generazioni viola fubini venturi

Corso di cucina in italiano: Verdure, che passione - Pubblicato da alphabeta piccadilly

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

In ogni stagione e a ogni latitudine, le verdure, nella cucina italiana hanno varietà di preparazione quasi infinita. In questa serata andremo a preparare alcuni piatti della cucina tradizionale meridionale. Approfondiremo aspetti storici e gusteremo insieme diverse pietanze. Immergetevi nel mondo della cucina italiana: si taglia, si cucina, si usa il forno e alla fine si gustano insieme i cibi preparati. Il tutto, ovviamente, in italiano – buon appetito!

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Lunedì 21 Ott 2019

Potrebbe interessarti anche :

  • Venerdì 15 Nov 2019
    Der Literatur- und Musikwissenschaftler Ferruccio Delle Cave hält den Hauptvortrag mit dem Titel „Entwicklungen, Bruchlinien und Ausblicke: Eine Bilanz zeitgenössischer Literatur in Südtirol“. Als Autor zahlreicher Publikationen zu den Themen Literatur, Musik und Kunst, als Mitglied des Südtiroler Künstlerbundes, freier Publizist und Musikkritiker ist Ferruccio Delle Cave ein profunder Kenner der Südtiroler Literatur. Der kurze, zweisprachig gehaltene Einführungsvortrag des Literaturwissenschaftlers John Butcher, Herausgeber eines kürzlich erschienenen Bandes zur Südtiroler Literatur 1968-2018, wird auf die Bedeutung der Südtiroler Literatur unter Verwendung einiger Beispiele hinweisen. Auf den darauffolgenden Hauptvortrag in deutscher Sprache folgt eine Diskussion mit dem Publikum. Jeder ist eingeladen, sich daran zu beteiligen. Ein kleiner Umtrunk rundet die Veranstaltung ab.
  • ogni settimana fino a Gio 28 Nov 2019 nei giorni di: Giovedi
    Geschichtliches Seminar Die Kenntnis der Geschichte der eigenen Heimat sollte gerade in einem Land wie Südtirol selbstverständlicher Teil der Allgemeinbildung sein. Bei diesem Seminar mit dem bekannten Heimatkundler und Buchautor Christoph Gufler lernen die TeilnehmerInnen anhand beeindruckender Bilder auf unterhaltsame Weise die Highlights unserer Geschichte kennen. 1. Abend: Von Ötzi bis zu Karl dem Großen Mit dem "Mann aus dem Eis" begegnet uns vor 5.300 Jahren der erste bekannte Bewohner unserer Täler. 15. n. Chr. wurde das Land dem römischen Imperium eingegliedert. Ab dem 6. Jahrhundert machten zugewanderte Germanen das spätere Tirol zu einem überwiegend deutschsprachigen Land. 2. Abend: Tirol im Mittelalter: Von Meinhard II bis Margarethe (Maultasch) Im 13. Jahrhundert schuf Meinhard II auf Kosten der Fürstbischöfe und des Adels das Fürstentum Tirol und machte es zu einem der modernsten Staaten Europas. Seine Enkelin Margarethe tritt das Fürstentum nach einem bewegten Leben 1363 an die Habsburger ab. 3. Abend: (Süd)Tirol unter Habsburg Dieser Vortrag schildert die Entwicklung unseres Landes von Friedrich mit der leeren Tasche bis zum letzten Habsburger auf dem Kaiserthron Kaiser Karl I. Dabei wandelte sich die Rolle Tirols von einem Kernland österreichischer Politik zur eifersüchtig auf ihre Sonderrechte bedachten Provinz. 4. Abend: Zwei Weltkriege, zwei Diktaturen, eine Autonomie Der letzte Abend dieser Vortragsreihe ist dem 20. Jahrhundert gewidmet. Der 1. und 2. Weltkrieg, Faschismus, Nationalsozialismus, Option, Feuernacht und der mühsame Weg in die Autonomie sind die Meilensteine auf diesem Weg durch die Südtiroler Zeitgeschichte. Beginn: Do, 07.11.2019 19:30, 4 Treffen Ende: Do, 28.11.2019 22:00 Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Gufler, Christoph Gesamtgebühr: 105,00 €
  • Martedì 26 Nov 2019
    Kochkurs Entdecken Sie die wunderbare Welt rund um das volle Korn und lernen Sie an diesem Kochkurs-Abend, wie vielfältig Getreide in der alltäglichen, vollwertigen und gesunden Küche einsetzbar ist. Wir kochen und genießen miteinander ein feines Essen mit den unterschiedlichsten Getreidesorten. Sie erfahren: - wie unkompliziert Sie Getreidegerichte in Ihren Speiseplan einbauen können - wie Sie die unterschiedlichen Getreidearten richtig zubereiten - welche Gewürze, Kräuter und andere Zutaten ein Getreidegericht abrunden - welche ernährungswissenschaftlichen Vorteile die Getreideküche hat. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Mairhofer Bernardi, Rita Schürze bzw. weißes T-Shirt Gesamtgebühr: 40,00 €