banner eventi annullati it

Raffaello Sanzio nel 5° centenario della morte - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Il pittore tra i più celebri del Rinascimento e forse il più grande artista di ogni tempo, fu modello di linguaggio artistico e ispirò una scuola, il manierismo, fondamentale, anche in modo esasperato, per le accademie d’arte fino all’Ottocento. Con Maurizio Tiglieri. Entrata libera

Contatti :

Date e orari evento :

Giovedì 26 Nov 2020

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni 2 giorni fino a Sab 18 Gen 2020
    Für die eigene, gelungene Performance braucht es eines: Übung. Das Rhetorische Zirkeltraining ist eine Möglichkeit sich auf vielfältige Weise in einem sicheren Raum auszuprobieren, um Stimme und Mundwerk zu trainieren. Nach einer theoretischen Einführung in die Basics der klassischen Rhetorik wollen wir eine Auswahl an praktischen Übungen aus dem Schauspiel- und Theaterbereich kennenlernen und haben dadurch die Gelegenheit unserer Stärken bewusst zu werden und darauf aufzubauen. Präsenz, Körpersprache, Timing, Fokus, Zweisprachigkeit, Umgang mit Raum und Technik: das ist eine Auswahl Themen, die beim Sprechen vor kleineren und größeren Gruppen immer auftauchen. Sie werden auf unkonventionelle und spielerische Art und Weise behandelt und geprobt. Ziel soll es sein ein praktisches Handwerkszeug mitnehmen zu können, um gestärkt und motiviert in die Praxis zu starten. Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Guggenbichler Beck, Franziska Gesamtgebühr: 295,00 €
  • Martedì 23 Feb 2021
    Kultur am Nachmittag: Simone de Beauvoir - Philosophin aus Leidenschaft Ausgehend vom bewegten Leben einer der berühmtesten französischen Frauengestalten des 20. Jahrhunderts erlaubt Spannendes und eindringlich Geschildertes Parallelen zwischen gestern und heute zu ziehen. Was wir Frauen daraus lernen können, lässt sich anhand ausgewählter Auszüge aus Simone der Beauvoirs Autobiografien, Tagebüchern, Erzählungen und Briefwechsel gemeinsam entdecken und zur Diskussion stellen. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Redolfi Widmann, Esther Gesamtgebühr: 5,00 €
  • Martedì 09 Feb 2021
    Altes Brauchtum ist in Südtirol noch in erstaunlicher Fülle lebendig. Fastnachtsbräuche, wie das Klöcklen im Sarntal oder der Egetmann in Tramin, spielen bis heute eine wichtige Rolle. Viele Bräuche folgen dem Kirchenjahr und sind mit der bäuerlichen Arbeitswelt verbunden. Geburt, Hochzeit und Tod nehmen ebenfalls einen großen Stellenwert im heimischen Brauchtum ein Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Gufler, Christoph Gesamtgebühr: 5,00 €