banner inside 01 de

Suche nach:

3 monate

Events

Pariser Leben
0
Theatre
Samstag, 28 Dez 2019 15:0019:00
jeden Tag bis am So 29 Dez 2019

Erstmals steht eine Operette von Jacques Offenbach auf unserem Programm. Offenbach, dessen Geburtstag sich 2019 zum 200. Mal jährt, gilt als der "Vater" bzw. Begründer der Operette, wobei seine Musik im Gegensatz zur späteren Wiener Operette oft schwungvoller und auch satirischer ist, jedoch seine einprägsamen und effektvollen Melodien nicht desto weniger das Publikum bezaubern. Wo in Wien gerne der Walzer regiert, spielt man in Paris den "infernalischen Galopp", wie der "Cancan", welcher nahezu jeder Offenbach-Operette einen musikalischen Höhepunkt verleiht, auch genannt wird. Neben seinen parodistischen Operetten "Orpheus in der Unterwelt" und "Die schöne Helena" zählt "Pariser Leben" zu seinen bekanntesten und vor allem zu seinem meistgespielten Werk. Die dankbaren Melodien und die witzig freche und durchaus turbulente Handlung dieser Offenbachiade führen das Publikum der Operettenspiele auf das bisher unbetretene Terrain der französischen Operette, welche von Paris ausgehend den Siegeszug um die ganze Welt angetreten hat. Regisseur Leo Ploner möchte dem Werk nicht nur einen witzigen, sondern auch einen durchaus heutigen Anstrich geben. Hauptthema der Handlung ist nämlich der Spaß- und Erlebnis-Tourismus, welcher Paris zwar als nostalgisch verklärtes Ziel angibt, aber in Wirklichkeit mehr an der Lasterhöhle interessiert ist. Dass die Touristen von Einheimischen mittels einer frechen Travestie an der Nase herum geführt werden, ist natürlich eine gleichfalls brillante wie dankbare Zutat, um daraus - eingepackt in bester Offenbach-Musik - ein wirkungsvolles Bühnenwerk zu schaffen. Musikalisch wird der Dirigent Davide Lorenzato diese durch und durch schwungvolle Operette leiten und dabei das erste Mal am Pult der Südt. Operettenspiele stehen.

Forum Brixen Romstr. 9, Bressanone, BZ
Le Cirque World’s Top Performers: ALIS Christmas Gala
0
Theatre
Samstag, 28 Dez 2019 16:0020:30
Samstag 28 Dez 2019

Die innerhalb von nur drei Jahren von über 160.000 Besuchern umjubelte Zirkusshow von Le Cirque World’s Top Performers kommt wieder nach Bozen. ALIS ist eine international einzigartige zweistündige moderne circensische Darbietung ohne Tiere. Die Artisten zählen zu den besten, die weltweit aus der Zirkusszene hervorgegangen sind und treten gemeinsam in einer Show auf. Sie zeigen atemberaubende Nummern, die mit den prestigeträchtigsten Preisen ausgezeichnet wurden. Auf Grund großer Nachfrage kommen die Artisten mit der neuen Show ALIS Christmas Gala nach Bozen. Neue Artisten werden das Publikum mit unglaublichen Darbietungen am Boden und in der Luft unterhalten und in Atem halten. Die Vorstellungen sind für Kinder ebenso unterhaltsam wie für Erwachsene und bieten eine gute Gelegenheit, gemeinsam die weihnachtlichen Festtage zu verbringen und das Neue Jahr zu begrüßen. Der Kartenvorverkauf startet mit einer besonderen Aktion: Ab sofort bis zum 30. April sind die Tickets zu einem Spezialpreis erhältlich. Im Rahmen Vorstellung am Silvester-Abend werden an alle Besucher Sekt und Panettone verteilt. Das Showkonzept von ALIS wurde vom träumerischen und surrealen Ambiente der Fantasyliteratur des 19. Jahrhunderts inspiriert, in erster Linie von “Alice im Wunderland”. Lassen Sie sich in diesen knappen zwei Stunden verzaubern und überraschen von den internationalen Artisten, die Nummern in der Luft und am Boden darbieten: Akrobaten, Jongleure, Äquilibristen und Musiker, allesamt mehrfach ausgezeichnet mit den angesehensten Preisen der Szene, wie z.B. dem Internationalen Circusfestival von Montecarlo, dem Festival Mondial du Cirque de Demain in Paris, The Champions aus America‘s Got Talent bis hin zur Eintragung in das Guinness Buch der Rekorde. Künstlerlischer Leiter und Zeremonienmeister ist einmal mehr Onofrio Colucci, der als “Wunderkind” des zeitgenössischen Zirkus bereits in jungen Jahren internationale Erfahrungen gesammelt hat. Viele Jahre lang war er einer der Hauptdarsteller im Cirque du Soleil, für seine Hauptrolle in Slavas Snow Show hat er den begehrten Premio Lunas del Auditorio in Mexiko bekommen.

