Notteinbici inside top banner 600x220px

Das tapfere Schneiderlein - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Ein Figurentheaterstück für und über Mut und List, über Angeber, Angsthäschen und Schlitzohren. Aus einem umgebauten Leiterwagen wird die Bühne.

Mit dabei: Ein Einhorn, eine Wildsau, zwei bis drei Riesen, ein Spieler und natürlich der Schneider.

Manfred Künster (DE) Figurentheater Künster

Für Kinder ab 4 Jahren

Dauer: ca. 45 Minuten

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 22 Set 2022 al 24 Set 2022

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 26 Nov 2022 al 04 Dic 2022
    nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister Wiederaufnahme Theaterstück für alle ab 3 Jahren In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Die anderen Fische bewundern ihn und hätten auch gern eine klitzekleine Glitzerschuppe. Doch der stolze Regenbogenfisch denkt gar nicht dran, seine wertvollen Schuppen zu verschenken. Enttäuscht lassen ihn die Fische allein zurück. „Warum bin ich so einsam?“, fragt er sich und sucht Rat bei den quirligen Sardellen, dem Einsiedlerkrebs, dem glücklichen Seestern, doch niemand kann ihm helfen. Vielleicht kennt der weise Tintenfisch Oktopus die Lösung, wie der Regenbogenfisch wieder fröhlich werden kann. Seit 30 Jahren begeistert und berührt der Regenbogenfisch Kinder auf der ganzen Welt. Der Bilderbuchklassiker ist eine bezaubernde Geschichte über Schönheit und Freundschaft. Wie sie vergeht. Und wie sie wieder kommt. Mit viel Musik nimmt der glitzernde Fisch die kleinen Zuschauer:innen im Theater mit auf die Suche nach Glück und lieben Freund:innen Marcus Pfister *1960 in Bern, arbeitete von 1981-1983 in einer Werbeagentur. „Die müde Eule“ war sein erstes Bilderbuch und erschien 1986. Der Durchbruch als Bilderbuchautor gelang ihm 1992 mit „Der Regenbogenfisch“. Die Bücher von Marcus Pfister wurden international mehrfach ausgezeichnet und sind in rund 50 Sprachen übersetzt. Der Autor und Illustrator lebt mit seiner Familie in Bern. Besetzung Mit Viktoria Obermarzoner Markus Weitschacher Regie Alexander Kratzer Ausstattung Maria-Isabel Graf Musik Andy Baum Licht Tobias Demetz Dramaturgie Elisabeth Thaler
  • L'evento si tiene dal 10 Dic 2022 al 18 Dic 2022
    von Anah Filou Wiederaufnahme Theaterstück für alle ab 7 Jahren Die Schauspielerin und der Nachbar, der Detektiv, begeben sich auf Spurensuche: Wer war Ötzi? Und wie sprach Ötzi? Die Schauspielerin muss es wissen, sonst kann sie Ötzi nicht spielen. Endlich eine Hauptrolle! Doch halt! Die Hauptrolle spielt eigentlich immer die Katze. Sie ist der Star. Sie sitzt doch nicht umsonst auf der Theaterprobe und träumt im warmen Licht der Scheinwerfer von leckerem Himbeereis. Himbeereis ist die beste Erfindung der Menschen, findet sie. Was hingegen der schrullige Nachbar, der Detektiv, in seinem Theaterlabor über Ötzi herausfinden möchte, kommt der Katze spanisch vor. Wenn dieser etwas von Kupferbeil und Klimawandel vor sich hinmurmelt, versteht sie manchmal nur Miau. Plötzlich hat die Schauspielerin eine Idee: Wie wäre es, wenn sie alle drei den Ötzi spielten? Die Dramatikerin Anah Filou führt die jungen Zuschauer*innen sprachverspielt und liebevoll heran an wichtige Themen unserer Gegenwart. Sie spannt den Bogen von der Kupferzeit ins Heute und blickt mit Kinderaugen auf unsere sich verändernde Natur und Lebenswelt. Ihr Stück „Am Hafen mit Vogel“ wurde für den Mülheimer KinderStückPreis 2020 nominiert. Anah Filou *1989, lebt in Wien. Hat Philosophie und Kunstwissenschaft in Linz und Szenisches Schreiben in Graz studiert. Uraufführungen am Theater Drachengasse Wien, am Hessischen Landestheater Marburg, am Theater Überzwerg Saarbrücken und im Theater am Lend in Graz. Mit „Am Hafen mit Vogel“ (Regie: Carola Unser) nominiert für den KinderStückePreis der Mülheimer Theatertage 2020. „Ötzi und das Eis oben“ ist ihre erste Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Bozen. Besetzung mit Viktoria Obermarzoner Markus Weitschacher Sebastian von Malfèr Regie Joachim Gottfried Goller Ausstattung Michaela Mandel Licht Tobias Demetz Dramaturgie Ina Tartler
  • L'evento si tiene dal 27 Ott 2022 al 29 Ott 2022
    "Ich will fliegen", sagt der Maulwurf, der so klein ist, wie ein Eichenblatt... Aber...?! - Maulwürfe leben unter der Erde! Stimmt. Und wie alle Welt weiß: Maulwürfe fliegen nicht! Das ist es auch, was die Mutter sagt. Aber...- Die Sehnsucht des kleinen Maulwurfes ist so groß, dass er beschließt ein "Erdvogel" zu werden... Ob das gelingt, erzählt die poetische und zugleich witzige Geschichte "der kleine Erdvogel" nach Oliver Scherz und Eva Muggenthaler über Sehnsucht, Träume, eigene Ziele und die Kraft der Phantasie. Auf der Bühne hauchen Pohyb`s und konsorten diesem feinen Mutmacher buntes Leben ein. Pohyb`s und konsorten (DE) Maike Jansen, Stefan Ferencz für Kinder ab 3 Jahren Dauer: ca. 50 Minuten