banner inside 01 it

CORSO YOGA - Pubblicato da sudiipa

0

Informazioni evento

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si terrà oggi, domani e ogni settimana fino a Mer 29 Mag 2019 nei giorni di: Lunedi Martedi Mercoledi
  • Lun 20 Maggio, 201919:30-20:45 |
  • Mar 21 Maggio, 201919:30-20:45 |
  • Mer 22 Maggio, 201919:30-20:45 |
  • Lun 27 Maggio, 201919:30-20:45 |
  • Mar 28 Maggio, 201919:30-20:45 |
  • Mer 29 Maggio, 201919:30-20:45 |

Note sugli orari :

Lunedì
19:30 - 20:45

Martedì
20:00 - 21:15

Mercoledì
19:00 - 20:15

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Mercoledì 29 Mag 2019
    Referent/in: Dott. Dario Massimo Die Festung Franzensfeste: für einen Krieg gebaut, der nie geführt wurde, für jeden sichtbar, doch jahrzehntelang für keinen zugänglich. Der Ort voller Mythen und Geheimnisse hat seit Mai 2005 seine Pforten geöffnet. Eine Gruppe von Freiwilligen im Dorf hat damals begonnen die ersten Führungen anzubieten. Im Laufe der Jahre hat sich die Festung zu einem vielfältigen Kulturobjekt entwickelt: so kamen die Manifesta 7, im Jahr 2009 die Landesausstellung und viele andere bedeutende Initiativen in die Festung. Seit Januar 2017 ist die Franzensfeste das 10. Südtiroler Landesmuseum. Ihre Geschichte ist eng mit ihrer besonderen Architektur verbunden, mit den Geschichten, die die Baustelle begleiteten, aber auch mit den rätselhaften Goldreserven der Banca d’Italia
  • Venerdì 31 Mag 2019
    Hineinschnuppern in das Clown-Sein in Zusammenarbeit mit dem Verein Comedicus Referent/in: Lorenz Wenda Die Figur des Clowns ist so alt wie das Lächeln. Sie verkörpert den Humor. Mit der kleinsten Maske der Welt, der roten Nase, lädt der Clown ein in ein Universum voller Gefühl. In diesem Workshop können sich die Teilnehmer mit Spaß und Entdeckerfreude auf die Suche nach den ganz persönlichen Wirkungsräumen für den Humor machen und dem eigenen Clown und der Weisheit seines Stolperns auf die Spur kommen. Das Lachen, auch über sich selbst, ermöglicht vielleicht neue Einsichten ... Wie es dem Clown in seiner unvoreingenommenen Offenheit eigen ist, lernen die Teilnehmer ihr inneres Erleben, ihre Emotionen, durch unterschiedliche theatralische, körperliche und phantasievolle Ausdruckswege mit ihrem Publikum zu teilen.
  • Martedì 28 Mag 2019
    Nel 2015 meduse d'acqua dolce sono state avvistate nel lago Grande di Monticolo. Si parlerà della sua particolare biologia e delle vie di introduzione della specie. Nell’agosto del 2015 meduse d’acqua dolce sono state avvistate, per la prima volta in Provincia di Bolzano, nel lago Grande di Monticolo. Nei tre anni successivi, da luglio a settembre, le meduse sono ricomparse nel lago. Ci saranno anche questa estate? Si tratta di una specie di piccole dimensioni, al massimo 2 cm di diametro, poco urticante e quindi non pericolosa per l’uomo. Originaria della Cina, questa medusa si è diffusa, grazie alle attività antropiche, in tutti i continenti ad eccezione dell’Antartide. Nell’arco della serata si parlerà della sua particolare biologia e delle vie di introduzione della specie. Con Massimo Morpurgo. Massimo Morpurgo, biologo, è curatore degli acquari del Museo di Scienze Naturali dell’Alto Adige. In lingua italiana. Ingresso libero