generazioni viola fubini venturi

Intuition - Einheit von Herz und Verstand - Pubblicato da schlossgoldrain

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Intuition bedeutet die Bereitschaft, einzig und allein den Eindruck auf sich wirken zu lassen, der offenbart, was die Dinge sind. Indem der Verstand das Wagnis auf sich nimmt, sich für die Eingebung zu öffnen, wird er zur schöpferischen Quelle und verbindet sich mit der All-Liebe und Weisheit des Herzens. Auf der intuitiven Ebene gibt es keinen Kampf mehr, denn das Ziel ist immer Erkennen, Wahrhaftigkeit und das Wohl aller. Stille, Konzentration, Wahrnehmungs- und Visualisierungsübungen sind die Türen zu diesem tiefen inneren Wissen.

Leitung: Marianne Bittmann
Kursgebühr: € 145

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 08 Nov 2019

Note sugli orari :

Fr 08.11.2019 h. 18:30 bis So 10.11.2019 h. 14

Potrebbe interessarti anche :

  • Giovedì 14 Nov 2019
    Niedere Gefahr: 2 Stunden Referent: Hansjörg Elsler (Fachreferent Brandschutz)
  • Sabato 23 Nov 2019
    In diesem Seminar werden wir uns auf diese besondere Zeit der Raunächte vorbereiten. Wir werden eine individuelle Räuchermischung erstellen, wichtige Ritualpflanzen kennen lernen, ein Raunachtsritual kreieren und vieles über Brauchtum und Mythologie erfahren. Von alters her wurde diese Zeit von den Wissenden dazu genützt, die Vergangenheit zu heilen, das Jetzt zu lehren und die Zukunft zu erahnen. Räucherpflanzen und Räucherrituale unterstützten sie damals und auch heute noch greifen wir darauf zurück, um diese Zwischenzeit erfahrbar zu machen. Kursleitung: Marlis Bader und Julia Auer Kursgebühr: € 230,00
  • Sabato 14 Dic 2019
    Biblischer Studientag: Die letzten zwölf Schriften in unserer römisch-katholischen Bibel sind bereits im Raum des Alten Israel als Zwölfprophetenbuch komponiert worden, dessen Texte allerdings eine sehr lange Entstehungszeit widerspiegeln. Die Lektüre soll den Blick dafür schärfen, dass Gotteskonzeptionen einerseits durchgehalten, andererseits aber auch verändert werden, wo Israel seine geschichtlichen Situationen bewältigt. Leitung: Prof. Dr. Arnold Stiglmair (Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen) Kursgebühr: € 25