generazioni viola fubini venturi

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Mountain Christmas: Il mercatino di Natale
0
Others
Venerdì, 06 Dic 2019 10:00-19:00 |
ogni giorno fino a Dom 08 Dic 2019

Il piccolo paese di montagna che si trova nel cuore delle Dolomiti, ai piedi del massiccio del Sella, è il comune più alto della Val Gardena e tramite la sua connessione al leggendario Ski-tour "Sella Ronda", offre ai suoi ospiti appassionati di sci, divertimento su oltre 500 km di piste. Per la seconda volta, le piste da sci saranno idealmente trasferite nel centro del paese di Selva. Da dicembre 2016 a gennaio 2017, lungo una striscia continua di luci lunga 350 metri saranno appese piccole cabine di legno, inoltre sarà ricreato un tipico paese di montagna, con casette costruite in legno e pietra, proprio come i masi di una volta. Su questo mercatino molto particolare sarà possibile gustare: i dolci di frutta secca come il tradizionale “Zelten” o il “Weihnachtsstollen”, i gustosi biscotti di pan pepato “Lebkuchen” o di pasta frolla “Spitzbuben”, la cioccolata di produzione artigianale, inoltre non può mancare il vin brulé o il brulé di mela o il brulé di sambuco e si potranno acquistare oggetti unici come i cuscini di trucioli di cirmolo gardenese, le pantofole in lana cotta, le tradizionali sculture in legno e tanti altri oggetti per decorare il prossimo Natale.

Edie – Für Träume ist es nie zu spät
0
Cinema
Venerdì, 06 Dic 2019 15:30
Venerdì 06 Dic 2019

GB 2018, 102 Min. Regie: Simon Hunter mit: Sheila Hancock, Kevin Guthrie, Paul Brannigan, Amy Manson, Wendy Morgan, Rachael Keiller, Donald Pelmear, Daniela Bräuer, Christopher Dunne, Tori Butler-Hart, u. a. Edie hat sich ihr Leben lang nach den Bedürfnissen anderer gerichtet. Als ihre Tochter Nancy sie in ein Altersheim stecken will, beschließt die 83-Jährige, ihr Leben selbst in die Hand zu nehmen und sich einen fast vergessenen Traum zu erfüllen: den Berg Suilven in den schottischen Highlands zu erklimmen. Mit ihrer angestaubten Wanderausrüstung wagt sie das Abenteuer und engagiert den jungen Jonny, um sie für den herausfordernden Aufstieg vorzubereiten. Dieser lernt schnell ihren Dickkopf kennen, erfährt aber auch immer mehr über ihre Geschichte – und Edie beginnt allmählich, anderen und sich selbst zu vertrauen. So stolpern beide unverhofft in eine Freundschaft, die ihr Leben wunderbar auf den Kopf stellt.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
0
Kids
Venerdì, 06 Dic 2019 16:00
Venerdì 06 Dic 2019

USA/CN 2019, 92 Min. Regie: Jill Wilderman Seit dem Tod ihres Vaters hat sich die Teenagerin Yi von ihren Mitmenschen abgeschottet. Ihre Mutter und ihre Oma machen sich deshalb bereits große Sorgen. Eines Tages stolpert das eigenwillige Mädchen allerdings auf dem Dach ihres Wohnhauses über einen verängstigten Yeti, der aus einem geheimen Forschungslabor ausgebrochen ist. Empfohlen ab 8 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Marcé da Nadé - Mercatino di Natale
0
Others
Venerdì, 06 Dic 2019 16:00-19:00 |
ogni settimana fino a Dom 15 Dic 2019 nei giorni di: Venerdi Sabato Domenica

Benvenuti al mercatino di Corvara. Le casette in legno, le luci natalizie e gli inconfondibili profumi delle bevande calde e degli abeti decorati a festa arricchiscono il mercatino, dove trovate prodotti artigianali e potete degustare specialità della tradizione ladina accompagnati dalle dolci note dei canti natalizi.

