corsi e percorsi banner inside GIUSTO

Lieber Antoine als gar keinen Ärger - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

F 2018, Pierre Salvadori, 108 Min. Mit Adèle Haenel, Pio Marmaï, Damien Bonnard, Audrey Tautou u.a.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 06 Dic 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Venerdì 31 Gen 2020
    USA 2019, 109 Min. Regie: Bill Condon mit: Helen Mirren, Ian McKellen, Russell Tovey, Patrick Godfrey, Jim Carter Der gealterte Trickbetrüger Roy Courtnay lernt online die wohlhabende Witwe Betty McLeish kennen und plant einen letzten großen Schwindel. Für ihn überraschend kommt er der Frau aber zunehmend näher und es beginnt eine Gradwanderung. Doch ist alles so wie es scheint?
  • Venerdì 07 Feb 2020
    DE 2019, 89 Min. Regie: Rainer Kaufmann mit: Martina Gedeck, Ulrich Tukur, Lucie Heinze, Angelika Thonas Der Klassiker: Georg (Ulrich Tukur) verpasst seiner Ehe mit Doris (Martina Gedeck) den Todesstoß, als er eine Affäre mit seiner Doktorandin Laura (Lucie Heinze) beginnt. Bis dahin galten Doris und Georg als Abziehbild eines glücklichen Paars der Hamburger Mittelschicht. Nun stehen sie – nach mehr als einem Vierteljahrhundert Ehe – mit zwei Kindern, Haus und Hund vor dem Scherbenhaufen ihrer Beziehung. Aber man will ja nicht nur toben, man will auch etwas verstehen. So spricht die Vernunft. Also entschließen sich die beiden – ganz zivilisiert – zu einer Trennungstherapie. Rosenkrieg light? Weit gefehlt! Denn schon bald übernimmt in diesem Minenfeld von Verletzlichkeiten das Herz die Regie. Kaum jemand kann eine Ehe schöner scheitern lassen als Martina Gedeck und Ulrich Tukur!
  • ogni giorno fino a Mer 29 Gen 2020
    DE/GB/USA 2018, 96 min. regia: Werner Herzog, Andre? Singer Werner Herzog e Michail Gorbaciov. Un maestro del cinema e un gigante della politica, ultimo presidente dell’Unione Sovietica: il risultato e? un incontro esplosivo, uno sguardo inedito, lucido e significativo sulla storia del ‘900 e non solo. Complicita? e umorismo, uniti all’abilita? di Herzog di scavare in angoli inaspettati della vita di Gorbaciov, rendono questi incontri coinvolgenti e al tempo stesso emozionanti. Dall’infanzia contadina agli studi presso l’Universita? di Mosca, fino alla rapida ascesa nelle fila del Partito Comunista Sovietico, il documentario e? un viaggio tra ricordi, materiali d’archivio e testimonianze d’eccezione che consentono, cosi?, di ripercorrere le tappe salienti della politica degli ultimi decenni.