TOP banner inside AZB corsi estivi DE

Suche nach:

3 monate

Events

Mit Klangschalen entspannen u selbst anwenden(KlangschalenI)
0
Formation
Samstag, 08 Mai 2021 09:00-17:00 |
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 09 Mai 2021

Ziel dieses Seminars ist es, das richtige Anspiel zu erlernen, die Klangschalen auf den eigenen Körper anzuwenden und harmonisierende und kräftigende Techniken zu erlernen, für sich und andere. Mittels konkreten Übungen können Sie Aura und Chakren mit den Klangschalen energetisch reinigen. Gleichzeitig spüren sie die wohltuende Wirkung der Klänge, erholen sich und stärken ihre Gesundheit. Klangübungen für den Alltag ergänzen diesen Ausbildungsblock. Das Erlernte können Sie in ihrem Berufsbild integrieren, z.B.: bei klassischen Massagen, bei Schönheitsbehandlungen, im Wellness sowie bei therapeutischen, pädagogischen und pflegerischen Bereichen. Das ist ein Teil (Klangmassage I) der Klangmassage-Ausbildung mit Zertifikat und wird anerkannt! Sie können im Mai oder JUNI mit der Ausbildung weitermachen. Die Ausbildung findet unter Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen statt. Die Ausbildung findet vorbehaltlich der aktuellen Situation statt mit Geld-Zurück-Garantie! Anmeldung bei 339 4662753 oder info@anklang.it Infos und Kosten siehe https://www.anklang.it/de/vedi-aerticoli/13-ausbildung/103-klangschalen-i-entspannen-und-selbst-anwenden.html

Forchstrasse MANIPURA, Varna, BZ
Sperrmüllfest
0
Others
Samstag, 08 Mai 2021 09:00-12:00 |
Samstag 08 Mai 2021

Wer gebrauchte, aber gut erhaltene Gegenstände loswerden will, kann diese zu den Sperrmüllfesten bringen. Bei diesen Festen kann jeder Sachen auch gratis mitnehmen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Die Möbel und Haushaltsgeräte müssen funktionstüchtig und in gutem Zustand sein! Kostenlose Anlieferung: Es besteht die Möglichkeit, sperrige Gegenstände, unter Vormerkung (Tel. 0471-997438 - 3481561706), zu Hause abholen zu lassen. Angenommen werden: - Möbel - Matratzen, Teppiche und andere Haushaltstextilien - gut funktionierende Elektrogeräte - gebrauchte aber gut erhaltene Kleidung und Schuhe - Bücher, Spielzeuge, Kinder- und Babysachen - Besteck, Spiegel, Dekorationsgegenstände Die Spermüllfeste 2021 8. Mai M. Casagrande Platz 5. Juni G. Mazzini Platz 4. September Schießstandplatz 16. Oktober G. Matteotti Platz Uhrzeit: 9.00 - 12.00 Uhr Bei Regen wird das Fest auf den folgenden Samstag verschoben!

STORIE DI COVID
0
Theatre
Samstag, 08 Mai 2021 10:00-12:00 |
Das Event findet heute statt. e jede Woche bis am Sa 22 Mai 2021 an den Tagen: samstag

Storie di Covid è un'attività creativo/teatrale che vuole andare un po‘ oltre. Nei primi incontri, insieme a Thomas Rizzoli, cercheremo di creare dinamiche di gruppo grazie a giochi ed esercizi. Poi i partecipanti potranno dar vita alle proprie idee scrivendo e/o raccontando aneddoti, emozioni e punti di vista sulla situazione attuale e sull’anno da poco concluso. In una successiva fase del corso si passerà alla messa in scena ed alle prove. Prendendo spunto dai testi scritti dai ragazzi verranno montate varie scenette di breve durate, per raccontare con sincerità (e perché no, anche con un po‘ di umorismo) come i giovani e giovanissimi vivono questo periodo storico così particolare. La restituzione sarà caratterizzata da piccole peace itineranti, in cui i ragazzi presenteranno il proprio lavoro in varie piazze e rioni popolari della città. Il progetto si svolgerà rispettando pienamente le norme di sicurezza anti-covid in vigore e se non possibilitati al farlo al chiuso, ci armeremo di giacche e maglioni e il cortile sarà il nostro palcoscenico. Dove: cortile Vintola18 e Teatro A chi è rivolto: dai 10 ai 15 anni Iscrizioni: info@centrogiovanivintola.it Costi: 30€ Periodo: ogni sabato dalle 10.00 alle 12.00 *20 marzo *27 marzo *10 aprile *17 aprile *24 aprile *8 maggio *15 maggio *22 maggio Un progetto INTRAlab con il sostegno delle Politiche giovanili Alto Adige

Vintola18 Via Vintola 18, Bolzano, BZ
Konzert zum Europatag
0
Music
Samstag, 08 Mai 2021 11:00
Samstag 08 Mai 2021

