TOP banner inside AZB corsi estivi

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Mein Freund Aurelio
0
Theatre
Venerdì, 21 Mag 2021 20:00
Venerdì 21 Mag 2021

frei nach Barbara Plagg Hans flieht aus seiner Heimat Südtirol nach München, weil er Angst vor der italienischen Polizei hat. Sein Freund Bernhard war als Mitglied des separatistischen Befreiungsschuss Südtirols verhaftet worden. Davon hat Hans nichts gewusst. In München trifft er auf einen jungen Italiener, Aurelio, der zu seinem besten Freund wird. Während in Südtirol Strommasten fliegen und Hans dort zum Fahnenflüchtling wird, weil er seinen Militärdienst nicht antritt, werden der Südtiroler und der Italiener zu Verbündeten im Ausland. Drei Jahre später kehrt Aurelio nach Italien zurück und die Freunde schwören auf ein baldiges Wiedersehen. Doch Hans‘ Briefe an den Freund bleiben unbeantwortet, Aurelios Spur verliert sich in Mailand. Während Hans vergeblich versucht seinen Freund wiederzufinden, stößt er Jahre später in den politischen Relikten der Südtirolfrage auf Aurelios dunkles Geheimnis. Die Geschichte von Hans und Bernhard beruht auf einer wahren Begebenheit. Aus der Perspektive der Gegenwart schaut Hans auf sein Leben in den Sechzigern. Stück für Stück erinnert er sich an seine Flucht, an Bernhards Tod und an seine Freundschaft zu Aurelio. Während des zeitgeschichtlichen Abends kreiert Peter Mitterrutzner - unsichtbar für das Publikum - ein mit Kreiden gemaltes Portrait. Das Werk, das je nach Gemütszustand des Schauspielers variiert, wird im Anschluss an den Theaterabend versteigert. Den Erlös spendet Mitterrutzner, gemeinsam mit dem Stadttheater Bruneck, an die Südtiroler Krebshilfe. Es spielt: Peter Mitterrutzner Regie: Ulrike Lasta Bühnenbild: Klaus Gasperi Licht: Jan Gasperi

Stadttheater Bruneck Dantestraße 21, Brunico, BZ
Endlose Aussicht
0
Theatre
Venerdì, 21 Mag 2021 20:00
Venerdì 21 Mag 2021

Ein Monolog auf Kreuzfahrt. Von Theresia Walser Corona-Pass, Reservierung und FFP2-Maske erforderlich! Veranstaltungsort: Theater in der Altstadt Meran Endlose Aussicht mit: Viktoria Obermarzoner mit: Joe Chiericati Regie: Torsten Schilling Musik: Joe Chiericati Ausstattung: Andrea Kerner Technik und Projektionen: Gregor Marini Theresia Walsers neues Stück trifft humorvoll und kritisch ins Zentrum unserer aktuellen Befindlichkeit: Ein Kreuzfahrtschiff steht Corona-bedingt unter Quarantäne und treibt ziellos, funktionslos, zeitlos über den Ozean. Nichts ist mehr wie es war und die zäh tropfende Zeit zwingt zur Selbstreflexion. Jona wurde zur Entspannung ihres nervösen Gemüts mit einer Rundreise beschenkt. Zehn Tage Karibik, all inclusive. Nun hockt sie in ihrer fensterlosen Kabine, die zehn Tage sind seit zehn Tagen vorbei, oder seit 10 Wochen, wer weiß das schon so genau. Buchstäblich auf engstem Raum, aber mit nahezu biblischer Wucht sowie begleitet von bitterböser Komik und viel Musik entfaltet sich in Theresia Walsers Monolog im Kleinen eine große Menschheitskatastrophe. Die nachdenklich macht, zugleich aber hoffnungsvoll auf einen Neustart jenseits aller Larmoyanz.

