CSC top banner inDanza 600x220px

Online-Workshop: Wie geht digitale Zivilcourage? - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Diskriminierung, Bedrohung und Verbalattacken sind Alltagserscheinungen, die wir alle kennen. Wir wollen Hass & Hetze im Netz und diffamierenden Fake News etwas entgegenhalten und dafür kreative Gegenstrategien entwickeln und die eigenen Handlungsspielräume erweitern.
- Was kann getan werden, um eine unsachliche oder angriffige Gesprächssituation zu deeskalieren?
- Wie gehe ich mit Angriffen und Aggression im Netz um?
- Wie agieren radikale Gruppen im Internet?
- Ist es möglich selbst gegen Hass und Hetze vorzugehen?
Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Sie beim Workshop Digitale Zivilcourage, der für die Auswirkungen von Hass und Hetze im Internet sensibilisiert und den Wissenstransfer rund um den Themenbereich Digitale Medien anregt. Zudem werden die eigenen Kommunikations- und Handlungskompetenzen gestärkt und rhetorische Fähigkeiten erweitert, denn Zivilcourage will auch im virtuellen Raum gelebt werden.

Francesco Campisi informiert über das Aufgabengebiet der italienischen Postpolizei und die Straftaten im Internet (Cybermobbing, Recht auf Privatsphäre, Online-Kinderpornografie).

Meran, urania meran - Online
Dozent: Kapfer, Margot
Urban, Johanna
Campisi, Francesco

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 01 Feb 2022 al 30 Nov -0001
    Das Palais Mamming Museum präsentiert die Sammlungen des Stadtmuseums Meran und gibt einen Überblick über die historische Entwicklung der Stadt. Elmar Gobbi, der Direktor des Museums, führt uns durch das lange 19. Jahrhundert, eine Epoche der Modernisierung, Industrialisierung und Verstädterung. Ausgehend von der Totenmaske Napoleons über die Etablierung von Meran als Kurort und der Katastrophe des Ersten Weltkrieges wird ein umfassendes lokales Bild dieses langen Jahrhunderts gegeben. Meran, Palais Mamming Museum, Oberer Pfarrplatz 6 Dozent: Gobbi, Elmar Gesamtgebühr: 5,00 €
  • L'evento si tiene dal 28 Gen 2022 al 17 Giu 2022
    Die neue Vortragsreihe der Akademie Meran „Südtiroler Zeitgeschichte in zwölf repräsentativen Romanen“ stellt die Südtiroler Literatur ab dem zweiten Weltkrieg in den Fokus. Die Wertschätzung und das Verständnis der hiesigen Erzählliteratur und Zeitgeschichte soll mit dieser Initiative gefördert werden. Jeder Vortrag befasst sich detailliert mit einem einzelnen Roman, die Darstellung der Südtiroler Zeitgeschichte ist der Schwerpunkt der literaturwissenschaftlichen Auseinandersetzung. Nach jedem Vortrag ist eine Diskussion mit dem Publikum vorgesehen. Eintritt frei
  • Ich biete dir den Raum, wo du die Technik des Drehens erfährst, um mit Geschwindigkeit und Richtungen zu experimentieren. Du hast die Möglichkeit deinen Emotionen wertungsfrei zu begegnen. Und die Freude und die Leichtigkeit deines Seins zu erleben. Aufbau: - Theorie, was bewirkt das Drehen in meinem Körper? - Technik des Drehens - Einwärmen - Tanzen - Sanfte Landung Mitzubringen: Socken und bequeme Kleidung Hinweis: vor dem Tanz am besten gar nicht essen oder nur leichte Kost.