Notteinbici inside top banner 600x220px

Una sera d'estate all'Hofburg - Pubblicato da Hofburg Brixen Bressanone

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Vivete una serata culturale del tutto particolare:
Ogni mercoledì sera d'estate, l'Hofburg apre le sue porte in esclusiva. Godetevi la magnifica atmosfera dell'ex palazzo vescovile con un calice di vino bianco della Valle Isarco. Dopo l'aperitivo, si visiteranno i tesori della collezione d'arte e le sale storiche dell'Hofburg.

Prezzo: € 20,- a persona per l'ingresso, la visita guidata e un calice di vino (con BrixenCard € 10,- a persona)

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 06 Lug 2022 al 31 Ago 2022

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 11 Nov 2022 al 12 Nov 2022
    Miriam Hie Who is Hie? Gute Frage. Miriam Hie, die erste asiatische Moderatorin im österreichischen Fernsehen, lebt mehr oder weniger freiwillig zwischen den Welten. Fremdartig für die einen, mostschädelig für die anderen. Sie ist wild und angepasst. Sie liebt Rapper und Bobos. Sie ist Miriam und Mimi. Mal lauter, mal leiser. Ihr Debut als Künstlerin zeigt die vielen Gesichter einer Frau, die ihr Leben mit zwei Waffen meistert: Wut und Humor. Who is Hie? Hie ist viel, und hier erzählt sie ihre Geschichte. Vorspiel: Francesca Papa
  • Stefanie Sargnagel Stefanie Sargnagel ist im Internet groß geworden, aber aufgewachsen ist sie auf der Straße. Sex, Drugs and Rock ‘n’ Roll werden in diesem beinahe klassischen Coming-of-Age-Roman zu Phlegma, Hasch und Schokobons. „Dicht“ porträtiert die Rückseite Wiens, eine räudige Welt aus Beisl, Psychiatrie und Bruchbude, bevölkert von größtenteils überaus liebenswerten Antihelden: Das ist lustig, brutal, widerborstig, Literatur. „Ein Roman so erfrischend und ehrlich wie ein Dosenbier.“ – Shirin Sojitrawalla, Wiener Zeitung Vorspiel: Max Silbernagl
  • L'evento si tiene dal 25 Nov 2022 al 26 Nov 2022
    Bumillo ist Kabarettist und Hausmann, aber nur fu?r eines der beiden kann man ihn buchen. Das andere u?bt er nur sehr exklusiv vor kleinem oder keinem Publikum aus. Aber ganz gleich ob Mikrofon oder Mikrofaser: er geht immer Vollgas nach vorne und zieht die Ko?pfe aus den Schlingen des Alltags. Stand-up Comedy und Rap hat der 40ja?hrige Familienvater im Gepa?ck, wenn er wie gewohnt klug, eindringlich und mitreißend u?ber die Bu?hne tigert und dabei zeitloses Kabarett im Hier und Jetzt abliefert. „Das bisschen Haushalt ...“, ja wer macht es denn nun? Ist diese Frage ein Tabu oder eine Chance? Ist Arbeiten das große Glu?ck unserer Zeit? Oder ist Daheimbleiben das neue Erfolgsmodell? Wie kann man es verdammt nochmal schaffen, immer alle ToDos auf dem Schirm zu haben und Familie und Beruf unter einen Hut zu kriegen? Bumillo — bu?rgerlich Christian Bumeder — ist mit allen Bu?hnenwassern gewaschen, ein echter Schelm in der Brandung, provozierend progressiv und entwaffnend ehrlich. Neue Wege sind fu?r ihn Pflicht, flexibles Denken ebenso. Vera?nderung ist sein Thema No. 1, dabei bleibt er stets charmant beim Publikum und on point, wenn’s um die Pointen geht. Nein, man kann ihn nicht fu?r private Haushaltsfu?hrungen engagieren. Die Bu?hne muss reichen. Tut sie mit diesem prallgefu?llten Programm auch. Vorspiel: Jakob Dellago & Alex Richter