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Drachenreiter
0
Kids
Sabato, 22 Mag 2021 17:00
ogni giorno fino a Dom 23 Mag 2021

Das turbulente Animationsabenteuer basiert auf dem gleichnamigen Bestseller-Roman von Cornelia Funke. Animationsfilm. D/GB 2020, Tomer Eshed, 91 Min. Ab 8 Jahren Eine abenteuerliche Reise liegt vor Lung, dem silbernen Drachen, und seinen Begleitern, dem Koboldmädchen Schwefelfell und dem Waisenjungen Ben. Sie sind auf der Suche nach einem sicheren Ort für Lungs Artgenossen, dem sagenumwobenen „Saum des Himmels“. Dort, irgendwo zwischen den Gipfeln des Himalayas versteckt, soll die ursprüngliche Heimat der Drachen liegen. Noch ahnen die Drei jedoch nicht, dass es etwas viel Bedrohlicheres als die Menschen gibt …

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Straße 27/B, Silandro, BZ
Endlose Aussicht
0
Theatre
Domenica, 23 Mag 2021 18:00
Domenica 23 Mag 2021

Ein Monolog auf Kreuzfahrt. Von Theresia Walser Corona-Pass, Reservierung und FFP2-Maske erforderlich! Veranstaltungsort: Theater in der Altstadt Meran Endlose Aussicht mit: Viktoria Obermarzoner mit: Joe Chiericati Regie: Torsten Schilling Musik: Joe Chiericati Ausstattung: Andrea Kerner Technik und Projektionen: Gregor Marini Theresia Walsers neues Stück trifft humorvoll und kritisch ins Zentrum unserer aktuellen Befindlichkeit: Ein Kreuzfahrtschiff steht Corona-bedingt unter Quarantäne und treibt ziellos, funktionslos, zeitlos über den Ozean. Nichts ist mehr wie es war und die zäh tropfende Zeit zwingt zur Selbstreflexion. Jona wurde zur Entspannung ihres nervösen Gemüts mit einer Rundreise beschenkt. Zehn Tage Karibik, all inclusive. Nun hockt sie in ihrer fensterlosen Kabine, die zehn Tage sind seit zehn Tagen vorbei, oder seit 10 Wochen, wer weiß das schon so genau. Buchstäblich auf engstem Raum, aber mit nahezu biblischer Wucht sowie begleitet von bitterböser Komik und viel Musik entfaltet sich in Theresia Walsers Monolog im Kleinen eine große Menschheitskatastrophe. Die nachdenklich macht, zugleich aber hoffnungsvoll auf einen Neustart jenseits aller Larmoyanz.

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Undine
0
Cinema
Lunedì, 24 Mag 2021 19:30
Lunedì 24 Mag 2021

DE 2019, 90 min. regia: Christian Petzold con: Paula Beer, Franz Rogowski, Maryam Zaare, Anne Ratte-Polle, Jakob Matschenz, Rafael Stachowiak tedesco [sottotit. italiani] Al centro della vicenda Undine (Paula Beer), che lavora in un museo di Berlino come storica, dove illustra ai visitatori lo sviluppo urbano della città mediante i plastici che la rappresentano, descrivendo i suoi diversi stadi evolutivi che l'hanno resa la capitale odierna. Un giorno il suo amato Johannes (Jacob Matschenz) decide di lasciarla per un’altra donna, venendo meno alla sua promessa di amore eterno. Affranta, Undine incontra il sommozzatore Christoph (Franz Rogowski) e se ne innamora perdutamente. Questo nuovo amore permette alla donna di rinvigorirsi e ricostruire se stessa, proprio come la sua Berlino, la città che non si è mai spezzata. Ma quanto accaduto non può essere cancellato così facilmente e Undine finisce per imbattersi in quel mito del folklore europeo che la rappresenta. Presentato con successo alla 70° edizione del Festival di Berlino, il film è una intrigante storia che racconta un amore eterno, dove l’antica mitologia si incardina nella più moderna architettura della Berlino contemporanea. Muniti di mascherina e del cosiddetto Green Pass ci aiutate a garantire a tutti una piacevole e rilassata serata al cinema nel rispetto della normativa.

