banner inside 01 it

Ricerca per:

Eventi Theatre: Cabaret

Eventi suggeriti

Kay Ray (D): Wonach sieht’s den aus?!?
0
Theatre
Venerdì, 22 Feb 2019 20:30
ogni giorno fino a Sab 23 Feb 2019

So wie‘s aussieht, ist nichts mehr wie es war! Oder gab es schon mal 72 Jungfrauen im Himmel - wie auf Erden sogar 60 Geschlechter? Wer soll da noch durchblicken. Kay Ray wagt's und nichts scheint ihm heilig, nur scheinheilig: Eine Führungselite, deren erste Amtshandlung ihre Diätenerhöhung darstellt. Flüchtlinge, die gern ihren Pass verlieren, doch ungern ihr Smartphone. Ein Parlament, mehr Tollhaus als Hohes Haus. Nachwuchs-Comedians sind so dick im Geschäft, als würden sie nach Gewicht engagiert - alle kriegen sie ihr Fett weg! Kay Ray teilt aus nach allen Seiten, ohne Rücksicht auf Verluste und Zeitgeistbefindlichkeiten, ohne Angst vor Nazikeulenschwingern oder Applaus von der falschen Seite. Kay Ray ist ein Fest - Abend für Abend und immer wieder anders. Comedy oder Poesie? Trash oder Tabula rasa? Kabarett oder Klamauk? Oder GroKo – Großer Kokolores? "Wonach sieht’s denn aus?!?“ Schauen und lachen Sie selbst! "Worte wie Sprengsätze! Wenn sich der Staub, der durch diesen destruktiven Spaß aufgewirbelt wurde, gelegt hat, wird man sehen, welche Überzeugungen standgehalten haben. Mehr kann ein Kabarettist nicht erreichen.“ (Rhein Main Presse Allgemeine Zeitung)

Eventi

HEUTE
0
Theatre
Venerdì, 22 Feb 2019 20:30
ogni giorno fino a Sab 23 Feb 2019

GESTERN noch hat Hosea Ratschiller mit seinen preisgekrönten Witzen und satirischen Geschichten vom Wettbüro bis zum Landestheater alles bespielt. Von Hamburg bis Bleiburg haben sich Frauen und Männer für ihn ausgezogen. Unaufgefordert! Denn es war lustig mit ihm. MORGEN gibt es dann sein nächstes Programm. Aber HEUTE hat Hosea Ratschiller Lust, seine bisherigen 20 Jahre als Komiker zu remixen. In einer völlig neuen Rolle: als er selbst. Schamlos bedient sich der Luftikus dabei aus 5 Soloprogrammen, Funk- & Fernseharbeiten, letzten Wiener Lesebühnen und dem allerletzten Tag der Menschheit. Für Neugierige ein Gewinn. Für Kenner ein Genuss. Vor Ort vorhanden: Unterhaltung Mitzubringen: Gute Laune „Stand Up Satire vom Allerfeinsten“ (Kronen Zeitung) „Ein echter Spass“ (Falter)

Gamper&Schwarz (BZ): Die Reise in die Bildungsferne
0
Theatre
Giovedì, 28 Feb 2019 20:30
Giovedì 28 Feb 2019

Ein postfaktisches Gesprächskonzert Das, nicht zu früh eingetretene postfaktische Zeitalter ermöglicht es den beiden Musikern Simon Gamper und Philipp Schwarz endlich, ihre mit Spannung erwarteten wissenschaftlichen Vorträge zu halten. Anscheinend versiert in den unterschiedlichsten Disziplinen, geben sie richtige Antworten auf die grundsätzlichen Fragen. Außerdem machen sie, berufsbedingt wahrscheinlich, Musik. Nutzen Sie diese außerordentliche Gelegenheit, das große, ungeahnte Potenzial der postfaktischen Ära kennen- und für sich nutzen zu lernen! Starten Sie am Unsinnigen Donnerstag mit Gamper&Schwarz in ein neues, besseres Leben!

Improtheater Carambolage: Faschingsshow
0
Theatre
Martedì, 05 Mar 2019 20:30
Martedì 05 Mar 2019

Stanchi dell'inverno, delle crisi economiche e dei calzini di lana? Allora indossate i cappelli di carnevale e venite a teatro. Date al matto di turno cibo e qualche coriandolo, e vedrete che Improtheater Carambolage vi travolgerà con un menu di risate à la carte! E non dimenticate: il saggio cade nell'abisso, lo sciocco ci inciampa sopra!