Stadthalle Reschenstr. 39, Bozen, BZ
Il pipistrello
0
Theatre
Samstag, 28 Dez 2019 20:30
Samstag 28 Dez 2019

L’operetta di Johann Strauss più famosa e più rappresentata al mondo. Apparenza e realtà sembrano confondersi in un’elegante festa in maschera: il vivace intreccio della commedia degli equivoci, le irresistibili danze e le meravigliose musiche del compositore viennese.

Teatro Puccini Piazza Teatro 2, Merano, BZ
Ötzis Welt – ganz nah!
0
Kids
Sonntag, 29 Dez 2019 11:00-11:50 |
jede Woche bis am So 29 Dez 2019 an den Tagen: samstag sonntag

Bei den Familienführungen erfahren Eltern und Kinder von 6 bis 11 Jahren auf spannende und spielerische Weise mehr über das Leben des berühmten Mannes aus dem Eis. Die Kinder entdecken den Alltag in der Kupferzeit, Materialien und die Funktion von Ötzis Werkzeugen, Gerätschaften und Kleidern selbst. In deutscher Sprache: Reservierung nicht nötig, Anmeldung direkt am Ticketschalter des Museums. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro pro Person (zusätzlich zum Eintrittspreis)

Südtiroler Archäologiemuseum Museumstr. 43, Bolzano, BZ
Besinnlich-heiteres Stelldichein
0
Art & Culture
Sonntag, 29 Dez 2019 16:00-18:00 |
Sonntag 29 Dez 2019

Lieder, Musik und ausgewählte Texten unter dem Gesichtspunkt der im Weihnachtsfresko angedeuteten drei Lebensphasen. Ensemble Maraynas unter der Leitung von Martina Wienchol Blockflöte: Josef Hanny Sopran: Elke Larcher Textauswahl und Sprecher: Werner Höllrigl Anmeldung erwünscht, begrenzte Plätze! Tel. 348 7328294

Prokulus Museum Sankt Prokulus-Str. 1aIntrattenimento, Naturns, BZ
Le Cirque World’s Top Performers: ALIS Christmas Gala
0
Theatre
Sonntag, 29 Dez 2019 16:00
Sonntag 29 Dez 2019

Die innerhalb von nur drei Jahren von über 160.000 Besuchern umjubelte Zirkusshow von Le Cirque World’s Top Performers kommt wieder nach Bozen. ALIS ist eine international einzigartige zweistündige moderne circensische Darbietung ohne Tiere. Die Artisten zählen zu den besten, die weltweit aus der Zirkusszene hervorgegangen sind und treten gemeinsam in einer Show auf. Sie zeigen atemberaubende Nummern, die mit den prestigeträchtigsten Preisen ausgezeichnet wurden. Auf Grund großer Nachfrage kommen die Artisten mit der neuen Show ALIS Christmas Gala nach Bozen. Neue Artisten werden das Publikum mit unglaublichen Darbietungen am Boden und in der Luft unterhalten und in Atem halten. Die Vorstellungen sind für Kinder ebenso unterhaltsam wie für Erwachsene und bieten eine gute Gelegenheit, gemeinsam die weihnachtlichen Festtage zu verbringen und das Neue Jahr zu begrüßen. Der Kartenvorverkauf startet mit einer besonderen Aktion: Ab sofort bis zum 30. April sind die Tickets zu einem Spezialpreis erhältlich. Im Rahmen Vorstellung am Silvester-Abend werden an alle Besucher Sekt und Panettone verteilt. Das Showkonzept von ALIS wurde vom träumerischen und surrealen Ambiente der Fantasyliteratur des 19. Jahrhunderts inspiriert, in erster Linie von “Alice im Wunderland”. Lassen Sie sich in diesen knappen zwei Stunden verzaubern und überraschen von den internationalen Artisten, die Nummern in der Luft und am Boden darbieten: Akrobaten, Jongleure, Äquilibristen und Musiker, allesamt mehrfach ausgezeichnet mit den angesehensten Preisen der Szene, wie z.B. dem Internationalen Circusfestival von Montecarlo, dem Festival Mondial du Cirque de Demain in Paris, The Champions aus America‘s Got Talent bis hin zur Eintragung in das Guinness Buch der Rekorde. Künstlerlischer Leiter und Zeremonienmeister ist einmal mehr Onofrio Colucci, der als “Wunderkind” des zeitgenössischen Zirkus bereits in jungen Jahren internationale Erfahrungen gesammelt hat. Viele Jahre lang war er einer der Hauptdarsteller im Cirque du Soleil, für seine Hauptrolle in Slavas Snow Show hat er den begehrten Premio Lunas del Auditorio in Mexiko bekommen.

