banner inside 01 it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi Formation: Conferenza Serata informativa

Eventi

Antlitzdiagnostik
0
Formation
Sabato, 07 Dic 2019 10:30
Sabato 07 Dic 2019

VORTRAG Erkenne Mangelerscheinungen im Gesicht! Dein Gesicht lu?gt nicht! Lange bevor der Körper mit Krankheit reagiert, zeigt er uns durch Veränderungen im Gesicht Disharmonien auf (Farbe, Haut, Poren...). Jeder einzelne Mineralstoffmangel zeichnet sich im Gesicht ab. „Der Mensch ist gesund wenn alle Mineralien ausreichend im Körper vorhanden sind.“ Dr. Schu?ssler

Antlitzdiagnostik - SEMINAR
0
Formation
Sabato, 07 Dic 2019 14:00-19:00 |
Sabato 07 Dic 2019

SEMINAR Erkenne Mangelerscheinungen im Gesicht! Dein Gesicht lu?gt nicht! Lange bevor der Körper mit Krankheit reagiert, zeigt er uns durch Veränderungen im Gesicht Disharmonien auf (Farbe, Haut, Poren...). Jeder einzelne Mineralstoffmangel zeichnet sich im Gesicht ab. „Der Mensch ist gesund wenn alle Mineralien ausreichend im Körper vorhanden sind.“ Dr. Schu?ssler

Antlitzdiagnostik - SEMINAR
0
Formation
Domenica, 08 Dic 2019 10:00-13:00 |
Domenica 08 Dic 2019

SEMINAR Erkenne Mangelerscheinungen im Gesicht! Dein Gesicht lu?gt nicht! Lange bevor der Körper mit Krankheit reagiert, zeigt er uns durch Veränderungen im Gesicht Disharmonien auf (Farbe, Haut, Poren...). Jeder einzelne Mineralstoffmangel zeichnet sich im Gesicht ab. „Der Mensch ist gesund wenn alle Mineralien ausreichend im Körper vorhanden sind.“ Dr. Schu?ssler

I lupi in Alto Adige e nei territori confinanti
0
Formation
Martedì, 10 Dic 2019 18:00
Martedì 10 Dic 2019

Il relatore farà una introduzione sulla biologia del lupo e sulla plasticità ecologica di questa specie. Attraverso le diverse tecniche di monitoraggio condotte dall’Ufficio Caccia e Pesca della Provincia Autonoma di Bolzano e dalle amministrazioni confinanti si approfondiranno i dettagli sui lupi presenti nell’area centro alpina. Con Davide Righetti Davide Righetti è Tecnico Faunistico-Ambientale, specializzato in mammiferi selvatici, collabora nel monitoraggio di lupi ed orsi presso l’Ufficio Caccia e Pesca della Provincia Autonoma di Bolzano ed altre amministrazioni. In lingua italiana. Ingresso libero. In collaborazione con l’Ufficio Caccia e Pesca, Provincia Autonoma di Bolzano

Museo di Scienze Naturali dell'Alto Adige Via Bottai 1, Bolzano, BZ
Gesundheit & Lebenskraft - Aus der Sicht der Naturheilkunde.
0
Formation
Martedì, 10 Dic 2019 20:00
Martedì 10 Dic 2019

Was hat die Natur vorgesehen? Etwa Krankheit und Leid? Nein! Also was hat uns von der Natur entfernt? Sind wir etwa durch Nichtwissen, schmerzhafte Erfahrung, durch Fehlverhalten von der Natur abgekommen? Unser automatischer Schutzmechanismus, das Unterbewusstsein (der so genannte Speicher) nimmt alles Verdrängte und Erfahrene auf. Durch schmerzhafte Erinnerungen bilden sich wiederum unbewusste Glaubensgrundsätze, nach denen wir dann im Alltag handeln und dies kann sich höchst destruktiv und bedru?ckend auswirken. Das Resultat fu?hrt dann den Menschen in die Krankheit und schlussendlich in die eigene Zerstörung.

Pfarrsaal / Widum Schlossweg 1, Naturno, BZ
Krebs betritt die Bühne
0
Formation
Mercoledì, 11 Dic 2019 20:30
Mercoledì 11 Dic 2019

Einführung: Andreas Leiter & Christoph Leitner Moderation: Verena Duregger Mit: Anton Huber, Klaus Gasperi Die Brunecker Krebsgespräche haben sich auf die Fahnen geschrieben, die Auseinandersetzung mit dem Thema Krebs in der Südtiroler Öffentlichkeit weiter anzustoßen. Offen über die Krankheit reden, in einer Leistungsgesellschaft, die Kranksein allzu gerne ausklammert: Was in Bruneck seine Wurzeln hat, wird nun ins ganze Land getragen. Dorthin, wo es sich die Zuschauer*innen am wenigsten erwarten würden. In den Kleinkunsttheatern von Meran, Bozen, Brixen und Bruneck wird Krebs im November und Dezember 2019 als Protagonist einer Veranstaltungsreihe die Bühne betreten, so wie er die Bühne des Lebens der Betroffenen und ihres Umfeldes auch ungefragt zu betreten weiß. 4 Städte, 4 Schwerpunkte, 4 Gespräche: Die Zuschauer sind nah dabei, wenn Betroffene und Experten erzählen, was die Krankheit auslösen kann, was sie in Frage stellt und was sie in manchen Fällen sogar Positives mit sich bringen kann.