Marco Pierobon, Dirigent Peter Schorn, Schauspiel Alessandra Limetti, Schauspiel Haydn Orchester von Bozen und Trient Marco Pierobon: Chorvariationen der 9. Beethovens Für die kostenlose Veranstaltung müssen Sie vorab einen Platz reservieren. Reservierungen sind ab 27.April online und an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen möglich. Der Zutritt ist Personen vorbehalten, die einen CoronaPass vorweisen können.+39 0471 053800 / info@ticket.bz.it

Konzerthaus Dantestraße 15, Bozen, BZ
Konzert zum Europatag
0
Music
Samstag, 08 Mai 2021 15:00
Samstag 08 Mai 2021

Marco Pierobon, Dirigent Peter Schorn, Schauspiel Alessandra Limetti, Schauspiel Haydn Orchester von Bozen und Trient Marco Pierobon: Chorvariationen der 9. Beethovens Für die kostenlose Veranstaltung müssen Sie vorab einen Platz reservieren. Reservierungen sind ab 27.April online und an der Theaterkasse des Stadttheaters Bozen möglich. Der Zutritt ist Personen vorbehalten, die einen CoronaPass vorweisen können.+39 0471 053800 / info@ticket.bz.it

Konzerthaus Dantestraße 15, Bozen, BZ
Nomadland
0
Cinema
Samstag, 08 Mai 2021 15:0017:15
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 09 Mai 2021

USA 2020, 108 min. regia: Chloé Zhao con: Frances McDormand, David Strathairn, Gay DeForest, Patricia Grier, Linda May Angela Reyes Empire, stato del Nevada. Nel 1988 la fabbrica presso cui Fern e suo marito Bo hanno lavorato tutta la vita ha chiuso i battenti, lasciando i dipendenti letteralmente per strada. Anche Bo se ne è andato, dopo una lunga malattia, e ora il mondo di Fern si divide fra un garage in cui sono rinchiuse tutte le cose del marito e un van che la donna ha riempito di tutto ciò che ha ancora per lei un significato materico. Vive di lavoretti saltuari poiché non ha diritto ai sussidi statali e non ha l'età per riciclarsi in un Paese in crisi, e si sposta di posteggio in posteggio, cercando di tenere insieme il puzzle scomposto della propria vita. Vincitore di tre Premi Oscar come Miglior film, Miglior regista (Chloé Zhao) e Miglior attrice (Frances McDormand). A causa della limitazione dei posti per garantire il distanziamento in sala non è possibile prenotare via mail, ma SOLO TELEFONICAMENTE allo 0471 05 90 90, LU – VE dalle ore 9 alle 12 e dalle 15 alle 17 e durante l’orario di apertura del cinema. Per l’accesso al cinema è obbligatorio esibire il GREEN PASS.

Filmclub Via Dr. Streiter 6, Bolzano, BZ
Hochwald
0
Cinema
Samstag, 08 Mai 2021 15:1517:30
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 09 Mai 2021

AT/BE 2020, 107 Min. Regie: Evi Romen mit: Thomas Prenn, Noah Saavedra, Josef Mohamed, Kida Khodr Ramadan u. a. Mario liebt Tanz. Und vielleicht auch seinen besten Freund Lenz. Sie sind 20 und wollen der Enge des Südtiroler Dorfes nach Rom entfliehen. Lenz, der Winzersohn, hat dafür eindeutig die besseren Lebenskarten in der Hand als der Träumer Mario. Doch dort kommt alles anders als erhofft. HOCHWALD – das Spielfilmdebüt der gebürtigen Südtiroler Autorin und Editorin Evi Romen – schildert die Berg- und Talfahrt eines jungen Mannes, der völlig orientierungslos ist und dennoch spürt, dass es irgendwo auch für ihn einen Platz geben muss. Großartig in den Hauptrollen: Thomas Prenn und Noah Saavedra. Preis des Landes Südtirol für den besten Spielfilm beim 34. Bolzano Film Festival Bozen (BFFB). Nominiert beim Österreichischen Filmpreis 2021 für neun Auszeichnungen. Wegen der beschränkten Anzahl der verfügbaren Plätze ist eine Reservierung nur telefonisch möglich. Tel. 0471 05 90 90 (MO-FR von 9-12 und von 15-17 Uhr), und während der Öffnungszeiten des Kinos. Der Zugang zum Kino ist nur mit GREEN PASS möglich.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Rifkin's Festival
0
Cinema
Samstag, 08 Mai 2021 16:0018:00
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 09 Mai 2021