Astra Centro Culturale Via Roma 11, Bressanone, BZ
Niemand wartet auf dich
0
Theatre
Lunedì, 24 Mag 2021 19:30
Lunedì 24 Mag 2021

von Lot Vekemans mit: Sabine Ladurner Regie: Christina Khuen Ausstattung: Andrea Kerner Technik: Gregor Marini Wo: Schaufenster neben dem Theatereingang, Freiheitsstraße 27 Das Publikum sitzt im Freien, Reservierung und FFP2 Maske erforderlich! „Alles ist heutzutage so nah. Alles, was rüttelt, rüttelt auch an meinen eigenen Toren. Der Luxus, sich abschotten zu können, ist verschwunden- unter einem Stein auf der Wiese zu leben und so zu tun, als würde einem das alles nichts angehen- man kann sich nicht mehr verschließen.“ Eine Schauspielerin macht sich auf ihre persönliche Suche nach dem Politischen und erfindet sich dazu zwei Figuren: Die 85jährige Johanna, die den Müll anderer entsorgt, anstatt sich darüber zu ärgern, und die Politikerin Ida, die nach einer Wahlniederlage die Konsequenzen zieht und ihr persönliches Scheitern hinterfragt. Das Stück der vielgespielten holländischen Dramatikerin und Autorin Lot Vekemans geht der Frage nach, inwieweit man als Individuum Verantwortung für die Welt übernehmen kann und soll- und ist durchaus als Aufforderung zur persönlichen Reflexion darüber zu verstehen. Das Tida geht mit dieser Produktion, (die in einem gedanklichen Dialog mit „Endlose Aussicht“ von Theresia Walser steht) in eine neue, der Zeit angemessene „Spielstätte“- dem Schaufenster des Kurhauses, direkt neben dem Eingang zum Theater. Wir empfehlen warme Kleidung!

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
From Recercada to Serenade
0
Music
Lunedì, 24 Mag 2021 20:30
Lunedì 24 Mag 2021

Organ and Trombone music through Renaissance, Baroque, and Galant Style in Spain, Italy and Germany MANUEL QUESADA BENÍTEZ – trombone JUAN MARÍA PEDRERO – organo Il programma si divide in due parti. La prima è dedicata alle musiche del XVI e XVII secolo in Italia e Spagna con esempi dei generi e delle forme più diffuse. La seconda parte sposta invece completamente l’attenzione sul barocco tedesco, con i suoi massimi esponenti come Johann Sebastian Bach e Dietrich Buxtehude, spingendosi però fino allo Stile Galante. Considerata la limitata capienza della chiesa a seguito delle norme anti-covid e secondo le norme vigenti è richiesta la prenotazione. Potete chiamare o scrivere al numero 3356810012 indicando il vostro nome e cognome e la data del concerto. Nel caso rimanessero posti liberi si potrà comunque registrarsi all’entrata della Chiesa il giorno del concerto

Chiesa di S. Giuseppe ai Piani Via Dolomiti 9, Bolzano, BZ
Endlose Aussicht
0
Theatre
Martedì, 25 Mag 2021 20:00
Martedì 25 Mag 2021

Ein Monolog auf Kreuzfahrt. Von Theresia Walser Corona-Pass, Reservierung und FFP2-Maske erforderlich! Veranstaltungsort: Theater in der Altstadt Meran Endlose Aussicht mit: Viktoria Obermarzoner mit: Joe Chiericati Regie: Torsten Schilling Musik: Joe Chiericati Ausstattung: Andrea Kerner Technik und Projektionen: Gregor Marini Theresia Walsers neues Stück trifft humorvoll und kritisch ins Zentrum unserer aktuellen Befindlichkeit: Ein Kreuzfahrtschiff steht Corona-bedingt unter Quarantäne und treibt ziellos, funktionslos, zeitlos über den Ozean. Nichts ist mehr wie es war und die zäh tropfende Zeit zwingt zur Selbstreflexion. Jona wurde zur Entspannung ihres nervösen Gemüts mit einer Rundreise beschenkt. Zehn Tage Karibik, all inclusive. Nun hockt sie in ihrer fensterlosen Kabine, die zehn Tage sind seit zehn Tagen vorbei, oder seit 10 Wochen, wer weiß das schon so genau. Buchstäblich auf engstem Raum, aber mit nahezu biblischer Wucht sowie begleitet von bitterböser Komik und viel Musik entfaltet sich in Theresia Walsers Monolog im Kleinen eine große Menschheitskatastrophe. Die nachdenklich macht, zugleich aber hoffnungsvoll auf einen Neustart jenseits aller Larmoyanz.

