generazioni viola fubini venturi

Corso di economia domestica - Veröffentlicht von FSHW Tisens

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

jede Woche bis am Sa 23 Feb 2019 an den Tagen: freitag

Notizen über die Uhrzeiten :

Jeden Donnerstag, 18.30 - 21.30 Uhr, Samstag, 23.02.2019 9.00 - 15.30 Uhr

Veröffentlicht von :

Könnte dich auch interessieren :

  • Freitag 22 Nov 2019
    Impulsreferat Väter haben einen anderen Start in die Elternschaft als Mütter. Sie spüren nicht in gleicher Weise, wie sich der Nachwuchs in der Schwangerschaft entwickelt und somit entwickelt sich auch die Bindung zum Kind auf anderen Wegen. Trotzdem haben Väter genauso wie Mütter eine intuitive Veranlagung sich vom ersten Tag an fürsorglich um das Baby zu kümmern. Was brauchen Väter konkret für einen guten Start und somit einer guten Basis für eine lebendige Vater-Kind-Beziehung? Welche Angebote gibt es und welche Erfahrungen machen sie? Der Referent gibt einen Einblick in das Thema, berichtet über verschiedene Beispiele engagierter Vaterschaft und stellt verschiedene Angebote vor. Gesprächsrunde Die Gesprächsrunde zum Thema bietet die Gelegenheit Erfahrungen zum Thema auszutau- schen und Bedürfnisse aufzuzeigen. • Bedeutung des Vaters für das Kind und die Partnerschaft • Rolle des Vaters beim Geburtsablauf und nach der Geburt • Die Zeit nach der Geburt – Vom Wochenbett über das Stillen bis zur Väterkarenz • Vereinbarkeit von Familie und Beruf Zielgruppe: Organisationen Fachkräfte die mit Eltern arbeiten, (werdende) Eltern/Väter und alle Interessierte Referent: Michael Bockhorni GesprächsteilnehmerInnen: lokale VertreterInnen verschiedener Oganisationen und Institutionen, VertreterInnen des Sanitätsbetriebes, Väter
  • Montag 25 Nov 2019
    Presso la sede di Urania in via Ortwein, 6 il Dott. Paolo Bellingeri, medico nutrizionista e attualmente responsabile del reparto di cure palliative dell’ospedale di Merano, terrà un corso che si prefigge di insegnare le regole di base della cottura, il rispetto della stagionalità e la necessità di preferire cibi di origine vegetale per una cucina che scelga il gusto e il bello anche nel piatto, senza mai dimenticare la qualità. Per Informazioni e iscrizioni: 0473 230219 - www.urania-meran.it Nell'ambito della manifestazione "La terra in prestito"
  • Donnerstag 14 Nov 2019
    Für Familien, SchülerInnen, Lehrpersonen aller Schulstufen, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Integration, Sozialassistenten, Sozialpädagogen, SozialbertreuerInnen, ErzieherInnen, Interessierte Glück ist ein großes Wort und jede/r möchte es haben. Doch was macht uns wirklich glücklich im Leben? Jeder Mensch kann seinen persönlichen Weg zum Glück finden. Dazu braucht es Vieles, vor allem aber braucht es Mut, diesen Weg zu gehen und das Glück, dabei den richtigen Menschen zu begegnen. Anhand eines persönlichen Erfahrungsberichtes wird aufgezeigt, wieviel man selbst dazu tun kann, um ein glückliches Leben zu führen. Termin: Do, 14.11.2019 19:00 - 21:00 Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Donati, Raphael Kuppelwieser Pirpamer, Marina