banner inside pecore2020 IT

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Marie Curie - Elemente des Lebens
0
Cinema
Mercoledì, 28 Ott 2020 20:00
Mercoledì 28 Ott 2020

GB/HU 2019, 110 Min. Regie: Marjane Satrapi mit: Rosamund Pike, Sam Riley, Jonathan Aris, Anya Taylor-Joy, Aneurin Barnard, Simon Russell Beale, Corey Johnson, Tim Woodward, Demetri Goritsas, Mirjam Novak Frankreich im späten 19. Jahrhundert: Die Polin Marie Curie studiert in Paris an der Sorbonne. In ihrem Heimatland durfte sie als Frau nicht studieren. Die junge Physikerin erfährt kaum Unterstützung und Förderung. In ihrem späteren Ehemann Pierre Curie findet Marie einen Partner. Gemeinsam entdecken sie die Radioaktivität, Marie wird mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Doch die Radioaktivität birgt auch Gefahren, die noch nicht absehbar waren. Es ist ein ungewöhnliches Projekt, das Marjane Satrapi mit MARIE CURIE - ELEMENTE DES LEBENS aufbietet. Einerseits ist es ein echtes Leben, das sie porträtiert, andererseits die Umsetzung einer experimentellen Graphic Novel. Die Vorlage stammt anders als bei Satrapis vorherigen Filmen PERSEPOLIS und HUHN MIT PFLAUMEN nicht von ihr selbst, die Geschichte der Frau, die die Radioaktivität entdeckt hat, sprach sie aber wohl an. (www.programmkino.de)

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Straße 27b, Silandro, BZ
Der Gott des Gemetzels
0
Theatre
Mercoledì, 28 Ott 2020 20:00
Mercoledì 28 Ott 2020

von Yasmina Reza Wehe, wenn sie losgelassen! Ein Pharma-Anwalt und eine Vermögensberaterin. Eine Autorin mit Afrika-Schwerpunkt und ein Sanitärhändler. Wann begegnen sich solch gegensätzliche Paare? Selten. Es sei denn, sie haben Kinder, die in dieselbe Schule gehen: Weil die Söhne sich geprügelt haben und dabei der eine dem anderen zwei Zähne ausgeschlagen hat, treffen sich nun die Eltern zur gütlichen Einigung im Geiste des gewaltfreien Diskurses. Aber was als Leistungsschau toleranter Großstädter beginnt, entwickelt sich zur Zimmerschlacht, bei der die Eltern ihre Söhne locker in den Schatten stellen. Bald sitzen zu Kaffee und Gebäck sämtliche Gehässigkeiten und Vorurteile mit auf dem Designersofa, die ansonsten hinter der Fassade humanistischen Geplauders verschlossen bleiben. Nicht nur zwischen den Paaren sondern auch zwischen den Partnern geht es hoch her, und inmitten weißer Tulpen und geschmackvoller Bildbände bleiben von den Prinzipien des abendländischen Verhaltenskodex nur noch Trümmer … Dass der Lack der Zivilisation manchmal dünn ist, ist bekannt — aber wie Yasmina Reza diesen Lack Schicht für Schicht quasi in unser aller Nachbarschaft abplatzen lässt, ist maximal unterhaltsam. Ein Gastspiel des Schauspiels Leipzig Deutsch von Frank Heibert und Hinrich Schmidt-Henkel Regie: Enrico Lübbe Bühne: Etienne Pluss Kostüme: Bianca Deigner Dramaturgie: Torsten Buß Mit: Annette Reille: Anne Cathrin Buhtz Alain Reille: Dirk Lange Michel Houillé: Michael Pempelforth Véronique Houillé: Julia Preuß Dauer: ca. 1 Stunde 15 Minuten, keine Pause Eine Einführung können Sie vorab auf dieser Seite anhören.

