Banner INSIDE

Ricerca per:

3 mesi

Eventi Music

Eventi

Evgeni Koroliov
0
Music
Giovedì, 16 Apr 2020 20:00-22:00 |
Giovedì 16 Apr 2020

Evgeni Koroliov, pianoforte LUDWIG VAN BEETHOVEN : Sonate per pianoforte n. 4 in mi bem. magg. op. 7 n. 5 in do min. op. 10/1 n. 6 in fa magg. op. 10/2 n. 27 in mi min. op. 90 n. 31 in la bem. magg. op. 110 In collaborazione con Musik Meran. Il pianista russo Evgeni Koroliov, universalmente lodato per le sue sottili interpretazioni, suonerà nel corso dell‘anno beethoveniano 2020 tutte le sonate per pianoforte in un ciclo di sette serate nella Sala della musica da camera di Casa Beethoven a Bonn. Il 16 aprile sarà a Bolzano per la Società dei Concerti ed eseguirà sonate del primo periodo, di quello mediano e di quello più tardo.

Conservatorio Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ
Alka Zelten (I/BE): Album release - Nobbanale
0
Music
Venerdì, 17 Apr 2020 21:00
Venerdì 17 Apr 2020

Mattia Cavagna: voice, guitar Matteo Facchin: voice, piano Pietro Berlanda: flute, percussion Stefano Stringari: guitar Come Dottor Jekyll e Mr. Hyde, gli Alka Zelten conducono un'esistenza schizofrenica. Nella routine del quotidiano sono due affermati professionisti. Matteo Facchin, che risiede ad Appiano, è uno dei musicisti classici e jazz più apprezzati dell'intero arco alpino. Mattia Cavagna risiede a Bruxelles ed esercita la professione di medico, specializzato nella cura della prostata degli europarlamentari. Ma quando la routine si spezza e la distanza che li separa viene neutralizzata, la loro creatività esplode, come un vino frizzante che, rimasto sui lieviti per lunghi anni, aspettava di essere stappato. Dalla loro amicizia, che travalica il tempo e lo spazio, e a volte anche la dignità, è nato il disco Nobbanale, in cui affrontano temi e problemi di grande attualità, come le difficoltà di erezione, la costipazione, il terrapiattismo, la teledipendenza, il veganismo ecc. Uno show che darà le risposte a domande che non avete nemmeno sognato di porvi.

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Tim Sparks & James Buckley (USA): Jukebox Dreamin'
0
Music
Lunedì, 20 Apr 2020 21:00
Lunedì 20 Apr 2020

Tim Sparks: guitar James Buckley: bass Tim Sparks e James Buckley collaborano per la prima volta per dare vita a un duo semplicemente spaziale e a un nuovo album dal titolo Jukebox Dreamin’ che contiene composizioni originali e vere e proprie perle di Paul Simon, John Lennon, Grateful Dead, Eagles, Nirvana e Al Green. Con una miscela unica di blues e jazz, questo progetto è un libro di memorie musicali piene di sentimento, un viaggio attraverso il paesaggio americano segnato da cuori spezzati, antiche case stradali e jukebox polverosi. Tim Sparks ha ridefinito il repertorio delle chitarre acustiche da quando ha vinto il National Fingerpicking Championship nel 1993 con un arrangiamento rivoluzionario della Nutcracker Suite di Ciajkovskij. Ottenendo il riconoscimento internazionale per i suoi dischi per la Tzadik Records di John Zorn, Sparks ha continuato a sorprendere, sfidare e emozionare il pubblico con il suo repertorio diversificato e la sua tecnica straordinaria. Con un’abilità straordinaria nel muoversi, sempre a suo agio, tra country blues, jazz o world music, Sparks è riconosciuto attualmente come uno dei più innovativi chitarristi al mondo. “An amazing technician with elements of guitarists Leo Kottke, John Fahey, Lenny Breau, Andres Segovia and Doc Watson, Sparks stands alone in his ability to arrange and abstract worldly elements into a cohesive guitar-based approach” (All About Jazz).