René Sydow (D): Die Bürde des weisen Mannes
0
Theatre
Venerdì, 08 Mar 2019 20:30
ogni giorno fino a Sab 09 Mar 2019

Nach seinem ersten, mit 11 Kabarettpreisen ausgezeichneten Programm wurde René Sydow von der Presse als der „am lautesten geflüsterte Geheimtipp“ des politischen Kabaretts bezeichnet. Mit seinem zweiten Solo löste er dieses Versprechen ein und präsentierte ein Programm über den Irrsinn in der Politik. Er nahm sich Minister, Medienmacher und andere Mitglieder des organisierten (V)Erbrechens vor. In seinem dritten Soloprogramm geht der Träger des Deutschen Kabarettpreises etwas weniger laut, aber umso intensiver der Frage nach, was uns zum Menschen macht: Bildung? Wahlrecht? Oder doch nur freies WLAN? Warum wird die Welt nicht klüger, wenn der Zugang zu Wissen noch nie so leicht war? Warum verarmen Menschen, bei all dem Reichtum der Welt? Woher kommen Hass, Fanatismus und Turbo-Abi? Wer ist schuld an diesem Elend? Und wer trägt eigentlich die Bürde des weisen Mannes? Zum Schreien traurig und schockierend lustig. Dunkel und hoffnungsvoll. Politisches Kabarett auf der Höhe der Zeit. „Seine Pointen streicheln nicht, sie kommen mit der Wucht einer Maschinengewehrsalve. Rotzfrech, gnadenlos ehrlich und mit so viel gedanklichem Zündstoff, dass man ein Städtchen damit sprengen könnte.“ (Schwarzwälder Bote) „René Sydow ist eine Bereicherung für das deutsche Politkabarett.“ (Bonner Generalanzeiger)

Christine Prayon, Die Diplom-Animatöse
0
Theatre
Giovedì, 14 Mar 2019 20:00-21:30 |
Giovedì 14 Mar 2019

Die Diplom-Animatöse ist keine gemeine Animatöse: Sie ist eine Animatöse mit Diplom! Und das gibt es selten. Es geht um Vieles. Eigentlich geh tes um alles. Es geht um Schein und Sein in der realkapitalistischen Gesellschaft, einer zunehmend brutalisierten, anonymen Nahrungskette mithin, in der dasgnadenlose Rollenspiel Überlebensstrategie ,ja quasi sys-temimmanent ist. Es geht also um das Nicht-Sein im Sein, da alles Sein als Schein ein scheinbares Nicht-Sein im Schein des realen Seins zu sein scheint. Wer Antworten auf diese Fragen sucht, wird sie hier finden. Die Diplom-Animatöse ist mutig und unkonventionell, … von Redakteuren gefürchtet, von Therapeuten empfohlen, denn, so Prayon, „ich muss halt auch bleiben, wo ich gucke“. Frau Prayon wird sich mal wieder nicht festlegen, ob es sich hier um Kabarett, Comedy oder eine Heizdeckenverkaufsveranstaltung handelt. Hauptsa-cheabsurd und ohne Chansons. Auf dem Höhepunkt ihrer Animatösenkarriere wendet sich Christine Prayon endlich den Enthüllungen zu, auf die wir lange gewartet haben. Und wir erfahren die ganze Wahrheit über Jack Michaelson und die Große Deutsche Revolution. Wie Madame Sarkozy bei einem Lachanfall aussieht, wie das Wettergestern wird und was Pray-ons Eltern und ihre Katze zu all dem sagen. 1. Meraner Kabarett-Tage - www.kallmuenz.it

Lara Stoll, Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo
0
Theatre
Venerdì, 15 Mar 2019 20:00-21:30 |
Venerdì 15 Mar 2019