Forum Romstraße 9, Bressanone, BZ
Alf Poier (A): Humor im Hemd
0
Theatre
Mercoledì, 28 Ott 2020 20:30
ogni giorno fino a Gio 29 Ott 2020

Alf Poier, umorista dadaista austriaco ed eterno provocatore, ci onora ancora una volta con il suo nuovo spettacolo, ponendosi diverse domande: "La gente spesso dice: ‘Non capisco più il mondo!’ – Giro al contrario - il mondo non mi capisce più. Sono io il pazzo o è il mondo ad esserlo? Cosa resta da dire in vista della dittatura digitale e dell'estinzione del buon senso? L'arte può salvarci o devo io salvare l'arte? Dove dovremmo fuggire? Nell'eutanasia spirituale, nell'assurdo, nella tradizione, o meglio ai Caraibi? E cosa può avere a che fare una scatoletta di tonno con la conoscenza ultima? Alla fine dello show potreste saperne di più - o meglio ancora - forse niente di più!” Alf Poier affronta queste domande nel suo modo inconfondibile da filosofo dadaista, cross-over artist nichilistico e spirituale. Si cimenta con i mezzi che lo hanno reso famoso: dipinti, oggetti, canzoni e giochi di parole in puro "stile Poier".

Piccolo Teatro Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Control
0
Cinema
Mercoledì, 28 Ott 2020 20:30
Mercoledì 28 Ott 2020

di Anton Corbijn - GB/USA/AU/J 2007 – 122' Scritto con Matt Greenhag da Deborah, vedova del cantante Ian Curtis, leader dei Joy Division che si suicidò a 23 anni nel 1980 al culmine del successo, è l'esordio nel cinema di Corbijn, autore di alcuni tra i più innovativi viedoclip nella storia del rock. Nella colonna musicale anche David Bowie, Kraftwerk e Iggy Pop. Nell'ambito di "Mercoledì Cinema". Entrata libera

Centro per la Cultura Via Cavour, 1, Merano, BZ
Schnupperkurs Klangschalen
0
Formation
Giovedì, 29 Ott 2020 09:00-11:00 |
ogni 7 giorni fino a Gio 05 Nov 2020

Mit den obertonreichen Klängen der tibetischen Klangschalen können Sie sehr schnell tief entspannen und eine ganz besondere Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen. Die feinen Vibrationen der Klangschalen direkt auf den bekleideten Körper angewandt, können Verspannungen lösen und die Energie kann wieder frei fliessen. An 2 Vormittagen bekommen Sie einen Einblick in die Welt der Klangschalen, üben das Anspiel und probieren selbst die Klangschalen auf dem Körper aus. Dabei erleben sie eine Klangentspannung für den Rücken....u.a. Beitrag und Info auch: https://www.anklang.it/de/vedi-aerticoli/13-ausbildung/46-schnupperkurs-klangschalen.html Kurs auch in italienischer Sprache im November am Abend https://www.anklang.it/it/vedi-aerticoli/11-formazione/109-corso-introduttivo-con-campane-tibetane-2.html Anmeldung erforderlich bei 339 4662753 oder info@anklang.it

Raum8 Vintlerstrasse, Bolzano, BZ
Online Kurs: Facebook Ads
0
Formation
Giovedì, 29 Ott 2020 15:00-18:00 |
Giovedì 29 Ott 2020

Unser Facebook-Ads-Seminar richtet sich an Mitarbeiter aus Unternehmen und Agenturen, die für Social Media Marketing verantwortlich sind und über ein begrenztes Jahresbudget verfügen. Sie lernen in diesem Seminar anhand von Praxisbeispielen und Übungen, wie man die unterschiedlichen Facebook- und Instagram-Ads wirksam und strategisch einsetzen kann. Meran, urania meran - Online Dozent: Finger, Tatjana Gesamtgebühr: 60,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Wenn Konflikte eskalieren – Gewaltvorbeugung in der Familie
0
Formation
Giovedì, 29 Ott 2020 19:30
Giovedì 29 Ott 2020

Inhalt Konflikte gehören zum Familienleben dazu. Wenn diese eskalieren, können sie aber unter Umständen zu Gewalt führen, die immer mit Ohnmacht, Schmerz und Leid verbunden ist. Uns allen stehen viele Wege offen, um Konflikte konstruktiv auszutragen und Gewalt in der Familie vorzubeugen. Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung stehen folgende Themenbereiche: ›› Formen körperlicher und emotionaler Gewalt in der Familie ›› Umgang mit aggressiven Verhaltensweisen ›› Wie können Konflikte in der Familie konstruktiv ausgetragen werden? ›› Konkrete Möglichkeiten von Gewaltvorbeugung in der Familie Referent | Dr. Lukas Schwienbacher Bildungs- und Erziehungswissenschaftler, Mediator und Konfliktberater. Er koordiniert die Fachstelle Gewaltprävention im Forum Prävention – Bozen