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Orchestra Haydn - Ariel Zuckermann
0
Music
Martedì, 21 Apr 2020 20:00
Martedì 21 Apr 2020

Ariel Zuckermann, direttore d'orchestra Orchestra Haydn di Bolzano e Trento Andrea Mattevi: The off-line side (PRIMA ESECUZIONE ASSOLUTA - OPERA COMMISSIONATA DALLA FONDAZIONE HAYDN) Francis Poulenc: Sinfonietta Felix Mendelssohn Bartholdy: Sinfonia n. 3 in la minore, op. 56 “Scozzese”

Auditorium Via Dante 15, Bolzano, BZ
Katharsis 2020 -  Ensemble Pedrollo
0
Music
Martedì, 21 Apr 2020 21:00
Martedì 21 Apr 2020

Ensemble vincitore del Premio Nazionale Delle Arti 2019 Sezione Jazz Gruppi Pietro Mirabassi – sassofono tenore Fabio De Angelis – batteria Francesco Bordignon – contrabbasso Jacopo Moschetto – pianoforte In collaborazione con il Conservatorio Pedrollo di Vicenza Musiche di: Duke Ellington, Billy Strayhorn, Thelonious Monk e altri

Casa Raphael Piazza de Giovanni 4, Roncegno Terme, TN
Quartetto Tetzlaff
0
Music
Venerdì, 24 Apr 2020 20:00-22:00 |
Venerdì 24 Apr 2020

Christian Tetzlaff, 1° violino Elisabeth Kufferath, 2° violino Hanna Weinmeister, viola Tanja Tetzlaff, violoncello LUDWIG VAN BEETHOVEN : Quartetto n. 13 in si bem. magg. op. 130 LUDWIG VAN BEETHOVEN : Quartetto n. 15 in la min. op. 132 In collaborazione con Musik Meran. Il Quartetto Tetzlaff è considerato uno degli attuali "ensemble di musica da camera più affascinanti del mondo". Il 24 aprile i fratelli Christian Tetzlaff, violino, e Tanja Tetzlaff, violoncello, insieme a Elisabeth Kufferath, violino secondo, e Hanna Weinmeister, viola, saranno a Bolzano per eseguire i tardi quartetti n. 13 in si bemolle maggiore op. 130 e n. 15 in la minore op. 132 di Beethoven.

Conservatorio Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ
Orchestra Haydn - Felix Bender
0
Music
Martedì, 28 Apr 2020 20:00
Martedì 28 Apr 2020

Felix Bender, direttore d'orchestra Diana Tischchenko, violino Orchestra Haydn di Bolzano e Trento Zoltán Kodály: Nyàri este (Sera d'estate) Felix Mendelssohn Bartholdy: Concerto per violino e orchestra in mi minore, op. 64 Ludwig van Beethoven: Sinfonia n. 6 in fa maggiore, op. 68 “Pastorale”

Auditorium Via Dante 15, Bolzano, BZ
musik+ | Fantasieren auf fünf Klavieren
0
Music
Mercoledì, 29 Apr 2020 20:00-22:00 |
Mercoledì 29 Apr 2020

Was wäre die Musik ohne Interpretation. Sie hält Kompositionen am Leben und lässt uns die unterschiedlichsten und oft persönlichen Sicht- und Leseweisen erfahren. An diesem Abend sind gleich fünf verschiedene Instrumente – mit Werken aus deren Entstehungszeit – zu hören, eine Rarität. Alexander Melnikov führt vom Barock über Klassik und Romantik bis ins 20. Jahrhundert. Was sie gemeinsam prägt, ist ihre Form: die Fantasie – im Barock formal frei und auf strenge Regeln verzichtend, in der Romantik bereits auskomponierter und gefühlsbetont. Neben der Chromatischen Fantasie und Fuge von J.S. Bach sind Fantasien u.a. von Mendelssohn-Bartholdy und Chopin zu hören. Ein Abend des Entdeckens! Alexander Melnikov – Tasteninstrumente

