banner inside 01 it

Mal den Blickwinkel ändern & die Dinge wandeln sich. Seminar - Pubblicato da Kursmacher.it Südtirol

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Mal den Blickwinkel ändern - Und plötzlich merken, wie die Dinge sich wandeln.
Basis-WOCHENEND-SEMINAR von u. mit Karin Meister & Thomas Höllrigl

Erkennen, Reflektieren, Transformieren – 3 Werkzeuge im Prozess für einen fundamentalen und dauerhaften persönlichen Wandel.

* Deine Glaubenssätze, Prägungen aus der Vergangenheit, deine Selbst- und Außenwahrnehmung, deine Werte und Bedürfnisse ERKENNEN.
* Über dein aktuelles Thema nicht bloß nachdenken, sondern REFLEKTIEREN und den Blickwinkel darauf verändern. Durch diesen anderen Blickwinkel öffnen sich neue ungeahnte Möglichkeiten und Realitäten.
* Schließlich ins Tun kommen. In die verantwortungsvolle Umsetzung. Praktisch und konkret. Automatisierte Abläufe und Gewohnheiten umprogrammieren. TRANSFORMIEREN.

TERMIN:
Samstag, 16.07.2022 (7 Stunden) 09.00 – 12.00 & 13.00 – 17.00 Uhr & Sonntag, 17.07.2022 (4 Stunden) 09.00 – 13.00 Uhr
insgesamt 11 Weiterbildungsstunden mit Kaffeepausen und gemeinsamem Mittagessen

Veranstaltungsort: Algund
Teilnehmerzahl begrenzt (max. 12 TN)

NUTZEN:
Du lernst, dass allein Du Dein Leben in der Hand hast.
Du erkennst neue Perspektiven.
Du lernst, aus neuen Blickwinkeln zu betrachten und neue Möglichkeiten zu beleuchten.
Du lernst, Dir selbst zu helfen.
Du lernst, deine Wahrnehmung zu schärfen.
Du erkennst, wie du durch integrierte Achtsamkeit im oft herausfordernden Alltag die Nerven behältst.

NACH DEM SEMINAR…
wirst du anders und neu auf Dich und Dein Leben schauen.
wirst Du vermeintlich negative Dinge in Deinem Leben mit anderen Augen sehen.
wirst Du erleben, dass nicht jede Ampel immer rot ist.
wirst du für Zufälle und scheinbar banale Erlebnisse dankbar sein.

GEEIGNET FÜR:
Menschen, die vor einer wichtigen Entscheidung stehen.
Menschen, die beruflich vor einer neuen Herausforderung stehen.
Menschen, die das Gefühl haben, sich ihr Leben lang im Kreis zu drehen.
Menschen, die sich Veränderungen auf ihren diversen Beziehungsebenen wünschen (Eltern/Kind, Partnerschaft, berufliche Konstellation).
Menschen, die sich selbst herausfordern und eigene Grenzen überschreiten möchten.

THEMEN & INHALTE:
Wer bin ich?
Was macht mich aus??
Wie bin ich zu dem geworden, der ich bin?
Wie möchte ich sein?
Welche Wünsche, Ziele und Träume habe ich??
Wie kann ich diese erreichen??

Was möchte ich auf dem Weg hin zu meinem neuen Ich verändern? ??
Ein Wochenende ganz für MICH! Ich bin es mir wert, dass ich mir Zeit für mich selbst nehme, ich schenke mir diese Zeit. ?