USA/ES 2020, 92 min. regia: Woody Allen con: Gina Gershon, Wallace Shawn, Louis Garrel, Christoph Waltz, Elena Anaya, Steve Guttenberg, Richard Kind, Damian Chapa, Enrique Arce, Georgina Amorós, Sergi López, Nathalie Poza, Manu Fullola Mort Rifkin (Wallace Shawn) è un ex professore e un fanatico di cinema sposato con Sue (Gina Gershon), addetta stampa di cinema. Il loro viaggio al Festival del cinema di San Sebastian, in Spagna, è turbato dal sospetto che il rapporto di Sue con il giovane regista suo cliente, Philippe (Louis Garrel), oltrepassi la sfera professionale. Il viaggio è però per Mort anche un’occasione per superare il blocco che gli impedisce di scrivere il suo primo romanzo e per riflettere profondamente. Osservando la propria vita attraverso il prisma dei grandi capolavori cinematografici a cui è legato, Mort scopre una rinnovata speranza per il futuro. Con il suo consueto surreale umorismo, Woody Allen mescola situazioni al limite dell’assurdo con storie dall’intreccio romantico a tratti amare. A causa della limitazione dei posti per garantire il distanziamento in sala non è possibile prenotare via mail, ma SOLO TELEFONICAMENTE allo 0471 05 90 90, LU – VE dalle ore 9 alle 12 e dalle 15 alle 17 e durante l’orario di apertura del cinema. Per l’accesso al cinema è obbligatorio esibire il GREEN PASS.

Filmclub Via Dr. Streiter 6, Bolzano, BZ
So ein Zirkus
0
Kids
Samstag, 08 Mai 2021 17:00
Das Event findet heute statt. e jeden Tag bis am Sa 08 Mai 2021

Kasperl freut sich schon auf den Besuch im Zirkus. Aber was ist da los? Der Zirkusdirektor ist verzweifelt und die Vorstellung abgesagt! Warum? Kann da der Kasperl helfen? Ganz so einfach ist das nicht... Brigitte Haslwanter (Puppenbühne Zappelfetzn) Trotz der strengen Regelungen wegen Corona, einen Theaterbesuch zu geniessen, gibt es im „Theater im Hof“ einen Vorteil: Ältere Leute (Omas und Opas sind geimpft, Kinder unter 6 Jahren können sowieso ins Theater und die älteren Kinder sind bereits wegen des Schulbesuchs getestet. Auf alle Fälle ist es ratsam, Plätze zu reservieren, denn es dürfen nur 25-30 Zuschauer an den Veranstaltungen teilnehmen. Anmeldungen können per mail (info@theaterimhof.it) oder telefonisch (0471 980756) gehandhabt werden.

Theater im Hof Obstmarkt 37, Bolzano, BZ
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
0
Theatre
Samstag, 08 Mai 2021 18:00
Samstag 08 Mai 2021

von Éric-Emmanuel Schmitt Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker Moses wächst allein bei seinem Vater auf, einem schweigsamen jüdischen Anwalt. Über seinen tristen Alltag und die vom Vater vorgehaltene Unzulänglichkeit könnte er schon verzweifeln. Aber Moses sucht sich andere Wege und sein Glück bei den Prostituierten der Rue de Paradis. Er beginnt zu stehlen, um seinem Vater eins auszuwischen – der alte Krämer Monsieur Ibrahim, der für alle nur „der Araber an der Ecke“ ist, wird es sowieso nicht merken. Doch bald entdeckt Moses, dass dieser alte Mann, der auf seinem Hocker hinter der Kasse festgewachsen scheint, ihn längst durchschaut hat. Monsieur Ibrahim kennt viele Geheimnisse – auch die des Glücks und der Liebe. Er lebt in einer völlig anderen Welt und lehrt ihn, dass Schönheit überall liegt und man mit einem Lächeln die Menschen verzaubern kann. Mit viel Humor und Poesie erzählt Éric-Emmanuel Schmitt von den Religionen, Menschenliebe und einer ungewöhnlichen Freundschaft. Er zeigt den Islam, der in der europäischen Gesellschaft mit unzähligen Vorurteilen behaftet ist, als Glaube der Toleranz und Liebe. Und er erzählt uns, wie wahre Begegnung Menschen auf ewig verbindet. Éric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960, ist heute einer der weltweit meistgelesenen und meistgespielten französischsprachigen Autoren. Er wird von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert und wurde für seine Arbeiten mit mehreren „Molière“ und dem „Grand Prix du Théâtre“ der Académie française ausgezeichnet. Seine Bücher liegen heute in 43 Sprachen übersetzt vor, seine Stücke werden in mehr als 50 Ländern regelmäßig aufgeführt. DER BESUCH IM THEATER genesen - geimpft - getestet Für ein sicheres und genussvolles Theatererlebnis haben die Vereinigten Bühnen Bozen ein Corona-Schutzkonzept entwickelt, das zur Einhaltung der aktuell geltenden Sicherheitsbestimmungen laufend adaptiert wird. Angesichts der Verordnung des Landeshauptmanns Nr. 20 vom 24.04.2021 ist der Besuch der Theatervorstellungen im Stadttheater Bozen nur mit dem Nachweis einer erfolgten Impfung, der Genesung von einer COVID-19-Infektion oder eines COVID-19-Tests mit negativem Ergebnis erlaubt. Die Ausstellung dieses Dokuments darf zum Zeitpunkt des Theaterbesuches nicht länger als 72 Stunden zurückliegen. DIE TICKETS Sie können ab sofort Ihre Karten für die Vorstellungen online unter: www.theater-bozen.it, oder bei unserer Ticketverantwortlichen Andrea Malfertheiner reservieren und buchen: Per Mail unter reservierung@theater-bozen.it oder telefonisch unter 0471 065330.