Paisc da Nadé - Villaggio di Natale
0
Others
Venerdì, 06 Dic 2019 16:00-19:00 |
ogni giorno fino a Lun 06 Gen 2020

Il piccolo villaggio di Natale nel centro del paese di San Cassiano con baite tipiche e luci scintillanti, così come il meraviglioso profumo del pan di zenzero e del vin brulé, vi aspettano. Questa magica atmosfera viene abbellita da canzoni natalizie.

Schauspielworkshop für Jugendliche mit Christian Mair
0
Formation
Venerdì, 06 Dic 2019 17:30-19:30 |
ogni settimana fino a Ven 06 Dic 2019 nei giorni di:

Wer auf die Bretter, die die Welt bedeuten will, der ist in diesem Kurs genau richtig! Zum Schnuppern und sich ausprobieren, werden wir in diesem Kurs die Basis der Schauspieltechnik und spezielles Training für Körper und Stimme erarbeiten. Ihr werdet improvisieren, Rollen entwickeln und dadurch Szenen entstehen lassen. Erlernt werden die wichtigsten Grundlagen der Schauspieltechnik. Dazu gehören Präsenz und Ausdruck, Körperführung, Sprachführung und Impulstechnik, das Training eigene und fremde Aktionen bewusst und genau zu beobachten und das Bewusstwerden der körperlichen, emotionalen und stimmlichen Ausdrucksmittel um frei und spontan auf der Bühne zu agieren. Im Team sammelt ihr durch verschiedene Schauspiel-Übungen jede Menge Erfahrungen, die ihr dann im nächsten Step auf die Bühne bringen könnt. Dieser intensive Workshop bietet einen Einblick in die große und vielfältige Welt der Schauspielerei. Und ihr werdet erleben, wie spannend und witzig Schauspiel sein kann. Achtung: Dieser Kurs eignet sich perfekt, um direkt im Anschluss am Jugendschauspielstück teilzunehmen. Alle Infos dazu findet Ihr auf unserer Website "murx.it" unter „MurX YoungstArs Projekt“. Infos und Anmeldungen unter 331 781 9907 und info@murx.it Christian Mair inszeniert regelmäßig an Profi- und Amateurbühnen (u.a. VBB, Carambolage). Als Schauspieler war er u.a. beim Teatro la ribalta, Teatro Stabile di Bolzano, Sagapó teatro tätig. Mit seiner Gruppe Batzenmundart hat er mehrere erfolgreiche Produktionen erarbeitet (u.a. „Was Frauen wirklich wollen“, “Mondscheintarif“). Er hat bei internationalen Kinoproduktionen als Regieassistent und Caster mitgewirkt ("Das finstere Tal", "Everest", "Honig im Kopf") Er war Dozent für Theatergeschichte an der Schauspielschule in Bruneck und Dozent für Schauspiel an der Musicalschool in Bozen und Referent beim Südtiroler Theaterverband.

MurX Academy Via Bolzano 8, 39057 Appiano, Appiano s.s.d.v, BZ
Sprache+ Kultur: El Flamenco
0
Art & Culture
Venerdì, 06 Dic 2019 19:00-22:00 |
Venerdì 06 Dic 2019

Patrimonio Cultural Inmaterial de la Humanidad Spanisch Flamenco ist einer der charakteristischsten Elemente der spanischen Kultur und genießt Weltruhm. Besonders im Süden Spaniens wird diese einzigartige Kunst ausgiebig gelebt und gelernt. An diesem Abend erfahren Sie einiges über Flamenco und die andalusische Lebensart. Und Sie können ausprobieren, wie sich Flamencotanzen in der Praxis anfühlt. Der Workshop wird in spanischer Sprache abgehalten (A.2.1 Niveau erforderlich!) Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Lezameta, Jesus Maria Gesamtgebühr: 20,00 €

Merano Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Capernaum - Stadt der Hoffnung
0
Cinema
Venerdì, 06 Dic 2019 20:00
Venerdì 06 Dic 2019

