Banner INSIDE

Ricerca per:

3 mesi

Eventi Art & Culture

Eventi

Die Kraft der Knospen - Triebspitzen
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 09:00-12:00 |
Sabato 04 Apr 2020

Exkursion in Meran Wenn Schnee und Eis noch die Landschaft bedecken, haben die Laubbäume und Sträucher schon für den nächsten Frühling vorgesorgt. An ihren Zweigen sitzen nämlich jetzt schon die Knospen, aus denen später Blätter und Blüten werden sollen. Gut verpackt warten sie auf wärmere Tage. Die Knospe ist wie ein Schutzschild - mal behaart und pelzig, mal hart wie ein Panzer, oft umgeben von klebrigem Harz. So schützt sie die empfindlichen kleinen Blätter und Blüten vor dem Frost, kältesten Temperaturen und winterlicher Trockenheit. An diesem Vormittag machen wir uns auf die Suche verschiedener Pflanzenknospen, die in der Gemmotherapie (Knospentherapie) verwendet werden. Es gibt eine kleine Einführung zur Knospentherapie. Hauptaugenmerk gilt aber der Erkennung der Knospen verschiedener Baum- und Straucharten. Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6 Dozent: Seeber, Helga Gesamtgebühr: 20,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Familienführungen am Wochenende: Ötzis Welt – ganz nah!
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 11:00-11:50 |
ogni settimana fino a Dom 27 Dic 2020 nei giorni di: Sabato Domenica

Bei den Familienführungen erfahren Eltern und Kinder von 6 bis 11 Jahren auf spannende und spielerische Weise mehr über das Leben des berühmten Mannes aus dem Eis. Die Kinder entdecken den Alltag in der Kupferzeit, Materialien und die Funktion von Ötzis Werkzeugen, Gerätschaften und Kleidern selbst. Reservierung nicht nötig, Anmeldung direkt am Ticketschalter des Museums. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro pro Person (zusätzlich zum Eintrittspreis)

Südtiroler Archäologiemuseum Museumstraße 43, Bolzano, BZ
Peter Fellin Meditazioni
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 11:00
Sabato 04 Apr 2020

Museion e il Museo diocesano di Bressanone rendono omaggio all’artista Peter Fellin (Revò 1920–Merano, 1999) in occasione dei cento anni dalla sua nascita. La mostra si svolge come un dialogo tra i lavori di Fellin, provenienti dalla Collezione Museion e alcune opere della Collezione del Museo Diocesano. Il confronto con le “cose ultime” della vita umana, come la morte, il giudizio e l’eternità, è il livello su cui le opere dell’artista e l’arte religiosa si incontrano. In questo senso, la scelta dei dipinti e delle installazioni in mostra si riferisce a importanti fasi nell’opera di Peter Fellin: gli Schreiber (Scriventi), gli Evangelisten (Evangelisti), le Schriften (Scritture) ed i Meditationsbilder (opere meditative). Questi lavori sono in dialogo con sculture medioevali, immagini devozionali, manoscritti e frammenti di un affresco di Paul Troger.

Museo Diocesano Palazzo Vescovile Piazza Palazzo Vescovile 2, Bressanone, BZ
Giovedì al Museo - visita guidata
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 14:00-14:50 | 15:00 - 15:50
ogni 7 giorni fino a Gio 05 Nov 2020

La Hofburg, già sede dei principi vescovi di Bressanone, ospita il Museo Diocesano che conserva presziose testimonianze della scultura e pittura medievale e barocca. Il percorso della visita guidata include anche il Tesoro del Duomo e le sontuose sale degli appartamenti con stufe di maiolica e mobili storici.

