banner inside 01 it

Ricerca per:

Eventi Cinema: Film a Alto Adige

Eventi

La paranza dei bambini
0
Cinema
Mercoledì, 20 Feb 2019 17:4520:00
L'evento si terrà oggi e ogni giorno fino a Mer 20 Feb 2019

IT/FR 2019, 110 min. regia: Claudio Giovannesi con: Francesco Di Napoli, Viviana Aprea, Artem Tkachuk, Pasquale Marotta, Alfredo Turitto, Ciro Vecchione, Ciro Pellecchia, Mattia Piano Del Balzo Sei quindicenni – Nicola, Tyson, Biscottino, Lollipop, O’Russ, Briatò – vogliono fare soldi, comprare vestiti firmati e motorini nuovi. Giocano con le armi e corrono in scooter alla conquista del potere nel Rione Sanità. Con l'illusione di portare giustizia nel quartiere inseguono il bene attraverso il male. Sono come fratelli, non temono il carcere né la morte, e sanno che l’unica possibilità è giocarsi tutto, subito. Nell'incoscienza della loro età vivono in guerra e la vita criminale li porterà ad una scelta irreversibile: il sacrificio dell'amore e dell'amicizia. In concorso al festival di Berlino 2019.

Love Machine
0
Cinema
Mercoledì, 20 Feb 2019 18:15
L'evento si terrà oggi e ogni giorno fino a Mer 20 Feb 2019

AT 2018, 97 Min. Regie: Andreas Schmied mit: Thomas Stipsits, Claudia Kottal, Julia Edtmeier, Ulrike Beimpold In der frechen Komödie unter der Regie von Andreas Schmied, spielt Thomas Stipsits den ambitionslosen Musiker Georgy Hillmaier, dessen schönes Loserleben in der tingelnden Zwei-Mann-Band weiterhin ruhig so dahingehen hätte können. Wäre er nicht aus seiner Wohnung delogiert worden und der Bandkumpel durch plötzlichen Herztod gestorben. Akku hat auch nur mehr 8%. Georgy kommt bei seiner Schwester Gitti unter – gespielt von der grandiosen Julia Edtmeier, die sich als Beautyberaterin und Waxingspezialistin verdingt. Nach anfänglicher Skepsis unterstützt sie ihn auch bei seiner neuen Geschäftsidee und beginnt, Georgy als Callboy an ihre Kundinnen zu vermitteln. Ausgestattet zwar mit Waschbärbauch, aber dafür mit Gefühl und einem weiteren beeindruckenden Argument, kommt Georgy bei den Damen gut an. Das Geschäft brummt und alles scheint in Ordnung mit dem neuen Leben. Bis er sich in die ausgerechnet in Sexdingen komplizierte Fahrlehrerin Jadwiga (Claudia Kottal) verliebt. Ein verliebter Callboy? Ein eher unpraktischer Gemütszustand in diesem Berufsfeld. Georgy muss sich entscheiden – für die Liebe oder den Beruf. Glaubt er. Thomas Stipsits hat einen hinreißenden Georgy erschaffen, der das Publikum mit Charme und Schmäh um den Finger wickelt wie seine großartigen Schauspielpartnerinnen Barbara Schöneberger, Adele Neuhauser, Ulrike Beimpold, Lilian Klebow, Julia Jelinek, Katharina Straßer uvm. Pures Kinovergnügen!

Juliet, Naked
0
Cinema
Mercoledì, 20 Feb 2019 20:00
Mercoledì 20 Feb 2019

USA 2018, 105 Min. Regie: Jesse Peretz mit: Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd, Lily Brazier, Ayoola Smart, Azhy Robertson, Denise Gough, Elaanor Matsuura, Thomas Gray, Phil Davies, Liliy Newmark, Nina Sosanya Der Musikliebhaber Duncan (Chris O'Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit „Juliet, Naked“ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne) aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schließlich persönlich bei ihr meldet. Als gescheiterter Rocksänger zeigt Ethan Hawke in der wunderbar romantischen und humorvollen Tragikomödie über einen besessenen Popfan, den Erfolgsautor Nick Hornby als literarische Figur schuf, ungeahnte Talente. An seiner Seite brilliert die Australierin Rose Byrne, bekannt aus Komödien wie BRAUTALARM oder BAD NEIGHBORS. Und so besticht die gelungene Leinwandadaption nicht nur durch die Tiefe und den Witz ihrer Dialoge, sondern bietet auch qualitativ hochwertiges Schauspielerkino.

