banner inside 01 it

Der kleine Drache Kokosnuss - Auf in den Dschungel! - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

DE 2018, 80 Min.
Regie: Anthony Power

Für den kleinen Feuerdrachen Kokosnuss steht ein großes Abenteuer an: Feuerdrachen und Fressdrachen fahren gemeinsam mit dem Schiff ins Ferienlager auf die Dschungelinseln. Die Reise soll den Teamgeist der beiden Drachenarten fördern. Und der ist schon bald gefragt, denn das Schiff prallt auf einen Felsen und die Passagiere müssen sich zu Fuß durch den Dschungel ins Camp schlagen.

Nur gut, dass Kokosnuss und sein vegetarischer Fressdrachen-Freund Oskar ihre Stachelschwein-Freundin Matilda mit an Bord schmuggeln konnten. So können die drei Freunde die aufregenden, spannenden und gefährlichen Herausforderungen der Insel wenigstens zusammen meistern.

Empfohlen ab 6 Jahren.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 11 Gen 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni settimana fino a Sab 28 Dic 2019 nei giorni di: Sabato
    Bei den Familienführungen erfahren Eltern und Kinder von 6 bis 11 Jahren auf spannende und spielerische Weise mehr über das Leben des berühmten Mannes aus dem Eis. Die Kinder entdecken den Alltag in der Kupferzeit, Materialien und die Funktion von Ötzis Werkzeugen, Gerätschaften und Kleidern selbst. In deutscher Sprache: Reservierung nicht nötig, Anmeldung direkt am Ticketschalter des Museums. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro pro Person (zusätzlich zum Eintrittspreis)
  • Domenica 21 Lug 2019
    MARS kids è la versione per l’infanzia della creazione coreografia di successo MARS del giovane coreografo e interprete Nicola Galli. Lo spettacolo mette in scena un paesaggio immaginario del pianeta Marte, un territorio inesplorato, simile però alla Terra, composto da valli, vulcani e deserti. Su questa superficie approda - dopo vari tentativi - un corpo che, illuminato da luci rosse e viola e avvolto da suoni siderali, esplora in condizioni di assenza di gravità. Con un mirabile gioco di fusione di linguaggi, Nicola Galli, abbigliato con una sorta di tuta spaziale che rimanda all’iconografia della fantascienza anni Settanta-Ottanta, danza l’esplorazione del pianeta rosso. Lo colonizza e infine… evapora.
  • ogni settimana fino a Mer 27 Nov 2019 nei giorni di: Mercoledi
    Curiosità e segreti sull’attrezzatura di Ötzi Ogni oggetto è una storia! L’attrezzatura dell’Uomo venuto dal ghiaccio spiegata nei dettagli attraverso materiali, piccoli esperimenti e ricostruzioni. L’attività è inclusa nel prezzo dell’ingresso.