Hofburg di Bressanone Piazza Palazzo Vescovile 2, Bressanone, BZ
A tu per tu con Ötzi e il suo mondo
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 15:30-16:20 |
ogni settimana fino a Dom 27 Dic 2020 nei giorni di: Sabato Domenica

Rivolte ai genitori con bambini tra i 6 e gli 11 anni, queste visite rappresentano un’occasione particolare per scoprire il mondo dell’Uomo venuto dal ghiaccio. Attraverso un approccio ludico e coinvolgente, i piccoli visitatori impareranno a conoscere la vita quotidiana nell’età del Rame, come pure i materiali e la funzione dei vari oggetti e indumenti ritrovati con Ötzi. Prenotazione direttamente alla biglietteria del Museo. Quota di partecipazione: 2,50 Euro a persona (oltre al costo del biglietto d’ingresso).

Museo Archeologico dell'Alto Adige Via Museo 43, Bolzano, BZ
Dai reti ai romani all’invenzione della macchina da scrivere
0
Art & Culture
Lunedì, 06 Apr 2020 09:30-11:30 |
ogni settimana fino a Lun 09 Nov 2020 nei giorni di: Lunedi

Dimore nobiliari, graziosi vicoli e monumenti storici caratterizzano l’immagine del paese a Parcines. I testimoni del tempo lungo la Via Claudia Augusta, la storia di Peter Mitterhofer, l’inventore della macchina da scrivere, e una lunga serie di fatti e curiosità vi verranno svelati nel corso di questo interessante tour guidato. Durata: ca. 2 ore Iscrizione non è necessaria!

Via Claudia Augusta e la storia di Rablà e Tel
0
Art & Culture
Lunedì, 06 Apr 2020 15:00-17:30 |
ogni settimana fino a Lun 09 Nov 2020 nei giorni di: Lunedi

I testimoni secolari della Via Claudia Augusta, l’importanza delle due frazioni di Parcines Tel e Rablà ai tempi dei Romani e tanti altri fatti storici, culturali ed artistici vi verranno svelati nel corso di questo interessante tour guidato. Durata: ca. 2,5 ore Iscrizione: entro le ore 12 presso l'ufficio turistico di Parcines o Rablà

Chiusa di Tel via Venosta 115, Parcines, BZ
U2020 Eröffnungsabend: Konfetti schmeißen – Junge Literatur
0
Art & Culture
Lunedì, 06 Apr 2020 20:30
Lunedì 06 Apr 2020

U2020 Eröffnungsabend: “Konfetti schmeißen – Junge Literatur aus Südtirol“ Eintritt: 7 Euro Hereinspaziert! Hier geht’s zur Meisterschaft der Worte! Südtirols junge Bühnenpoet*innen eröffnen die österreichischen Poetry Slam-Jugendmeisterschaften 2020 mit einer Leseshow der Extraklasse. Sie dichten. Sie erzählen Geschichten. Sie setzen die Bühne mit ihrem Feuer in Brand. Sie sind lautstark, sie sind lieb und leise, sie sind keck, sie sind witzig und sie sind weise. Sie finden immer die richtigen Worte. Und sie werden hier und heute auch experimentell. Sie heißen Eeva Aichner, Anna Künig, Ania Viero, Felix Maier, Greta Pichler, Lena Wopfner, Jasmin Gfader, Katharina Salzburger, und mit dabei sind auch die Schreibgruppe „Die Glühbirne“ und das Lesekollektiv „Die Bühne der Tatsachen“. Für den richtigen Ton sorgt das Duo „Saxophon + Saxophon“. Seien Sie dabei, wenn Südtirols Jungliterat*innen „Konfetti schmeißen“ und ihre Textwerke performen. Feiern Sie mit uns die wunderbare Welt der Worte!

Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
U2020 – Der Südtirol Ö-Slam
0
Art & Culture
Martedì, 07 Apr 2020 18:0020:30
Martedì 07 Apr 2020