Haus der Musik Universitätsstraße 1, Innsbruck, AT
PopUp Chor - freies Singen in der MurX Academy
0
Music
Mercoledì, 06 Mag 2020 20:00-22:00 |
Mercoledì 06 Mag 2020

Die Idee des „Pop-Up“-Chors stammt aus Amerika und bedeutet soviel wie „Spontan-Chor“. Jedes Treffen steht für sich und die Singbegeisterten lernen jedes Mal neue Stücke, so dass keine regelmäßige Verpflichtung entsteht. Unser Chor soll Freude für alle bringen, die gerne in der Gruppe singen und nicht genug Zeit für einen regulären Chor haben - das bedeutet man kann kommen wann und so oft man will. Singen macht glücklich - das ist der Grundgedanke das Pop-Up Chors! Der Pop-Up Chor findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer noch nie gesungen hat, kann die leichteren Melodiestimmen übernehmen und wer schon etwas mehr Erfahrung hat, darf sich gerne in den Harmoniestimmen austoben. Geleitet werden die Pop-Up Sessions auch heuer wieder von Caroline Hempel, sie bereitet für jedes Treffen neue Songs aus unterschiedlichen Genres vor. Mal sind es Pop-Songs, mal traditionelle Stücke, mal leichter und mal etwas anspruchsvoller. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Einsingen und dann werden zwei bis drei unterschiedliche Stücke erarbeitet. Damit sich die Teilnehmer schon ein wenig mit den Songs anfreunden können, erhält jeder die Links zu den Songs jeweils vor dem Treffen per Email. Vor Ort erhalten die Pop-Up Sänger ein Notenheft, das selbstverständlich behalten werden darf. Beitrag pro Treffen: € 10 Die nächsten Termine für den PopUp Chor: 6.11.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 4.12.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 5.02.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 4.03.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 1.04.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 6.05.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 3.06.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr

MurX Academy Via Bolzano 8, 39057 Appiano, Appiano s.s.d.v, BZ
PopUp Chor - freies Singen in der MurX Academy
0
Music
Mercoledì, 06 Mag 2020 20:00-22:00 |
Mercoledì 06 Mag 2020

Die Idee des „Pop-Up“-Chors stammt aus Amerika und bedeutet soviel wie „Spontan-Chor“. Jedes Treffen steht für sich und die Singbegeisterten lernen jedes Mal neue Stücke, so dass keine regelmäßige Verpflichtung entsteht. Unser Chor soll Freude für alle bringen, die gerne in der Gruppe singen und nicht genug Zeit für einen regulären Chor haben - das bedeutet man kann kommen wann und so oft man will. Singen macht glücklich - das ist der Grundgedanke das Pop-Up Chors! Der Pop-Up Chor findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer noch nie gesungen hat, kann die leichteren Melodiestimmen übernehmen und wer schon etwas mehr Erfahrung hat, darf sich gerne in den Harmoniestimmen austoben. Geleitet werden die Pop-Up Sessions auch heuer wieder von Caroline Hempel, sie bereitet für jedes Treffen neue Songs aus unterschiedlichen Genres vor. Mal sind es Pop-Songs, mal traditionelle Stücke, mal leichter und mal etwas anspruchsvoller. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Einsingen und dann werden zwei bis drei unterschiedliche Stücke erarbeitet. Damit sich die Teilnehmer schon ein wenig mit den Songs anfreunden können, erhält jeder die Links zu den Songs jeweils vor dem Treffen per Email. Vor Ort erhalten die Pop-Up Sänger ein Notenheft, das selbstverständlich behalten werden darf. Beitrag pro Treffen: € 10

MurX Academy Via Bolzano 8, Appiano s.s.d.v, BZ
musik+ | Universum Schumann - Geistervariationen
0
Music
Giovedì, 07 Mag 2020 20:00-22:00 |
Giovedì 07 Mag 2020

