banner inside 01 it

Der Regenbogenfisch - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Theaterstück für alle ab 3 Jahren
Wiederaufnahme
nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister
Regie: Alexander Kratzer
Mit: Max G. Fischnaller, Marlies Untersteiner

In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck

Der Regenbogenfsch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Die anderen Fische bewundern ihn und hätten auch gern eine klitzekleine Glitzerschuppe. Doch der stolze Regenbogenfsch denkt gar nicht dran, seine wertvollen Schuppen zu verschenken. Enttäuscht lassen ihn die Fische allein zurück. „Warum bin ich so einsam?“, fragt er sich und sucht Rat bei den quirligen Sardellen, dem Einsiedlerkrebs, dem glücklichen Seestern, doch niemand kann ihm helfen. Vielleicht kennt der weise Tintenfsch Oktopus die Lösung, wie der Regenbogenfsch wieder fröhlich werden kann.

Seit 25 Jahren begeistert und berührt der Regenbogenfsch Kinder auf der ganzen Welt. Der Bilderbuchklassiker ist eine bezaubernde Geschichte über Schönheit und Freundschaft. Wie sie vergeht. Und wie sie wieder kommt. Mit viel Musik nimmt der glitzernde Fisch die kleinen Zuschauer*innen im Theater mit auf die Suche nach Glück und lieben Freund*innen.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Lunedì 25 Nov 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Sabato 25 Gen 2020
    Wissen+ für schlaue Köpfchen: Geheim, geheim... wer knackt den Code? Für Kinder der 2.-5. Grundschule in Begleitung Wie richtige Geheimagenten verschlüsseln und entschlüsseln wir mit verschiedenen Methoden geheime Botschaften und gehen anschließend auf Schatzsuche. Wer kommt den Geheimnissen zuerst auf die Spur? Wer findet den Schatz? Termin: Sa, 25.01.2020 09:00 - 12:00 Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Unterholzner, Heidemarie Jause und Getränk, Griffelschachtel Gesamtgebühr: 15,00 €
  • ogni settimana fino a Dom 22 Dic 2019 nei giorni di: Sabato Domenica
    von Thomas Howalt. Eine Märchenkomödie. Eine Theater-in-der-Klemme-Produktion mit: Valentina Mölk, Sabine Ladurner, Johanna Porcheddu Regie und Bühne: Thomas Hochkofler Ausstattung: Christina Khuen Bühnenbau: Robert Reinstadler Licht: by Oskar Light Wird es Schneewittchen schaffen für die zwei Zwerge einen leckeren Käsekuchen zu backen? Wo sind eigentlich die restlichen fünf Zwerge? Und wird Schneewittchen am Ende von Prinz Henri aus Paris gerettet werden? Wird der Spiegel endlich seine wohl verdiente Mittagspause halten können? Und wer sind Willy und Igor? Mit viel Wortwitz führt Thomas Howalts Stück die berühmte Märchenfigur durch ihre abenteuerliche Reise: unterhaltsam, rührend, spannend.
  • ogni settimana fino a Lun 17 Feb 2020 nei giorni di: Lunedi
    Für Kinder der 3.-5. Grundschule Wir bauen auf spielerische Weise verschiedene kleine Roboter zusammen und steuern sie über den Computer. Gemeinsam unternehmen wir die ersten Schritte in der "Robotik" und lernen, wie die verschiedenen Bausteine, Sensoren und Motoren zusammen passen und wie man sie programmieren kann, um sie direkt zu steuern. Dazu wird ein programmierbarer und modularer Roboterbaukasten benutzt, der die Entwicklung der Kinder fördert und das Lernen unterstützt. Durch das eigenständige Bauen und Programmieren können die Kinder die Ergebnisse ihrer Arbeit selbst erfühlen, sehen und hören. Beginn: Mo, 13.01.2020 15:00, 6 Treffen Ende: Mo, 17.02.2020 17:00 Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Siviero, Susan Griffelschachtel Gesamtgebühr: 90,00 €