Vorrunde 1 – 18.00h Vorrunde 2 – 20.30h Eintritt: 5 / 10 Euro je Vorrunde Das ist DER SÜDTIROL Ö-SLAM! Das sind die österreichischen Poetry Slam-Jugendmeisterschaften 2020! Das ist Pep und Pop in Worten! Das ist Poesie plus Performance! Das ist Sprachkunst auf höchstem Niveau! Und das hat es in Südtirol so noch nie gegeben: Die besten U20 Poetry Slammer*innen aus ganz Österreich kommen nach Südtirol. Hier geht’s zur großen Dichterschlacht. In zwei spannenden Vorrunden präsentieren die großartigen Stage-Stürmer*innen ihre selbst geschriebenen Texte, ohne Kostüme, ohne Requisiten. Titelverteidiger ist der österreichische Jugendmeister 2019 – Felix Maier aus Tramin. Die Jury ist das Publikum. Die jeweils besten Slammer*innen aus Vorrunde 1 und aus Vorrunde 2 qualifizieren sich für das große Fest und Finale, das am 8. April im Ufo Bruneck die U20 Poetry Slam-Queen 2020 diesseits und jenseits des Brenners oder den ersten grün-weiß-rot-weiß-roten U20 Poetry Slam-Champion 2020 ermittelt. Südtirol im Slam-Fieber! Das ist das Beste, was hier noch nie passiert ist. Featuring Poets: Eeva Aichner und Julius Althoetmar

Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
Ötzi per curiosi: Curiosità e segreti sull’attrezzatura
0
Art & Culture
Mercoledì, 08 Apr 2020 14:30-16:30 |
ogni settimana fino a Mer 25 Nov 2020 nei giorni di: Mercoledi

Ogni oggetto è una storia. Ci racconta del paesaggio, delle abitudini, della vita sociale, degli spostamenti, delle conoscenze tecnologiche dell’epoca. Viaggio alla scoperta di alcuni materiali scelti che Ötzi portava con sè. Selce, pelli e pellicce, metallo, cortecce, tendini e funghi: tantissimi sono i materiali che Ötzi conosceva e sapeva lavorare per ottenere oggetti utili alla sua vita quotidiana. Ötzi e la natura: viaggio alla scoperta dei materiali che conosceva e usava nel quotidiano… L’attività è inclusa nel prezzo dell’ingresso.

Museo Archeologico dell'Alto Adige Via Museo 43, Bolzano, BZ
Intercultural Cafè: Reihe: EinwanderBücher
0
Art & Culture
Mercoledì, 15 Apr 2020 19:00-21:00 |
Mercoledì 15 Apr 2020

Die neue Veranstaltungsreihe will Literatur-LiebhaberInnen mit neuen Geschichten und Erzählungen zu Themen der Migration und der Integration zusammen bringen. Es handelt sich dabei um die Stimmen von Betroffenen, um autobiografische Erfahrungen, aber auch um fiktive Geschichten, die auf reale Ereignisse zurückgehen. Die AutorInnen werden an den Treffen teilnehmen. Diese finden halbjährlich statt. Dieses Mal ist Elvira Mujcic zu Gast. Die italienischbosnische Schriftstellerin ist 1980 in Bosnien geboren und lebt in Rom. Das Buch, mit dem wir uns befassen, ist: "Consigli per essere un bravo immigrato", Ed. Feltrinelli. In italienischer Sprache! Meran, Frauenmuseum, Meinhardstraße 2 Dozent: Mujcic, Elvira Cereghini, Mauro

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Hören, lauschen, lernen
0
Art & Culture
Giovedì, 16 Apr 2020 20:00
Giovedì 16 Apr 2020

Kinder auf den Lese- und Schreiberwerb vorbereiten Das Lesen und das Schreiben sind Kompetenzen, ohne die eine erfolgreiche Teilhabe an unserer Gesellschaft kaum möglich ist. Mit dem Schuleintritt steht ein Kind also vor einer großen Herausforderung. Um diese gut meistern zu können, braucht es eine ganze Reihe von Fähigkeiten. Dazu zählt auch die phonologische Bewusstheit, das heißt die Fähigkeit, gehörte Sprache in Einzelteile wie Wörter, Silben, Laute zu zerlegen. Dr. Petra Küspert wird in ihrem Vortrag erläutern, was man über den Lese- und Schreiberwerb weiß, wie Eltern und Erziehungspersonen nötige Fähigkeiten des Kindes spielerisch fördern können und warum frühe professionelle Hilfe wichtig ist, wenn der (Schrift)-Spracherwerb eines Kindes gestört ist. Referentin: Dr. Petra Küspert, Psychologin, zertifizierte Dyslexie- und Dyskalkulietherapeutin, Lehrbeauftragte an den Universitäten Würzburg und Chemnitz, Autorin, Referentin von Fortbildungen für Lehrkräfte, Erzieherinnen und Kinderärzte Zeit: Donnerstag, 16. April 2020, 20 Uhr Ort: Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann, Armando-Diaz-Straße 8, Bozen Eintritt frei Eine gemeinsame Veranstaltung der Sprachstelle im Südtiroler Kulturinstitut und der Landesbibliothek Dr. Friedrich Teßmann in Zusammenarbeit mit der Abteilung Pädagogik