Vereinshaus Lengmoos Dorf 16, Renon, BZ
Marie Curie - Elemente des Lebens
0
Cinema
Giovedì, 29 Ott 2020 20:00
Giovedì 29 Ott 2020

GB/HU 2019, 110 Min. Regie: Marjane Satrapi mit: Rosamund Pike, Sam Riley, Jonathan Aris, Anya Taylor-Joy, Aneurin Barnard, Simon Russell Beale, Corey Johnson, Tim Woodward, Demetri Goritsas, Mirjam Novak Frankreich im späten 19. Jahrhundert: Die Polin Marie Curie studiert in Paris an der Sorbonne. In ihrem Heimatland durfte sie als Frau nicht studieren. Die junge Physikerin erfährt kaum Unterstützung und Förderung. In ihrem späteren Ehemann Pierre Curie findet Marie einen Partner. Gemeinsam entdecken sie die Radioaktivität, Marie wird mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Doch die Radioaktivität birgt auch Gefahren, die noch nicht absehbar waren. Es ist ein ungewöhnliches Projekt, das Marjane Satrapi mit MARIE CURIE - ELEMENTE DES LEBENS aufbietet. Einerseits ist es ein echtes Leben, das sie porträtiert, andererseits die Umsetzung einer experimentellen Graphic Novel. Die Vorlage stammt anders als bei Satrapis vorherigen Filmen PERSEPOLIS und HUHN MIT PFLAUMEN nicht von ihr selbst, die Geschichte der Frau, die die Radioaktivität entdeckt hat, sprach sie aber wohl an. (www.programmkino.de)

Kolping Dietenheimer Str. 2, Brunico, BZ
pol.D (I, A) - Means Of Polarity
0
Music
Giovedì, 29 Ott 2020 20:30
Giovedì 29 Ott 2020

Il quartetto pol.D si è formato nel 2017. Esso si confessa chiaramente per il jazz moderno di avanguardia. La pretesa di sfidare tessuti musicali complessi si incontra con l’impegno di creare una musica che abbia una certa leggerezza e libertà nell'organizzare l’insieme musicale. Proprio le composizioni precisamente elaborate ma poco convenzionali formano la base per uno spazio voluto sul quale le improvvisazioni possono giocarsi il campo. Le fonti di ispirazione sono molteplici, cosa che nel Jazz è fondamentale, come per esempio il Hip Hop di avanguardia o la Musica Nuova, la musica elettronica sperimentale o l’insegnamento di ritmi classici indiani. Tutto questo materiale lascia spazio a contrasti, a contrapposizioni e paralleli cercando di riunire tutto in un potenziale che permette a queste correnti multiculturali di entrare in un dialogo costruttivo. Fabian Rucker: sax Michael Tiefenbacher: piano Tobias Vedovelli: bass Michael Prowaznik: drums

Dekadenz Via Alta Angelo Custode 3A, Bressanone, BZ
Risentimento da camera
0
Music
Giovedì, 29 Ott 2020 20:30
Giovedì 29 Ott 2020

Laura Catrani – soprano Antonio Ballista – pianoforte Musiche di: Couperin, Purcell, Jommelli, Mozart, Rossini, Schubert, Schumann, Chopin, Debussy, Tosti, Satie, De Falla, Copland Ingresso: 20 euro, ridotto 15 euro Info & Ticket: 0473 212643 info@kunstmeranoarte.org

Teatro Puccini Piazza Teatro 2, Merano, BZ
Auftanken und für mein Wohlbefinden sorgen
0
Formation
Venerdì, 30 Ott 2020 09:00-17:00 |
ogni giorno fino a Sab 31 Ott 2020