LB/US 2019, 127 Min. Regie: Nadine Labaki mit: Zain Alrafeea, Yordanos Shifera, Boluwatife Treasure Bankole Der 12-jährige Zain lebt im Libanon. Er ist von zuhause weggelaufen, nachdem sich seine Eltern nicht mehr um ihn kümmern konnten. Kurzerhand beschließt er, vor Gericht zu ziehen und seine Eltern ob der Vernachlässigung der Obsorge zu verklagen. Dem Richter schildert er seine abenteuerliche und bewegende Geschichte: Wie er bei einer äthiopischen Mutter Unterschlupf fand und wie es dazu kam, dass er sich schließlich mit deren Baby alleine und mittellos durch die Slums von Beirut kämpfte. CAPERNAUM ist ein biblischer Schauplatz und fungiert im Arabischen und Französischen als Sinnbild für einen Ort voller Chaos und Unordnung. Eine Welt, die aus den Fugen ist, schildert die libanesische Regisseurin Nadine Labaki in ihrer bildgewaltigen Fabel. Mitreißend inszeniert legt sie die Mechanismen unglaublicher, sozialer Ungerechtigkeit offen und gibt all jenen eine Stimme, die im Schatten leben. Ein Film von großer Empathie und Menschlichkeit.

Stadttheater J.-W.-von-Goethe-Platz 1, Vipiteno, BZ
Das finstere Tal
0
Cinema
Venerdì, 06 Dic 2019 20:30
Venerdì 06 Dic 2019

AT 2013, 115 Min. Regie: Andreas Prochaska mit: Sam Riley, Tobias Moretti, Paula Beer, Erwin Steinhauer Herbst 1875 ? ein Hochtal: Der Pfad dorthin wenig mehr als ein halb verwitterter Fußsteig zwischen Felsen. Dass dort so nah unter dem Himmel jemand lebt, ist unten kaum mehr als eine halb vergessene Legende. Schon liegt der Geruch von Schnee in der Luft. Ein Fremder reitet auf seinem Pferd, ein schwer beladenes Maultier hinter sich her ziehend, durch die schmale Kluft zwischen den Felswänden in die Hochebene hinein. Auf die geduckt liegenden Höfe zu. Sechs Männer erwarten ihn. Hinter ihnen die wenigen, feindseligen Bewohner des Tals. Der Fremde wird den Winter über im Tal bleiben. Die sechs Söhne vom Berner Bauern Greider werden es ihm gestatten ? gegen gute Bezahlung. Sie ahnen jedoch nicht, dass er ihr furchtbares Geheimnis kennt. Das Geheimnis ihres Vaters, der seit Menschengedenken Herr über das finstere Tal ist. Und sie ahnen auch nicht, dass Greider Vergeltung will. Für alles?. Der Film wird im Anschluss an die Buchpräsentation "Max Leitner, Ausbrecherkönig" gezeigt. Beginn der Buchpräsentation: 19.oo Uhr Bei der Buchvorstellung anwesend sind: Max Leitner, Clementine Skorpil (Autorin). Musikalische Begleitung: Helmut Skorpil am Akkordeon. Eintritt frei

Astra Romstr. 11, Bressanone, BZ
Die Schlagzeugmafia (D): Backstreet Noise
0
Music
Venerdì, 06 Dic 2019 20:30
Venerdì 06 Dic 2019

Sono i vincitori del premio del pubblico del “Niederstätter surPrize 2018”: i mafiosi della batteria. Cinque truffatori con i guanti, che non diffondono né paura né terrore durante le loro rapide incursioni attraverso mondi sonori percussivi. La loro missione: manovre audaci nella tradizione del drum corps americano strizzando l’occhio allo show. Gli strumenti: sette tamburi, dieci bacchette veloci come una freccia e una buona dose di umorismo. La loro preda: l'attenzione totale del pubblico, seguita da improvviso entusiasmo. Il groove e le coreografie slapstick à la Chaplin, dell'era del cinema muto, rendono ogni offensiva beat di questa band un colpo di stato a prova di bomba. Qui ci sono veri professionisti al lavoro: batteristi virtuosi e animatori emozionanti tutto in uno. Cinque personaggi umoristici che sfoderano il prossimo asso nella manica dopo ogni stupefacente momento di sorpresa.