Theater in der Altstadt Freiheitsstr. 27, Merano, BZ
Geile virtuelle Welt - Medienwelt unserer Kinder verstehen
0
Formation
Giovedì, 12 Dic 2019 19:30
Giovedì 12 Dic 2019

Referent: Manuel Oberkalmsteiner Der Vortrag und die anschliessende Diskussion schafft einen Überblick über die Mediennutzung von Kindern und Jugendlichen und zeigt warum Smartphone, Instagram und Videospiele so wichtig in diesem Alter sind. Es werden Tipps gegeben wie man – auch ohne Experte zu sein – die Kinder beim Umgang mit den neuen Medien begleitet und somit Stress aus der Familie nimmt. Der Eintritt ist kostenlos. Es braucht keine Anmeldung.

Feuerwehrhalle Georgen 4, Meltina, BZ
Frühlingsflora der Lykischen Küste (Türkei)
0
Formation
Venerdì, 20 Dic 2019 18:00
Venerdì 20 Dic 2019

Im Rahmen des Treffens des Arbeitskreises zur Flora von Südtirol Von den naturnahen Sandstränden und schroffen Felsklippen bei Olympos bis zu den schneebedeckten Gipfeln des westlichen Taurusgebirges. Mit Andreas Hilpold Andreas Hilpold ist Mitarbeiter an der EURAC, Institut für Alpine Umwelt. In deutscher Sprache. Eintritt frei. Gäste willkommen. Informationen: Thomas Wilhalm, Tel. 0471 413431

Naturmuseum Südtirol Bindergasse 1, Bolzano, BZ
SALTO TALK: Depression
0
Formation
Mercoledì, 08 Gen 2020 20:30
Mercoledì 08 Gen 2020

Ingresso gratuito In collaborazione con il portale d'informazione bilingue salto.bz Un SALTO TALK sul tema della depressione va in scena sul set dello spettacolo teatrale "All das Schöne". I medici Michael Kob e Max Benedikter - presidente di Demos 2.0, l'editore di salto.bz – intavoleranno una discussione aperta con un ospite esperto nel campo della depressione, un argomento non sempre facile.

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Infotreffen: Lehrgang Partizipation & Moderation
0
Formation
Giovedì, 23 Gen 2020 18:00-19:00 |
Giovedì 23 Gen 2020

Infotreffen: Lehrgang Partizipation & Moderation Der Lehrgang richtet sich an (politische) VerantwortungsträgerInnen, beruflich und freiwillig Mitarbeitende in öffentlichen und privaten Betrieben und Einrichtungen, insbesondere in Gemeinden, Bildungseinrichtungen, Verbänden und Vereinen, sowie an Personen, die ihre konzeptionelle und methodische Kompetenz in der Gestaltung von Beteiligungsprozessen vertiefen möchten. Termin: Do, 23.01.2020 18:00 - 19:00 Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Frei, Sabina

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
quer.denken - Der Jäger der Wahrheit?
0
Formation
Giovedì, 23 Gen 2020 20:00-22:00 |
Giovedì 23 Gen 2020

Die Menschenrechte als Spiegel der Zeitläufe Manfred Nowak ist Jurist, Menschenrechtsanwalt, Professor für Menschenrechte an der Uni Wien, ehemaliger Direktor der Ludwig-Boltzmann-Instituts für Menschenrechte und Generalsekretär des European Interuniversity Centre for Human Rights and Democratisation (EIUC) in Venedig. Heute gibt es auch bei uns führende Politiker, die den Wert der Menschenrechte in Frage stellen. Prof. Nowak hat als Sonderberichterstatter und Experte bei vielen Konflikten gesehen und miterlebt, welche Folgen es hat, wenn Menschenrecht verletzt werden und wie wichtig es ist, ihre Durchsetzung weltweit zu unterstützen. Termin: Do, 23.01.2020 20:00 - 22:00 Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Nowak, Manfred Lobis, Markus

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Ans Eingemachte!
0
Formation
Mercoledì, 29 Gen 2020 20:30
Mercoledì 29 Gen 2020

Gespräche im Keller, Teil 2: Aber SICHER! In unregelmäßigen Abständen wird der Anreiterkeller zum Forum für Fragen der Zeit. „OEW – Organisation für Eine solidarische Welt“ und Dekadenz laden zum Gesprächsformat „Ans Eingemachte!“ Auf Augenhöhe mit Expert*innen aus unterschiedlichen Feldern verhandelt das Publikum gesellschaftspolitische Fragen. Nach der erfolgreichen Auftaktveranstaltung zum Thema Frauenrollen besprechen wir nun das Konzept SICHERHEIT. „Sicherheitsgrad, Sicherheitspakt, Sicherheitsplan, Sicherheitsrat, Sicherheitswert …“ – das Wörterbuch legt nahe: Wir sind Sicherheitsfreaks! Doch was braucht es, damit wir uns in Sicherheit fühlen? Und in welchem Verhältnis steht dieses Gefühl zur realen Sicherheitslage? Was sind wir bereit, für unser Sicherheitsgefühl zu opfern? Und wie nutzen Politiker*innen unseren Sicherheitsdrang? Wir sprechen mit Expert*innen aus Psychologie, Soziales, Recht und Politik. Moderation: Barbara Plagg Eintritt frei

Dekadenz Obere Schutzengelgasse 3a, Bressanone, BZ
Fondazione Provincia

I migliori eventi Formation: Conferenza Serata informativa!

Scopri i migliori eventi Formation: Conferenza Serata informativa per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 17 di 17