Landesbibliothek Dr. F. Teßmann Armando-Diaz-Straße 8, Bolzano, BZ
quer.denken.- Eins vor 12
0
Art & Culture
Giovedì, 23 Apr 2020 20:00-22:00 |
Giovedì 23 Apr 2020

Was kommt in Sachen Klima auf uns zu? Georg Kaser wurde in Meran geboren und ist Professor und Gletscherforscher am Institut für Geographie der LFU Innsbruck. Er war als einziger Vertreter Österreichs als Lead-Author in der Arbeitsgruppe 1 des 4. IPCC Reports zur Klimaänderung beteiligt. Prof. Kaser warnt als hochkarätiger Experte mit Nachdruck vor den Folgen des Klimawandels und geht davon aus, dass das Allerschlimmste noch verhindert werden kann. Noch. Aber die Zeitbombe tickt. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Kaser, Georg Lobis, Markus

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Glücksseminar mit Eva Maria Admiral und Eric Wehrlin
0
Art & Culture
Sabato, 25 Apr 2020 09:30-17:00 |
Sabato 25 Apr 2020

Als Glückstankstelle für positives Selbstmanagement bietet dieses Seminar einfache Strategien und Übungen, um persönlich aufzublühen und mehr Freude im beruflichen und privaten Alltag zu gewinnen. Es handelt sich beim Glücksseminar um ein Konzept für ein Gruppentraining, das nach Ansätzen der "Positiven Psychologie" von Seligman und anderen PsychologInnen/ForscherInnen entwickelt wurde. Ziel ist es, Wohlbefinden, Glück und Zufriedenheit, konstruktive Gedanken wie Optimismus, Hoffnung und Vertrauen sowie Stärken (Ressourcen) zu erforschen, zu aktivieren und zu steigern. Inhalte: - Was machen glückliche Menschen anders? - Ergebnisse der Glücksforschung - lebendig dargestellt - Aktives Gefühlsmanagement- wie mehre ich positive Glücksmomente? - Glückssprache - wie Worte unser Wohlbefinden beeinflussen - Zufriedenheit - die Macht der Vergleiche - Wege zu mehr Leichtigkeit: Gelassenheit und Humor - Wo liegen meine persönlichen Ressourcen und Werte? Methoden: Impulsvortrag; gemeinsames Erarbeiten in Kleingruppen; Erspüren, Erleben und Erfahren. Viele praktische Übungen, kein "Sitz-Seminar" Wer kann mitmachen? Beim Glücksseminar handelt es sich um ein präventives Gruppentraining, d.h. es ist primär nicht für Leute mit klinischen Störungen gedacht, sondern für "ganz normale Leute", die gerne etwas für ihr Wohlbefinden tun möchten und Techniken kennenlernen wollen, Glück zu steigern; auch, aber nicht nur, mit dem Hintergedanken, so der Entwicklung von Störungen vorzubeugen und etwas widerstandsfähiger gegenüber Stress und Problemen zu werden. ReferentInnen: Eva-Maria Admiral, M.A., Mag., Schauspielerin, 10 Jahre Ensemblemitglied des Wiener Burgtheaters. Viele Soloprogramme, Preis als Nachwuchsschauspielerin des Jahres am Max-Reinhardt-Seminar (staatliche Schauspielschule in Wien). Zertifizierte Stimm- und Rhetoriktrainerin. Literaturstudium an der Universität Sorbonne, Paris. Abgeschlossene theologische Ausbildung., Seit 25 Jahren Seminarleiterin, Autorin mehrerer Bücher. Gastdozentin in Australien, Neuseeland und Rom. Eric Wehrlin, Schauspiel-Studium an der Scuola Teatro Dimitri, Schweiz, (Fachschule für Bewegungstheater und Körpersprache) sowie an der Hochschule für darstellende Kunst + Schauspiel, Wien. Seit 30 Jahren als Schauspieler an verschiedenen Theatern, viele Soloprogramme. Seminarleiter, Stimm- und Schauspieltrainer in Deutschland, Österreich, Schweiz. Gastdozent in Australien, Neuseeland und Rom. Stimm- und Rhetorikcoach. Buchautor. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Wehrlin, Eric Admiral , Eva Maria Gesamtgebühr: 77,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Kafka in Meran: Milena Jesenska (1896-1944)
0
Art & Culture
Mercoledì, 29 Apr 2020 19:30-21:30 |
Mercoledì 29 Apr 2020

