie programmieren kann, um sie direkt zu steuern. Dazu wird ein programmierbarer und modularer Roboterbaukasten benutzt, der die Entwicklung der Kinder fördert und das Lernen unterstützt. Durch das eigenständige Bauen und Programmieren können die Kinder die Ergebnisse ihrer Arbeit selbst erfühlen, sehen und hören. Beginn: Mo, 13.01.2020 15:00, 6 Treffen Ende: Mo, 17.02.2020 17:00 Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Siviero, Susan Griffelschachtel Gesamtgebühr: 90,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
10-Finger-Tippsystem in 6 Stunden
0
Art & Culture
Montag, 20 Jan 2020 18:30-22:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Mi 22 Jan 2020 an den Tagen: montag mittwoch

Zeitsparendes und effizientes Bedienen der Tastatur Gehören Sie auch zu denen, die sich mit zwei Fingern durch die tägliche Schreibarbeit kämpfen? Schnell und energiesparend arbeiten heißt die Tastatur richtig zu bedienen. Neue Erkenntnisse der Gehirnforschung, Gedächtnistraining und darauf abgestimmte Methoden machen es jetzt möglich: Sie lernen in einem Bruchteil der bisher benötigten Zeit, die Tastatur blind zu beherrschen. Bereits nach wenigen Stunden und etwas zusätzlicher Übung werden Ihre Finger Buchstaben, Ziffern und Zeichen problemlos finden. Beginn: Mo, 13.01.2020 18:30, 4 Treffen Ende: Mi, 22.01.2020 20:00 Meran,urania-Haus, B-Raum Dozent: Finger, Tatjana Gesamtgebühr: 95,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Parasite
0
Cinema
Montag, 20 Jan 2020 20:00
Montag 20 Jan 2020

KR 2019, 132 Min. Regie: Joon Ho Bong mit: Hye-jin Jang, Kang-ho Song, Lee Sun-kyun, Cho Yeo-Jeong, Choi Woo-sik, Park So-dam Die gesamte Familie Ki-taek ist arbeitslos. Sie können sich gerade so über Wasser halten. Umso mehr fasziniert sie der sorglose Lebensstil der wohlhabenden Familie Park. Eine glückliche Fügung und die Empfehlung eines Freundes ermöglichen es dem Sohn, als privater Englischlehrer bei den Parks zu arbeiten. Der Anfang ist damit gemacht: Unkontrollierbare Ereignisse verketten sich und verdichten sich zu einem Sog, aus dem sich niemand retten kann. Goldene Palme Cannes 2019.

Astra Romstr. 11, Bressanone, BZ
Computerkurs am Vormittag
0
Formation
Dienstag, 21 Jan 2020 09:00-11:45 |
Das Event findet morgen statt. e jede Woche bis am Mo 27 Jan 2020 an den Tagen: dienstag

Kompakt-Aufbaukurs Für alle die ihr Wissen am Computer auffrischen und vertiefen wollen. Inhalte: Texte gestalten, Ordnung in die Dateien bringen, mit Fotos arbeiten und sortieren, den Fotoapparat oder das Handy anschließen und ein Haushaltsbuch in Excel gestalten, viel Zeit zum Üben in entspannter Atmosphäre Beginn: Di, 14.01.2020 09:00, 3 Treffen Ende: Di, 28.01.2020 11:45 Meran, urania-Haus, B-Raum Dozent: Finger, Tatjana Eventuell eigener Laptop Gesamtgebühr: 95,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Kleines 1x1 der Lebenskunst
0
Art & Culture
Dienstag, 21 Jan 2020 15:00-16:30 |
Das Event findet morgen statt. e ogni 5 settimane fino a Di 18 Feb 2020 an den Tagen: dienstag mittwoch

Sie möchten aus der belastenden Daueranspannung im Alltag aussteigen? Dieses Seminar zeigt Ihnen Möglichkeiten zur Selbsthilfe auf. In fünf Trainingseinheiten erhalten Sie Tipps für Entschleunigung und Problembewältigung. Praktische Übungen zum Entspannen und Genießen begleiten jedes Treffen. Außerdem erfahren Sie Grundlegendes zum Einsatz von naturreinen Pflanzendüften für Stressabbau und allgemeines Wohlbefinden sowie zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung und Burnout-Vorbeugung. Beginn: Di, 21.01.2020 15:30, 5 Treffen Ende: Di, 18.02.2020 17:00 Meran, urania-Haus, D-Raum Dozent: Hellmundt, Beate Decke oder Handtuch Gesamtgebühr: 95,00 €

