banner eventi annullati de

Lebensraum-Kartierung in Südtirol - Veröffentlicht von Südtiroler Landesmuseen

0
×

Achtung

Dieses Event ist vorbei, bleibe mit uns für weitere Events

Event-Informationen

Ziel der Lebensraum-Kartierung ist die systematische Erfassung ökologisch relevanter Lebensräume in Südtirol. Die Kartierung ist Grundlage für die Eingriffsbewertung bei Projekten, für die Planung von Erhaltungs- und Aufwertungsmaßnahmen und für die periodische Berichterstattung über den Erhaltungszustand von Arten und Lebensräumen gemäß Natura 2000. Priorität haben die geschützten Feuchtlebensräume und Trockenstandorte. Alle weiteren ökologisch interessanten Lebensräume werden ebenfalls kartographisch erfasst.
Der Referent dieses Kolloquiums der Plattform Biodiversität Südtirol ist Joachim Mulser, Biologe und Koordinator für die Bereiche Biodiversität, Natura 2000 und Naturschutzförderungen im Amt für Natur der Südtiroler Landesabteilung Natur, Landschaft und Raumentwicklung.
In deutscher Sprache
Eintritt frei

Tags

Kontakte :

Datum und Uhrzeit des Events :

Mittwoch 09 Dez 2020

Könnte dich auch interessieren :

  • Das Event findet heute statt., morgen e jeden Tag bis am Sa 27 Feb 2021
    Die Galerie Alessandro Casciaro freut sich, einen inspirierenden Dialog zwischen verschiedenen zeitgenössischen künstlerischen Positionen zu präsentieren. Zu sehen sind aktuelle, zum Teil bisher unveröffentlichte Arbeiten der wichtigsten von der Galerie vertretenen Künstler, darunter Lois Anvidalfarei, Giovanni Castell, Arnold Mario Dall'O, Jürgen Klauke, Hubert Kostner, Sissa Micheli, Kinki Texas, Robert Pan und Santiago Reyes Villaveces. Eine Ausstellung, die zur Entdeckung ganz unterschiedlicher Techniken, Werkzeuge, Materialien und Ausdrucksmittel führt. Um den Dialog zwischen den installierten Werken zu bereichern, spielt auch die unterschiedliche geografische Herkunft der Künstler in der Ausstellung, mit einem Fokus auf die Kunstszene des Territoriums und der internationalen zeitgenössischen Szene.
  • Das Event findet morgen statt. e jede Woche bis am Do 28 Jan 2021 an den Tagen: montag dienstag mittwoch donnerstag
    Sicher – einfach – effizient! Nach diesem Motto wird die Sprachlounge in den nächsten Wochen wieder virtuell angeboten! Die Sprachlounge gibt es jetzt also wieder bequem von ZU HAUSE aus und zwar mit allen 8 Sprachen! Sich anmelden und im Videochat via Internet an den kostenfreien Treffen teilnehmen, geht ganz einfach. Die virtuellen Sprachtische werden immer von Montag bis Donnerstag im Zeitraum von 9. November bis 17. Dezember 2020 angeboten. Wie funktioniert´s? Um Näheres darüber zu erfahren, melden Sie sich einfach per Mail an sprachlounge@papperla.net zum Newsletter der Sprachlounge an, die ein Mal pro Woche versendet wird. Für jedes Treffen gilt ein Maximum von 8 Teilnehmer/innen. Man kann sich immer für die Treffen der jeweils nächsten Woche anmelden. Die Moderatoren/innen der Sprachlounge werden, wie üblich, die Konversation am virtuellen Sprachtisch anleiten. Deutsch Dienstag, 19.00-20.00 Uhr English Dienstag, 19.00-20.00 Uhr Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr Español Dienstag, 19.00-20.00 Uhr Français Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr Italiano Mittwoch, 19.00-20.00 Uhr Ladin Montag, 19.00-20.00 Uhr Português Montag, 19.00-20.00 Uhr Südtirolerisch Donnerstag, 19.00-20.00 Uhr