Vom Ende des Lebens, der geistigen Umnachtung, erzählt der letzte Abend dieses Zyklus. Schumanns seelischer Zustand ist sein ganzes Leben hindurch immer wieder getrübt. Man spricht von manisch-depressiven Störungen. Am 27. Februar 1854 stürzt er sich in den Rhein, er wird gerettet. Wenig später lässt er sich in die Nervenheilanstalt Endernich einliefern, wo er 1856 stirbt. Michael Schöch – Klavier

Kurhaus Thurnfeldgasse 1, Hall in Tirol, AT
Duo Pianistico Lucas & Arthur Jussen
0
Music
Venerdì, 08 Mag 2020 20:00-22:00 |
Venerdì 08 Mag 2020

WOLFGANG AMADEUS MOZART : Sonata in re magg. per due pianoforti, KV 448 FRANZ SCHUBERT : Fantasia in fa min. per pianoforte a quattro mani IGOR STRAVINSKIJ : Sacre du Printemps (per due pianoforti) Fin dalla prima infanzia i fratelli olandesi Lucas e Arthur Jussen si sedevano al pianoforte. Considerati degli enfant prodige, si sono esibiti davanti alla regina olandese Beatrice e hanno vinto premi in concorsi. Oggi appartengono ad una nuova generazione di artisti. La rivista inglese Gramophone ha valutato l'album con il Doppio Concerto KV 365 di Mozart come una delle 50 migliori registrazioni di Mozart, e il cd è tra le registrazioni di riferimento accanto a quelle di Alfred Brendel, Murray Perahia, Emil Gilels o Martha Argerich. Lucas & Arthur Jussen saranno ospiti della Società dei Concerti di Bolzano l'8 maggio. In programma: la Sonata KV 448 per due pianoforti di W. A. Mozart, la Fantasia in fa minore per pianoforte a quattro mani di Franz Schubert e la Sacre du Printemps per due pianoforti di Igor Stravinsky che era solito comporre dapprima una versione pianistica di molte delle sue composizioni per orchestra, tra cui il suo "Sacre du Printemps".

Conservatorio Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ
Orchestra Haydn - Arvo Volmer
0
Music
Martedì, 12 Mag 2020 20:00
Martedì 12 Mag 2020

Arvo Volmer, direttore d'orchestra Jean-Efflam Bavouzet, pianoforte Orchestra Haydn di Bolzano e Trento Maurice Ravel: Ma mère l'oye / Ballettmusik Maurice Ravel: Concerto per pianoforte e orchestra in sol maggiore Jean Sibelius: Sinfonia n. 6 in re minore, op. 104

Auditorium Via Dante 15, Bolzano, BZ
Katharsis 2020 - Luma Quartet
0
Music
Martedì, 26 Mag 2020 21:00
Martedì 26 Mag 2020

Lorenzo De Luca: sax tenore Vincitore del Premio Nazionale Delle Arti 2019 Sezione Jazz Solisti Andrea Ragnoli: pianoforte Matteo Padoin: contrabbasso Umberto Dal Barco: batteria In collaborazione con il Conservatorio Pedrollo di Vicenza Musiche di Dameron, Legrand, Tristano ed altri

Casa Raphael Piazza de Giovanni 4, Roncegno Terme, TN
Orchestra dei Conservatori di Bolzano e Trento
0
Music
Giovedì, 28 Mag 2020 20:00-22:00 |
Giovedì 28 Mag 2020

Orchestra Filarmonica dei Conservatori di Bolzano e Trento Emir Saul, direttore AARON COPLAND : El Salon Mexico OTTORINO RESPIGHI : I pini di Roma Il 28 maggio l'orchestra del Conservatorio, diretta dal suo celebre direttore argentino Emir Saul, eseguirà "El Salon Mexico" del compositore americano Aaron Copland (1900-1990), un'opera sinfonica orchestrale probabilmente poco conosciuta da noi. Nel lavoro composto nel 1936, del cui successo fu artefice Arturo Toscanini, viene ampiamente elaborata musica popolare messicana. Il poema sinfonico "I Pini di Roma" di Ottorino Respighi del 1924 è uno dei lasciti musicali più famosi del compositore.

