2023 asfaltart inside banner600x220px def

In cucina con la contadina Elisabeth: i canederli - Pubblicato da TV Marling

0

Informazioni evento

Cimentatevi nella preparazione dei piatti tipici dell‘Alto Adige insieme alla nostra Rosina!
Durante questo corso di cucina imparerete a fare i tradizionali canederli dell’Alto Adige – ovviamente non senza il piacere di assaggiarli al termine della preparazione.
E per preparare i canederli anche a casa vostra, vi diamo dietro la ricetta e i consigli dell’esperta.
Iscrizioni all’ufficio turistico al numero +39 0473 447 147 o via e-mail a: info@marling.info entro le ore 12 di mercoledì. Numero limitato di partecipanti. Punto d‘incontro: ufficio turistico. Quota di partecipazione con GuestCard 18 euro compreso l’assaggio.

©IDM Südtirol/Alex Filz

Tags

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 13 Apr 2023 al 10 Ago 2023
  • Gio 08 Giugno, 202310:00-13:00 |
  • Gio 29 Giugno, 202310:00-13:00 |
  • Gio 13 Luglio, 202310:00-13:00 |
  • Gio 10 Agosto, 202310:00-13:00 |

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 12 Mag 2026 al 18 Dic 2019
    Für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung Weihnachten nähert sich und wir stellen gemeinsam einige Weihnachtsdekorationen her, um eine weihnachtliche Atmosphäre in unserem Heim zu schaffen. Wir arbeiten mit verschiedenen Recyclingmaterialien und Naturobjekten. Beginn: Mi, 20.11.2019 14:00, 5 Treffen Ende: Mi, 18.12.2019 16:00 Meran, Caritas Integra, Cavourstraße 54 (ehem.MS Obermais) Dozent: Holzknecht, Samantha Gesamtgebühr: 20,00 €
  • L'evento si tiene dal 05 Ago 2023 al 14 Gen 2024
    Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die das Bewusstsein der Quelle und der Ich Bin- Kraft in sich fördern möchten. Es schafft die Möglichkeit eine klare Verbindung zur spirituellen Ebene herzustellen, um Lichtkanal zu sein. Die Teilnehmer/Innen haben die Möglichkeit, Zugang zu finden, zu den eigenen Fähigkeiten und zur eigenen Art von Wahrnehmung. Dadurch wird alles klarer, geordnet und zielgerichtet. Durch das Zusammenspiel mit der Geistigen Welt, wird eine überblickende Sicht der Dinge erfahrbar, und Zusammenhänge des Lebens können im weitesten Sinne verstanden werden. Als Medium sind wir Mittler zwischen den Welten, zwischen Universum und Erde, zwischen Geist und Körper. Es ist ein Weg der Hingabe und der tiefen Verbundenheit mit sich selbst als Seele. Es ist ein stetiges Wachsen und sich Verändern und ist eine große Bereicherung im täglichen Leben. Die Ausbildung umfasst die Schulung der Wahrnehmung, Reinigung aller Körper, das Klären und transformieren von Erfahrungen aus vergangenen Leben, das Erkennen von Verhaltensmustern und Illusionsebenen, den eigenen Raum einnehmen und ausdehnen, bewusstes wahrnehmen und handeln, verantwortlichen Umgang mit Energien, Reinigung bzw. Harmonisierung von Häusern und Orten, Kontakt mit Verstorbenen und schamanisches Reisen. Termine: 05. & 06. August 2023 02. & 03. September 07. & 08. & 28. Oktober 18. & 19. November 09. & 10. Dezember 13. & 14. Januar 2024 Samstag & Sonntag von 9.30 - 18.00 Uhr mit Mittagspause Ort: Raum für Dich im Gartensaal Baslan, Lebenbergerstr. 2a in Tscherms Leitung & Anmeldung: Christine Höllrigl - Pranatherapie, Channelmedium, freie Tänzerin christine@rolmail.net oder + 39 339 697 5025
  • L'evento si tiene dal 13 Apr 2023 al 10 Ago 2023
    Cimentatevi nella preparazione dei piatti tipici dell‘Alto Adige insieme alla nostra Rosina! Durante questo corso di cucina imparerete a fare i tradizionali canederli dell’Alto Adige – ovviamente non senza il piacere di assaggiarli al termine della preparazione. E per preparare i canederli anche a casa vostra, vi diamo dietro la ricetta e i consigli dell’esperta. Iscrizioni all’ufficio turistico al numero +39 0473 447 147 o via e-mail a: info@marling.info entro le ore 12 di mercoledì. Numero limitato di partecipanti. Punto d‘incontro: ufficio turistico. Quota di partecipazione con GuestCard 18 euro compreso l’assaggio. ©IDM Südtirol/Alex Filz