Glass
0
Cinema
Giovedì, 21 Feb 2019 18:00
Giovedì 21 Feb 2019

USA 2019, 129 Min. Regie: M. Night Shyamalan mit: Bruce Willis, Anya Taylor-Joy, James McAvoy, Sarah Paulson, Samuel L. Jackson "Split“ war noch lange nicht das Ende. Kevin Wendell Crumb ist noch immer auf freiem Fuß und hochgefährlich. Der junge Mann, der mehrere Persönlichkeiten in sich vereint, hat schon einige Menschenleben auf dem Gewissen und die Gefahr besteht, dass es schon sehr bald mehr werden, denn in ihm schlummert die Bestie, die gefährlichste seiner Persönlichkeiten. Der unverwundbare David Dunn, der seit dem Krebstod seiner Frau gemeinsam mit Sohn Joseph eine Sicherheitsfirma betreibt, heftet sich deshalb an seine Fersen, um ihm das Handwerk zu legen. In einem Lagerhaus kommt es zum Showdown zwischen Crumb und Dunn, der jedoch von einer Spezialeinheit der Polizei unterbrochen wird. Nun müssen die beiden Männer die Psychiaterin Dr. Ellie Staple davon überzeugen, dass sie keine Superkräfte haben – ansonsten werden sie für immer weggesperrt. Mit ihnen ihm Raum sitzt ein weiterer Patient mit einem vermeintlichen Superheldenkomplex: Elijah Price alias Mr. Glass...

Juliet, Naked
0
Cinema
Giovedì, 21 Feb 2019 20:00
Giovedì 21 Feb 2019

USA 2018, 105 Min. Regie: Jesse Peretz mit: Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd, Lily Brazier, Ayoola Smart, Azhy Robertson, Denise Gough, Elaanor Matsuura, Thomas Gray, Phil Davies, Liliy Newmark, Nina Sosanya Der Musikliebhaber Duncan (Chris O'Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit „Juliet, Naked“ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne) aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schließlich persönlich bei ihr meldet. Als gescheiterter Rocksänger zeigt Ethan Hawke in der wunderbar romantischen und humorvollen Tragikomödie über einen besessenen Popfan, den Erfolgsautor Nick Hornby als literarische Figur schuf, ungeahnte Talente. An seiner Seite brilliert die Australierin Rose Byrne, bekannt aus Komödien wie BRAUTALARM oder BAD NEIGHBORS. Und so besticht die gelungene Leinwandadaption nicht nur durch die Tiefe und den Witz ihrer Dialoge, sondern bietet auch qualitativ hochwertiges Schauspielerkino.

Gundermann
0
Cinema
Giovedì, 21 Feb 2019 20:30
Giovedì 21 Feb 2019

DE 2018, 128 Min. Regie: Andreas Dresen mit: Alexander Scheer, Anna Unterberger, Peter Schneider, Milan Peschel u. a. Gerhard Gundermann war in der DDR als Liedermacher und Baggerfahrer bekannt. In seinen Liedern sang er vom Alltag der Arbeiter im Braunkohlerevier der Lausitz, setzte sich kritisch mit dem System auseinander und verarbeitete auch sein eigenes Wirken als Spitzel für die Stasi. Einmal spielte er gar im Vorprogramm von Bob Dylan. Gundermann lebte immer zwei Leben: Als erfolgreicher Musiker und als Arbeiter, als Familienvater und öffentliche Person, als Sozialist und als Querkopf, der wegen "prinzipieller Eigenwilligkeit" aus der SED ausgeschlossen wurde. Andreas Dresen (SOMMER VORM BALKON, ALS WIR TRÄUMTEN) konzentriert sich in seinem Biopic über den früh verstorbenen ostdeutschen Liedermacher auf die Mitte der 70er Jahre in der DDR sowie die 90er Jahre in der Nachwendezeit. Er zeichnet darin das kontrastreiche Bild einer höchst widersprüchlichen Person. Die bisweilen vollständig (und unplugged) vorgetragenen Songs bilden das Herzstück des Films. Um diese Lieder herum kreiert der Film behutsam die Geschichte eines Mannes, der mit seiner Vergangenheit als Stasi-Spitzel hadert.