Die Welt brennt an allen Ecken und Enden und jetzt ist Lara Stoll auch schon 31 Jahre alt. Wen interessiert's! Sie vielleicht! Die mehrfache Slam-Poetry-Meisterin kehrt nämlich mit dem zweiten Teil ihres „Krisengebiet“- Programms auf die Bühne zurück und sagt Ih-nen wovor Sie sich zu fürchten haben und wofür Sie besser einen Garkochtopf nehmen. Ab-surd, leichtzüngig und immer wieder aus heiterem Himmel wird die Autorin Sie mit ihrer un-verkennbaren Bühnenpräsenz in ihre Geschichten und Lieder saugen. „Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo“ ist eine zeitgenössische Lesung die ein bisschen weh tut, man aber abends noch gut verdauen kann. „Krisengebiet 2 - Electric Boogaloo“ ist eine energeti-sche zeitgenössische Lesung. Ehrlich aber voller Wahnsinn nimmt Sie die mehrfache Slam-Poetry Meisterin mit durch verstörende Krisengebiete allem voran der Schweiz. Das fängt beim Bundesrat und Margarine an und hört beim Tod und bei Helene Fischer auf.. 1. Meraner Kabarett-Tage - www.kallmuenz.it

Gunkl, Zwischen Ist und Soll - Menschsein halt
0
Theatre
Sabato, 16 Mar 2019 20:00-21:30 |
Sabato 16 Mar 2019

Zum Programm sagt der Künstler: „Auch interessant: Wir glauben, dass wir Menschen ein-ander verstehen. Mhm. Und wenn man sagt: „Das Unsichtbare bleibt dem Auge meist ver-borgen“ nicken die allermeisten gleich einmal in verzückter Betulichkeit so, als hätte man da etwas sehr Kluges gesagt. Die, die nach zwei Sekunden ein stumpfes Stöhnen von sich ge-ben, mit denen ist ein sachlich ergiebiges Gespräch möglich. Die, die weiterhin nicken, soll-te man in ihrem Glück lassen.“ Eine Lehrstunde in Sachen Kommunikation: In sei-nem zwölften Kabarettsolo sinniert Gunkl über die Tücken zwischenmenschli-cher Kommunikation. So erklärt er nachvollziehbar die logikgeprägte Gedankenwelt eher gefühlsarmer Menschen. Ungewohnt heiter und gewohnt statisch in der Bühnenmitte gibt Gunkl auch private Anekdoten preis, etwa wie der Exekutor vor seiner Tür stand. Das erleichtert es, seinen oft verschachtelten Gedankengängen zu folgen und ist - nicht immer, aber immer öfter - auch lustig. 1. Meraner Kabarett-Tage - www.kallmuenz.it

Han's Klaffl, 40 Jahre Ferien - Ein Lehrer packt ein
0
Theatre
Domenica, 17 Mar 2019 18:00-20:00 |
Domenica 17 Mar 2019

DHan‘s Klaffl, (Musik-)Lehrer aus Leidenschaft, geht in seinem kabarettistischen Solopro-gramm über Lehrer, Schüler und Eltern den weitverbreiteten Klischees über die Zunft der Pädagogen auf den Grund. Als „Oberstudienrat K.“ deckt er schonungslos auf, was wirk-lich hinter den verschlossenen Türen des Lehrerzimmers geschieht. Er taucht ein in die komplizierte Psyche von LehrerInnen, gibt wertvolle Tipps für die Gestaltung von Elternsprechstunden und weiht in die Geheimnisse des stressfreien Unterrichts ein. Auch die unglaublichen Überlebensstrategien, die Schüler im Laufe der Jahrhunder-te entwickelt haben, stellt der „Staatskabarettist auf Lebenszeit“ anschaulich dar und gibt so noch nie dagewesene, tiefe Einblicke in den Schulalltag. Mit Klavier und Kontrabass hält Han‘s Klaffl eine Doppelstunde Frontalunterricht, nach der keine Fragen mehr offenblei-ben. Dass diese Einblicke in eine pädagogische Subkultur längst überfällig waren, erkennt man am nicht nachlassenden Interesse, das Lehrer, Eltern und Schüler dieser selbstironi-schen Abrechnung seit Jahren entgegenbringen. Bitte beachten Sie: Nach Art. 56 BayEUG haben Sie pünktlich zu erscheinen; unterrichtsfremde Gegenstände, bauchfreie Kleidung, Handys und MP3- Player sind nicht erlaubt. Im Krankheitsfall ist umgehend das Sekretariat zu verständigen. 1. Meraner Kabarett-Tage - www.kallmuenz.it

I migliori eventi Theatre: Cabaret!

Scopri i migliori eventi Theatre: Cabaret per sapere cosa fare oggi, domani o nel fine settimana!
Risultati 1 - 10 di 10