banner inside pecore2020 IT

NATURNS lacht! - Rix Rottenbiller - Pubblicato da martin_inside

0

Informazioni evento

In seinem ersten Bühnenprogramm „So kann i ned oawad’n …“ geht es darum, dem Publikum Erlebnisse aus seinem Alltag, ob privater Natur oder auch die eines DJ’s, näher zu bringen. Über erlebte Situationen, die vom Schmunzeln bis hin zur Fassungslosigkeit alles ins Gesicht zaubern können, ließe sich locker ein Buch schreiben. Aber viel lieber erzählt er Geschichten, die das Leben so schreibt und schaut dabei den Menschen in die verwunderten Augen. „Denn do woaßt glei, wos los is!“

Die ersten Kabarett- und Kleinkunstpreise hat er schon erhalten:
Stockstädter Römerhelm Publikumspreis 2018
Ostbayerischer Kabarettpreis 1. Preis Jury 2017
Paulaner Solo+ 1. Preis Jury 2015
Tuttlinger Krähe 2. Preis Jury 2015

Die Laudatio dazu:
„Vom „Verlust an Muttersprache“ ist in seinem Programm gelegentlich die Rede. Er selbst aber ist ein Meister des Wortes, einer, der spricht, wie ihm der bayerische Schnabel gewachsen ist, wenn er seine Geschichten aus dem Alltag und aus seiner Tätigkeit als Hochzeits-DJ ins Publikum schleudert. Dabei ist er kein Mann der leisen Töne. Brachial, ungeschliffen und direkt kommt sein Humor daher, den er selbst in keine der üblichen Kategorien einsortiert wissen will. Ob nun Kabarett, Comedy oder Stand Up – maximal unterhaltsam sind Rix Rottenbillers Nummern allemal und sein Vortrag tut ein Übriges. Das gilt für die Erlebnisse bei einer nächtlichen Polizeikontrolle ebenso wie für den verzweifelten Versuch, dem vom Alkohol gezeichneten Hochzeitsgast Hansi einen Musikwunsch zu erfüllen. Das Publikum goutiert das mit reichlich Applaus und zieht auch dann begeistert mit, wenn Rix – einmal in Fahrt – mal
drastischere Vergleiche oder ungeschönt-derbe Ausdrücke bemüht.
Nach eigenem Bekunden „koa optische Augenbrotzeit“ und vom Lebensalter her eher kein klassischer Nachwuchskünstler, ist der spät berufene Rix einer der Künstler, für die der Begriff Rampensau wie gemacht scheint. Der herrlich kurzweilige Auftritt von Rix Rottenbiller war eine „Tuttlinger Krähe“ wert!“

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

Venerdì 14 Ago 2020
  • Ven 14 Agosto, 202021:00

Note sugli orari :

Ticket Reservierung notwendig

Potrebbe interessarti anche :