Urania Meran Ortwein Straße 6, Bolzano, BZ
Kultur am Nachmittag: Der rote Faden
0
Art & Culture
Dienstag, 21 Jan 2020 15:30-17:00 |
Dienstag 21 Jan 2020

... Symbole in der Volkskunst Lichtbildervortrag Wir kennen den Sinngehalt der religiösen Zeichen. Aber was bedeuten die Blumen und Tiere, die Ornamente und Farben in der Volkskunst? Die geheimnisvolle Welt der Symbole erschließt sich in den uralten Volkskunstmotiven. Die VortragsbesucherInnen können ihre "Schätze" aus der Wäschetruhe mitbringen, z.B. bestickte Bett- und Tischtücher, Versehtücher u.a. Gemeinsam lüften wir im Anschluss an der Vortrag das Geheimnis der darin enthaltenen Symbole. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Mayer Holzner, Waltraud Gesamtgebühr: 5,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Kleines 1x1 der Lebenskunst
0
Art & Culture
Dienstag, 21 Jan 2020 15:30-17:00 |
Das Event findet morgen statt. e jede Woche bis am Di 18 Feb 2020 an den Tagen: dienstag

Stressbewältigungsseminar Sie möchten aus der belastenden Daueranspannung im Alltag aussteigen? Dieses Seminar zeigt Ihnen Möglichkeiten zur Selbsthilfe auf. In fünf Trainingseinheiten erhalten Sie Tipps für Entschleunigung und Problembewältigung. Praktische Übungen zum Entspannen und Genießen begleiten jedes Treffen. Außerdem erfahren Sie Grundlegendes zum Einsatz von naturreinen Pflanzendüften für Stressabbau und allgemeines Wohlbefinden sowie zur ganzheitlichen Gesundheitsförderung und Burnout-Vorbeugung. Beginn: Di, 21.01.2020 15:30, 5 Treffen Ende: Di, 18.02.2020 17:00 Meran, urania-Haus, D-Raum Dozent: Hellmundt, Beate Decke oder Handtuch Gesamtgebühr: 95,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Un giorno di pioggia a New York
0
Cinema
Dienstag, 21 Jan 2020 18:0020:30
Dienstag 21 Jan 2020

(92 min) Gatsby e Ashleigh hanno deciso di trascorrere un fine settimana a New York. Lui viene da New York e non vede l'ora di mostrare alla fidanzata la sua città natale e lo charme vintage dei suoi luoghi di predilezione. Lei viene da Tucson, Arizona, e si occupa del giornale della modesta università dove si sono incontrati. Élite urbana e provinciale, Gatsby e Ashleigh sono complementari e innamorati. Ma non basta, soprattutto a New York in un giorno di pioggia che rovescia acqua e destini. "La città ha preso il sopravvento", confessa Gatsby (Timothée Chalamet) a sua madre, provando a spiegarle il suo rocambolesco soggiorno a New York, un seguito di deragliamenti che lo hanno allontanato dal disegno iniziale: un weekend romantico con Ashleigh (Elle Fanning), 'rapita' dalla città. Quell'asserzione avrebbe potuto pronunciarla qualsiasi altro personaggio alleniano perché New York nei film di Woody Allen è una zona d'intensità che i suoi eroi misurano alla ricerca di una (ri)partenza finzionale, che puntualmente arriva. Come se il resto dell'America restasse ineluttabilmente esclusa da quella tensione romanzesca.

Odeon Cinecenter Via Villa Del Bosco 1, Brunico, BZ
Nicht nur Ötzi
0
Formation
Dienstag, 21 Jan 2020 18:00
Dienstag 21 Jan 2020

Erste Ergebnisse der interdisziplinären Forschung in Schnals Das Südtiroler Archäologiemuseum erforscht in einem mehrjährig angelegten Forschungsprojekt zusammen mit der Universität Innsbruck das Schnalstal und seine Seitentäler („Schnals – Das Hochgebirge als Wirtschafts- und Interaktionsraum prähistorischer Dorfgemeinschaften“). Erste Ergebnisse der archäologischen Grabungen und der Auswertung der paläo-botanischen Ergebnisse entwerfen ein spannendes Bild von der hochalpinen Nutzung und Bewirtschaftung des Schnalstals von der Steinzeit bis zur Bronzezeit. Referenten: Andreas Putzer, Archäologe am Südtiroler Archäologiemuseum und Ausgrabungsleiter Prof. Dr. Klaus Oeggl, Paläobotaniker und Leiter der Forschungsgruppe Palynologie und Archäobotanik an der Universität Innsbruck. Autor zahlreicher wissenschaftlicher Publikationen über den Mann aus dem Eis Der Vortrag findet in deutscher Sprache statt. Eintritt frei

