Notteinbici inside top banner 600x220px

Algunder Apfellehrpfad beim Klosterbauerhof - Pubblicato da tvalgund

0

Informazioni evento

Wann blühen die Apfelbäume? Was ist beim Anbau von Äpfeln zu beachten? Welche Apfelsorten wachsen im Meraner Land? All das und noch mehr erfahren Sie bei der Führung „Algunder Apfellehrpfad und Klosterbauerhof“.
Gerti Ladurner, Bäuerin vom Klosterbauerhof, begleitet alle Apfelliebhaber durch ihre heimischen Apfelwiesen. Dabei gibt sie ihr Fachwissen weiter und liefert allerlei interessante Daten und Fakten zum Apfelanbau von früher und heute in Südtirol! – Inklusive Geschichte, Sortenkunde und Vermarktung des gesunden und wohlschmeckenden Obstes.
Bei einer Apfelverkostung beim Klosterbauerhof klingt der Nachmittag in gemütlicher Runde aus.

- Anmeldung: bis zum Vortag um 16.00 Uhr (Tourismusverein Algund, Tel. +39 0473 448600, info@algund.com)
- Teilnahme: kostenlos
- Treffpunkt: 15:30 Uhr vor dem Tourismusverein Algund
- Rückkehr: ca. 17:00 Uhr
- Führung mit Gerti Ladurner (Bäuerin vom Klosterbauerhof) und Apfelverkostung inklusive.

Tags

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 03 Giu 2022 al 28 Ott 2022
  • Ven 07 Ottobre, 202215:30-17:00 |
  • Ven 14 Ottobre, 202215:30-17:00 |
  • Ven 21 Ottobre, 202215:30-17:00 |
  • Ven 28 Ottobre, 202215:30-17:00 |

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 15 Ott 2022 al 16 Ott 2022
    Due giorni di tradizione, musica (anche in forma sperimentale) e gastronomia tipica. Due giorni di tradizione, musica (anche in forma sperimentale) e gastronomia tipica. La Festa dell'Uva torna con la sua carica di iniziative all’insegna della cultura, della tradizione e del ringraziamento per il raccolto. Siamo felici di annunciare che quest'anno la domenica 16.10. ritorna l'appuntamento con la sfilata tradizionale per le vie del centro città con partenza alle ore 14.15 presso Porta Venosta in via delle Corse. Ingresso libero.
  • L'evento si tiene dal 19 Ott 2022 al 23 Ott 2022
    La natura svela i suoi colori più belli e l’Alto Adige onora così l’autunno, la sua stagione dorata, tempo di raccolta e di sapori. Il paese giardino di Lagundo vi accoglie con mille delizie contadine: sapori genuini direttamente dalla fattoria alla vostra tavola! In Piazza della Chiesa, ogni giorno dalle ore 10 alle ore 17, potete trovare i prodotti di qualità provenienti dai masi dei dintorni, naturali e tradizionali. Il Mercato Contadino di Lagundo vi attende con una grande varietà di specialità gastronomiche fatte dai nostri contadini proprio come un tempo: speck, salumi, formaggi, pane tipico, miele e co., marmellate, sciroppi di frutta e distillati.I diversi stand propongono anche frutta e verdura fresche e di stagione. La variegata offerta è completata da intermezzi musicali. Ci vediamo in autunno a Lagundo: i contadini dell’Alto Adige vi aspettano con sapori ed aromi autentici e genuini!
  • L'evento si tiene dal 12 Apr 2022 al 25 Ott 2022
    In ungefähr einer Stunde durchwandern Sie mit einem Natur- und Landschaftsführer auf dem Wein- und Themenweg ein einmaliges Gebiet im Meraner Land. In 15 Texttafeln, die entlang des Weges angebracht sind, wird auf alte Sorten, Brauchtum und anderes Wissenswertes rund um den Weinbau hingewiesen. Am Ende der Wanderung besichtigen Sie zusammen mit dem Winzer die Keller des Weinguts „Schloss Plars“ und verkosten anschließend vier Qualitätsweine. Verlauf der Rundwanderung: Schloss Plars - Algunder Waalweg in Richtung Meran – Weg 25 A zum „Schlundenstein“ – Rückkehr auf Weg Nr. 21 zum Ausgangspunkt. Leichte Wanderung - Höhenunterschied ca. 150 m Programm: - Treffpunkt 9.50 Uhr beim Weingut Schloss Plars - Rückkehr: ca. 13:30 Uhr - Wanderführung und Besichtigung der Kelller des Weinguts „Schloss Plars“ inklusive Verkostung Anfahrt: Mit dem Pkw oder dem Bus bis zum Schloss Plars Nützliche Informationen: - Gutes Schuhwerk. Die Wanderung entfällt bei schlechter Witterung. Die Kellerbesichtigung findet trotzdem statt. - Anmeldung: Innerhalb 16.00 Uhr beim Weingut Schloss Plars +39 0473 448472 oder im Tourismusverein Algund +39 0473 448600 info@algund.com