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Wissen+ für schlaue Köpfchen: Mach es wie die Sonnenuhr
0
Kids
Sabato, 07 Dic 2019 09:00-12:00 |
Sabato 07 Dic 2019

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heiteren Stunden nur! Für Kinder der Grundschule in Begleitung Die Sonnenuhr ist einer der ältesten Zeitmesser. Schon die Ägypter, die Griechen und die Römer benutzten Sonnenuhren, um einen Tag einzuteilen. Wir bauen uns selbst eine Sonnenuhr, die ihr dann zuhause am Balkon oder im Garten beobachten könnt. Die Sonne wandert über den Himmel und ihr Schatten wandert um den Stab und zeigt dir die Uhrzeit an! Natürlich funktioniert unsere Sonnenuhr nur, wenn die Sonne scheint... Es klingt einfacher als es ist, deswegen müsst ihr ganz schön tüfteln und auch ein bisschen rechnen. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Stainer, Bettina Jause, Griffelschachtel mit Schere, Klebstoff (Stick) und Lineal Gesamtgebühr: 15,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Corso di pittura acrilica
0
Formation
Sabato, 07 Dic 2019 09:30-11:30 |
ogni 4 settimane fino a Sab 21 Dic 2019 nei giorni di: Sabato

Per principianti e leggermente progrediti Il corso permette anche alle/ai principianti di provare la tecnica della pittura acrilica a piacimento. Ci ispireremo ai grandi maestri del passato o daremo via libera alla nostra fantasia. Il corso è adatto anche a coloro che hanno già un po’ di esperienza con questa tecnica a chi ha voglia di dipingere in compagnia. Materiali per la pittura acrilica: colori acrilici in tubetto o barattolo, pennelli a punta e piatti, piatto di carta o tavolozza, tele, cartoncino o carta per pittura acrilica, matita HB o carboncino, gomma e temperino

Merano Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Yin-Yoga
0
Formation
Sabato, 07 Dic 2019 09:30-17:00 |
Sabato 07 Dic 2019

Yin Yoga unterstützt dich dabei, zu dir selbst zu finden, dich neu zu erspüren, in die Welt der Meditation einzutauchen und tiefen inneren Frieden zu erfahren.Yin-Yoga ist ein ruhiger meditativer Übungsstil, welcher den tiefen Schichten (Bindegewebe, Faszien und Bänder) des Körpers positive Impulse gibt. Fast alle Positionen werden auf dem Boden ausgeführt und über 3-5 Minuten gehalten. Dieser längere Zeitraum der Bewegungslosigkeit bewirkt, dass die Muskeln und Bänder auf einer immer tieferen Ebene beginnen loszulassen und sich das Bindegewebe sanft dehnt. So kommt es zu einem freien Energiefluss im ganzen Körper. Leitung: Monika Pedross Kursgebühr: € 75

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Avvento a Castel Tirolo
0
Others
Sabato, 07 Dic 2019 10:00-17:00 |
ogni giorno fino a Dom 08 Dic 2019

Mercatino, musica e tradizioni Anche quest'anno le mura storiche di Castel Tirolo ospiteranno l'evento Avvento a Castel Tirolo. In quest'occasione il cortile interno fa da suggestiva cornice ad una festa natalizia davvero particolare. La Sala dei Cavalieri e il cortile fungeranno da spazi espositivi per gli artigiani locali che presenteranno alcuni antichi mestieri quali la lavorazione del feltro, l'intreccio di cesti e la creazione di oggetti in ceramica e gioielli. Non mancheranno naturalmente i momenti dedicati alla musica: le bande musicali di strumenti a fiato e i cori proporranno concerti di Natale creando un'atmosfera davvero degna di nota. Grazie al suo programma ricco e vario, l'Avvento a Castel Tirolo rappresenta davvero un momento magico e suggestivo: mentre il calore del fuoco nel caminetto crea un'atmosfera rilassata e accogliente, presso gli stand gastronomici si possono gustare piatti della traduzione altoatesina, prodotti da forno e bevande.