  • Sabato 12 Set 2020
    Mentre nell‘Europa del 14° secolo infuriava la peste, lo scrittore italiano Giovanni Boccaccio scrisse una delle opere più importanti della letteratura universale: il Decamerone. Nel romanzo dieci giovani scappano in campagna per trovare rifugio dal contagio e qui riescono grazie all’arte di raccontare storie a trovare svago e gioia nel bel mezzo della crisi. In Boccaccio Reloaded otto scrittori sudtirolesi commentano la situazione attuale, evidenziando gli squilibri e le ingiustizie che la crisi ha esasperato. In collaborazione con le Vereinigte Bühnen Bozen dopo il lockdown scendiamo nelle strade e vi portiamo direttamente a casa una performance teatrale con due attrici, due elevatori e beats tanto delicati quanto travolgenti. Testi di: Gianluca Battistel, Roberta Dapunt, Maddalena Fingerle, Wolfgang Nöckler, Maxi Obexer, Sandro Ottoni, Sepp Mall, Anna Gschnitzer Interpreti: Marianna Folli, Anna Unterberger Regia: Nicola Bremer Percussioni: Francesco Cigana Sceneggiatura: Friederike Wrobel Un progetto di VBB e Transart
  • Venerdì 14 Ago 2020
    In seinem ersten Bühnenprogramm „So kann i ned oawad’n …“ geht es darum, dem Publikum Erlebnisse aus seinem Alltag, ob privater Natur oder auch die eines DJ’s, näher zu bringen. Über erlebte Situationen, die vom Schmunzeln bis hin zur Fassungslosigkeit alles ins Gesicht zaubern können, ließe sich locker ein Buch schreiben. Aber viel lieber erzählt er Geschichten, die das Leben so schreibt und schaut dabei den Menschen in die verwunderten Augen. „Denn do woaßt glei, wos los is!“ Die ersten Kabarett- und Kleinkunstpreise hat er schon erhalten: Stockstädter Römerhelm Publikumspreis 2018 Ostbayerischer Kabarettpreis 1. Preis Jury 2017 Paulaner Solo+ 1. Preis Jury 2015 Tuttlinger Krähe 2. Preis Jury 2015 Die Laudatio dazu: „Vom „Verlust an Muttersprache“ ist in seinem Programm gelegentlich die Rede. Er selbst aber ist ein Meister des Wortes, einer, der spricht, wie ihm der bayerische Schnabel gewachsen ist, wenn er seine Geschichten aus dem Alltag und aus seiner Tätigkeit als Hochzeits-DJ ins Publikum schleudert. Dabei ist er kein Mann der leisen Töne. Brachial, ungeschliffen und direkt kommt sein Humor daher, den er selbst in keine der üblichen Kategorien einsortiert wissen will. Ob nun Kabarett, Comedy oder Stand Up – maximal unterhaltsam sind Rix Rottenbillers Nummern allemal und sein Vortrag tut ein Übriges. Das gilt für die Erlebnisse bei einer nächtlichen Polizeikontrolle ebenso wie für den verzweifelten Versuch, dem vom Alkohol gezeichneten Hochzeitsgast Hansi einen Musikwunsch zu erfüllen. Das Publikum goutiert das mit reichlich Applaus und zieht auch dann begeistert mit, wenn Rix – einmal in Fahrt – mal drastischere Vergleiche oder ungeschönt-derbe Ausdrücke bemüht. Nach eigenem Bekunden „koa optische Augenbrotzeit“ und vom Lebensalter her eher kein klassischer Nachwuchskünstler, ist der spät berufene Rix einer der Künstler, für die der Begriff Rampensau wie gemacht scheint. Der herrlich kurzweilige Auftritt von Rix Rottenbiller war eine „Tuttlinger Krähe“ wert!“
  • Martedì 18 Ago 2020
    In seinem Programm entführt Sie der Bauchredner Tim Becker in seine verrückte Wohngemeinschaft. Freuen Sie sich auf einen Abend voller Unterhaltung mit Witz und Niveau. Tim Becker präsentiert acht Darsteller, acht Charaktere und -unzählige skurrile, manchmal auch nachdenkliche Momente. In dieser Comedy-Show geben sich halluzinierende Kiffer, coole Musicalstars, sprechende Lebensmittel, mies gelaunte Gestalten und herzerwärmende Angsthasen die Klinke in die Hand. Hier kollidiert ausgeprägter Sinn für Ordnung mit chaotischen Parties, Diskussionen über Anstand mit exzentrischem -Narzissmus und Größenwahn mit knallharten Fakten. Schon bald wird allen klar: Jeder spielt gegen jeden und doch stehen alle für den -anderen gerade. Sie werden die Momente lieben, in denen Tim Becker scheinbar die Kontrolle über seine Puppen verliert und aus dem Selbst-gespräch ein erfrischendes Bauchgespräch wird. Eine Comedy-Show voller Überraschungen mit Bauchreden, -Puppenspiel und bester Unterhaltung.