Seminar zu Achtsamkeit und Resilienz für Angehörige psychisch erkrankter Menschen Begleitung, Zusammenleben mit Menschen mit psychischer Erkrankung – manchmal über Jahre hinweg – ist eine enorme Anforderung und meist eine kräftezehrende Aufgabe, die Angehörige an Grenzen und oft sogar darüber hinaus bringt. Sie brauchen deshalb auch eigene Möglichkeiten, sich selbst zu stärken. In diesem zweitägigen Seminar können sich Angehörige eine kleine Auszeit nehmen. Wir lernen, wie wichtig es ist, auch auf uns selbst zu schauen. Wir lassen den Alltag, so weit möglich, hinter uns und schöpfen neue Kraft. Im Loslassen von Anspannung und Überforderung versuchen wir in eine Haltung der Gelassenheit zu gelangen, die es uns ermöglicht, Herausforderungen anzugehen und sie besser zu bewältigen. Ausgehend von unseren eigenen Erfahrungen überlegen wir gemeinsam, wie es um unsere Balance zwischen Geben und Nehmen steht. Wir hinterfragen, was uns im Alltag im Umgang Wohlbefinden schaffen mit unserem psychisch erkrankten Angehörigen Kraft kostet und wir lernen körperliche und psychische Anzeichen kennen, die uns unsere eigene Belastungsgrenze anzeigen. Gemeinsam üben wir, wie wir regelmäßig für unser eigenes Wohlbefifinden sorgen und damit die Grundlage einer Besserung schaffen können. Referentin: Rosa Schwingshackl Gruppentrainerin mit langjähriger Erfahrung in der Erwachsenenbildung und Zusatzausbildungen in integrativer Gestaltkörperarbeit, systemischer Beratung und themenzentrierter Interaktion Anmeldung bis 20. Oktober 2020 erforderlich beim Verband Ariadne, Tel. 0471 260 303 oder e-mail an info@ariadne.bz.it Die Sicherheitsbestimmungen zu Covid-19 werden eingehalten. Zielgruppe Das Seminar richtet sich an Angehörige von Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Es können maximal 16 Angehörige teilnehmen. Selbstkostenbeitrag 50,00 Euro für Mitglieder des Verbandes 80,00 Euro für Nicht-Mitglieder Die Anmeldung ist verbindlich. Eine Teilnahme ist nur mit eingezahltem Selbstkostenbeitrag möglich. Bankkoordinaten des Verbandes für die Überweisung: Raiffeisenkasse Bozen, Filiale Gries IBAN IT 21 O 08081 11601 000301075802 Rücktrittsbedingungen: Wenn Teilnehmer*innen nach dem 20. Oktober 2020 absagen oder nicht zum Seminar erscheinen, wird der gesamte Selbstkostenbeitrag einbehalten. Bei vorzeitigem Abbruch des Seminars besteht kein Anrecht auf Rückerstattung des Selbstkostenbeitrages. Wird das Seminar vom Verband Ariadne aus abgesagt, wird der gesamte Selbstkostenbeitrag rückerstattet. Verpflegung und Unterkunft Die Kosten für eventuelle Verpflegung und Unterkunft sind vor Ort direkt an das Bildungshaus zu bezahlen. Für die Reservierung der Unterkunft sind die Teilnehmer*innen gebeten, sich direkt an das Bildungshaus Lichtenburg, Tel. 0471 057 100 zu wenden. - Mittagessen: 13,00 - 16,00 Euro - Abendessen: 13,00 Euro - Übernachtung im EZ mit Frühstück: 43,00 Euro (zuzüglich Kurtaxe von 0,85 Euro)

Bildungshaus Lichtenburg Vilpianerstraße 27, Nalles, BZ
Dalla vite al gusto
0
Others
Venerdì, 30 Ott 2020 10:00-13:00 |
Venerdì 30 Ott 2020

Dalla vite al gusto. La famiglia Roner è sinonimo di puro piacere, sia per la più alta arte della distillazione che per l'amore per il vino. Con Eva Kaneppele, questa passione è giunta fino alla quarta generazione. Sulle tracce del piacere, partiamo insieme dall'ufficio turistico di Termeno attraverso il nuovo sentiero “Gewürztraminerweg” fino a “Herzleiten”, dove entriamo insieme nel mondo del vino. Passeremo poi in distilleria, dove, dopo una breve presentazione dei prodotti.