* Dieses Wochenende ist ein erster Schritt auf diesem Weg. Wir sprechen über Gefühle, die Unterscheidung zwischen Sachlichkeit und Emotionen, werden uns selbst einige Fragen stellen und versuchen, diese durch gemeinsame Übungen und anhand von Beispielen zu beantworten. ?
* Am ersten Vormittag machen wir uns auf die Suche nach uns selbst, am Nachmittag starten wir mit den neu gewonnenen Erkenntnissen in die Reflexion.
Dabei werden wir uns über Glaubenssätze unterhalten, über „richtig und falsch“ und über das vielzitierte „Mindset“. ?
* Nachdem wir eine Nacht über das Erfahrene schlafen konnten, machen wir uns am zweiten Vormittag gleich aktiv ans Werk. ?Wir besprechen die Definition von Zielen, lernen, wie Affirmationen und Visualisierungen uns auf unserem Weg begleiten können und erarbeiten, wie wir konkret in die Umsetzung unserer neu gewonnen Erkenntnisse gehen können.
* Unsere Techniken, die wir anwenden, sind zu den Affirmationen und Visualisierungen noch die Trance-Arbeit, zahlreiche Atem-Übungen, Ziel-Arbeit, Gefühls-Arbeit und die Glaubenssätze-Arbeit.

KOSTEN & ANMELDUNG
Energieausgleich:
Seminar, Kaffeepausen & Getränke: 230,00 € pro Person
Seminar + Mittagessen (3 Gänge, auf Wunsch vegetarische Küche), Kaffeepausen & Getränke: 240 € pro Person
Anmeldung:Tel.: +39 320 744 2928 oder E-Mail: thomashoellrigl@gmail.com

Contatti :

Date e orari evento :

Potrebbe interessarti anche :

  • ORARIO: Sabato, 24.09, ore 10.00 DURATA: 120 minuti COSTI: 10,50 € a persona (escluso l'ingresso) Sotto il motto “Il tempo trascorso in giardino è tempo per me”, verranno organizzati diversi workshop dedicati al tema delle decorazioni fai da te. Avete mai appeso una pianta senza vaso in soggiorno? Durante uno dei workshop, la nostra giardiniera Judith vi introdurrà all'arte giapponese del kokedama (in italiano significa perla di muschio). Un kokedama è una composizione elegante e di valore estetico, che combina natura e design. Con un po' di abilità, è facile da realizzare! I materiali sono forniti dai Giardini di Castel Trauttmansdorff. Portate con voi forbici/pinze e guanti da giardinaggio.
  • ORARIO: Sabato, 24.09, ore 10.00 DURATA: 120 minuti COSTI: 10,50 € a persona (escluso l'ingresso) Sotto il motto “Il tempo trascorso in giardino è tempo per me”, verranno organizzati diversi workshop dedicati al tema delle decorazioni fai da te. È possibile creare ghirlande di tutte le forme e dimensioni. L'autunno, in particolare, offre svariate possibilità per progettare una colorata corona autunnale. La nostra giardiniera Judith vi accompagnerà nell’ideazione e nella creazione della vostra ghirlanda, dandovi preziosi consigli e facili trucchi. I materiali sono forniti dai Giardini di Castel Trauttmansdorff. Portate con voi forbici/pinze e guanti da giardinaggio.
  • L'evento si tiene dal 14 Apr 2022 al 28 Ott 2022
    Nach 1945 blieben viele Bunker im Zuge des „Kalten Kriegs“ weiterhin in Betrieb, bis sie in den 1990er Jahren stillgelegt und dem Land Südtirol übertragen wurden. Einige der Verteidigungsanlagen sind von historischer Bedeutung und gewähren uns heute einmalige architektonische Einblicke. Der Bunker auf der Töll wurde von den Gemeinden Algund und Marling erstanden und für Besichtigungen zugänglich gemacht. Eine Anmeldung ist verpflichtend und unbedingt notwendig unter www.meinticket.it! Die Führung kostet wie folgt: - Kinder bis 10 Jahre kostenlos in Begleitung eines Erwachsenen - von 10 – 15 Jahre 3,00 € - ab 16 Jahre 5,00 € Es wird empfohlen eine Jacke mitzubringen aufgrund der niedrigen Temperaturen im Bunker! Termine: jeden 2. und 4. Donnerstag im Monat von April bis Oktober 2022 ©Peter Thalguterhaus/Martin Geier