banner inside 01 it

Codice Ratzinger - Pubblicato da Mairania 857

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Conferenza dell’autore Andrea Cionci.

“Codice Ratzinger” edito da ByoBlu (340 pagg.), pubblicato il 25 maggio 2022, è un bestseller italiano secondo le classifiche di Corriere della Sera, Il Sole 24 ore, Mondadori e Rizzoli. Il libro riassume l’inchiesta condotta dal giornalista Andrea Cionci, basata sul Diritto Canonico, le dichiarazioni di papa Benedetto XVI e comprovata da numerosi pareri di insigni studiosi italiani e stranieri. L’indagine, durata due anni e mezzo, ricca di oltre 500 articoli, svela la verità sulla “sede totalmente impedita” e illustra il raffinatissimo sistema comunicativo usato da Sua Santità Benedetto XVI, esiliato nel recinto di Pietro, scoperto dall’Autore: il codice Ratzinger mutuato dal modus comunicandi di Gesù con i Suoi accusatori. La presentazione fa parte di un ciclo di 37 conferenze organizzate, da settembre 2022, in tutta Italia in modo spontaneo dai lettori.

Prenotazione consigliata, (solo via whatsapp o sms al numero 3383569898)

Ingresso a offerta libera

Contatti :

Date e orari evento :

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Das im März 1973 erschienene Album "The Dark Side of the Moon" der britischen Band Pink Floyd wurde zum Meilenstein der Musikgeschichte. Die Songtexte verhandeln Themen wie Krieg und dessen Ursachen, Isolation und die Herrschaft des Geldes. Auch musikalisch ging die Band neue Wege und experimentierte mit Alltagsgeräuschen, Klangspielen und Synthesizer. Stefan Kofler analysiert an diesem Abend einige dieser Songs, die bis heute zahlreiche Menschen inspirieren. Stefan Kofler, Musiker & Musiklehrer Do. 02.05.24, 19.00 - 21.00 Uhr 25 €
  • Buch „Fräulein, bitte zahlen“ ISBN 978-88-6839-707-4, Athesia Verlag, 164 Seiten, 16,90 Euro Autorinnen: - Sigrid Mahlknecht Ebner wohnt in Girlan, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck, in der Südtiroler Landesverwaltung tätig. Autorin des Buches „Kluges Köpfchen“ (Athesia 2013) - Katharina Weiss wohnt mit ihrer Familie in Rabland, Studium der Politikwissenschaften und Geschichte in Innsbruck Gemeinsame Bücher: Harte Jahre – starke Frauen“ (Athesia 2015) und „Himmelschlüssel“ (Athesia 2017)
  • Reisen aus eigener Kraft: in dem einen Jahr zu Fuß,dem nächsten mit dem Rad, und dem dritten mit demWanderkanu – so sieht die Urlaubsplanung von RomanAltstätter aus. Vor zwei Jahren wanderte derVinschger von der Quelle bis zur Mündung desTagliamento. Der Fluss in Oberitalien gilt als einer derletzten Wildflüsse der Alpen: rund 150 des 170 kmlangen Flusslaufs sind noch unreguliert. Im Rahmender dritten meran/o travel night zeigt Roman Altstätterseltene Einblicke in eine einzigartige Flusslandschaft. Roman Altstätter Di. 12.03.24, 19.00 - 20.30 Uhr kostenfrei, Anmeldung erforderlich