Stadthalle Reschenstr. 39, Bozen, BZ
L' Advent San Vigilio
0
Others
Sonntag, 29 Dez 2019 17:00-19:30 |
jeden Tag bis am Mo 30 Dez 2019

Unter dem Namen „Advënt San Vigilio“ findet in der Vorweihnachtszeit im Zentrum von St. Vigil ein Adventsmarkt statt. Ein tolles Programm verspricht feierliche Einstimmung auf das Fest der Liebe. Vor allem Kinder kommen bei der Programmgestaltung voll auf ihre Kosten!

Silvesterkonzert - Haydnorchester von Bozen und Trient
0
Music
Montag, 30 Dez 2019 20:30-22:30 |
Montag 30 Dez 2019

Felix Bender, Dirigent Silvia Micu, Sopran Gaetano Donizetti: Don Pasquale – Preludio Gaetano Donizetti: Don Pasquale "Quel guardo il cavaliere" Amilcare Ponchielli: La Gioconda: Danza delle ore Franz Lehár: Wilde Rosen Johann Strauss, jr: Annen-Polka Franz Lehár: Gold und Silber Johann Straus, jr: Die Fledermaus: "Spiel' ich die Unschuld" Emil Waldteufel: Die Schlittschuhläufer Johann Strauss, jr: Tritsch-Tratsch-Polka Johann Strauss, jr: An der schönen blauen Donau Ticket:https://tickets.fondazioneteatro.bolzano.it/application.aspx?id=3476

Euregio Kulturzentrum Toblach Dolomitenstraße 41, Toblach, BZ
Una notte a Venezia
0
Theatre
Montag, 30 Dez 2019 20:30
Montag 30 Dez 2019

Operetta di Johann Strauss della Compagnia Teatro Musica Novecento Arie, duetti, ensemble di straordinaria bellezza attraversano questa Venezia di fantasia, solare e lunare, vista attraverso l’eleganza formale viennese. Sullo sfondo carnevalesco della città, il grande ballo degli equivoci e dei travestimenti intorno alle brame galanti di un ricco libertino in viaggio di piacere.

Teatro Puccini Piazza Teatro 2, Merano, BZ
Internationaler Silvesterlauf BOclassic
0
Sport
Dienstag, 31 Dez 2019 12:00-17:30 |
Dienstag 31 Dez 2019

Ein Leichtathletikfest der Extraklasse erwartet Teilnehmer und Publikum beim traditionellen Bozner Silvesterlauf Boclassic, der zum Jahresausklang in der Bozner Altstadt ausgetragen wird. Das Rennen sieht einen Rundkurs von ca. 1260 Metern Länge vor, welcher achtmal von den Herren und viermal von den Damen zu bewältigen ist. Start und Ziel ist der Waltherplatz. Boclassic gilt seit Jahren als der bestbesetzte Silvesterlauf weltweit.

Le Cirque World’s Top Performers: ALIS Christmas Gala
0
Theatre
Dienstag, 31 Dez 2019 21:45
Dienstag 31 Dez 2019

