Notteinbici inside top banner 600x220px

*75* Concerto dell'Orchestra Mandolinistica - Pubblicato da euterpe

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

L'Orchestra Mandolinistica Euterpe di Bolzano, diretta da Ugo Orrigo, festeggia quest'anno i 75 anni di attività e proporrà un programma che si rifà ai brani eseguiti negli ultimi anni assieme ad alcune novità di repertorio che vogliono coniugare il mandolino dalla tradizione a. brani di autori contemporanei. Ingresso libero.

Contatti :

Date e orari evento :

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Concerto del Coro "Voci del Bondone" di Trento. Ingresso libero.
  • K&K Philharmoniker con la Wiener Johann Strauss Konzert-Gala al Kursaal di Merano La Wiener Johann Strauss Konzert-Gala è un grande concerto d’orchestra con i K&K Philharmoniker 15 gennaio 2023 Kursaal Merano inizio ore 18.00 La K&K Philharmoniker di Kendlinger celebra la musica di Johann Strauss & Co. con appassionata maestria e con l’inconfondibile fascino viennese: a gennaio 2022 l’orchestra torna a Merano. Le loro interpretazioni fresche e moderne rappresentano da tempo un punto di riferimento con il quale misurarsi. Dal 1996 il più celebre Strauss-Gala del mondo accoglie oltre 1,3 milioni di spettatori di 19 paesi. Tour 2023 Il “Wiener Johann Strauss Konzert-Gala” è un’esperienza unica: . Sotto la direzione di Maximilian Kendlinger, l’appena ventitreenne figlio del fondatore dell’orchestra Matthias Georg Kendlinger, l’esecuzione della K&K Philharmoniker è “un concentrato di precisione, bella da togliere il fiato” (Frankfurter Allgemeine Zeitung).
  • Zeiten und Zeichen Tour: das aktuelle Programm von Hubert von Goisern Das Konzert von Hubert von Goisern vom 04.12.2021 wurde auf den 30.10.2022 verschoben. Alle bereits gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Lang ist’s her – das letzte Konzert von Hubert von Goisern ging am 26. Oktober 2016 in München im Circus Krone über die Bühne. Danach hat er sich zurückgezogen, um zu schreiben. Herausgekommen ist ein Roman, Ende Mai 2020 erschienen. Seit der Fertigstellung arbeitete Hubert von Goisern wieder an neuer Musik. Das neue Album „Zeiten & Zeichen“ wurde am 28. August 2020 veröffentlicht. Dann gab es den Plan, ab Frühjahr 2021 auf Tournee zu gehen. Wir alle wissen, was dann passierte: Die Corona-Pandemie hat die Pläne durchkreuzt. Nun geht es also erst 2022 los mit „Zeiten & Zeichen“. Dann aber hoffentlich so, wie wir alle uns das wünschen! Hubert von Goisern hat nie das gemacht, was von ihm erwartet wurde, und war damit konsequent erfolgreich. Von den Anfängen als Alpenrocker mit dem „Hiatamadl“ über seine Expeditionen nach Tibet und Afrika, die Linz-Europa-Tour auf einem umgebauten Lastschiff bis zum bahnbrechenden Erfolg von „Brenna tuats guat“. Im Frühjahr 2020 war Hubert von Goisern mit seiner Band im Studio, im Wald, in improvisierten Konzertsälen, er hat virtuose Gastmusiker eingeladen – und er hat, wie wir finden, ein Meisterwerk geschaffen: Das neue Album Zeiten & Zeichen ist von einer so überwältigenden Vielfalt, so dynamisch, freudvoll, auch kritisch, besonnen und doch druckvoll – der beste, ausgereifteste, spektakulärste Hubert von Goisern, den es je gab. Hier bündeln sich all seine Ideen, die vielen Einflüsse, die er über die Jahrzehnte als aktiver Musiker, als Reisender und als ein auf die Welt neugieriger Mensch sammeln konnte. Hubert von Goisern hat sich und sein musikalisches Wirken noch nie in Schubladen sortieren lassen, er hat sein Publikum überrascht und gefordert. Zeiten & Zeichen ist ein modernes Destillat dieser musikalischen Reise.