Stadttheater Verdiplatz 40, Bolzano, BZ
Gott, du kannst ein Arsch sein!
0
Cinema
Samstag, 08 Mai 2021 19:00
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am So 09 Mai 2021

Ein junges Mädchen bekommt eine niederschmetternde Diagnose, verliert aber trotzdem nicht den Lebenswillen – basierend auf einer wahren Geschichte. Mit Sinje Irslinger, Max Hubacher, Til Schweiger, Heike Makatsch u.a. D 2020, André Erkau, 98 Min. Ab 14 Jahren Steffis Leben könnte nicht schöner sein: Sie ist jung, hat einen tollen Freund, den Schulabschluss in der Tasche und eine Ausbildungsstelle in Aussicht. Die Abschlussfahrt soll nach Paris gehen. Doch dann erhält die 16-Jährige unerwartet eine niederschmetternde Diagnose: Ihr bleibt nicht mehr viel Zeit zum Leben. Der Bus nach Paris fährt ohne sie. Genau zu diesem Zeitpunkt tritt Zirkusartist Steve in Steffis Leben. Er hat einen Führerschein und bietet ihr an, sie kurzerhand nach Paris zu fahren.

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Straße 27/B, Silandro, BZ
Monsieur Ibrahim und die Blumen des Koran
0
Theatre
Samstag, 08 Mai 2021 19:30
Samstag 08 Mai 2021

von Éric-Emmanuel Schmitt Aus dem Französischen von Annette und Paul Bäcker Moses wächst allein bei seinem Vater auf, einem schweigsamen jüdischen Anwalt. Über seinen tristen Alltag und die vom Vater vorgehaltene Unzulänglichkeit könnte er schon verzweifeln. Aber Moses sucht sich andere Wege und sein Glück bei den Prostituierten der Rue de Paradis. Er beginnt zu stehlen, um seinem Vater eins auszuwischen – der alte Krämer Monsieur Ibrahim, der für alle nur „der Araber an der Ecke“ ist, wird es sowieso nicht merken. Doch bald entdeckt Moses, dass dieser alte Mann, der auf seinem Hocker hinter der Kasse festgewachsen scheint, ihn längst durchschaut hat. Monsieur Ibrahim kennt viele Geheimnisse – auch die des Glücks und der Liebe. Er lebt in einer völlig anderen Welt und lehrt ihn, dass Schönheit überall liegt und man mit einem Lächeln die Menschen verzaubern kann. Mit viel Humor und Poesie erzählt Éric-Emmanuel Schmitt von den Religionen, Menschenliebe und einer ungewöhnlichen Freundschaft. Er zeigt den Islam, der in der europäischen Gesellschaft mit unzähligen Vorurteilen behaftet ist, als Glaube der Toleranz und Liebe. Und er erzählt uns, wie wahre Begegnung Menschen auf ewig verbindet. Éric-Emmanuel Schmitt, geboren 1960, ist heute einer der weltweit meistgelesenen und meistgespielten französischsprachigen Autoren. Er wird von Publikum und Kritik gleichermaßen gefeiert und wurde für seine Arbeiten mit mehreren „Molière“ und dem „Grand Prix du Théâtre“ der Académie française ausgezeichnet. Seine Bücher liegen heute in 43 Sprachen übersetzt vor, seine Stücke werden in mehr als 50 Ländern regelmäßig aufgeführt. DER BESUCH IM THEATER genesen - geimpft - getestet Für ein sicheres und genussvolles Theatererlebnis haben die Vereinigten Bühnen Bozen ein Corona-Schutzkonzept entwickelt, das zur Einhaltung der aktuell geltenden Sicherheitsbestimmungen laufend adaptiert wird. Angesichts der Verordnung des Landeshauptmanns Nr. 20 vom 24.04.2021 ist der Besuch der Theatervorstellungen im Stadttheater Bozen nur mit dem Nachweis einer erfolgten Impfung, der Genesung von einer COVID-19-Infektion oder eines COVID-19-Tests mit negativem Ergebnis erlaubt. Die Ausstellung dieses Dokuments darf zum Zeitpunkt des Theaterbesuches nicht länger als 72 Stunden zurückliegen. DIE TICKETS Sie können ab sofort Ihre Karten für die Vorstellungen online unter: www.theater-bozen.it, oder bei unserer Ticketverantwortlichen Andrea Malfertheiner reservieren und buchen: Per Mail unter reservierung@theater-bozen.it oder telefonisch unter 0471 065330.