Die innerhalb von nur drei Jahren von über 160.000 Besuchern umjubelte Zirkusshow von Le Cirque World’s Top Performers kommt wieder nach Bozen. ALIS ist eine international einzigartige zweistündige moderne circensische Darbietung ohne Tiere. Die Artisten zählen zu den besten, die weltweit aus der Zirkusszene hervorgegangen sind und treten gemeinsam in einer Show auf. Sie zeigen atemberaubende Nummern, die mit den prestigeträchtigsten Preisen ausgezeichnet wurden. Auf Grund großer Nachfrage kommen die Artisten mit der neuen Show ALIS Christmas Gala nach Bozen. Neue Artisten werden das Publikum mit unglaublichen Darbietungen am Boden und in der Luft unterhalten und in Atem halten. Die Vorstellungen sind für Kinder ebenso unterhaltsam wie für Erwachsene und bieten eine gute Gelegenheit, gemeinsam die weihnachtlichen Festtage zu verbringen und das Neue Jahr zu begrüßen. Der Kartenvorverkauf startet mit einer besonderen Aktion: Ab sofort bis zum 30. April sind die Tickets zu einem Spezialpreis erhältlich. Im Rahmen Vorstellung am Silvester-Abend werden an alle Besucher Sekt und Panettone verteilt. Das Showkonzept von ALIS wurde vom träumerischen und surrealen Ambiente der Fantasyliteratur des 19. Jahrhunderts inspiriert, in erster Linie von “Alice im Wunderland”. Lassen Sie sich in diesen knappen zwei Stunden verzaubern und überraschen von den internationalen Artisten, die Nummern in der Luft und am Boden darbieten: Akrobaten, Jongleure, Äquilibristen und Musiker, allesamt mehrfach ausgezeichnet mit den angesehensten Preisen der Szene, wie z.B. dem Internationalen Circusfestival von Montecarlo, dem Festival Mondial du Cirque de Demain in Paris, The Champions aus America‘s Got Talent bis hin zur Eintragung in das Guinness Buch der Rekorde. Künstlerlischer Leiter und Zeremonienmeister ist einmal mehr Onofrio Colucci, der als “Wunderkind” des zeitgenössischen Zirkus bereits in jungen Jahren internationale Erfahrungen gesammelt hat. Viele Jahre lang war er einer der Hauptdarsteller im Cirque du Soleil, für seine Hauptrolle in Slavas Snow Show hat er den begehrten Premio Lunas del Auditorio in Mexiko bekommen.

Stadthalle Reschenstr. 39, Bozen, BZ
musik+ | Silvester still feiern
0
Music
Dienstag, 31 Dez 2019 22:00-23:30 |
Dienstag 31 Dez 2019

Das alte Jahr verabschieden und mit Zuversicht und Freude dem neuen entgegentreten, das wollen wir auch in der Musik. Ein Spiel des Alten, Vergangenen und Erlebten wird mit neuen Impulsen, Wünschen und Visionen vermischt. Der Tiroler Lautenist David Bergmüller (im Mai 2011 erstmals bei uns, mittlerweile Professor in Köln) und der aus Wien stammende Gambist Christoph Urbanetz feiern mit uns gemeinsam Silvester still auf zwei Instrumenten, die ihre Blütezeit in der Renaissance und im Barock erlebten. David Bergmüller – Laute Christoph Urbanetz – Gambe

Barocker Stadtsaal Schulgasse 1, Hall in Tirol, AT
Der kleine Rabe Socke - Suche nach dem verlorenen Schatz
0
Kids
Mittwoch, 01 Jan 2020 14:15
jeden Tag bis am Mo 06 Jan 2020

DE 2019, 73 Min. Regie: Verena Fels Der kleine Rabe Socke darf sich wieder in ein großes Abenteuer stürzen: Eine Schatzsuche lockt ihn samt seinen Freunden auf eine aufregende Spur. Doch auch die Biber-Brüder wollen den Fund ergattern und so entwickelt sich ein Wettbewerb, wer von ihnen als erster ans Ziel gelangt. Auf dem Weg dorthin warten Rätsel und Gefahren auf die Schatzsucher und am Ende ist das, was sie finden, vielleicht etwas ganz anderes, als sie erwartet hätten. Empfohlen ab 6 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Konzert des Männerensembles StimMen
0
Music
Freitag, 03 Jan 2020 19:30-20:30 |
Freitag 03 Jan 2020

Im diesjährigen Konzert des Männerensembles StimMen hören Sie Chormusik aus unterschiedlichsten Ländern der Erde. Texte und Melodien der jeweiligen landestypischen Musiktraditionen werden in den Arrangements zu klangvollen Chorwerken aufgearbeitet, teils geprägt durch starke Rhythmen, teils durch Harmonik und Tonmaterial, die unserer Musikkultur fremd erscheinen.

