Il rifugio - Pubblicato da ale inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Ein theatralischer Abend anlässlich 20 Jahre Frauenhaus Meran - Una serata teatrale per i 20 anni della Casa delle Donne
von und mit / di e con: Den Frauen des Frauenhauses Meran, Le Donne Della Casa Delle Donne
In Zusammenarbeit mit / a cura di: Christina Khuen, Johanna Porcheddu
Il rifugio
„wenn die nacht keine tür hätte
woher käme der tag“

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 30 Ott 2013 al 31 Ott 2013

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Ein beängstigend mitreissender Mix aus Comedy, Zauberei, Publikumsinteraktionen und Hugo. Teilnahme auf eigene Gefahr. Aber wer ist Hugo? Eine Persönlichkeit aus der Unterwelt? Eine Erinnerung an eine flüchtige Affäre, die mit einem Prosecco-Cocktail begann? Oder nur ein Arbeitstitel, der in letzter Minute nicht mehr geändert wurde? Um den Namen des neusten Programms von Komiker und Zauberer Michel Gammenthaler ranken sich skurrile Anekdoten und Spekulationen. Gammenthaler selbst schweigt sich aus, was die Gerüchteküche noch weiter anheizt. Der dank seiner SRF-Sendung Comedy aus dem Labor bekannte Preisträger des Salzburger Stiers, begeistert sein Publikum in jeder Show aufs Neue. Schlagfertig, energievoll und unverwechselbar. „Als Stand-Up-Comedian betrachte ich mich und die Welt ganz genau durch die Lupe. Als Komiker bilde ich die Wirklichkeit ab, als Zauberer kreiere ich neue Realitäten. Bei diesem Pingpong der Disziplinen fühle ich mich wohl wie ein Fisch im Wasser. Das Salz in der Suppe ist der Einbezug des Publikums, so wird jede Show einzigartig. Wichtig ist mir, dass die Mitwirkenden immer als Helden und Heldinnen von der Bühne gehen. In einer Zeit, in der uns die Bildschirme überall berieseln, ist der Besuch einer Live-Show eines der letzten grossen Abenteuer.“
  • L'evento si tiene dal 05 Lug 2024 al 28 Lug 2024
    Regie: Thomas Hochkofler „shakespeare in love“ ist eine Liebesgeschichte von John Madden aus dem Jahre 1998. Erzählt wird eine fiktive Liebesbeziehung zwischen William Shakespeare und der jungen adeligen Viola, die den englischen Dramatiker zu seiner berühmten Tragödie „Romeo und Julia“ inspiriert haben soll. Der Jungautor William Shakespeare steckt in einer Krise. Die Arbeit an seinem neuen Drama „Romeo und Ethel, die Piratentochter“ stockt. Die Schreibblockade löst sich erst, als er die schöne Lady Viola kennenlernt und sich unsterblich in sie verliebt. Noch ahnt Will nicht, dass Viola den adeligen Lord Wessex heiraten soll. Und genau so wenig weiß er, dass sie sich, als Mann verkleidet, in seine Schauspiel Truppe eingeschlichen hat. Als Shakespeare dieses Doppelspiel durchschaut, sieht er die einmalige Chance, Viola ganz für sich zu besitzen. Diese Vorstellung wirft William aus der Bahn. Im Liebesrausch schreibt er nun an einem Stück, in dem Fiktion und Wirklichkeit, überliefertes und erfundenes fließend ineinander übergehen und abheben in eine rosarote Welt. Eben: „shakespeare in love“.
  • Revue? Origami? Travestie? Playback-Show? Ennio Marchetto passt in keine Schublade und löst rund um den Erdball Begeisterungsstürme aus. Er verwandelt die Kunst des Papierfaltens, des japanischen Origami, in urkomische Theatermagie. Seine sündhaft lustige und äußerst unterhaltsame Show nutzt geniale Papierkostüme, messerscharfe Mimikry und blitzschnelles Timing, um einen urkomischen Wirbelwind beliebter Ikonen zu kreieren. Unterstützt von einem mitreißenden Soundtrack verwandelt er sich auf magische Weise in beliebte Figuren aus Musik, Film, Kunst und der Weltpolitik. Seine Papier-Charaktere sind so unterschiedlich wie die Personen selbst, die er darstellt: Mona Lisa, Marilyn Monroe, Adele, Freddie Mercury, Beyoncé, Lady Gaga, Elvis, Celine Dion, Whitney Houston, Justin Bieber, Eminem, James Bond tanzen durch Ennio Marchetto miteinander auf der Bühne. Ennio wurde 1960 in Venedig geboren. Inspiriert von Disney-Zeichentrickfilmen in seiner Kindheit, der modernen Choreografie von Pina Bausch und dem venezianischen Karneval, träumte Ennio schon früh seinen Traum und amüsierte seine Familie mit seiner Version von Marilyn Monroe in weißen Papierkostümen, die er in seinem Schlafzimmer gebastelt hatte. Seit den 1980er Jahren tritt Ennio Marchetto weltweit mit seinen Masken und Kostümen aus Papier und Fantasie auf und hat eine begeisterte Fangemeinde. Kein Wunder. Ennio Marchetto ist einzigartig!

Inserisci i tuoi eventi sul primo e più amato calendario di eventi dell'Alto Adige!

HAI GIÀ UN ACCOUNT?

ACCEDI

NON HAI ANCORA UN ACCOUNT?

Non perderti i migliori eventi in Alto Adige!

ISCRIVITI ALLA NOSTRA NEWSLETTER SETTIMANALE

Vuoi vedere i tuoi eventi pubblicati sul nostro magazine?

RICEVI UN AVVISO AL MESE PER LA CHIUSURA REDAZIONALE

Vuoi promuovere i tuoi eventi o la tua attività? Siamo il tuo partner ideale e possiamo proporti soluzioni e pacchetti su misura per tutte le tue esigenze.

VAI ALLA SEZIONE PUBBLICITÀ

CONTATTACI DIRETTAMENTE

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..