Stadttheater Verdiplatz 40, Bolzano, BZ
Un peep show per Cenerentola
0
Theatre
Samstag, 08 Mai 2021 20:30
Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Do 13 Mai 2021

Regionale Tournée Kunst der Vielfalt in Zusammenarbeit mit FUORI!2021 präsentiert UN PEEP SHOW per CENERENTOLA Von Paola Guerra e Antonio Viganò Regie: Antonio Viganò Choreographie: Michela Lucenti Bühnenbild: Roberto Banci Kostüme: Elena Beccaro SchauspielerInnen und TänzerInnen: Jason De Majo, Paolo Grossi, Maria Magdolna Johannes, Mirenia Lonardi, Stefania Mazzilli Muratori, Sara Menestrina, Michael Untertrifaller, Rocco Ventura Produktion: Teatro la Ribalta-Kunst der Vielfalt Koproduktion: Oriente Occidente Dance Festival con il sostegno di EBA Europe Beyond Access co-funded by the Creative Europe Programme of the European Union “Un peep show per Cenerentola” ist zunächst ein Bühnenraum, ein sprechendes Bühnenbild, eine Tanztheater-Kreation, erdacht für eine Peepshow, einen Ort, der sich aus Blicken nährt, aus Augen, die sehen, ohne gesehen zu werden. Der Bühnenraum besteht aus einer kreisförmigen Plattform, an deren Rand 14 Kabinen für ebensoviele Zuseherinnen und Zuseher stehen. Der so gestaltete Raum stellt eine enge, fast geheime Beziehung zwischen den Akteurinnen und Akteuren auf der Bühne und dem Publikum her. In den 1920er-Jahren diente die Peepshow der Verlockung und der Stimulation der Sinne in mondäner Atmosphäre, heute bekommt sie eine neue Chance: Teatro la Ribalta-Kunst der Vielfalt macht daraus einen Bühnenraum, der zur Corona-Zeit passt: Der Sicherheitsabstand ist gewährleistet, trotzdem kann die Vorstellung live und in Gesellschaft mitverfolgt werden. Die Figur des Aschenputtels dient als Vorwand, als Gedankenspiel, um sexuelles Verlangen, Schein und Schönheit zu thematisieren. Prenotazione cabina singola obbligatoria / Reservierung erforderlich Ingresso con GreenPass/Eintritt mit GreenPass info@teatrolaribalta.it T. 0471 324943, M. 333 6784450(Martina)

T.RAUM A.Volta-Str. 1B, Bozen, BZ
Niemand wartet auf dich
0
Theatre
Sonntag, 09 Mai 2021 19:30
Sonntag 09 Mai 2021

von Lot Vekemans mit: Sabine Ladurner Regie: Christina Khuen Ausstattung: Andrea Kerner Technik: Gregor Marini Wo: Schaufenster neben dem Theatereingang, Freiheitsstraße 27 Das Publikum sitzt im Freien, Reservierung und FFP2 Maske erforderlich! „Alles ist heutzutage so nah. Alles, was rüttelt, rüttelt auch an meinen eigenen Toren. Der Luxus, sich abschotten zu können, ist verschwunden- unter einem Stein auf der Wiese zu leben und so zu tun, als würde einem das alles nichts angehen- man kann sich nicht mehr verschließen.“ Eine Schauspielerin macht sich auf ihre persönliche Suche nach dem Politischen und erfindet sich dazu zwei Figuren: Die 85jährige Johanna, die den Müll anderer entsorgt, anstatt sich darüber zu ärgern, und die Politikerin Ida, die nach einer Wahlniederlage die Konsequenzen zieht und ihr persönliches Scheitern hinterfragt. Das Stück der vielgespielten holländischen Dramatikerin und Autorin Lot Vekemans geht der Frage nach, inwieweit man als Individuum Verantwortung für die Welt übernehmen kann und soll- und ist durchaus als Aufforderung zur persönlichen Reflexion darüber zu verstehen. Das Tida geht mit dieser Produktion, (die in einem gedanklichen Dialog mit „Endlose Aussicht“ von Theresia Walser steht) in eine neue, der Zeit angemessene „Spielstätte“- dem Schaufenster des Kurhauses, direkt neben dem Eingang zum Theater. Wir empfehlen warme Kleidung!

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Eine Produktion der Carambolage: Name: Sophie Scholl
0
Theatre
Sonntag, 09 Mai 2021 20:00
Sonntag 09 Mai 2021