Südtiroler Archäologiemuseum Museumstraße 43, Bolzano, BZ
Fatti e misfatti in biologia: cellule staminali.
0
Formation
Dienstag, 21 Jan 2020 18:00
Dienstag 21 Jan 2020

Cosa sono le cellule staminali e come possono essere usate a fini terapeutici? Simona Casarosa ci guiderà tra le ricerche più avanzate in questo campo, chiarendo quali siano le possibili applicazioni delle cellule staminali in campo sanitario e quali invece false cure e speranze, promosse da abili strategie di comunicazione. Simona Casarosa è biologa e ha conseguito un Ph.D. in Neurobiologia dello sviluppo. Dirige il laboratorio di Sviluppo e Rigenerazione Neurale al CIBIO di Trento. Ingresso libero, in lingua italiana

Museo di Scienze Naturali dell'Alto Adige Via Bottai 1, Bolzano, BZ
Thailand kulinarisch erleben
0
Formation
Dienstag, 21 Jan 2020 19:00-23:00 |
Dienstag 21 Jan 2020

Kochkurs für EinsteigerInnen Die weltberühmte und gesunde Thaiküche schmeckt hervorragend, ist kalorienarm und leicht verdaulich. Genießen Sie den Duft von exotischen und raffinierten Gewürzen und Kräutern und den erlesenen Geschmack von frischem Gemüse, Reis, Nudeln, Fisch und Fleisch. Manchmal würzig, scharf, süß-sauer oder mit sahniger Kokosmilch abgemildert. Schärfen Sie Ihre Geschmackssinne mit leckeren Gerichten, in denen komplexe Aromen optimal miteinander kombiniert werden. Die gekochten Speisen werden gemeinsam verkostet. Umfangreiche Kursunterlagen mit Rezepten werden ausgehändigt. Termin: Di, 21.01.2020 19:00 - 23:00 Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Innerhofer, Hanno Schürze bzw. weißes T-Shirt Gesamtgebühr: 40,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Alles wird gut
0
Cinema
Dienstag, 21 Jan 2020 20:00
Dienstag 21 Jan 2020

IT/AT 2019, 93 Min. Regie: Giorgio Pasotti mit: Claudio Amendola, Peter Mitterrutzner, Robert Palfrader, Gerti Drassl Premiere am 21. Jänner, 20.00 Uhr, in Anwesenheit von Robert Palfrader. Der einst gewalttätige Verbrecher Adamo verbringt seine Rehabilitation in einer kleinen Berggemeinde bei Pater Ivan, einem sanftmütigen, gutgläubigen selbst ernannten Priester, der noch zwei weitere Schäfchen zu betreuen hat. Gustav, einen ehemaligen österreichischen Skifahrer, der nach Südtirol zog, Alkoholiker und Kleptomane ist und Khalid, ein arabischer Gauner mit Temperament. Ivan erklärt, dass Rehabilitation einfach darin besteht, ein Ziel zu wählen und es zu erreichen. Adamo´s Ziel ist es einen Apfelstrudel von den Äpfeln des Baumes hinter der Kirche zuzubereiten. Seltsame Dinge passieren mit dem Baum, der durch eine mysteriöse Kraft von einer Reihe Unglücksfällen heimgesucht wird. Eine schwarze Komödie mit paradoxen Charakteren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Der Prozess
0
Theatre
Dienstag, 21 Jan 2020 20:30
Das Event findet morgen statt. e ogni 2 tag bis am Do 23 Jan 2020

von Franz Kafka Bühnenfassung von Ruth Bader und Johannes Schmid mit: Marlies Untersteiner, Max G. Fischnaller, Frederick Redavid, Daniel Clemente Regie: Torsten Schilling Eines Morgens – noch vor dem Frühstück – wird Josef K. verhaftet. Für ihn beginnt ein Alptraum, aus dem es kein Erwachen gibt: Ohne sich einer Schuld bewusst zu sein oder sie ergründen zu können, zieht sich der nun beginnende Prozess durch sein ganzes Leben. Immer enger wird das Netz, das sich um K. spinnt. Jeder Mensch in seiner Umgebung scheint plötzlich mit dem Gericht in Verbindung zu stehen. Doch welche Instanz steckt hinter alledem?“ „Der Prozess“ – ein klaustrophobisches Meisterwerk von Franz Kafka. Die existenzielle Verlorenheit und transzendentale Ratlosigkeit der Hauptfigur Josef K., der im Kampf mit undurchdringlichen, anonymen Mächten sich und die Welt verliert, machen den Roman zu einem Schlüssel-Werk des 20. Jahrhunderts. In dieser Bühnenfassung erlebt man einen düsteren Theater-Alptraum, der die Isolation und endgültige Fremdheit in bedrückenden und labyrinthischen Bildern für den Zuschauer fast körperlich spürbar macht.

