banner inside 01 it

Quartetto Kelemen - Pubblicato da konzertverein

0
  • Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ

Informazioni evento

FRANZ SCHUBERT: Quartettsatz in do min.
BÉLA BARTÓK: Quartetto n.5 
FRANZ SCHUBERT: Quartetto in re min.D 810 ‹La morte e la fanciulla›

Contatti :

  • Organizzatore : Società dei Concerti
  • Location : Conservatorio Monteverdi
  • Indirizzo : Piazza Domenicani 19, Bolzano, BZ

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

Giovedì 17 Ott 2019
  • Gio 17 Ottobre, 201920:00

Potrebbe interessarti anche :

  • Domenica 28 Apr 2019
    Die beiden trafen sich zum erste Mal in Los Angeles bei einer Show einer Lokalen Garagen Band, er fragte, ob sie die Orgel und das Schlagzeug spielen könne, sie sagte ja. Und der Bund wurde geschlossen, ein paar Tage später spielten sie ihre erste Show in Alex's Bar in Long Beach, ein paar Monate später tourten sie durch ganz Europa, jetzt halten Sie zum ersten Mal ihr gemeinsames Album in der Hand, die meisten der songs sind selber geschrieben doch einige sind Cover wie zbsp: Macorina dies ist ein Lied von Chavela Vargas, einer mexikanischen Ikone in traditioneller Folk Noir Musik Sie war eine Kämpferin fu?r Frauenrechte in Mexiko und weltweit, Black Metal ist von Venom, Beat-Man's Lieblingsband aus den 80ern, Venom Kreierten ihrer zeit ihren eigenen Musikstil (black metal) und inspirierten Millionen von Musik hungrigen kids anders zu sein und einfach volle röhre raus zu schreien was das Zeugs hält, LOVE ME TWO TIMES wiederum ist von the Doors aus Los Angeles (venice beach) geschrieben und wird hier interpretiert als gruslige horror version mit einem touch Friedhof Romantik, die aufnahmen entstanden allesamt in Italien (outside inside) in der Schweiz und in Los Angeles. Age: 18+
  • Mercoledì 08 Mag 2019
    Trombone e organo: una combinazione decisamente originale. Sono davvero rare le composizioni per questo singolare duo e sono state scritte solamente a partire dal XX secolo. Il suono morbido del trombone si fonde perfettamente con la solennità dell’organo. Questo impasto timbrico così speciale verrà presentato al pubblico dai fratelli renonesi Andreas e Peter Kofler, attraverso composizioni originali e arrangiamenti di musiche di Bach, Mendelssohn, Reger e Weber.
  • Martedì 06 Ago 2019
    Cosa accomuna artisti del calibro di Bonnie Tylor, Status Quo, Álvaro Soler, Revolverheld, Mark Forster e Herbert Pixner? Esatto, ognuno di loro si è già esibito sull’unico palcoscenico sul lago. Anche il 2019 promette tre concerti all’insegna delle emozioni allo stato puro. Tre indimenticabili sere d’estate al Lago di Caldaro. Informazioni e prevendita: +39 0471 963 169, info@caldaro.info