LMB KUPFER WEB 600x220px

Waldbaden - in der Stadt - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Waldbaden ist der bewusste, intensive Aufenthalt im Wald, verbunden mit Achtsamkeitsübungen. Es führt zu einer achtsamen Begegnung mit der Natur und damit zu einer vertieften Sinneserfahrung. Das stärkt die Verbindung mit sich selbst oder stellt sie wieder her und führt zu einer natürlichen Balance, die wir oft durch Stress und Hektik verloren haben. Dies ist auch in der Stadt - in Parks und Gärten möglich. Mit Achtsamkeitsübungen begleitet die Referentin die Teilnehmenden bei der Begegnung mit der Natur in der Stadt.
In Japan gilt Waldbaden, "SHINRIN-YOKU", als Medizin. Dort wurde es bereits in den 1980er Jahren
entwickelt und inzwischen die heilsame Wirkung mit zahlreichen Studien untersucht.

Beginn: Sa, 10.10.2020 15:00, 2 Treffen
Ende: Sa, 24.10.2020 17:30

Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6
Dozent: Asam, Rosa
Gesamtgebühr: 45,00 €

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

ogni settimana fino a Sab 24 Ott 2020 nei giorni di: Sabato

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni settimana fino a Mer 18 Dic 2019 nei giorni di: Mercoledi
    Für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung Weihnachten nähert sich und wir stellen gemeinsam einige Weihnachtsdekorationen her, um eine weihnachtliche Atmosphäre in unserem Heim zu schaffen. Wir arbeiten mit verschiedenen Recyclingmaterialien und Naturobjekten. Beginn: Mi, 20.11.2019 14:00, 5 Treffen Ende: Mi, 18.12.2019 16:00 Meran, Caritas Integra, Cavourstraße 54 (ehem.MS Obermais) Dozent: Holzknecht, Samantha Gesamtgebühr: 20,00 €
  • ogni giorno fino a Sab 11 Set 2021
    Dalla annessione alle Opzioni fino alla Proporzionale Convegno aperto al pubblico (con Coronapass e prenotazione - info@adsit.org)
  • ogni giorno fino a Sab 13 Mar 2021
    Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die das Bewusstsein der Quelle und der Ich Bin- Kraft in sich fördern möchten. Es schafft die Möglichkeit eine klare Verbindung zur spirituellen Ebenen herzustellen und Kanal zu sein für die Botschaften und Energien aus der Geistigen Welt. Jede/r Teilnehmer/In findet Zugang zu den eigenen Fähigkeiten, und zur ganz eigenen Art von Wahrnehmung. Dadurch wird alles klarer, geordnet und zielgerichtet. Die Teilnehmer/Innen lernen verantwortlichen Umgang mit den Energien, den eigenen Fähigkeiten und Aufgaben. Erfahren welche Art von Channel/Kanal/Medium sie sind. Das bringt Leichtigkeit im Ausdruck des eigenen Seins. Die Geistige Welt ist immer liebevoll, geduldig und verständnisvoll, wodurch eine überblickende Sicht der Dinge erfahrbar wird, und Zusammenhänge des Lebens im weitesten Sinne verstanden werden. Ein Medium ist ein Mittler zwischen den Welten, zwischen Universum und Erde, zwischen Geistwelt und Mensch. Es ist ein Weg der Hingabe, der tiefen Verbundenheit mit der eigenen Seele und der Geistigen Welt. Die Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt ist ein stetiges Wachsen und sich Verändern und ist eine große Bereicherung im täglichen Leben. Die Ausbildung umfasst die Schulung der Wahrnehmung, Reinigung aller Körper, das Klären und transformieren vergangener Leben, das Erkennen von Mustern und den eigenen Raum einnehmen und ausdehnen. Bewusst - Sein - Schulung, mediales Channel Sein, Erdheilung, Kontakt mit Verstorbenen, das Erkennen von Illusionsebenen und schamanisches Reisen.