banner inside 01 it

Be the first in Obereggen - Pubblicato da federica_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Tutti i mercoledì di marzo, la seggiovia “Oberholz” è aperta dalle ore 7 per l’iniziativa “Be the first”.
Programma:
7:00 Ritrovo alla stazione a valle di Obereggen. Caffè e brioche al “Platzl”. Sciata sulla pista “Oberholz” in compagnia dei maestri di sci di Obereggen
9:00 Colazione tipica nel rifuigo “Oberholz”. Colazione 12 € (Skipass non incluso). Prenotazione obbligatoria! L’evento sarà annullato in caso di maltempo.

Contatti :

  • Organizzatore : Dolomiti Italy Skiresort Obereggen
  • Location : seggiovia Oberholz
  • Indirizzo : Obereggen, Nova Ponente, BZ
  • Telefono : 0471 619 500
  • Sito Web : www.oberholz.com

Date e orari evento :

ogni settimana fino a Mer 27 Mar 2019 nei giorni di: Mercoledi

Potrebbe interessarti anche :

  • Mercoledì 12 Giu 2019
    Was treibt einen Menschen an, sich plötzlich die Freiheit zu nehmen beim Business-Anzug die Schuhe wegzulassen? Wieso geht es nicht mehr mit 40 km/h per Rennrad durch die Stadt, oder in 40 Minuten 10 km zu Fuß um sich mit seinen Staffelkollegen auf dem Siegertreppchen feiern zu lassen? Was ist eigentlich ein entschleunigtes Leben und wie wirkt es sich auf unsere Gesundheit und Wahrnehmung aus? Lebendig erzählt Christian einen Teil seiner Lebensgeschichte und was ihm zum jetzigen Barfußlebensstil motiviert. Anfangs geht es sportlich zu und wie ihn ein Herzenswunsch zum intensiven Triathlontraining gebracht hat, wie er mit Ex-Olympioniken trainiert hat und öfter mit seinem Staffelteam auf dem Siegertreppchen stand. Wieso er dann plötzlich 2016 barfuß auf der Zugspitze stand und 2018 barfuß den Ortlergipfel* überschritten hat, wird auch ein Teil seines Vortrags sein. Neben der Klärung der Frage zur Motivation des Barfußlebens, taucht Christian mit dem Publikum tiefer in seine Erlebnisse ein und erzählt von seinen Erfahrungen in der Natur, wo er für 6 Monate sein Schlafzimmer hineinverlegt hatte, sowie mit Tieren, insbesondere mit Pferden, mit denen er für eine Woche in freier Bergnatur gelebt hat. Auch die spontanen Reaktionen der Menschen in den Städten, insbesondere im Winter, geben einen Einblick in sein Barfußleben. Aufgrund seiner vielseiten Erfahrungen wie es sich barfuß in der Stadt, barfuß mit Anzug im Büro, barfuß auf Reisen in die Natur und beim Bergsteigen anfühlt, widmet sich Christian Schwarze seit 2012 mit wachsender Begeisterung den Barfußwissenschaften und gibt daraufhin basierend während seiner Voträge neue Gesundheitstipps. BARFUSS-DURCHS-LEBEN ist eine gemeinnützige Veranstaltungsreihe von Barfuß Vorträgen, Workshops und Naturabenteuern, für einen wohltätigen Zweck, ausgerichtet von Christian Schwarze, Düsseldorf/Deutschland in Zusammenarbeit mit befreundeten Gesundheits- und Naturexperten aus Südtirol und Deutschland. Seine Erlöse dieses Vortrags gehen an den Walderlebnisgruppe für Kinder in Sterzing. Weitere Infos und Flyerdownload https://barfussvortrag.eventbrite.de https://docdro.id/M1LRLzb *Filmtrailer "Barfuß Ortlerüberschreitung" wird gezeigt
  • Mercoledì 12 Giu 2019
    Was treibt einen Menschen an, sich plötzlich die Freiheit zu nehmen beim Business-Anzug die Schuhe wegzulassen? Wieso geht es nicht mehr mit 40 km/h per Rennrad durch die Stadt, oder in 40 Minuten 10 km zu Fuß um sich mit seinen Staffelkollegen auf dem Siegertreppchen feiern zu lassen? Was ist eigentlich ein entschleunigtes Leben und wie wirkt es sich auf unsere Gesundheit und Wahrnehmung aus? Lebendig erzählt Christian einen Teil seiner Lebensgeschichte und was ihm zum jetzigen Barfußlebensstil motiviert. Anfangs geht es sportlich zu und wie ihn ein Herzenswunsch zum intensiven Triathlontraining gebracht hat, wie er mit Ex-Olympioniken trainiert hat und öfter mit seinem Staffelteam auf dem Siegertreppchen stand. Wieso er dann plötzlich 2016 barfuß auf der Zugspitze stand und 2018 barfuß den Ortlergipfel* überschritten hat, wird auch ein Teil seines Vortrags sein. Neben der Klärung der Frage zur Motivation des Barfußlebens, taucht Christian mit dem Publikum tiefer in seine Erlebnisse ein und erzählt von seinen Erfahrungen in der Natur, wo er für 6 Monate sein Schlafzimmer hineinverlegt hatte, sowie mit Tieren, insbesondere mit Pferden, mit denen er für eine Woche in freier Bergnatur gelebt hat. Auch die spontanen Reaktionen der Menschen in den Städten, insbesondere im Winter, geben einen Einblick in sein Barfußleben. Aufgrund seiner vielseiten Erfahrungen wie es sich barfuß in der Stadt, barfuß mit Anzug im Büro, barfuß auf Reisen in die Natur und beim Bergsteigen anfühlt, widmet sich Christian Schwarze seit 2012 mit wachsender Begeisterung den Barfußwissenschaften und gibt daraufhin basierend während seiner Voträge neue Gesundheitstipps. BARFUSS-DURCHS-LEBEN ist eine gemeinnützige Veranstaltungsreihe von Barfuß Vorträgen, Workshops und Naturabenteuern, für einen wohltätigen Zweck, ausgerichtet von Christian Schwarze, Düsseldorf/Deutschland in Zusammenarbeit mit befreundeten Gesundheits- und Naturexperten aus Südtirol und Deutschland. Seine Erlöse dieses Vortrags gehen an den Walderlebnisgruppe für Kinder in Sterzing. Weitere Infos und Flyerdownload https://barfussvortrag.eventbrite.de https://docdro.id/M1LRLzb *Filmtrailer "Barfuß Ortlerüberschreitung" wird gezeigt