banner eventi annullati it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi Formation: Conferenza Serata informativa

Eventi

Mentre la tempesta colpiva forte
0
Formation
Lunedì, 30 Nov 2020 18:00
Lunedì 30 Nov 2020

con Alberto Pellai, medico e psicoterapeuta modera Annalisa Pasini A volte la vita ti casca addosso e ti obbliga a cambiare forma. Entra nella tua struttura consueta e la rivoluziona. Ti allarghi, ti stringi, ti pieghi. Ti spalmi e ti ritrai. Cambi continuamente, nello sforzo di reggere l’impatto che continua a sconvolgerti. Che ti potrebbe rompere e frantumare. Ma tu continui ad adattarti a quella forza d’urto. Non lo sapevi che potevi assumere nuove forme, modificare i contorni e i confini della tua sagoma. O meglio, non lo sapevi perché non ci avevi mai provato. Non era mai successo nulla, prima, che ti obbligasse a inventare nuove forme di te. Tutto questo si chiama resilienza. E il dato di fatto è che a molti di noi, nell’emergenza che la pandemia da COVID-19 ha messo nelle nostre vite, è proprio successo questo: siamo diventati più forti. E forse anche un po’ migliori. Perché è successo? Come è successo? Cosa è successo realmente? E soprattutto cosa abbiamo appreso e dobbiamo imparare a tenere con noi anche nei tempi di quiete, perché ci rende migliori? Ciò che ha sconvolto il mondo ha cambiato anche il nostro modo di essere famiglia. E probabilmente ci ha reso anche più forti. Il rischio potrebbe essere, dopo una grande fatica, di cancellarne la memoria, rimuoverla da noi e ributtarsi in ciò che eravamo prima di viverla. Ma così facendo staremmo solo in un territorio vuoto e deserto, che non sa far tesoro dell’esperienza che ci è data per elaborarne significati e contenuti. Occorre invece partire proprio da quel tesoro. Da ciò che l’emergenza COVID-19 ci ha lasciato. E che non deve essere più dimenticato. Ma integrato nelle nostre storie di vita, nei nostri rapporti più intimi, nelle nostre relazioni familiari. Educare alla Giustizia - Teatro Cristallo, ANM - Associazione Nazionale Magistrati sezione Trentino Alto Adige

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Gut ankommen – sicher reden ohne Lampenfieber
0
Formation
Venerdì, 11 Dic 2020 09:30-12:00 | 13:30 - 16:00
Venerdì 11 Dic 2020

Rhetorik und Präsentationstechniken Ziel und Inhalt: Der Weg hinaus auf die Bühne, zur Rede, zur Präsentation ist nicht immer einfach. Um Ihnen diesen Weg zu erleichtern, gibt es grundsätzliche Regeln und Übungen, die Sie erlernen können. Für Ihren Auftritt ist nicht nur der richtige Inhalt entscheidend, sondern auch eine gute, sichere Stimme, verständliche Aussprache, die richtige Atmung und Körperhaltung. In diesem Online Seminar werden Sie auf angenehme Art und Weise vieles über Atmung und ihren Zusammenhang mit Lampenfieber und Sprechen erfahren, Ihre eigene Stimme entdecken, manches über richtige Körperhaltung hören, die Schritte zu einer guten Rede kennen lernen und den Weg hinaus erproben. Sie erhalten Übungen zur Gelassenheit, die Sie unterstützen, mit Lampenfieber umzugehen. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Kinder-, Jugend-, Sozial- und Kulturarbeit sowie der Erwachsenenbildung, Erzieher/innen, Lehrpersonen, Gruppenleiter/innen, Vorsitzende und Mitarbeiter/innen von Vereinen und alle Interessierten, die in ihrem Berufs- oder Privatleben viel reden und präsentieren Teilnehmerzahl: 6 – 8 Beitrag: 80,00 Euro Referentin: Minu Ghedina, Innsbruck. Sprech- und Rhetoriktrainerin, Schauspielstudium und Studium der Bildhauerei, Dozentin und freischaffende Künstlerin Anmeldeschluss: Montag, 7. Dezember

Jugendhaus Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Gesundheit ist sichtbar - an Ihren Füßen
0
Formation
Venerdì, 11 Dic 2020 19:00-20:00 |
Venerdì 11 Dic 2020

Ziel und Inhalt: Füße zeigen nicht nur Charakter, Verhaltensmuster, Belastungen und Stress, sondern auch die Kraft der Organe, der Fließkräfte und Versorgungsbahnen. Das Wesentliche in der Fußanalyse ist der Zustand der Zelle. Formen, Farben, Linien deuten die Leistungsfähigkeit der Zellen. Somit erklären Deutungsfelder einerseits die aktuelle körperliche und emotionale Verfassung, andererseits stellen sie auch Entwicklungen der Vergangenheit dar. Deshalb sehen Füße jeden Tag unterschiedlich aus, verändern sich im Laufe des Lebens und machen sowohl innere Kräfte als auch Mängel ablesbar. Dieses Prinzip ähnelt jenem Baumstamm, an dessen Jahresringen die „guten und schlechten Zeiten“ für immer erkennbar sind. Am Vortragsende werden Blitzfußanalysen der eingesandten Fotos angeboten. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Teilnehmerzahl: Ab 8 Beitrag: 10,00 Euro Referentin: Birgit Seissl, Laas / Vinschgau. Ganzheitliche Körperarbeit mit Fußanalyse nach der Grinberg Methode und Conversiologie Besonderheit: Interessierte Teilnehmer/innen können bis zum 30. November zwei Fotos (Tageslicht) an bildung@jukas.net senden - eines mit den beiden Fußsohlen - eines mit den beiden Fußrücken. Die Fotos sollten mit Spitznamen und Alter der Person als Speichertitel gekennzeichnet sein. Je nach Zeitplan werden 5 - 10 Fotos in ein paar Sätzen während des Vortrags besprochen. Anmeldeschluss: Mittwoch, 9. Dezember 20

Jugendhaus Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Fondazione Provincia

I migliori eventi Formation: Conferenza Serata informativa!

Scopri i migliori eventi Formation: Conferenza Serata informativa per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 9 di 9