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Mogol racconta Mogol
0
Theatre
Mercoledì, 26 Mag 2021 20:30
Mercoledì 26 Mag 2021

Ufficio Prevendita: sab 22.05.2021 ore 09.00 - 12.00 lun 24.05.2021 ore 09.00 - 12.00 mar 25.05.2021 ore 09.00 - 12.00 mer 26.05.2021 ore 16.00 - 18.00 L'accesso agli eventi è consentito solo con GREEN PASS e mascherina FFP2.Acquisto/prenotazione posti solo in prevendita. Nessuna cassa serale.

Kurhaus Corso Libertà 33, Merano, BZ
Canne al Vento di Levante
0
Music
Mercoledì, 26 Mag 2021 20:30
Mercoledì 26 Mag 2021

Organo e Sax, suoni antichi e moderni dal classico al jazz PAOLO DEBENEDETTO – sassofono MARGHERITA SCIDDURLO – organo Due strumenti, uno antico, l’organo, e l’altro moderno, il sax, che dialogano tra loro evocando echi del passato con sonorità moderne. Il sax e l’organo si fondono in un gioco sonoro che illumina di luce nuova la musica organistica e dona all’organo la possibilità di avventurarsi in un ambito più “leggero”. Considerata la limitata capienza della chiesa a seguito delle norme anti-covid e secondo le norme vigenti è richiesta la prenotazione. Potete chiamare o scrivere al numero 3356810012 indicando il vostro nome e cognome e la data del concerto. Nel caso rimanessero posti liberi si potrà comunque registrarsi all’entrata della Chiesa il giorno del concerto

Chiesa di S. Giuseppe ai Piani Via Dolomiti 9, Bolzano, BZ
Il futuro nella nostra città ha 17 obiettivi
0
Art & Culture
Giovedì, 27 Mag 2021 19:00
Giovedì 27 Mag 2021

L’Agenda 2030 per lo sviluppo sostenibile delle Nazioni Unite comprende 17 obiettivi con cui l'ONU vuole rendere il mondo ecologicamente, socialmente ed economicamente più giusto. 193 paesi si sono impegnati ad avvicinarsi a tutti i 17 obiettivi entro il 2030. Sul sito della Rete dell’Alto Adige per la sostenibilità – www.future.bz.it – e sul blog SOS Future di Salto si può scoprire cosa includono questi obiettivi e come le associazioni altoatesine si impegnano per raggiungerli. Le biblioteche sono un partner importante per la Rete e per il raggiungimento dei 17 obiettivi. Per questo, tra maggio e ottobre, in 50 biblioteche altoatesine sarà in viaggio una mostra itinerante, che in ogni biblioteca inquadra due dei 17 obiettivi con un pacchetto mediale. Nell’Alta Val d’Isarco la mostra itinerante sarà ospite nella Biblioteca Civica di Vipiteno, nelle biblioteche a Prati di Vizze e a Mules e nella biblioteca scolastica delle Superiori di lingua tedesca di Vipiteno. Per coinvolgere la nostra città, parleremo di questi obiettivi in un cerchio musicale organizzato in collaborazione con la Biblioteca Civica, che avrà luogo in data 27 maggio alle ore 19 nella sala Vigil Raber di Vipiteno. La serata sarà accompagnata musicalmente da scolari e scolare della scuola di musica di Vipiteno. Per il dialogo saranno presenti i partner della Rete di www.future.bz.it, che invitano le associazioni del paese, rappresentanti del Comune e cittadini interessati a partecipare per cercare insieme idee concrete per vivere la sostenibilità. Si prega di registrarsi per l’evento su info@future.bz.it o contattando la Biblioteca Civica di Vipiteno (0472 723760 / biblioteca@vipiteno.eu). E' richiesto il CoronaPass. La serata è cofinanziata dalla Provincia Autonoma di Bolzano e dal Ministero del Lavoro e delle Politiche Sociali.