Conservatorio Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ
PopUp Chor - freies Singen in der MurX Academy
0
Music
Mercoledì, 03 Giu 2020 20:00-22:00 |
Mercoledì 03 Giu 2020

Die Idee des „Pop-Up“-Chors stammt aus Amerika und bedeutet soviel wie „Spontan-Chor“. Jedes Treffen steht für sich und die Singbegeisterten lernen jedes Mal neue Stücke, so dass keine regelmäßige Verpflichtung entsteht. Unser Chor soll Freude für alle bringen, die gerne in der Gruppe singen und nicht genug Zeit für einen regulären Chor haben - das bedeutet man kann kommen wann und so oft man will. Singen macht glücklich - das ist der Grundgedanke das Pop-Up Chors! Der Pop-Up Chor findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer noch nie gesungen hat, kann die leichteren Melodiestimmen übernehmen und wer schon etwas mehr Erfahrung hat, darf sich gerne in den Harmoniestimmen austoben. Geleitet werden die Pop-Up Sessions auch heuer wieder von Caroline Hempel, sie bereitet für jedes Treffen neue Songs aus unterschiedlichen Genres vor. Mal sind es Pop-Songs, mal traditionelle Stücke, mal leichter und mal etwas anspruchsvoller. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Einsingen und dann werden zwei bis drei unterschiedliche Stücke erarbeitet. Damit sich die Teilnehmer schon ein wenig mit den Songs anfreunden können, erhält jeder die Links zu den Songs jeweils vor dem Treffen per Email. Vor Ort erhalten die Pop-Up Sänger ein Notenheft, das selbstverständlich behalten werden darf. Beitrag pro Treffen: € 10 Die nächsten Termine für den PopUp Chor: 6.11.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 4.12.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 5.02.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 4.03.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 1.04.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 6.05.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr 3.06.2019 von 20:00 - 22:00 Uhr

MurX Academy Via Bolzano 8, 39057 Appiano, Appiano s.s.d.v, BZ
PopUp Chor - freies Singen in der MurX Academy
0
Music
Mercoledì, 03 Giu 2020 20:00-22:00 |
Mercoledì 03 Giu 2020

Die Idee des „Pop-Up“-Chors stammt aus Amerika und bedeutet soviel wie „Spontan-Chor“. Jedes Treffen steht für sich und die Singbegeisterten lernen jedes Mal neue Stücke, so dass keine regelmäßige Verpflichtung entsteht. Unser Chor soll Freude für alle bringen, die gerne in der Gruppe singen und nicht genug Zeit für einen regulären Chor haben - das bedeutet man kann kommen wann und so oft man will. Singen macht glücklich - das ist der Grundgedanke das Pop-Up Chors! Der Pop-Up Chor findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer noch nie gesungen hat, kann die leichteren Melodiestimmen übernehmen und wer schon etwas mehr Erfahrung hat, darf sich gerne in den Harmoniestimmen austoben. Geleitet werden die Pop-Up Sessions auch heuer wieder von Caroline Hempel, sie bereitet für jedes Treffen neue Songs aus unterschiedlichen Genres vor. Mal sind es Pop-Songs, mal traditionelle Stücke, mal leichter und mal etwas anspruchsvoller. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Einsingen und dann werden zwei bis drei unterschiedliche Stücke erarbeitet. Damit sich die Teilnehmer schon ein wenig mit den Songs anfreunden können, erhält jeder die Links zu den Songs jeweils vor dem Treffen per Email. Vor Ort erhalten die Pop-Up Sänger ein Notenheft, das selbstverständlich behalten werden darf. Beitrag pro Treffen: € 10

MurX Academy Via Bolzano 8, Appiano s.s.d.v, BZ
Fondazione Provincia

I migliori eventi Music!

Scopri i migliori eventi Music per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 25 di 34