Opera al Cinema - Verdi: Falstaff - Pubblicato da ale inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

IN DIRETTA DAL METROPOLITAN OPERA DI NEW YORK
Direzione musicale: James Levine. Produzione: Robert Carsen
Lisette Oropesa, Angela Meade, Stephanie Blythe, Jennifer Johnson Cano, Paolo Fanale, Ambrogio Maestri, Franco Vassallo
Sir Falstaff si trova in una situazione finanziaria critica e scrive a due nobili dame due lettere d’amore identiche nella speranza che queste mettano mano al portafoglio dei loro mariti per lui. Alice Ford e Meg Page scoprono di aver ricevuto due lettere uguali e decidono di vendicarsi di Falstaff con una burla a suo danno. Anche Ford, il Dottor Caju, Fenton e il servo di Falstaff decidono di dare una bella lezione a Falstaff. Entrambe le dame organizzano un appuntamento amoroso con Falstaff. Alice lo riceve ma in quello stesso momento viene annunciato l’arrivo imminente del geloso marito. Falstaff viene nascosto nella cesta del bucato finendo in tal modo direttamente nel fiume. Segue un secondo appuntamento nel parco dove la combriccola attende Falstaff con un nuovo scherzo. Anche Ford viene ingannato dalle due dame e la vicenda si conclude intonando il canto “Tutto nel mondo è burla”. Interpretato in italiano (con sottotitoli in tedesco)

Contatti :

Date e orari evento :

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Wir laden euch herzlich zum Sommerkino im Casòn Hirschprunn ein! In Zusammenarbeit mit dem Filmclub Neumarkt verwandeln wir den Innenhof unseres Renaissance-Palazzos in ein Open-Air-Kino. WAS ERWARTET EUCH? Ein Kinobesuch in historischer Kulisse. Unterhaltsame Sommer-Abende mit Freunden und Familie. Auf Wunsch ein Aperitif im Alois Lageder Paradeis. Vier ausgewählte internationale Produktionen. FR 2022, 97 Min. Regie: Louis-Julien Petit mit: Audrey Lamy, François Cluzet, Chantal Neuwirth deutsch Seit ihrer Kindheit träumt Cathy davon, ein eigenes Restaurant zu führen. Als begnadete Köchin in einem Haubenlokal ist sie auf dem richtigen Weg, bis sie sich mit ihrer Chefin zerstreitet. Jetzt ist sie vierzig und sieht sich gezwungen, eine Stelle als Kantinenkraft in einem Heim für junge Migrantinnen und Migranten anzunehmen: Dosenravioli, Mikrowelle und ungeschickte Helfer inklusive. Louis-Julien Petit (DER GLANZ DER UNSICHTBAREN) präsentiert ein großherziges Feel-Good-Movie, das gesellschaftliche Probleme thematisiert und dabei zutiefst menschlich bleibt. Freier Eintritt (Aperitif gegen Bezahlung) Das Sommerkino findet auch bei schlechtem Wetter statt. Bei Regen wird die Filmvorführung in den angrenzenden historischen Barrique-Keller verlegt.
  • Kinderfilm-Begleitprogramm zu „Kino unter freiem Himmel“ Johanna hat ein ganz besonderes Zuhause: Mit ihrer Mutter wohnt sie in einem botanischen Garten mitten in der Stadt. Doch der Bürgermeister schmiedet böse Pläne: Schon bald soll hier ein Vergnügungspark entstehen. Zusammen mit ihrem besten Freund versucht Johanna, den Garten zu retten. Kann ihnen der blaue Tiger, der eines Nachts in der Stadt auftaucht, dabei helfen? Tierfilm, Fantasy, Realfilm/Animationsfilm Dauer 91 Minuten, in deutscher Sprache Freigegeben ohne Altersbegrenzung Projektion des Kinderfilms zeitgleich zum Erwachsenenfilm "Brooklyn – Eine Liebe zwischen zwei Welten" (2016) im Lesesaal der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann A.-Diaz-Straße 8, Bozen Filmbeginn: 21:00 Uhr Einlass: ab 20:00 Uhr Freier Eintritt. Die Kinderfilmabende finden nur bei schönem Wetter und nur als Begleitprogramm zu den Hauptfilmen im Hof des Ansitzes Rottenbuch (Landesdenkmalamt) statt. Absagen werden auf der Homepage der Landesbibliothek bekanntgegeben. Ein Angebot der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann und des Filmclubs. Unter Mithilfe des Landesdenkmalsamts, des Amts für Film und Medien sowie des Südtiroler Bibliotheksverbands (BVS).
  • Kinderfilm-Begleitprogramm zu „Kino unter freiem Himmel“ Die Mucklas sind klein, für Menschen unsichtbar – und sie haben nur ein großes Lebensziel: so viel Unordnung und Chaos wie möglich um sich herum schaffen. Doch als der alte Bäckersladen, in dem die Mucklas seit Jahren glücklich hausen, an einen bösen Kammerjäger verkauft wird, beschließen sie, ein neues Zuhause zu suchen. Und so begeben sich die auserwählten „Jung-Mucklas“ Svunja, Tjorben und Smartö auf eine abenteuerliche Reise in unbekannte Gefilde. Abenteuerfilm, Realfilm/Animationsfilm Dauer 81 Minuten, in deutscher Sprache Freigegeben ohne Altersbegrenzung, FBW-Prädikat: besonders wertvoll Projektion des Kinderfilms zeitgleich zum Erwachsenenfilm "Buena Vista Social Club" (1999) im Lesesaal der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann A.-Diaz-Straße 8, Bozen Filmbeginn: 21:00 Uhr Einlass: ab 20:00 Uhr Freier Eintritt. Die Kinderfilmabende finden nur bei schönem Wetter und nur als Begleitprogramm zu den Hauptfilmen im Hof des Ansitzes Rottenbuch (Landesdenkmalamt) statt. Absagen werden auf der Homepage der Landesbibliothek bekanntgegeben. Ein Angebot der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann und des Filmclubs. Unter Mithilfe des Landesdenkmalsamts, des Amts für Film und Medien sowie des Südtiroler Bibliotheksverbands (BVS).

Inserisci i tuoi eventi sul primo e più amato calendario di eventi dell'Alto Adige!

HAI GIÀ UN ACCOUNT?

ACCEDI

NON HAI ANCORA UN ACCOUNT?

Non perderti i migliori eventi in Alto Adige!

ISCRIVITI ALLA NOSTRA NEWSLETTER SETTIMANALE

Vuoi vedere i tuoi eventi pubblicati sul nostro magazine?

RICEVI UN AVVISO AL MESE PER LA CHIUSURA REDAZIONALE

Vuoi promuovere i tuoi eventi o la tua attività? Siamo il tuo partner ideale e possiamo proporti soluzioni e pacchetti su misura per tutte le tue esigenze.

VAI ALLA SEZIONE PUBBLICITÀ

CONTATTACI DIRETTAMENTE

INSIDE EVENTS & CULTURE

Magazine mensile gratuito di cultura, eventi e manifestazioni in Alto Adige-Südtirol, Trentino e Tirolo.
Testata iscritta al registro stampe del Tribunale di Bolzano al n. 25/2002 del 09.12.2002 | Iscrizione al R.O.C. al n. 12.446.
Editore: InSide Società Cooperativa Sociale ETS | Via Louis Braille, 4 | 39100 Bolzano | 0471 052121 | Questo indirizzo email è protetto dagli spambots. È necessario abilitare JavaScript per vederlo..