Sala Vigil Raber - Vipiteno Via Ralser 2, Vipiteno, BZ
Mein Freund Aurelio
0
Theatre
Giovedì, 27 Mag 2021 20:00
Giovedì 27 Mag 2021

frei nach Barbara Plagg Hans flieht aus seiner Heimat Südtirol nach München, weil er Angst vor der italienischen Polizei hat. Sein Freund Bernhard war als Mitglied des separatistischen Befreiungsschuss Südtirols verhaftet worden. Davon hat Hans nichts gewusst. In München trifft er auf einen jungen Italiener, Aurelio, der zu seinem besten Freund wird. Während in Südtirol Strommasten fliegen und Hans dort zum Fahnenflüchtling wird, weil er seinen Militärdienst nicht antritt, werden der Südtiroler und der Italiener zu Verbündeten im Ausland. Drei Jahre später kehrt Aurelio nach Italien zurück und die Freunde schwören auf ein baldiges Wiedersehen. Doch Hans‘ Briefe an den Freund bleiben unbeantwortet, Aurelios Spur verliert sich in Mailand. Während Hans vergeblich versucht seinen Freund wiederzufinden, stößt er Jahre später in den politischen Relikten der Südtirolfrage auf Aurelios dunkles Geheimnis. Die Geschichte von Hans und Bernhard beruht auf einer wahren Begebenheit. Aus der Perspektive der Gegenwart schaut Hans auf sein Leben in den Sechzigern. Stück für Stück erinnert er sich an seine Flucht, an Bernhards Tod und an seine Freundschaft zu Aurelio. Während des zeitgeschichtlichen Abends kreiert Peter Mitterrutzner - unsichtbar für das Publikum - ein mit Kreiden gemaltes Portrait. Das Werk, das je nach Gemütszustand des Schauspielers variiert, wird im Anschluss an den Theaterabend versteigert. Den Erlös spendet Mitterrutzner, gemeinsam mit dem Stadttheater Bruneck, an die Südtiroler Krebshilfe. Es spielt: Peter Mitterrutzner Regie: Ulrike Lasta Bühnenbild: Klaus Gasperi Licht: Jan Gasperi

Stadttheater Bruneck Dantestraße 21, Brunico, BZ
Endlose Aussicht
0
Theatre
Giovedì, 27 Mag 2021 20:00
ogni giorno fino a Ven 28 Mag 2021

Ein Monolog auf Kreuzfahrt. Von Theresia Walser Corona-Pass, Reservierung und FFP2-Maske erforderlich! Veranstaltungsort: Theater in der Altstadt Meran Endlose Aussicht mit: Viktoria Obermarzoner mit: Joe Chiericati Regie: Torsten Schilling Musik: Joe Chiericati Ausstattung: Andrea Kerner Technik und Projektionen: Gregor Marini Theresia Walsers neues Stück trifft humorvoll und kritisch ins Zentrum unserer aktuellen Befindlichkeit: Ein Kreuzfahrtschiff steht Corona-bedingt unter Quarantäne und treibt ziellos, funktionslos, zeitlos über den Ozean. Nichts ist mehr wie es war und die zäh tropfende Zeit zwingt zur Selbstreflexion. Jona wurde zur Entspannung ihres nervösen Gemüts mit einer Rundreise beschenkt. Zehn Tage Karibik, all inclusive. Nun hockt sie in ihrer fensterlosen Kabine, die zehn Tage sind seit zehn Tagen vorbei, oder seit 10 Wochen, wer weiß das schon so genau. Buchstäblich auf engstem Raum, aber mit nahezu biblischer Wucht sowie begleitet von bitterböser Komik und viel Musik entfaltet sich in Theresia Walsers Monolog im Kleinen eine große Menschheitskatastrophe. Die nachdenklich macht, zugleich aber hoffnungsvoll auf einen Neustart jenseits aller Larmoyanz.

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Blitztraining Verkauf
0
Formation
Venerdì, 28 Mag 2021 15:00-20:00 | 15:00 - 20:00
ogni settimana fino a Ven 04 Giu 2021 nei giorni di: Venerdi