Theater In Der Altstadt Freiheitsstr. 27, Merano, BZ
La casa nova
0
Theatre
Dienstag, 21 Jan 2020 20:30
Dienstag 21 Jan 2020

di Carlo Goldoni regia Giuseppe Emiliani con Piergiorgio Fasolo, Stefania Felicioli, Lucia Schierano e con gli attori della Compagnia Giovani del Teatro Stabile del Veneto TEATRO STABILE DEL VENETO La casa nova è una commedia d’ambiente in cui lo spazio poetico è occupato innanzitutto dalla vivacità dei dialoghi. I personaggi sono straordinarie creazioni linguistiche e la struttura drammaturgica è caratterizzata da un continuo “crescendo”, da un ritmo sempre più incalzante fino a diventare vertiginoso. C'è un gran movimento in questo capolavoro di Goldoni. Un andirivieni agitato e frenetico.

Haus Michael Pacher Piazza Cappuccini 3, Brunico, BZ
Klimahouse 2020
0
Others
Mittwoch, 22 Jan 2020 09:00-18:00 |
jeden Tag bis am Sa 25 Jan 2020

Neben der strategisch günstigen Lage Bozens im Herzen Südtirols und Mitteleuropas, besteht das Erfolgsrezept der Klimahouse vor allem aus der Fähigkeit, dem italienischen Fachpublikum Einblick in die neuen internationalen Trends zu bieten und immer einen Schritt voraus zu sein. Als besonders gelungen hat sich die ausgewogene Angebotsstruktur von Klimahouse erwiesen. Einerseits die Fachschau mit innovativen Produkten und Dienstleistungen qualifizierter und von einem Expertenausschuss ausgewählter Ausstellern, und andererseits das hochkarätige Rahmenprogramm mit Touren und Bildungs- und Informationsveranstaltungen, die stets gemeinsam mit erstklassigen Fachpartnern geplant werden.

Messe Bozen Messeplatz 1, Bozen, BZ
Besichtigung der Privatbrennerei Unterthurner
0
Art & Culture
Mittwoch, 22 Jan 2020 10:0016:00
jede Woche bis am So 01 Nov 2020 an den Tagen: mittwoch freitag

Besichtigung der Privatbrennerei Unterthurner in Marling jeden Mittwoch um 16 Uhr und Freitags um 10 Uhr. Anmeldung unter +39 0473 447186 oder unter www.unterthurner.it/privatbrennerei/besichtigung.html, bis Mittwoch 12 Uhr. Preis mit GuestCard 15 Euro. Im Preis inbegriffen sind die Verkostung von Spirituosen und ein Verrechnungsgutschein im Wert von 5 Euro. Begrenzte Teilnehmerzahl. Führungen: 27/11/2019 bis 21/03/2020 immer Freitag 10h. 01/04/2020 bis 30/04/2020 Mittwoch 16h und Freitag 10h. 01/05/2020 bis 31/08/2020 Mittwoch 16h 01/09/2020 bis 01/11/2020 Mittwoch 16h und Freitag 10h. ©Privatbrennerei Unterthurner

Marling Anselm Pattis Str. 14, Marling, BZ
Ötzi für Neugierige: Ötzis Werkstatt
0
Art & Culture
Mittwoch, 22 Jan 2020 14:30-16:30 |
jede Woche bis am Mi 25 Nov 2020 an den Tagen: mittwoch

Die Materialien seiner Ausrüstung wählte Ötzi mit Bedacht: er kannte die Eigenschaften eines jeden Rohstoffs aus der Natur. Feuerstein, Leder und Felle, Metall, Rinde, Sehnen und Baumpilze: In dieser Station erklären MitarbeiterInnen des Museums, wozu Ötzi welches Material wählte und was uns die Rohstoffe seiner Ausrüstung über die Natur, die Menschen und über Materialkenntnisse zu seiner Zeit erzählen können. Interaktive Station zum Mitmachen. Im Eintrittspreis enthalten.

Südtiroler Archäologiemuseum Museumstr. 43, Bozen, BZ
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 511