CSC top banner inDanza 600x220px

Bigfoot Junior - Ein tierisch verrückter Familientrip - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

FR/BE 2020, 88 Min.
Regie: Ben Stassen, Jérémie Degruson

Jede Familie hat ihre Eigenarten, aber Adams Familie ist die Ungewöhnlichste. Sein Vater ist Bigfoot - was Adam zu Bigfoot Junior macht. Seit die Öffentlichkeit von Bigfoots Existenz weiß, sind die beiden berühmt. Doch nun ist es an der Zeit, den Ruhm für einen guten Zweck zu nutzen und sich gegen einen großen Öl-Konzern zu stellen. Doch dabei verschwindet Bigfoot spurlos. Adam, seine Mutter und die tierischen Freunde machen sich auf die Suche.

Nachdem Adam erst kürzlich seinen Vater Bigfoot wiederfand und seine Familie wieder vereint wurde, wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn und seine Familie. Jede Menge Abwechslung, inspirierende Botschaften und viele originelle Figuren machen die Fortsetzung des Bigfoot-Abenteuers zu einem Riesenspaß für die ganze Familie.

Empfohlen ab 9 Jahren.

Contatti :

Date e orari evento :

L'evento si tiene dal 27 Nov 2021 al 28 Nov 2021

Potrebbe interessarti anche :

  • L'evento si tiene dal 10 Feb 2022 al 12 Feb 2022
    Es gibt viel zu tun im Haus, ums Haus und am Zoll. Fahne hoch am Morgen. Fahne runter am Abend. Ordnung muss sein. Für den Grenzübertritt braucht es einen Pass. Das befielt der König. Manchmal singt Anna und begleitet sich mit dem Kontrabass. Dann ist sie in einer anderen Welt. Sie vergisst den sturen Alltag. Doch eines Tages sind die Tiere auf der Flucht. Sie haben keine gültigen Papiere. Anna was tun? Eine Geschichte über Migration, Verantwortung und Humanität. Simone Oberrauch (Südtirol) Dauer: ca. 45 Minuten
  • Compagnia Progetto g.g. regia Consuelo Ghiretti e Francesca Grisenti con Consuelo Ghiretti, Elena Gaffuri e Francesca Grisenti scene Donatello Galloni, Ilaria Comisso costumi Maria Barbara De Marco musiche Davide Zilli e Rolando Marchesini pupazzi Ilaria Comisso durata: 45' La storia prende corpo attraverso gli occhi di Lucia, eroina della fiaba di Calvino, che come le sorelle, cade nell’inganno del cattivo, ma che, a differenza delle sorelle, riesce a svelarlo nelle sue bugie, a scoprirlo nelle sue verità, a mettersi nei suoi panni, raccontandogli ciò che lui vorrebbe credere. Lucia gioca con la sua bugia, per lasciare che il cattivo resti solo con il suo inganno, e per potersi salvare. Lucia da sola “impara e capisce” e mette ciò che pratica nel “suo posto sicuro”. Un posto dove vanno messe le cose importanti, quelle che servono per diventare grandi. Età consigliata: dai 4 anni in su Il teatro è dei bambini - compagnia teatroBlu
  • L'evento si tiene dal 17 Feb 2022 al 19 Feb 2022
    Bauer Kruse hat drei Schweinekuhlen: die Unter-, die Mittel und die Oberkuhle. Josephine lebt in der Unterkuhle zwischen "fressen, matschen und schlafen!" Sie träumt jedoch von einem besseren Leben. Davon, einmal ein mittelkuhles oder gar ein oberkuhles Schwein zu sein. Eines Nachts macht sie sich tatsächlich auf den Weg. Sie verlässt ihre Kuhle und versucht ihr Glück. Ihr Aufstieg endet in bitterer Enttäuschung. Christoph Buchfink (DE) Buchfink Theater Dauer: ca. 55 Minuten