inside goes virtual IT

ALL THAT MUSIC...! - HARRY ALLENA QUINTET (USA/I) - Pubblicato da parkhotellaurin

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

All That Music – Jazz

Harry Allen - tenorsax
Alfredo Ferrario - clarinet
Sandro Gibellini - guitar
Roberto Piccolo - bass
Massimo Caracca - drums

Harry Allen, definito da molti il "Frank Sinatra del sassofono", e? un tenorista di fama mondiale, vanta collaborazioni con i più? prestigiosi personaggi del jazz tra cui Tony Bennett. Il suo stile, assolutamente personale, si rifà? alla tradizione dei grandi sassofonisti, da Coleman Hawkins a Lester Young a Stan Getz.

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 08 Nov 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Mercoledì 03 Giu 2020
    Die Idee des „Pop-Up“-Chors stammt aus Amerika und bedeutet soviel wie „Spontan-Chor“. Jedes Treffen steht für sich und die Singbegeisterten lernen jedes Mal neue Stücke, so dass keine regelmäßige Verpflichtung entsteht. Unser Chor soll Freude für alle bringen, die gerne in der Gruppe singen und nicht genug Zeit für einen regulären Chor haben - das bedeutet man kann kommen wann und so oft man will. Singen macht glücklich - das ist der Grundgedanke das Pop-Up Chors! Der Pop-Up Chor findet einmal im Monat an einem Mittwoch von 20:00 - 22:00 Uhr statt. Für die Teilnahme sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Wer noch nie gesungen hat, kann die leichteren Melodiestimmen übernehmen und wer schon etwas mehr Erfahrung hat, darf sich gerne in den Harmoniestimmen austoben. Geleitet werden die Pop-Up Sessions auch heuer wieder von Caroline Hempel, sie bereitet für jedes Treffen neue Songs aus unterschiedlichen Genres vor. Mal sind es Pop-Songs, mal traditionelle Stücke, mal leichter und mal etwas anspruchsvoller. Jedes Treffen beginnt mit einem gemeinsamen Einsingen und dann werden zwei bis drei unterschiedliche Stücke erarbeitet. Damit sich die Teilnehmer schon ein wenig mit den Songs anfreunden können, erhält jeder die Links zu den Songs jeweils vor dem Treffen per Email. Vor Ort erhalten die Pop-Up Sänger ein Notenheft, das selbstverständlich behalten werden darf. Beitrag pro Treffen: € 10
  • Domenica 22 Nov 2020
    Quartetto di Cremona Cristiano Gualco, violino Paolo Andreoli , violino Simone Gramaglia, viola Giovanni Scaglione, violoncello Eckart Runge, 2° violoncello LUDWIG VAN BEETHOVEN : Quartetto n. 12 in mi bem. magg. op. 127 FRANZ SCHUBERT : Quintetto in do magg. D 956 Il 22 novembre il Quartetto di Cremona, ben conosciuto a Bolzano, eseguirà il Quartetto d'archi n. 12 in mi bemolle maggiore op. 127 abbinandolo ad un altro capolavoro della letteratura musicale, il quintetto per archi di Franz Schubert, con Eckart Runge come secondo violoncellista.
  • Martedì 04 Ago 2020
    Cosa accomuna artisti del calibro di Bonnie Tylor, Status Quo, Álvaro Soler, Revolverheld, Mark Forster e Herbert Pixner? Esatto, ognuno di loro si è già esibito sull’unico palcoscenico sul lago. Anche il 2020 promette tre concerti all’insegna delle emozioni allo stato puro. Tre indimenticabili sere d’estate al Lago di Caldaro. Informazioni e prevendita: +39 0471 963 169, info@caldaro.info