2 Nachmittage für 2.000 erfolgreiche Verkäufe Fr. 28.05. + Fr. 04.06.2021, jeweils 15 bis 20h Profis lernen *Verkaufspsychologie gekonnt einsetzten *Sicher auftreten und überzeugend argumentieren *Erfolgreich vom Erstgespräch bis zum Verkaufsabschluss Mit Spaß, unkonventionellen Methoden und viel Praxistraining zum Verkaufserfolg. Kursbeitrag: 250,00 € + MwSt. für beide Tage Leitung: Dr. Elmar Teutsch, Wirtschaftspsychologe, Unternehmens-Coach, langjähriger Verkaufstrainer. Wer ist dabei: Kundenberater, Verkäufer im Innen- und Außendienst oder Service-Techniker mit Kundenkontakt. Jetzt anmelden! Die Plätze sind streng begrenzt! Infos & Anmeldung: https://www.telos-training.com/termine/blitzkurs-verkauf/

Bozen Brennerstraße 43, Bolzano, BZ
KüchenKids. Ab in die Zauberküche
0
Kids
Venerdì, 28 Mag 2021 15:00-18:00 |
Venerdì 28 Mag 2021

Um die Natur zu begreifen, braucht es keine trockene Theorie. Nur durch konkretes Erleben über die Sinne lassen sich Kinder von der Natur berühren. Gemeinsam mit der Expertin werden die Leckerschmecker von morgen in die Kräuterwelt eintauchen. Beim Beobachten, Schmecken, Riechen und Ertasten, beim Kosten, Kochen und Experimentieren lernen sie dabei auf abwechslungsreiche Weise dem Facettenreichtum der Kräuter kennen. Das Sinneserlebnis ist garantiert bei selbstgebackener Mini-Hexenpizza, leckeren Blütenkeksen, Kräuterbällchen, Räuberbrot und erfrischender Zitronenkräuter-Apfelschorle. 75 € (Workshop ist für Grundschulkinder geeignet) Hildegard Kreiter, Kräuterexpertin, Buchautorin und Kneipp-Gesundheitstrainerin Weitere Infos & Anmeldung online.

Gustelier Schlachthofstraße 59, Bolzano, BZ
FLOWING WATER
0
Music
Venerdì, 28 Mag 2021 20:30
Venerdì 28 Mag 2021

Musica liquida tra contemporaneo ed antico LAURA CATRANI – voce CLAUDIO ASTRONIO – organo I progetti di Laura Catrani e Claudio Astronio nascono dall'incontro tra i loro opposti universi musicali; la musica nuova e il repertorio antico. Flowing Water è un progetto dedicato interamente all’elemento reale e simbolico dell’acqua. Considerata la limitata capienza della chiesa a seguito delle norme anti-covid e secondo le norme vigenti è richiesta la prenotazione. Potete chiamare o scrivere al numero 3356810012 indicando il vostro nome e cognome e la data del concerto. Nel caso rimanessero posti liberi si potrà comunque registrarsi all’entrata della Chiesa il giorno del concerto

Chiesa di S. Giuseppe ai Piani Via Dolomiti 9, Bolzano, BZ
Mein Freund Aurelio
0
Theatre
Sabato, 29 Mag 2021 20:00
Sabato 29 Mag 2021

frei nach Barbara Plagg Hans flieht aus seiner Heimat Südtirol nach München, weil er Angst vor der italienischen Polizei hat. Sein Freund Bernhard war als Mitglied des separatistischen Befreiungsschuss Südtirols verhaftet worden. Davon hat Hans nichts gewusst. In München trifft er auf einen jungen Italiener, Aurelio, der zu seinem besten Freund wird. Während in Südtirol Strommasten fliegen und Hans dort zum Fahnenflüchtling wird, weil er seinen Militärdienst nicht antritt, werden der Südtiroler und der Italiener zu Verbündeten im Ausland. Drei Jahre später kehrt Aurelio nach Italien zurück und die Freunde schwören auf ein baldiges Wiedersehen. Doch Hans‘ Briefe an den Freund bleiben unbeantwortet, Aurelios Spur verliert sich in Mailand. Während Hans vergeblich versucht seinen Freund wiederzufinden, stößt er Jahre später in den politischen Relikten der Südtirolfrage auf Aurelios dunkles Geheimnis. Die Geschichte von Hans und Bernhard beruht auf einer wahren Begebenheit. Aus der Perspektive der Gegenwart schaut Hans auf sein Leben in den Sechzigern. Stück für Stück erinnert er sich an seine Flucht, an Bernhards Tod und an seine Freundschaft zu Aurelio. Während des zeitgeschichtlichen Abends kreiert Peter Mitterrutzner - unsichtbar für das Publikum - ein mit Kreiden gemaltes Portrait. Das Werk, das je nach Gemütszustand des Schauspielers variiert, wird im Anschluss an den Theaterabend versteigert. Den Erlös spendet Mitterrutzner, gemeinsam mit dem Stadttheater Bruneck, an die Südtiroler Krebshilfe. Es spielt: Peter Mitterrutzner Regie: Ulrike Lasta Bühnenbild: Klaus Gasperi Licht: Jan Gasperi