von Rike Reiniger Mit Katharina Gschnell Regie: Stefanie Nagler Bühne und Kostüme: Sara Burchia Licht und Technik: Claus Stecher, Julian Geier Bühnenbau: Robert Reinstadler Fotos und Video: Tiberio Sorvillo Das Stück „Ich heiße Sophie Scholl. Und da fängt das Problem auch schon an“. So beginnt die Geschichte einer ganz gewöhnlichen Jurastudentin. Sie steht kurz vor dem Examen und ist voller Vorfreude auf ihr Berufsleben. Ihr Nachname? Reiner Zufall. Dieser Name erzählt die Geschichte einer jungen Frau, die in der Zeit des Nationalsozialismus den Mut hatte, sich mit ihren Freunden und ihrem Bruder Hans Scholl gegen Adolf Hitler zu stellen. „Die weiße Rose“ verteilte Flugblätter und wurde dabei erwischt. Sophie Scholl kam vor Gericht und wurde hingerichtet. Der Mut ihrer berühmten Namensvetterin wird nun zum Prüfstein für das Gewissen der jungen Jurastudentin. Sie wird in einen Prüfungsbetrug verwickelt und soll vor Gericht aussagen. Sie muss sich entscheiden: Soll sie lügen, um ihre Karriere voranzubringen? Soll sie die Wahrheit sagen, dafür aber ihre Zukunft riskieren? Oder wäre es vielleicht das Beste zu schweigen? Rike Reiniger, der Autorin des Stücks, gelingt eine kluge und sehr lebendige Verknüpfung aus geschichtlichen Einschüben der Widerstandskämpferin und der zwiespältigen Situation der Studentin während des Gerichtstermins. Es geht um Zivilcourage, das eigene Gewissen und die Frage: Wie hätte ich mich verhalten? „Dieses Stück hallt nach. Moral, Gewissenskonflikte, Versagensangst und Identitätssuche – die Thematik ist zeitlos und aktueller denn je. Prädikat: besonders sehenswert!“ (Saartext) Die Autorin Rike Reiniger, aufgewachsen in Bochum, arbeitete in einem traditionellen Puppentheater, das den deutschsprachigen Raum bereiste. Sie studierte in Prag (Regie und Dramaturgie für Puppentheater) und Gießen (Angewandte Theaterwissenschaft), inszenierte in der freien Szene Berlins und war Mitbegründerin des interkulturellen TheaterEnsembles Kumpanya. Nach dessen Auflösung ging sie ins Engagement an die Landesbühnen Sachsen, das Deutsch-Sorbische Volkstheater Bautzen und das Theater Junge Generation Dresden. Rike Reiniger lebt als Regisseurin und Autorin in Berlin. Ihre Arbeiten wurden u.a. ausgezeichnet mit dem Mannheimer Feuergriffel und dem Publikumspreis des Heidelberger Stückemarktes sowie in verschiedene europäische Sprachen übersetzt.

Kleinkunsttheater Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
ABEND Kurs und Ausbildung Klangmassage mit Zertifikat
0
Formation
Montag, 10 Mai 2021 17:30-21:00 |
jeden Tag bis am Mi 12 Mai 2021

Fu?r privaten Gebrauch und für alle die neben- oder hauptberuflich Klangschalen professionell einsetzen wollen! In 20 Abendeinheiten jeweils Montag und Mittwoch von 17:30 bis 21 Uhr können Sie gemütlich die Ausbildung besuchen. (In itaienischer Sprache immer Dienstags und Donnerstags) Sie können auch hier beginnen mit Klangschalen Teil I für Anfänger ( 4 Treffen), das auch einzeln buchbar ist und dann mit Ruhe entscheiden ob weitermachen ? Am Ende der Ausbildung bekommen Sie das Zertifikat! Kurze Übersicht der Themen: - Sie erlernen die Spieltechnik, wertvolle Übungen für den Alltag, für den eigenen Körper, die Aura- und Chackrenreinigung und ein Klangbad (Basiskurs mit 4 Treffen). - Sie lernen entspannende Klangmassagen bei anderen anzuwenden und selbst die wohltuende Wirkung zu spüren. - Erkennen und Ausgleichen von energetischen Dissonanzen im Körper, Techniken zum Lösen von Blockaden. - Visualisierungstechniken und Intuitionsübungen, wertungsfreie und emphatische Gesprächsführung. - Dazu werden organisatorische Hinweise für Werbung, Akquisition und Praxisgestaltung behandelt. Nachher erhalten Sie das Zertifikat. Alle Infos unter https://www.anklang.it/de/ausbildung.html Anmeldung und Info: info@anklang.it und Tel. 339 466 2753 Die Ausbildung findet vorbehaltlich der aktuellen Situation statt mit Geld-Zurück-Garantie, falls es nicht stattfinden kann! Alle Termine: Jeweils am Montag und Mittwoch Klangmassage I am 10. - 12. - 17. und 19. Mai von 17:30 - 21 Uhr (auch einzeln buchbar!) Klangmassage II und III am 26. Mai - 7. - 9. - 14. - 16. - 21. - 23. Juni von 17:30 - 21 Uhr. Klangmassage IV und V am 9. - 11. - 16. - 18. - 23. - 27. - 30. August von 17:30 - 21 Uhr.

bolzano viale duca d'Aosta, Bolzano, BZ
Hochwald
0
Cinema
Montag, 10 Mai 2021 17:3019:45
jeden Tag bis am Mi 12 Mai 2021