Green book
0
Cinema
Giovedì, 21 Feb 2019 20:30
Giovedì 21 Feb 2019

USA 2018, 130 min. regia: Peter Farrelly con: Viggo Mortensen, Mahershala Ali, Linda Cardellini, Sebastian Maniscalco, Dimiter D. Marinov, Mike Hatton, P.J. Byrne, Joe Cortese Nel 1962, dopo la chiusura di uno dei migliori club di New York in cui lavorava, il buttafuori italoamericano Tony Lip deve a tutti i costi trovare un lavoro per mantenere la sua famiglia. Accetta di lavorare per il pianista afroamericano Don Shirley e decide di seguirlo in tour nel sud degli Stati Uniti. Nonostante le differenze e gli iniziali contrasti, tra i due si instaurerà una forte amicizia. Vincitore del Premio del Pubblico al Toronto Film Festival 2018, GREEN BOOK è un progetto carico di passione, emotività e vanta interpretazioni straordinarie firmate dal candidato all’Oscar Viggo Mortensen e dal Premio Oscar Mahershala Ali.

Cold War - Der Breitengrad der Liebe
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 15:30
Venerdì 22 Feb 2019

PL/FR/GB 2018, 85 Min. Regie: Pawel Pawlikowski mit: Joanna Kulig, Tomasz Kot, Borys Szyc, Agata Kulesza, Cédric Kahn, Jeanne Balibar Während des polnischen Wiederaufbaus ist der begabte Komponist Wiktor auf der Suche nach traditionellen Melodien für ein neues Tanz- und Musik-Ensemble. Dem Kulturleben seines Landes möchte er so frisches Leben einhauchen. Unter seinen Studentinnen ist auch die Sängerin Zula, gleich im ersten Augenblick fasziniert sie Wiktor. Schön, hinreißend und energiegeladen ist Zula schon bald der Mittelpunkt des Ensembles und die beiden verlieben sich ineinander. Doch als das Repertoire des Ensembles zunehmend politisiert wird, nutzt Wiktor einen Auftritt in Ostberlin, um in den Westen zu fliehen und stellt die Beziehung zu Zula auf eine harte Probe. Zwischen Heimat und Exil, zwischen Leidenschaft und Verlust sind Frankreich, Jugoslawien und Polen die Schauplätze der fatalen Liebe eines Paares, das vor dem Hintergrund des Kalten Krieges ohne einander nicht leben kann und miteinander keinen Frieden findet. Mit kristallklaren Schwarzweißbildern im 4:3-Format, betörenden musikalischen Einlagen und einer hinreißenden Hauptdarstellerin zeichnet Pawel Pawlikowski in erzählerischen Ellipsen das Bild einer Liebe "die keinen Ort findet, um zu gedeihen" (Der Standard). COLD WAR - DER BREITENGRAD DER LIEBE - ein Liebesfilm für die Ewigkeit - Gewinner des Europäischen Filmpreises: Bester Film, Beste Hauptdarstellerin, Beste Regie, Bestes Drehbuch und Bester Schnitt.

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 16:00
ogni settimana fino a Ven 22 Feb 2019 nei giorni di: Venerdi

DE 2018, 100 Min. Regie: Sharon von Wietersheim mit: Leia Holtwick, Valerie Huber, Heiner Lauterbach, Max von Thun Auf dem Immenhof leben die drei Schwestern Charly, Lou und Emmie zusammen mit ihren Pferden. Ihr Vater ist tot, und die Idylle ist in Gefahr, denn das Gestüt ist pleite. Zudem beschuldigen die arroganten Nachbarn Lou, ihren Top-Hengst ruiniert zu haben. Das kann Lou nicht auf sich sitzen lassen. In einer riskanten Aktion setzt sie den gesamten Hof aufs Spiel. Außerdem hat sie noch eine wichtige Entscheidung zu treffen - die Jungs werben um sie. Kinoneuverfilmung der beliebten Kult-Pferdemädchen-Serie IMMENHOF. Empfohlen ab 10 Jahren.

Il Corriere - The Mule
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 18:00
Venerdì 22 Feb 2019

USA 2018, 116 min. regia: Clint Eastwood con: Clint Eastwood, Bradley Cooper, Laurence Fishburne, Michael Peña, Dianne Wiest, Andy Garcia Earl Stone è un uomo di circa 80 anni rimasto solo e al verde, costretto ad affrontare la chiusura anticipata della sua impresa, quando gli viene offerto un lavoro per cui è richiesta la sola abilità di saper guidare un auto. Compito semplice, ma, ciò che Earl non sa è che ha appena accettato di diventare un corriere della droga di un cartello messicano. Nel suo nuovo lavoro è bravo, così bravo che il suo carico diventa di volta in volta più grande e per questo motivo gli viene assegnato un assistente. Questi non è però l’unico a tenere d’occhio Earl: il misterioso nuovo “mulo” della droga è finito anche nel radar dell’efficiente agente della DEA, Colin Bates. E anche se i suoi problemi di natura finanziaria appartengono ormai al passato, i suoi errori affiorano e si fanno pesanti nella testa, portandolo a domandarsi se riuscirà a porvi rimedio prima che venga beccato dalla legge... o addirittura da qualcuno del cartello stesso.