Castel Tirolo Via del Castello 24, Tirolo, BZ
Everest - Ein Yeti will hoch hinaus
0
Kids
Sabato, 07 Dic 2019 14:15
ogni giorno fino a Dom 08 Dic 2019

USA/CN 2019, 92 Min. Regie: Jill Wilderman Seit dem Tod ihres Vaters hat sich die Teenagerin Yi von ihren Mitmenschen abgeschottet. Ihre Mutter und ihre Oma machen sich deshalb bereits große Sorgen. Eines Tages stolpert das eigenwillige Mädchen allerdings auf dem Dach ihres Wohnhauses über einen verängstigten Yeti, der aus einem geheimen Forschungslabor ausgebrochen ist. Empfohlen ab 8 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Yoga für Augen - Workshop
0
Formation
Sabato, 07 Dic 2019 15:00-17:30 |
Sabato 07 Dic 2019

Sehstörungen sind oft Ausdruck von Überanstrengung der Augenmuskulatur, körperlicher Verspannung, ungünstiger Ess- und Lebensgewohnheiten oder emotionaler Blockaden. In diesem zweieinhalbstündigen Workshop werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie - durch gezielte Augenübungen sowie durch Atem-, Entspannungs- und Massagetechniken das Sehvermögen nachhaltig gefördert werden kann - durch Anwendung von Naturheilmitteln und einer ausgewogenen Ernährung die Selbstheilungskräfte im Körper aktiviert und die Sehfähigkeit unterstützt wird - durch einen sinnvollen Umgang mit PC, Handy und TV als auch dem Sonnenlicht und anderen Lichtquellen, die Augen möglichst geschont werden. Die Übungen und Anregungen sind einfach durchführbar und können leicht in den Alltag integriert werden - für gesunde und lebendige Augen und ein entspanntes Sehen. Für diesen Workshop sind keine Vorkenntnisse notwendig. Wer keine Yogamatte hat, kann gerne unsere Matten und Decken verwenden. Kurszeit: Samstag, 7.12.2019 von 15:00 - 17:30 Uhr Beitrag: € 30 Referentin: Erika Lantschner Kiem Unterrichtet seit 2014 Yoga, wobei sie immer wieder Elemente aus ihren zahlreichen Aus- und Fortbildungen in Humanenergetik und alternativen Heilmethoden in ihren Stunden einfließen lässt. Nicht nur die korrekte Ausführung der Körperübungen sind ihr wichtig, es ist ihr ein besonderes Anliegen im Unterricht einen Raum für die Teilnehmer zu schaffen, wo sie sich in der Tiefe ihres Wesens erfahren können.

MurX Academy Via Bolzano 8, Appiano s.s.d.v, BZ
Der Regenbogenfisch
0
Kids
Sabato, 07 Dic 2019 16:00
ogni giorno fino a Dom 08 Dic 2019

Theaterstück für alle ab 3 Jahren Wiederaufnahme nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister Regie: Alexander Kratzer Mit: Max G. Fischnaller, Marlies Untersteiner In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck Der Regenbogenfsch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Die anderen Fische bewundern ihn und hätten auch gern eine klitzekleine Glitzerschuppe. Doch der stolze Regenbogenfsch denkt gar nicht dran, seine wertvollen Schuppen zu verschenken. Enttäuscht lassen ihn die Fische allein zurück. „Warum bin ich so einsam?“, fragt er sich und sucht Rat bei den quirligen Sardellen, dem Einsiedlerkrebs, dem glücklichen Seestern, doch niemand kann ihm helfen. Vielleicht kennt der weise Tintenfsch Oktopus die Lösung, wie der Regenbogenfsch wieder fröhlich werden kann. Seit 25 Jahren begeistert und berührt der Regenbogenfsch Kinder auf der ganzen Welt. Der Bilderbuchklassiker ist eine bezaubernde Geschichte über Schönheit und Freundschaft. Wie sie vergeht. Und wie sie wieder kommt. Mit viel Musik nimmt der glitzernde Fisch die kleinen Zuschauer*innen im Theater mit auf die Suche nach Glück und lieben Freund*innen.