Distilleria Roner Via Josef-von-Zallinger 44, Termeno s.s.d.v., BZ
Ooops! 2 - Land in Sicht
0
Cinema
Venerdì, 30 Ott 2020 16:00
Venerdì 30 Ott 2020

DE/LU/IE 2020, 79 Min. Regie: Tobias Genkel Sean McCormack Die Sintflut kam und dank der Arche von Noah konnten die Tiere der Welt gerettet werden. Nachdem die Freunde Finny und Leah im ersten Teil OOOPS: DIE ARCHE IST WEG noch eine abenteuerliche Reise zu bestehen hatten, werden im zweiten filmischen Abenteuer langsam die Essensvorräte knapp. Doch der Spaß bleibt bei all dem Chaos trotzdem nicht auf der Strecke. Kindergetreue Forsetzung über die Tiere, die auf der Arche von Noah ums Überleben kämpfen. Empfohlen ab 6 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Intercultural Cafè: RaccontiamoCi
0
Art & Culture
Venerdì, 30 Ott 2020 17:00-18:30 |
Venerdì 30 Ott 2020

Einander zu begegnen und einige Worte auszutauschen genügt manchmal schon, um aus einem Stadtviertel einen freundlichen Ort zu machen. Kulturelle Vielfalt wird zunehmend als Reichtum und nicht als Problem wahrgenommen, wenn man sich nach und nach kennen lernt und entdeckt, was man alles gemeinsam hat, aber auch, was einen selbst und die "anderen" einzigartig macht, welche Werte vielleicht geteilt werden und was die Zukunftshoffnungen aller sind. Aus diesem Grund haben wir die Veranstaltungsreihe "RaccontiamoCi" ins Leben gerufen, die mit der Methode der "gruppi di narrazione" arbeitet. Die Veranstaltungen sind für alle frei zugänglich. Das erste Treffen findet in der urania meran am: 30.10.2020 um 17.00 Uhr statt. Weitere folgen auf Anfrage in den Stadtvierteln. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Muñoz, Maria Cecilia Ciola, Roberta

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Die Mode wechselt - der Druckknopf bleibt!
0
Art & Culture
Venerdì, 30 Ott 2020 18:00
Venerdì 30 Ott 2020

Matina Stuflesser Introduzione: Katharina Moling È il passato che rinasce nel presente dell'artista. Il cucito della madre diventa ispirazione. Le osservazioni silenti del quotidiano suggeriscono un mondo da cui attingere. Le stoffe, tessute, cucite, sbiadite, consumate raccontano storie di donne, diventano fondamento sul quale s'intersecano fili di seta, cotone e lana. Ciò che sembra transitorio conserva la propria essenza, ma cambiano la forma, l'apparenza e lo scopo, ne nasce una nuova vita.

Circolo Culturale e Artistico Piazza S. Antonio 102, Ortisei, BZ
Alps Move 2020: INSULAE+DIALOGUES+OUTER SHELL
0
Theatre
Venerdì, 30 Ott 2020 20:00
Venerdì 30 Ott 2020

Sabrina Fraternali_IT Tanzfilm Nel video di Irma de Vries la coreografa Sabrina Fraternali trae ispirazione dai lenti processi naturali che portano alla formazione di un minerale. Una celebrazione della forza della natura e dei paesaggi che durante il lockdown abbiamo potuto guardare solo dalle finestre. Regia e coreografia: Sabrina Fraternali Con il contributo della Provincia Autonoma di Bolzano - Ripartizione Cultura italiana DIALOGUES Tanzschmiede & Martina Marini_IT Tanzfilm OUTER SHELL Sarah Merler_IT/AT Performance – work in progress La performance di Sarah Merler mette in luce piani di realtà, impressioni e processi che normalmente passano inosservati ma esistono nel corpo e nella mente, rendendo visibile il contrasto tra “Esterno” ed “Interno”. Concetto e performance: Sarah Merler Con il sostegno di Autonome Provinz Bozen - Abteilung Deutsche Kultur, Abteilung Kunst und Kultur der Niederösterreichischen Landesregierung Con il gentile supporto di 2g8er GmbH E’ VIVAMENTE CONSIGLIATA LA PRENOTAZIONE

Astra Via Roma 11, Bressanone, BZ
Marie Curie - Elemente des Lebens
0
Cinema
Venerdì, 30 Ott 2020 20:00
Venerdì 30 Ott 2020

