banner eventi annullati it

Digitalisierung in der Verwaltung - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Ist die Digitalisierung auch für Sie eine große Herausforderung?
Mit den digitalen Softwarelösungen von Infominds können Sie unbesorgt in die Zukunft blicken, denn lückenlose Abläufe sorgen für Ihren digitalen Vorsprung!

In 3 kostenlosen Webinaren zeigen wir Ihnen anhand konkreter Beispiele, wie Sie Ihren Verkauf, das Lager und die Verwaltung digital optimieren können.

Automatisierung von Routinearbeiten, Eingangsrechnungskontrolle, automatisierter Zahlungsverkehr

Contatti :

Date e orari evento :

Martedì 09 Feb 2021

Note sugli orari :

Anmeldung erforderlich

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni mese fino a Ven 31 Dic 2021 la prima settimana nei giorni di: Mercoledì
    Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande. Ogni 1° mercoledì del mese
  • Venerdì 26 Mar 2021
    Online Werkstatt Ziel und Inhalt: Krafttiere sind der Seele tief verbundene Wegbegleiter. Sie führen uns auf unserem Weg mit ihrer besonderen Qualität und Energie. In einer Traumreise entdecken wir unser ganz persönliches Krafttier. Wir halten das Erlebte in einem Bild fest. Auf diese Weise ist es in Bild und Gestalt stets an unserer Seite. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Zielgruppe: Alle persönlich Interessierten, auch Kinder ab 6 Jahren mit einem Elternteil Teilnehmerzahl: 8 – 14 Ort: Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus Zeit: Freitag, 26. März 21, 15.30 - 18.00 Uhr Beitrag: 30,00 Euro Kursleiterin: Barbara Natter, Bozen. Künstlerin, begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Entfaltung ihres kreativen Potentials, www.kreativsein.net Bitte bereithalten: Holz-, Wachs- oder Wasserfarben, Pinsel, Malpapier DIN A4 oder DIN A3 Anmeldeschluss: Montag, 22. März 21
  • Domenica 07 Mar 2021
    Beim Erzählen meine eigene Sprache finden Online Seminar Ziel und Inhalt: Wer das Erzählen liebt, hegt meist auch eine tiefe Zuneigung zu Worten. Zauberformeln, Reime, Schlüsselsätze, Wortspiele, Formeln, fremde Klänge und zuweilen auch die mächtige Stille ... all das macht das Erzählen und das Hören von Märchen zu einem Erlebnis voller Sprachlust. Wie aber entwickle ich die Poesie in meinen Worten und löse mich vollständig vom geschriebenen Text? Wie schmecken die Worte? Was sind Synonyme, Alliterationen, Onomatopoesie und Metaphern? Es gibt Sätze die „von der Zunge rollen“ und die wir mit Genuss aussprechen, Worte in die wir uns verlieben können. Genüsslich experimentieren wir mit den Unterschieden zwischen geschriebenen Worten und lebendigen Geschichten, zwischen "Hochsprache" und Dialekt. Das Seminar finde zwar online via „Zoom“ statt, doch eine abwechslungsreiche Vielfalt an Methoden und Übungen sorgt dafür, dass wir in Bewegung kommen. Zielgruppe: Erzähler/innen mit Erfahrung Teilnehmerzahl: 6 – 12 Ort: Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus Zeit: Sonntag, 7. März 21 9.00 – 12.00 Uhr 14.00 – 17.30 Uhr Beitrag: 135,00 Euro Referentin: Frau Wolle – Karin Tscholl, Innsbruck. Seit 1995 hauptberufliche Märchen- und Geschichtenerzählerin für Erwachsene und als solche in ganz Europa und darüber hinaus unterwegs. Sie hat sieben Märchenbücher und zwei Geschichtenadventkalender veröffentlicht, drei Preise gewonnen und hält seit 2005 Fortbildungen für Erzähler/innen, www.frauwolle.at Anmeldeschluss: Freitag, 26. Februar 21