Stadttheater Bruneck Dantestraße 21, Brunico, BZ
Mein Freund Aurelio
0
Theatre
Domenica, 30 Mag 2021 18:00
Domenica 30 Mag 2021

frei nach Barbara Plagg Hans flieht aus seiner Heimat Südtirol nach München, weil er Angst vor der italienischen Polizei hat. Sein Freund Bernhard war als Mitglied des separatistischen Befreiungsschuss Südtirols verhaftet worden. Davon hat Hans nichts gewusst. In München trifft er auf einen jungen Italiener, Aurelio, der zu seinem besten Freund wird. Während in Südtirol Strommasten fliegen und Hans dort zum Fahnenflüchtling wird, weil er seinen Militärdienst nicht antritt, werden der Südtiroler und der Italiener zu Verbündeten im Ausland. Drei Jahre später kehrt Aurelio nach Italien zurück und die Freunde schwören auf ein baldiges Wiedersehen. Doch Hans‘ Briefe an den Freund bleiben unbeantwortet, Aurelios Spur verliert sich in Mailand. Während Hans vergeblich versucht seinen Freund wiederzufinden, stößt er Jahre später in den politischen Relikten der Südtirolfrage auf Aurelios dunkles Geheimnis. Die Geschichte von Hans und Bernhard beruht auf einer wahren Begebenheit. Aus der Perspektive der Gegenwart schaut Hans auf sein Leben in den Sechzigern. Stück für Stück erinnert er sich an seine Flucht, an Bernhards Tod und an seine Freundschaft zu Aurelio. Während des zeitgeschichtlichen Abends kreiert Peter Mitterrutzner - unsichtbar für das Publikum - ein mit Kreiden gemaltes Portrait. Das Werk, das je nach Gemütszustand des Schauspielers variiert, wird im Anschluss an den Theaterabend versteigert. Den Erlös spendet Mitterrutzner, gemeinsam mit dem Stadttheater Bruneck, an die Südtiroler Krebshilfe. Es spielt: Peter Mitterrutzner Regie: Ulrike Lasta Bühnenbild: Klaus Gasperi Licht: Jan Gasperi

Stadttheater Bruneck Dantestraße 21, Brunico, BZ
Niemand wartet auf dich
0
Theatre
Domenica, 30 Mag 2021 19:30
Domenica 30 Mag 2021

von Lot Vekemans mit: Sabine Ladurner Regie: Christina Khuen Ausstattung: Andrea Kerner Technik: Gregor Marini Wo: Schaufenster neben dem Theatereingang, Freiheitsstraße 27 Das Publikum sitzt im Freien, Reservierung und FFP2 Maske erforderlich! „Alles ist heutzutage so nah. Alles, was rüttelt, rüttelt auch an meinen eigenen Toren. Der Luxus, sich abschotten zu können, ist verschwunden- unter einem Stein auf der Wiese zu leben und so zu tun, als würde einem das alles nichts angehen- man kann sich nicht mehr verschließen.“ Eine Schauspielerin macht sich auf ihre persönliche Suche nach dem Politischen und erfindet sich dazu zwei Figuren: Die 85jährige Johanna, die den Müll anderer entsorgt, anstatt sich darüber zu ärgern, und die Politikerin Ida, die nach einer Wahlniederlage die Konsequenzen zieht und ihr persönliches Scheitern hinterfragt. Das Stück der vielgespielten holländischen Dramatikerin und Autorin Lot Vekemans geht der Frage nach, inwieweit man als Individuum Verantwortung für die Welt übernehmen kann und soll- und ist durchaus als Aufforderung zur persönlichen Reflexion darüber zu verstehen. Das Tida geht mit dieser Produktion, (die in einem gedanklichen Dialog mit „Endlose Aussicht“ von Theresia Walser steht) in eine neue, der Zeit angemessene „Spielstätte“- dem Schaufenster des Kurhauses, direkt neben dem Eingang zum Theater. Wir empfehlen warme Kleidung!