GB/HU 2019, 110 Min. Regie: Marjane Satrapi mit: Rosamund Pike, Sam Riley, Jonathan Aris, Anya Taylor-Joy, Aneurin Barnard, Simon Russell Beale, Corey Johnson, Tim Woodward, Demetri Goritsas, Mirjam Novak Frankreich im späten 19. Jahrhundert: Die Polin Marie Curie studiert in Paris an der Sorbonne. In ihrem Heimatland durfte sie als Frau nicht studieren. Die junge Physikerin erfährt kaum Unterstützung und Förderung. In ihrem späteren Ehemann Pierre Curie findet Marie einen Partner. Gemeinsam entdecken sie die Radioaktivität, Marie wird mit dem Nobelpreis ausgezeichnet. Doch die Radioaktivität birgt auch Gefahren, die noch nicht absehbar waren. Es ist ein ungewöhnliches Projekt, das Marjane Satrapi mit MARIE CURIE - ELEMENTE DES LEBENS aufbietet. Einerseits ist es ein echtes Leben, das sie porträtiert, andererseits die Umsetzung einer experimentellen Graphic Novel. Die Vorlage stammt anders als bei Satrapis vorherigen Filmen PERSEPOLIS und HUHN MIT PFLAUMEN nicht von ihr selbst, die Geschichte der Frau, die die Radioaktivität entdeckt hat, sprach sie aber wohl an. (www.programmkino.de)

Stadttheater Johann-Wolfgang-von-Goethe-Platz 1, Vipiteno, BZ
Corinne Amrand (BZ): Album release “Käptn Lost”
0
Music
Venerdì, 30 Ott 2020 20:30
Venerdì 30 Ott 2020

Eva Kuen: vocals Philipp Schwarz: guitar, piano Simon Gamper: bass, piano, flugelhorn Manuel Thoma: drums, piano Corinne Amrand è l'alter ego musicale di Eva Kuen. Attraverso il felice incontro con i musicisti Simon Gamper, Philipp Schwarz e Manuel Thoma, ha dato vita una band che sforna perle al limite del mainstream. Käptn Lost ha salpato e naviga in tempi di tempesta, da qualche parte nel mare sconfinato tra art-rock, indie e art pop con occasionali incursioni nel cabaret. Le canzoni scritte da Eva Kuen sono state arrangiate da Gamper e Schwarz per creare un'abbondanza di suoni forti e morbidi. I testi, prevalentemente in tedesco (ci sono anche alcuni titoli inglesi e francesi) sono poetici, ma anche selvaggi e spinosi. Il focus è sui nuovi inizi dopo un fallimento. All’insegna del motto: "...alla fine tutto è sempre un inizio, e se siete fortunati, incontrerete una balena in mare aperto".

Piccolo Teatro Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Ingrid Lechner: Willkommen (Premiere!)
0
Theatre
Venerdì, 30 Ott 2020 20:30
Venerdì 30 Ott 2020

Egal, was diese Frau Ihnen zeigt, Sie werden es kaufen! Was immer sie auch erzählt, Sie werden es glauben. Wen sie willkommen heißt, der wird bleiben. Die Befindlichkeitsexpertin geht unerschrocken durch jede Firewall und surft nebenbei auf der leichten Welle der unerklärlichen Algorithmen. Eben eine Frau wie du und ich. Eine, die alles und alle erledigt: die Erleuchtung, die Schwiegervaterpflege, die Melissengeister! Und wenn Sie nach diesem Programm nach Hause gehen, werden Sie schlauer sein als je zuvor und vielleicht sogar eine neue Freundin haben. Regie: Gabi Rothmüller Text: Alex Liegl, Maria Kampp, Ingrid Lechner

Dekadenz Obere Schutzengelgasse 3A, Bressanone, BZ
Beatles & Rolling Stones
0
Music
Venerdì, 30 Ott 2020 21:00
Venerdì 30 Ott 2020