Literarischer Salon - Weibliche Lebenskunst Im Mittelpunkt der Literarischen Salons, die wir in Zusammenarbeit mit dem Frauenmuseum veranstalten, stehen bedeutende historische Frauengestalten. Anlässlich des Meraner Kafka-Gedenkjahres 2020 haben wir eine Protagonistin ausgewählt, die in besonderer Weise mit Franz Kafka verbunden war. Von Meran aus verfasste er die berühmten "Briefe an Milena". Milena Jesenska, geb. 1896 in Prag, lebte nach Abbruch ihres Studiums und Heirat in Wien. Dort beginnt ihre Korrespondenz und Freundschaft mit Franz Kafka. Als Journalistin zurück in Prag hat sie großen Erfolg mit ihren Artikeln und Reportagen. Sie arbeitet im Widerstand gegen die Nationalsozialisten und stirbt nur 48jähring 1944 im KZ Ravensbrück. Gisela Landesberger erzählt seit 1989 über Frauen, die mutig und unkonventionell, lustvoll und abenteuerlich, streitbar und selbstbewusst, einfallsreich und verwegen ihr Leben gelebt haben - und uns Nachgeborene als Vordenkerinnen und Wegbereiterinnen bei den eigenen Suchbewegungen begleiten und unterstützen. Sowohl Berühmte als auch wenig Beachtete stehen im Mittelpunkt. Ein reichhaltiger Material-Tisch dokumentiert die Erzählarbeit und lädt zum sinnlichen Begreifen ein. Ein symbolisches Gebäck wird zu den nachfolgenden angeregten Gesprächen gereicht. Meran, Frauenmuseum, Meinhardstraße 2 Dozent: Landesberger, Gisela Gesamtgebühr: 10,00 €

Meran Meinhardstraße 2, Merano, BZ
GranoArt - Cultura & arte culinaria
0
Art & Culture
Venerdì, 22 Mag 2020 10:00
ogni giorno fino a Dom 07 Giu 2020

La rassegna GranoArt ad Avelengo e Verano è interamente dedicata ai cereali e alla loro coltivazione. Anche il progetto RegioGrano promuove e valorizza questa antica pratica agricola. Dal 22 maggio al 7 giugno 2020 il programma di GranoArt ad Avelengo e Verano prevede eventi gastronomici e culturali come visite ai mulini e degustazioni di piatti innovativi a base di cereali. In occasione di visite organizzate si può dare uno sguardo dietro le quinte della lavorazione del grano e dell’arte di fare il pane. L’obiettivo è di promuovere l’interazione tra contadino, mugnaio e panettiere e il carattere variegato della realtà altoatesina. Ulteriori informazioni: www.hafling.com/granoart

Avelengo - Verano Avelengo - Verano, Avelengo, BZ
Fondazione Provincia

I migliori eventi Art & Culture!

Scopri i migliori eventi Art & Culture per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 17 di 17