AT/BE 2020, 107 Min. Regie: Evi Romen mit: Thomas Prenn, Noah Saavedra, Josef Mohamed, Kida Khodr Ramadan u. a. Mario liebt Tanz. Und vielleicht auch seinen besten Freund Lenz. Sie sind 20 und wollen der Enge des Südtiroler Dorfes nach Rom entfliehen. Lenz, der Winzersohn, hat dafür eindeutig die besseren Lebenskarten in der Hand als der Träumer Mario. Doch dort kommt alles anders als erhofft. HOCHWALD – das Spielfilmdebüt der gebürtigen Südtiroler Autorin und Editorin Evi Romen – schildert die Berg- und Talfahrt eines jungen Mannes, der völlig orientierungslos ist und dennoch spürt, dass es irgendwo auch für ihn einen Platz geben muss. Großartig in den Hauptrollen: Thomas Prenn und Noah Saavedra. Preis des Landes Südtirol für den besten Spielfilm beim 34. Bolzano Film Festival Bozen (BFFB). Nominiert beim Österreichischen Filmpreis 2021 für neun Auszeichnungen. Wegen der beschränkten Anzahl der verfügbaren Plätze ist eine Reservierung nur telefonisch möglich. Tel. 0471 05 90 90 (MO-FR von 9-12 und von 15-17 Uhr), und während der Öffnungszeiten des Kinos. Der Zugang zum Kino ist nur mit GREEN PASS möglich.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Onlinekurs: Pilates am Abend
0
Sport
Montag, 10 Mai 2021 18:30-19:30 |
jede Woche bis am Mo 14 Jun 2021 an den Tagen: montag

Pilates ist ein effizientes Ganzkörpertraining mit Kräftigung und Dehnung und führt zur Verbesserung der Haltung, Flexibilität und Geschmeidigkeit in den Bewegungen. Zusätzliche Hinweise: Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Computer oder Laptop mit Internet-, Video- und Audiozugang KursleiterIn: Julia Maria Kuenrath Kursbeitrag: Euro 49,00

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Onlinekurs Microsoft Teams
0
Formation
Montag, 10 Mai 2021 19:30-21:30 |
Montag 10 Mai 2021

Microsoft Teams ist ein chatbasierter Arbeitsraum in Office 365. Es ist ein Programm zur Zusammenarbeit sowie zum Arbeiten und Bearbeiten von Dokumenten, in einem für das Team zugänglichen Raum. Zusätzliche Hinweise: Für die Teilnahme am Kurs benötigen Sie einen Computer oder Laptop mit Internet-, Video- und Audiozugang. Kursleiterin:B.A. Tatjana Finger Kursgebühren: Euro 40,00

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Und morgen die ganze Welt
0
Cinema
Montag, 10 Mai 2021 19:30
Montag 10 Mai 2021

FR/DE 2020, 111 Min. Regie: Julia von Heinz mit: Mala Emde, Noah Saavedra, Tonio Schneider, Andreas Lust Luisa ist 20 Jahre alt, stammt aus gutem Haus, studiert Jura im ersten Semester. Und sie will, dass sich etwas verändert in Deutschland. Alarmiert vom Rechtsruck im Land und der zunehmenden Beliebtheit populistischer Parteien, tut sie sich mit ihren Freunden zusammen, um sich klar gegen die neue Rechte zu positionieren. Schnell findet sie Anschluss bei dem charismatischen Alfa und dessen besten Freund Lenor: Für die beiden ist auch der Einsatz von Gewalt ein legitimes Mittel, um Widerstand zu leisten. Bald schon überstürzen sich die Ereignisse. Und Luisa muss entscheiden, wie weit zu gehen sie bereit ist – auch wenn das fatale Konsequenzen für sie und ihre Freunde haben könnte. Julia von Heinzes couragierter, in authentischen Handkamera-Bildern eingefangener Film folgt einer mutigen Frau im Kampf gegen rechten Terror. Selbst wenn der Film nicht alle Fragen beantwortet: Er ist wichtig, besitzt ganz zentrale Botschaften und fängt zentrale Momente immer wieder mit erstaunlicher Sensibilität und Intimität ein. Für Hauptdarstellerin Mala Emde gab’s dafür auf dem Filmfestival in Venedig den Preis der Filmkritik als beste Schauspielerin. (www.programmkino.de) Mit Maske und ausgestattet mit einem Corona-Green Pass, sorgen Sie gemeinsam mit uns für ein angenehmes, sicheres und entspanntes Kinoerlebnis.

Astra Kulturzentrum Romstraße 11, Bressanone, BZ
Nomadland
0
Cinema
Dienstag, 11 Mai 2021 17:1519:30
jeden Tag bis am Mi 12 Mai 2021

USA 2020, 108 min. regia: Chloé Zhao con: Frances McDormand, David Strathairn, Gay DeForest, Patricia Grier, Linda May Angela Reyes Empire, stato del Nevada. Nel 1988 la fabbrica presso cui Fern e suo marito Bo hanno lavorato tutta la vita ha chiuso i battenti, lasciando i dipendenti letteralmente per strada. Anche Bo se ne è andato, dopo una lunga malattia, e ora il mondo di Fern si divide fra un garage in cui sono rinchiuse tutte le cose del marito e un van che la donna ha riempito di tutto ciò che ha ancora per lei un significato materico. Vive di lavoretti saltuari poiché non ha diritto ai sussidi statali e non ha l'età per riciclarsi in un Paese in crisi, e si sposta di posteggio in posteggio, cercando di tenere insieme il puzzle scomposto della propria vita. Vincitore di tre Premi Oscar come Miglior film, Miglior regista (Chloé Zhao) e Miglior attrice (Frances McDormand). A causa della limitazione dei posti per garantire il distanziamento in sala non è possibile prenotare via mail, ma SOLO TELEFONICAMENTE allo 0471 05 90 90, LU – VE dalle ore 9 alle 12 e dalle 15 alle 17 e durante l’orario di apertura del cinema. Per l’accesso al cinema è obbligatorio esibire il GREEN PASS.