Juliet, Naked
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 20:00
Venerdì 22 Feb 2019

USA 2018, 105 Min. Regie: Jesse Peretz mit: Ethan Hawke, Rose Byrne, Chris O’Dowd, Lily Brazier, Ayoola Smart, Azhy Robertson, Denise Gough, Elaanor Matsuura, Thomas Gray, Phil Davies, Liliy Newmark, Nina Sosanya Der Musikliebhaber Duncan (Chris O'Dowd) ist fast schon besessen vom Singer-Songwriter Tucker Crowe (Ethan Hawke), der nach zwei Jahrzehnten mit „Juliet, Naked“ endlich ein neues Album veröffentlicht. Als Duncans Freundin Annie (Rose Byrne) aber zuerst und allein in die neuen Songs reinhört und diesen obendrein nicht viel abgewinnen kann, ist Duncan sauer. Während er nach dem Hören des Albums eine euphorische Kritik auf seiner Fan-Website veröffentlicht, schreibt Annie einen Artikel, in dem sie die Platte kritisiert – woraufhin sich Crowe schließlich persönlich bei ihr meldet. Als gescheiterter Rocksänger zeigt Ethan Hawke in der wunderbar romantischen und humorvollen Tragikomödie über einen besessenen Popfan, den Erfolgsautor Nick Hornby als literarische Figur schuf, ungeahnte Talente. An seiner Seite brilliert die Australierin Rose Byrne, bekannt aus Komödien wie BRAUTALARM oder BAD NEIGHBORS. Und so besticht die gelungene Leinwandadaption nicht nur durch die Tiefe und den Witz ihrer Dialoge, sondern bietet auch qualitativ hochwertiges Schauspielerkino.

Il dominio della Lacrima
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 20:30
Venerdì 22 Feb 2019

IT 2018, 120 min. regia: Manuel Koch con: Gabriele Mazzoni, Stefano Usmari, Giordano Di Stasio, Daniele Unterfrauner, Luca De Marchi, Amedeo Sartori, Greta Rizzi Daniel Montenovo (per gli amici Danny) e? un giovane edonista timido, uno studente universitario che sta per laurearsi in Lettere sotto la guida del saggio e misterioso professor Petrovicz. Daniel custodisce nel suo cuore un intimo desiderio. In un bosco desolato, all'interno della baita di un vecchio eremita, egli si troverà innanzi ad un'entità in grado di adempiere in forma illusoria e onirica al desiderio più profondo e tormentato di ogni uomo. L'offerta porrà Daniel innanzi ad un bivio esistenziale. Il ragazzo dovrà scegliere se continuare a vivere una vita autentica ma infelice, oppure perdersi in un sogno meraviglioso e perpetuo cessando di vivere veramente. In presenza del regista Manuel Koch e di tutto il cast.

Die Frau des Nobelpreisträgers
0
Cinema
Venerdì, 22 Feb 2019 20:30
Venerdì 22 Feb 2019

USA/SE/GB 2017, 100 Min. Regie: Björn Runge mit: Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater, Max Irons, Elizabeth McGovern Joe Castleman hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan, die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines Vaters strebende Sohn David und der Journalist Nathaniel Bone. Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat. Und ausgerechnet auf der Reise, die mit Joes größtem Erfolg seiner Karriere gekrönt werden soll, droht dieses Geheimnis nun aufzufliegen…

Immenhof - Das Abenteuer eines Sommers
0
Cinema
Sabato, 23 Feb 2019 14:30
ogni settimana fino a Dom 24 Feb 2019 nei giorni di: Venerdi Sabato Domenica

DE 2018, 100 Min. Regie: Sharon von Wietersheim mit: Leia Holtwick, Valerie Huber, Heiner Lauterbach, Max von Thun Auf dem Immenhof leben die drei Schwestern Charly, Lou und Emmie zusammen mit ihren Pferden. Ihr Vater ist tot, und die Idylle ist in Gefahr, denn das Gestüt ist pleite. Zudem beschuldigen die arroganten Nachbarn Lou, ihren Top-Hengst ruiniert zu haben. Das kann Lou nicht auf sich sitzen lassen. In einer riskanten Aktion setzt sie den gesamten Hof aufs Spiel. Außerdem hat sie noch eine wichtige Entscheidung zu treffen - die Jungs werben um sie. Kinoneuverfilmung der beliebten Kult-Pferdemädchen-Serie IMMENHOF. Empfohlen ab 10 Jahren.