Stadttheater G.-Verdi Platz 40, Bolzano, BZ
Unser Raum und lo Spazio metafisico
0
Art & Culture
Sabato, 07 Dic 2019 17:00
Sabato 07 Dic 2019

"Il nostro spazio e lo spazio metafisico", il titolo che fonde le due principali lingue dell'Alto-Adige, è un viaggio nell'arte contemporanea dell'artista italiano e una profonda riflessione sulla metafisica di Immanuel Kant. Durante le due settimane della mostra ci saranno alcuni momenti di discussione sull'uso che stiamo facendo dello spazio a nostra disposizione; un confronto tra uomo e arte, tra lo Spazio umano e lo Spazio Divino. Lo spazio metafisico e lo spazio reale convergono nell'Arte che ispira l'uomo, nutrendo la sua mente, fino a farlo evolvere nello spazio al di la delle sfere celesti "l'iperuranio" ... luogo dal quale, forse, riuscirà a meglio comprendere il rispetto dell'ambiente che lo circonda. Con la partecipazione e la collaborazione del Prof. don Paul Renner che durante il vernissage inviterà a riflettere sull'uso scellerato che l'uomo sta facendo dello spazio ricevuto in dono (da Dio), mettendolo in contrapposizione all'uso virtuoso che l'artista, nella sua produzione creativa sensibile, fa dello spazio disponibile sulla tela. In entrambi i casi si tratta di uno spazio ridotto, limitato, e che merita il rispetto dell'individuo; l'Arte ci aiuterà a comprenderne il senso. L'ARTISTA Biagio Magliani (Leverano, 1964), torna ad esporre al pubblico dopo quattro anni di assenza, le sue ultime mostre sono state nel cuore barocco della città di Lecce (Galleria Maccagnani, 2014), a Milano (Galleria Falzone, in occasione dell'Expo del giugno 2015). Il ritorno a Merano, in occasione dei famosi mercatini di Natale, è legato all'aspetto socio-culturale dell'evento e al pensiero che “non la bellezza ma Cultura e Arte, elementi che ci esaltano e rendono sensibili, avvicinandoci al pensiero che astrae, possano salvare l'uomo e la natura che lo circonda”.

Centro per la Cultura Via Cavour 1, Merano, BZ
Sonata Islands Biedermeier Trio
0
Music
Sabato, 07 Dic 2019 17:30
Sabato 07 Dic 2019

Emilio Galante, flauto Duccio Fontolan, fagotto Calogero Di Liberto, pianoforte Musiche di Beethoven, von Weber, Bruni Sonata Islands è una formazione poliedrica dedita principalmente al jazz. Questa sera si presenterà in una versione molto classica con il suo "Biedermeier Trio", formato da Emilio Galante al flauto, Duccio Fontolan al fagotto, Calogero Di Liberto al pianoforte. Lo stile Biedermeier viene spesso definito come "lo stile della restaurazione": sviluppatosi nella prima metà dell'Ottocento, mira a valorizzare la sobrietà e l'armonia, mutuando parte dei motivi stilistici dal periodo precedente, ma spogliandoli di tutti i decori, gli orpelli e gli eccessi che lo avevano caratterizzato, e producendo atmosfere solenni ma sobrie. Il Trio affronta un repertorio classico ma non esclusivamente ascrivibile a questa estetica Biedermeier, con trii di Beethoven e von Weber, e concluderà il programma con una prima assoluta di Edoardo Bruni che ci riporta alla natura originale di Sonata Islands, ovvero il jazz: il brano eseguito, "Trimodim", è acronimo di Trio Modale Improvvisativo, e tenta di fondere la tecnica della pan-modalità con la scrittura jazz e lo stile improvvisativo.

Sala SOSAT Via Malpaga 17, Trento, TN
Die Schlagzeugmafia (D): Backstreet Noise
0
Music
Sabato, 07 Dic 2019 18:00
Sabato 07 Dic 2019

Sono i vincitori del premio del pubblico del “Niederstätter surPrize 2018”: i mafiosi della batteria. Cinque truffatori con i guanti, che non diffondono né paura né terrore durante le loro rapide incursioni attraverso mondi sonori percussivi. La loro missione: manovre audaci nella tradizione del drum corps americano strizzando l’occhio allo show. Gli strumenti: sette tamburi, dieci bacchette veloci come una freccia e una buona dose di umorismo. La loro preda: l'attenzione totale del pubblico, seguita da improvviso entusiasmo. Il groove e le coreografie slapstick à la Chaplin, dell'era del cinema muto, rendono ogni offensiva beat di questa band un colpo di stato a prova di bomba. Qui ci sono veri professionisti al lavoro: batteristi virtuosi e animatori emozionanti tutto in uno. Cinque personaggi umoristici che sfoderano il prossimo asso nella manica dopo ogni stupefacente momento di sorpresa.