All das Schöne
0
Theatre
Freitag, 03 Jan 2020 20:30
jeden Tag bis am Sa 04 Jan 2020

Von Duncan Macmillan Deutsche Übersetzung von Corinna Brocher Mit Peter Schorn und Simon Gamper (Musik) Regie: Eva Niedermeiser Ausstattung: Christina Kuen Licht und Technik: Claus Stecher, Julian Geier Fotos: Tiberio Sorvillo Ein lebensbejahendes Stück über ein todernstes Thema: Wie reagiert man als Kind auf den Selbstmordversuch seiner Mutter? Man schreibt ihr eine Liste mit alldem, was an der Welt schön ist. Man hofft, dass die Mutter die Liste wirklich liest, dass ihre Depression verfliegt und das Leben weitergeht. Tut es auch. Aber nicht alles wird automatisch gut… “Hinreißend, herzergreifend und gänzlich unsentimental… All das Schöne ist sogar ein umwerfend komisches Stück über Depression – und womöglich eines der komischsten Stücke überhaupt.“ (The Guardian) „Das perfekte Gleichgewicht zwischen dem, was einen am Leben verzweifeln lässt, und dem, was es so wunderbar macht.“ (The Independent) „Warum lohnt es sich zu leben? Und warum lohnt es sich ins Theater zu gehen? Wenn Sie beide Fragen an einem Abend beantwortet haben wollen – gehen Sie in dieses Stück.“ (Kronen Zeitung) Eine Produktion der Carambolage

Carambolage Silbergasse 19, Bozen, BZ
ALL THAT MUSIC...! - VINO ROSSO (I)
0
Music
Freitag, 03 Jan 2020 21:30
Freitag 03 Jan 2020

All that Music – „LOCAL HEROES“: POP VINO ROSSO (I) Simon Staffler vocals Georg Wohlgemut trumpet Lorenz Winkler sax Lukas Staffler trombone Stefano Nicli guitar Christian Kuppelwieser keyboards Dominik Told bass Thomas Ebner drums VINOROSSO bringen seit 2010 die Menschen unter einem gemeinsamen Nenner zusammen, der sich Alpine Welt Music. Die Message ist klar: mit ihrer Musik das friedliche Zusammenleben zu fördern.

Laurin Bar Laurinstraße 4, Bozen, BZ
Dolomiti Balloonweek
0
Others
Samstag, 04 Jan 2020 10:00
jeden Tag bis am So 12 Jan 2020

Suchen Sie noch nach einem passenden Weihnachtsgeschenk? Wie wäre es mit einer unvergesslichen Ballonfahrt über die malerischen Dolomiten des Hochpustertales? Traditionsgemäß eröffnet Toblach das Jahr mit einem ganz besonderes Highlight: Die Dolomiti Balloonweek wird vom 04. bis 12. Januar 2020 ausgetragen. Die Eröffnungsfeier samt Modellballonglühen findet am Samstag, 04.01.2020 um 17 Uhr am Toblacher Dorfplatz statt. In den darauffolgenden Tagen verwandeln dutzende Heißluftballone das ganze Hochpustertal in eine farbenfrohe Phantasielandschaft. Während der Dolomiti Balloonweek hat jeder Besucher die Möglichkeit eine Ballonfahrt mit einem erfahrenen Profipiloten und somit ein einzigartiges Erlebnis zu buchen und die schönsten Gipfel der Welt spürbar nah zu erleben, ohne sie besteigen zu müssen. Die unvergesslichen Fahrten starten täglich unterhalb der Toblacher Mittelschule um etwa 10.00 Uhr – insofern der Wettergott mitspielt – und können gerne telefonisch oder auf unserer Internetseite reserviert werden. Wer lieber mit beiden Beinen auf dem Boden bleibt, kann beobachten, wie die bunten Giganten über ihren Köpfen Richtung Himmel immer kleiner werden. Die Modellballone können alle Tage ab 11.00 Uhr am Startplatz der Heißluftballone bewundert werden. Während der Dolomiti Balloonweek ist für die Piloten vor allem die „Balloon Trophy“ heißbegehrt, welche demjenigen überreicht wird, der die längste Ballonfahrt macht. In den vergangenen Jahren wurden bereits Fahrten nach Kroatien oder Slowenien prämiert. Für alle, welche die Eröffnung der Balloonweek verpasst haben bzw. welche die unvergessliche Atmosphäre des Modellballonglühens ein weiteres Mal genießen möchten, wird diesesam Freitag, 10.01.2020 um 17.00 Uhr in der Nordic Arena Toblach wiederholt. Also ziehen Sie sich eine Wollmütze über die Ohren, wickeln Sie sich in eine warme Windjacke und genießen Sie die Balloonweek in vollen Zügen. Für Emotionen wird der Pilot und sein guter, alter Heißluftballon sorgen.

Fondazione Provincia
Ergebnisse 176 - 200 von 386