Die Frau des Nobelpreisträgers
0
Cinema
Sabato, 23 Feb 2019 18:00
Sabato 23 Feb 2019

USA/SE/GB 2017, 100 Min. Regie: Björn Runge mit: Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater, Max Irons, Elizabeth McGovern Joe Castleman hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan, die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines Vaters strebende Sohn David und der Journalist Nathaniel Bone. Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat. Und ausgerechnet auf der Reise, die mit Joes größtem Erfolg seiner Karriere gekrönt werden soll, droht dieses Geheimnis nun aufzufliegen…

Il Corriere - The Mule
0
Cinema
Sabato, 23 Feb 2019 20:30
Sabato 23 Feb 2019

USA 2018, 116 min. regia: Clint Eastwood con: Clint Eastwood, Bradley Cooper, Laurence Fishburne, Michael Peña, Dianne Wiest, Andy Garcia Earl Stone è un uomo di circa 80 anni rimasto solo e al verde, costretto ad affrontare la chiusura anticipata della sua impresa, quando gli viene offerto un lavoro per cui è richiesta la sola abilità di saper guidare un auto. Compito semplice, ma, ciò che Earl non sa è che ha appena accettato di diventare un corriere della droga di un cartello messicano. Nel suo nuovo lavoro è bravo, così bravo che il suo carico diventa di volta in volta più grande e per questo motivo gli viene assegnato un assistente. Questi non è però l’unico a tenere d’occhio Earl: il misterioso nuovo “mulo” della droga è finito anche nel radar dell’efficiente agente della DEA, Colin Bates. E anche se i suoi problemi di natura finanziaria appartengono ormai al passato, i suoi errori affiorano e si fanno pesanti nella testa, portandolo a domandarsi se riuscirà a porvi rimedio prima che venga beccato dalla legge... o addirittura da qualcuno del cartello stesso.

Il Corriere - The Mule
0
Cinema
Domenica, 24 Feb 2019 18:00
Domenica 24 Feb 2019

USA 2018, 116 min. regia: Clint Eastwood con: Clint Eastwood, Bradley Cooper, Laurence Fishburne, Michael Peña, Dianne Wiest, Andy Garcia Earl Stone è un uomo di circa 80 anni rimasto solo e al verde, costretto ad affrontare la chiusura anticipata della sua impresa, quando gli viene offerto un lavoro per cui è richiesta la sola abilità di saper guidare un auto. Compito semplice, ma, ciò che Earl non sa è che ha appena accettato di diventare un corriere della droga di un cartello messicano. Nel suo nuovo lavoro è bravo, così bravo che il suo carico diventa di volta in volta più grande e per questo motivo gli viene assegnato un assistente. Questi non è però l’unico a tenere d’occhio Earl: il misterioso nuovo “mulo” della droga è finito anche nel radar dell’efficiente agente della DEA, Colin Bates. E anche se i suoi problemi di natura finanziaria appartengono ormai al passato, i suoi errori affiorano e si fanno pesanti nella testa, portandolo a domandarsi se riuscirà a porvi rimedio prima che venga beccato dalla legge... o addirittura da qualcuno del cartello stesso.

Die Frau des Nobelpreisträgers
0
Cinema
Domenica, 24 Feb 2019 20:30
Domenica 24 Feb 2019

USA/SE/GB 2017, 100 Min. Regie: Björn Runge mit: Glenn Close, Jonathan Pryce, Christian Slater, Max Irons, Elizabeth McGovern Joe Castleman hat es endlich geschafft: Ein Anruf am frühen Morgen beschert ihm die freudige Nachricht, dass er den Literaturnobelpreis erhalten wird. Gemeinsam mit seiner Frau Joan, die ihn bei seiner Arbeit immer unterstützt hat, feiert er erst einmal ausgelassen, bevor Freunde und Familie informiert werden. Bald geht es gemeinsam zur Preisverleihung nach Stockholm, mit im Flieger sitzen auch noch der nach Anerkennung seines Vaters strebende Sohn David und der Journalist Nathaniel Bone. Bone will unbedingt eine Biografie über Castleman schreiben, was das Ehepaar Castleman bislang stets abgelehnt hatte und das mit gutem Grund: Die beiden hüten ein Geheimnis, das das Zeug zum waschechten Skandal hat. Und ausgerechnet auf der Reise, die mit Joes größtem Erfolg seiner Karriere gekrönt werden soll, droht dieses Geheimnis nun aufzufliegen…

I migliori eventi Cinema: Film nella zona di Alto Adige!

Scopri i migliori eventi Cinema: Film nella zona di Alto Adige per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 25 di 57