Notteinbici inside top banner 600x220px

Un giorno nella foresta di larici - Pubblicato da TVM

0

Informazioni evento

Leggende e storie sulle fate del larice: In cima alle montagne, c'è una piccola foresta. Non è una foresta ordinaria, perché qui vivono le piccole fate del larice e le fate dell'abete rosso, la civetta Consulta e molte altre creature della foresta che abbiamo quasi dimenticato, e così via...
Ute vi mostrerà poi come fare un balsamo per le labbra o dei gioielli con i larici.
Iscrizioni tourist-info Meltina t 0471 668282 o Ute t 334 8224164
Per le famiglie con bambini
Prezzo: 10 €

Contatti :

Il prossimo evento si terrà tra :

00

giorni

00

ore

00

minuti

00

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 22 Apr 2022 al 04 Nov 2022
  • Ven 07 Ottobre, 202214:30
  • Ven 14 Ottobre, 202214:30
  • Ven 21 Ottobre, 202214:30
  • Ven 28 Ottobre, 202214:30
  • Ven 04 Novembre, 202214:30

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 22 Apr 2022 al 04 Nov 2022
    Leggende e storie sulle fate del larice: In cima alle montagne, c'è una piccola foresta. Non è una foresta ordinaria, perché qui vivono le piccole fate del larice e le fate dell'abete rosso, la civetta Consulta e molte altre creature della foresta che abbiamo quasi dimenticato, e così via... Ute vi mostrerà poi come fare un balsamo per le labbra o dei gioielli con i larici. Iscrizioni tourist-info Meltina t 0471 668282 o Ute t 334 8224164 Per le famiglie con bambini Prezzo: 10 €
  • Un sacco di divertimento per grandi e piccini con giochi e animazione. Quest’anno con i Cavalieri di Andrian e musica di „Folta“ con Markus Prieth e Irma-Maria Troy. Lotteria con premi interessanti. Per il mangiare e bere abbiamo provveduto. La festa si svolgerà con ogni condizione atmosferica.
  • nach dem Bilderbuch von Marcus Pfister Wiederaufnahme Theaterstück für alle ab 3 Jahren In Zusammenarbeit mit dem Jugend- und Kulturzentrum UFO Bruneck Der Regenbogenfisch ist mit seinem schillernden Schuppenkleid der allerschönste Fisch im Ozean. Die anderen Fische bewundern ihn und hätten auch gern eine klitzekleine Glitzerschuppe. Doch der stolze Regenbogenfisch denkt gar nicht dran, seine wertvollen Schuppen zu verschenken. Enttäuscht lassen ihn die Fische allein zurück. „Warum bin ich so einsam?“, fragt er sich und sucht Rat bei den quirligen Sardellen, dem Einsiedlerkrebs, dem glücklichen Seestern, doch niemand kann ihm helfen. Vielleicht kennt der weise Tintenfisch Oktopus die Lösung, wie der Regenbogenfisch wieder fröhlich werden kann. Seit 30 Jahren begeistert und berührt der Regenbogenfisch Kinder auf der ganzen Welt. Der Bilderbuchklassiker ist eine bezaubernde Geschichte über Schönheit und Freundschaft. Wie sie vergeht. Und wie sie wieder kommt. Mit viel Musik nimmt der glitzernde Fisch die kleinen Zuschauer:innen im Theater mit auf die Suche nach Glück und lieben Freund:innen Marcus Pfister *1960 in Bern, arbeitete von 1981-1983 in einer Werbeagentur. „Die müde Eule“ war sein erstes Bilderbuch und erschien 1986. Der Durchbruch als Bilderbuchautor gelang ihm 1992 mit „Der Regenbogenfisch“. Die Bücher von Marcus Pfister wurden international mehrfach ausgezeichnet und sind in rund 50 Sprachen übersetzt. Der Autor und Illustrator lebt mit seiner Familie in Bern. Besetzung Mit Viktoria Obermarzoner Markus Weitschacher Regie Alexander Kratzer Ausstattung Maria-Isabel Graf Musik Andy Baum Licht Tobias Demetz Dramaturgie Elisabeth Thaler