Theater in der Altstadt Freiheitsstraße 27, Merano, BZ
Enkel für Anfänger
0
Cinema
Lunedì, 31 Mag 2021 19:30
Lunedì 31 Mag 2021

DE 2019, 104 Min. Regie: Wolfgang Groos mit: Barbara Sukowa, Heiner Lauterbach, Maren Kroymann, Lavinia Wilson, Palina Rojinski, Paula Kalenberg, Tim Oliver Schultz, Dominic Raacke Auf Nordic Walking und Senioren-Kurse an der Uni haben die Rentner Karin, Gerhard und Philippa keine Lust. Und mit Kindern und Enkeln hatten Karin und Gerhard bislang auch so gar nichts am Hut. Deshalb verhilft Philippa, die als Paten-Oma von Leonie das Leben voll auskostet, den beiden zur unverhofften Großelternschaft. Im Handumdrehen haben sie zwei "lebhafte" Paten-Enkel zu versorgen, eine riesige Hüpfburg im Garten stehen und Lego-Steine an den Füßen kleben. Drei nicht mehr ganz blutjunge Anfänger treffen auf Familienwahnsinn für Fortgeschrittene: hyperaktive Patchwork-Geschwister, stirnrunzelnde Helikoptereltern und alleinerziehende Mütter mit ihren Tinder-Profilen inklusive. Mit Maske und ausgestattet mit einem Corona-Green Pass, sorgen Sie gemeinsam mit uns für ein angenehmes, sicheres und entspanntes Kinoerlebnis.

Astra Kulturzentrum Romstraße 11, Bressanone, BZ
Manu Delago (A) - ReCycling Tour 2021
0
Music
Lunedì, 31 Mag 2021 20:30
Lunedì 31 Mag 2021

Manu Delago è continuamente in viaggio. Con diverse band proprie, ma anche con musicisti e orchestre internazionali come Björk, Anoushka Shankar, Ólafur Arnalds o la London Symphony Orchestra, ha visitato negli ultimi anni ben oltre 50 paesi. Prendendo spunto dal fatto che questi viaggi li ha percorsi sempre in aereo o in autobus, Manu Delago ha deciso di attivare un polo ecosostenible opposto per le tournée di concerto. Nel 2021 farà una tournée di un mese con 20-24 concerti attraverso Austria, Germania e Alto Adige orientandosi quanto possibile all’ecosostenibilità. La tratta di ca. 1300 km sarà percorsa in bicicletta da tutta la squadra, musicisti e tecnici compresi. Dovrà essere evitata ogni possibile produzione di CO2 e nella migliore delle ipotesi verrà prodotta anche corrente elettrica. In questa tournée Manu Delago ospiterà sul palco musicisti di vecchia e nuova data. I ritmi propulsivi incontrano le bellezze eteriche è la virtuosità musicale di questo complesso multistrumentale producendo una grande varietà sonora, e ciò renderà questo concerto un avvenimento veramente straordinario. Manu Delago: handpans Alois Eberl: trombone & accordion Tobias Steinberger: percussions Lukas Froschauer & Simon Schindler: creative technical crew

Dekadenz Via Alta Angelo Custode 3A, Bressanone, BZ
Improtheater Carambolage: Million Story Hotel
0
Theatre
Martedì, 01 Giu 2021 20:00
Martedì 01 Giu 2021

L'estate è alle porte! Ma prima di mettere in valigia le ciabatte da spiaggia, scoppia il fragore del cosmo! La piscina è gorgogliante, gli ospiti a sorpresa si sono già trasferiti nelle loro stanze e condividono con Improtheater Carambolage un grande ombrellone da cocktail! Quindi non esitate, tuffatevi nelle storie, profondità e onde di marea sono garantite! I giubbotti di salvataggio non sono disponibili!

Piccolo Teatro Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Pub Ins Ita
Fondazione Provincia
Risultati 76 - 100 di 147