Filmclub Via Dr. Streiter 6, Bolzano, BZ
Corso e Formazione SERALE Massaggio Campane Tibetane
0
Formation
Dienstag, 11 Mai 2021 17:30-21:00 |
ogni 2 tag bis am Do 13 Mai 2021

Con i suoni armonici delle campane tibetane e‘ possibile raggiungere un rilassamento profondo e percepire serenita‘, calma interiore e sciogliere blocchi di vario genere. Puoi frequentare comodamente la formazione in 20 unità serali il martedì e il giovedì dalle 17:30 alle 21:00. Puoi anche iniziare con la parte I del corso campane tibetane per principianti (4 incontri), prenotabili anche singolarmente e poi decidere tranquillamente se continuare con la formazione completa ? Alla fine della formazione riceverai il certificato! Breve panoramica degli argomenti: - Impari la tecnica di suono, esercizi preziosi per la vita di tutti i giorni, automassaggio sonoro per il corpo, la pulizia dell'aura e dei chakrae un bagno di suoni. (parte I della formazione) - Impari il massaggio sonoro rilassante con le campane e percepisci tu stesso gli effetti benefici. - Riconoscere e riequilibrare le dissonanze energetiche del corpo, tecniche per liberare i blocchi. - Tecniche di visualizzazione ed esercizi di intuizione, conversazione non giudicante ed empatica. - Inoltre, vengono trattate le informazioni organizzative per la pubblicità, l'acquisizione e la progettazione dello studio. Riceverai quindi il certificato. DOVE: BOLZANO QUANDO: ogni martedì e giovedì dalle 17:30 alle 21:00. Massaggio sonoro I il 11 - 13 - 18 e 20 maggio dalle 17:30 alle 21:00 (prenotabile anche individualmente!) Massaggio sonoro II e III nei giorni 27 maggio - 8 - 10 - 15 - 17 - 22 - 24 giugno dalle 17:30 alle 21:00. Massaggio sonoro IV e V il 10 - 12 - 17 - 19 - 24 - 26 - 31 agosto dalle 17:30 alle 21:00 Info e prezzo dettagliate https://www.anklang.it/.../117-corso-e-formazione-serale... Iscrizioni e informazioni: info@anklang.it e tel.339466 2753

bolzano viale duca d'Aosta, Bolzano, BZ
WS Workshop: Crowdfunding Labs
0
Formation
Dienstag, 11 Mai 2021 17:30-19:30 |
Dienstag 11 Mai 2021

Workshop online “Crowdfunding” può essere tradotto con “finanziamento collettivo”. Il crowdfunding è uno strumento di raccolta fondi che permette di coinvolgere la comunità nel finanziamento di un progetto, permettendo ai/lle progettist* di condividere il valore creato dal progetto con la comunità stessa. Hai già un progetto in cerca di fondi o vuoi imparare il metodo per i tuoi progetti e iniziative futuri? Partecipa al workshop Crowdfunding Labs di Weigh Station! Si tratta di un percorso di accompagnamento, con gli/le espert* di School Raising, per progettare una campagna di crowdfunding in gruppo e finanziare un determinato progetto. Il percorso, aperto a massimo 15 partecipanti, alterna momenti di presentazione del crowdfunding e di alcune esperienze di successo con momenti laboratoriali dove verranno usati degli strumenti disegnati da School Raising per valorizzare l’intelligenza collettiva del gruppo e definire gli elementi chiave della campagna. I posti per partecipare sono limitati a 15, il workshop si svolgerà in lingua italiana e il costo di partecipazione è di 20€. Per informazioni e iscrizioni contattateci a hello@weighstation.eu. More info: https://weighstation.eu/it/event/workshop-crowdfunding-labs

Weigh Station Via Portici 19/A, Bolzano, BZ
Online-Kurs: A1.1 English for holidays
0
Formation
Dienstag, 11 Mai 2021 18:00-19:30 |
jede Woche bis am Do 27 Mai 2021 an den Tagen: dienstag donnerstag

Im Vordergrund des Kurses steht die Vermittlung standardisierter Redemittel und landeskundlicher Kenntnisse für typische Situationen des Alltags und auf Reisen. Auf detaillierte Grammatikerklärungen wird bewusst verzichtet. "Englisch für die Reise" ist ein in sich abgeschlossenes Kursangebot. Beginn: Di, 13.04.2021 18:00, 14 Treffen Ende: Do, 27.05.2021 19:30 Meran, urania meran - Online Dozent: Jamal, Farheena Gesamtgebühr: 150,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Pub Ins Ted
Fondazione Provincia
Ergebnisse 1 - 25 von 147