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
SÅCHN ZU LÅCHN
0
Theatre
Sabato, 07 Dic 2019 20:00
Sabato 07 Dic 2019

Humorvolle Sketche von Karl Valentin, Loriot & Co Umrahmt mit schwungvollen Liedern Ein vergnüglicher Theaterabend mit humorvollen Sketchen von Karl Valentin, Loriot & Co., mit viel Slapstick, tiefsinnigen Wortwitz, Situationskomik, aberwitzige Gestik, Mimik und viel Humor, kurz: ein Komikzirkus der Superlative! Regie: Ulrich Kofler. Programm: Waldemar und Eva im Theater Wir können das auch lassen. (Heinz Erhardt) Der verflixte Scheinwerfer (Karl Valentin) Der Feierabend (Loriot) Semmelnködeln (Karl Valentin) Fernsehabend (Loriot) Der Theaterbesuch Karl Valentin Das Jopdeldiplom (Loriot) Alles mit "G" (Heinz Erhardt) Die Wochentage Phobien-Party Der Lottogewinner (Loriot) Kartenbestellung: Telefonisch unter 344 0311239 (von 14-18 Uhr) oder online auf www.stadtbuehne-sterzing.com/kartenbestellung

Stadttheater J.-W.-von-Goethe-Platz 1, Vipiteno, BZ
Andreas Kramer
0
Art & Culture
Sabato, 07 Dic 2019 20:00
Sabato 07 Dic 2019

Il suo corpus creativo è costituito principalmente da due gruppi di opere, da una parte i dipinti in acrilico e olio su tela, dall'altra le opere grafiche, nello specifico le xilografie a colori. Fino a quindici strati di vernice smaltata, stampati uno sopra l'altro, trasformano le stampe per lo più quadrate e in tiratura singola, in veri e propri fuochi d'artificio di cromatismo espressivo. Mentre con le classiche xilografie una copertura perfetta è prerequisito fondamentale per ottenere una stampa di successo, per Andreas Kramer questo aspetto non riveste alcuna rilevanza, anzi. Lo spostamento deliberato dei singoli componenti è utilizzato per infondere tensione e vitalità alle lastre. Mentre le xilografie sono caratterizzate da un alto grado di astrazione, la pittura dell'artista concentra il suo sguardo sui temi mitologici dell'antichità greca. Nei dipinti è possibile scorgere figure indistinte, che vanno tuttavia intese per lo più come simboli e quindi in grado di prendere posizione anche su tematiche politiche attuali. E’ lo stesso Andreas Kramer a commentare i suoi scatti. “Sono l'espressione di una ricerca dell'essenziale e dell'esistenziale. In altre parole, una ricerca di segni di vita". Andreas Kramer è nato nel 1959 in Turingia, dove dal 1985 al 1990 ha studiato presso la Scuola superiore di grafica e design di Halle / Saale. In seguito ha svolto studi di pittura all'Accademia di Belle Arti di Venezia. Andreas Kramer vive a Berlino e in Italia come artista freelance e docente.

Kunstforum Unterland Via Portici 26, Egna, BZ
Adventkonzert mit dem Meraner Zitherkreis
0
Music
Domenica, 08 Dic 2019 15:00
Domenica 08 Dic 2019

Genießen Sie die besondere Atmosphäre im Rittersaal von Schloss Goldrain, wenn der Meraner Zitherkreis ausgewählte adventliche und alpenländische Musikstücke zu Gehör bringt. Die Besetzung besteht aus 10 Zithern, 2 Geigen, 2 Gitarren und 1 Kontrabass. Gelegentlich wird die Besetzung mit zusätzlichen Instrumenten erweitert. Musikalischer Leiter: Sepp Dentinger Moderation: Patrick Rina

Bildungshaus Schloss Goldrain, Latsch Via del Castello, 33, Laces, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 351 - 375 di 526