Beatles & Rolling Stones da un'idea di Franz Zanardo con con PG Veralli chitarra, Federico Dezorzi chitarra, Monika Callegaro voce, Francesca Russo voce, Ina Pross voce, Fabrizio Centomo basso, Sandro Giudici atteria, David Altieri chitarra, Franz Zanardo chitarra, Gianni Ghirardini chitarra, dobro, Annika Borsetto voce, Maura Bruschetti voce, Camilla Guerrini voce, Fiorenzo Zeni sax, Mike Ometto chitarra, Damiana Dellantonio voce, Roberto Dellantonio basso, Roberto Gorgazzini tastiere, Evi Mair voce, Mike Arquin chitarra, Dieter Oberkofler basso, Gebi Marsoner batteria, Bobby Gualtirolo chitarra voce, Claudia Zadra voce, Mauro ”Bombardato” Prandini voce, Michele Baldo chitarra, Laura Fallai voce, Sabrina Vecchiato voce, Greta Marcolongo voce, Lorenzo Frizzera chitarra, Alex Grinzato voce, Maurizio Conta basso. Musica Durata: 90' Le due più famose ed acclamate rock band di tutti i tempi. Due differenti realtà musicali a confronto che nei loro rispettivi ambiti hanno cambiato le sorti musicali del mondo e lasciato un segno indelebile nella storia della musica. Bolzano vuole omaggiarli con una divertente rassegna di brani entrati nei cuori della gente con 7 formazioni che interpreteranno in chiave personale le canzoni più amate delle due band inglesi. Sul palco del Cristallo si avvicenderanno circa 30 fra i migliori musicisti della Regione alternando 20 canzoni a brevi aneddoti divertenti con il contorno di foto d’epoca sullo sfondo. È gradito fra il pubblico l’abbigliamento a tema. Rassegna Racconti di Musica - Associazione L'Obiettivo Luogo Teatro Cristallo Biglietto intero: 15 euro Cristallo Card, 12 euro I biglietti on line per questo spettacolo si possono acquistare online qui: http://midaweb06.midaticket.it/MidaTicket/AOL/AOL_Default.aspx?Negozio=28&IDEvento=754 immagine_sito.jpg

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Drahthaus (live) & DJ Set
0
Music
Venerdì, 30 Ott 2020 21:00
Venerdì 30 Ott 2020

Drahthaus crea edifici dai suoni. La giocosa e allo stesso tempo intuitiva e sofisticata architettura musicale del gruppo viennese fonde costruzioni labirintiche, soggetti geometrici e forme fluenti in una struttura audio-visiva: uno spettro straordinariamente ampio di influenze musicali é unito in un unico prodotto musicale. Il materiale da costruzione forma generatori di suono tradizionali e innovativi che interagiscono in una simbiosi produttiva sia in studio che dal vivo. Il gruppo Drahthaus, formato da quattro ragazzi, lavora con circa 20 strumenti acustici e digitali, oggetti di uso quotidiano e altri dispositivi per creare musica elettronica dal vivo. Il fattore decisivo in questo caso è la volontà di superare i confini e di rendere tangibili nuovi spazi. Mettetevi comodi - Drahthaus vi porterà nello spazio con i loro suoni sferici. Ingresso: 20:00 H Ticket: 15€ Solo con prenotazione del biglietto

BASIS Venosta Via Corzes 97, Silandro, BZ
Massaggio Ayurvedico corso base
0
Formation
Sabato, 31 Ott 2020 09:30-13:00 | 14:30 - 18:30
Sabato 31 Ott 2020

Corso teorico/pratico di quattro fine settimana full day, un fine settimana al mese, per imparare il massaggio ayurvedico base completo e i concetti fondamentali dell’antica medicina ayurvedica. Per partecipare non è richiesta nessuna esperienza pregressa né una particolare manualità.Per informazioni complete: info@ayurvedabolzano.it o 3471653083.

Ayur-Jeevan c/o Centro Olistico Padma zona Vurza 22, Pineta di Laives, Laives, BZ
Kafka in Meran - Ein Spaziergang durch Literatur
0
Art & Culture
Sabato, 31 Ott 2020 10:00-12:30 |
Sabato 31 Ott 2020

Im Frühjahr 1920 hielt sich der unter Tuberkulose leidende Prager Schriftsteller Franz Kafka zur Kur in Meran auf. Den Aufenthalt belegen u.a. die weltberühmten "Briefe an Milena". Ein Spaziergang geleitet Sie auf den Spuren des Schriftstellers vom Meraner Bahnhof, wo er im April 1920 ankam, über mehrere Stationen bis zur Ottoburg in Untermais und beleuchtet manche Orte mit Kafkas eigenen Beobachtungen. Gleichzeitig lernen Sie einige bislang unterbelichtete Kapitel der Stadt- und Landesgeschichte kennen. Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6 Dozent: Rina, Patrick Rieder, Veronika Gesamtgebühr: 15,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 126 - 150 di 419