banner inside 01 it

Endlich Sonntag - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Mimi liebt den Sonntag, weil sie an diesem Tag endlich tun kann, was sie will: nämlich gar nichts! Faulenzen!

Herbert liebt den Sonntag, weil er an diesem Tag endlich tun kann, was er will: nämlich alles, wozu er die ganze Woche keine Zeit hatte.

Das kann ja heiter werden, für die beiden Clowns und für das Publikum!



Manfred Unterluggauer, Helga Jud (AT) Herbert und Mimi

Contatti :

Date e orari evento :

ogni giorno fino a Sab 23 Ott 2021

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni giorno fino a Dom 05 Dic 2021
    FR/BE 2020, 88 Min. Regie: Ben Stassen, Jérémie Degruson Jede Familie hat ihre Eigenarten, aber Adams Familie ist die Ungewöhnlichste. Sein Vater ist Bigfoot - was Adam zu Bigfoot Junior macht. Seit die Öffentlichkeit von Bigfoots Existenz weiß, sind die beiden berühmt. Doch nun ist es an der Zeit, den Ruhm für einen guten Zweck zu nutzen und sich gegen einen großen Öl-Konzern zu stellen. Doch dabei verschwindet Bigfoot spurlos. Adam, seine Mutter und die tierischen Freunde machen sich auf die Suche. Nachdem Adam erst kürzlich seinen Vater Bigfoot wiederfand und seine Familie wieder vereint wurde, wartet schon das nächste Abenteuer auf ihn und seine Familie. Jede Menge Abwechslung, inspirierende Botschaften und viele originelle Figuren machen die Fortsetzung des Bigfoot-Abenteuers zu einem Riesenspaß für die ganze Familie. Empfohlen ab 9 Jahren.
  • ogni giorno fino a Sab 18 Dic 2021
    Uraufführung, Auftragswerk von Anah Filou Theaterstück für alle ab 7 Jahren Die Schauspielerin und der Nachbar, der Detektiv, begeben sich auf Spurensuche: Wer war Ötzi? Und wie sprach Ötzi? Die Schauspielerin muss es wissen, sonst kann sie Ötzi nicht spielen. Endlich eine Hauptrolle! Doch halt! Die Hauptrolle spielt eigentlich immer die Katze. Sie ist der Star. Sie sitzt doch nicht umsonst auf der Theaterprobe und träumt im warmen Licht der Scheinwerfer von leckerem Himbeereis. Himbeereis ist die beste Erfindung der Menschen, findet sie. Was hingegen der schrullige Nachbar, der Detektiv, in seinem Theaterlabor über Ötzi herausfinden möchte, kommt der Katze spanisch vor. Wenn dieser etwas von Kupferbeil und Klimawandel vor sich hinmurmelt, versteht sie manchmal nur Miau. Plötzlich hat die Schauspielerin eine Idee: Wie wäre es, wenn sie alle drei den Ötzi spielten? Die Dramatikerin Anah Filou führt die jungen Zuschauer*innen sprachverspielt und liebevoll heran an wichtige Themen unserer Gegenwart. Sie spannt den Bogen von der Kupferzeit ins Heute und blickt mit Kinderaugen auf unsere sich verändernde Natur und Lebenswelt. Ihr Stück „Am Hafen mit Vogel“ wurde für den Mülheimer KinderStückPreis 2020 nominiert. Anah Filou *1989, lebt in Wien. Hat Philosophie und Kunstwissenschaft in Linz und Szenisches Schreiben in Graz studiert. Beständige Zusammenarbeit mit der Regisseurin Anna Laner als 3000THEATER. Uraufführungen am Theater Drachengasse Wien, am Hessischen Landestheater Marburg und am Kosmos Theater Wien. Mit „Am Hafen mit Vogel“ (Regie: Carola Unser) nominiert für den KinderStückePreis der Mülheimer Theatertage 2020. „Ötzi und das Eis oben“ ist ihre erste Zusammenarbeit mit den Vereinigten Bühnen Bozen.
  • Sabato 11 Dic 2021
    compagnia teatroBlu con Nicola Benussi, Stefania Bertola, Cristiano Benussi, Alice Lorenzi testo e regia Nicola Benussi Un Fratellino e una Sorellina. Sì! Sono proprio un Fratellino e una Sorellina. Hanno deciso di partire per scoprire tutte le meraviglie del mondo perché per loro la cosa più importante è vedere, vedere in prima persona e con i loro grandi occhi. Un’avventura in cui i Fratellini si perderanno per poi ritrovarsi e continuare a vivere pieni di curiosità. È stato un lungo periodo di brutta pandemia. Un periodo che ha toccato anche i bambini. È stato un periodo un poco “buio” e strano in cui tante cose sono mancate. Lo spettacolo vuole anche essere una metafora della grande avventura che i bambini hanno vissuto in questo periodo e il racconto di come sia possibile guardare alla vita con un sorriso. età consigliata dai 5 anni in su Il teatro è dei bambini - compagnia teatroBlu