TOP banner inside AZB corsi estivi

Mein Android-Smartphone: was es alles kann Grundkurs - Pubblicato da Urania Meran

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

ie Zeiten sind vorbei, in denen Handys nur zum Telefonieren benutzt wurden. Mit einem Smartphone können Sie im Internet surfen, E-Mails schreiben und empfangen, zum nächstgelegenen Supermarkt navigieren und noch vieles mehr. Dank sogenannter "Apps", die größtenteils für wenig Geld oder sogar kostenlos heruntergeladen werden können, werden Smartphones fast zu Alleskönnern, die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. In diesem Kurs erhalten Sie zunächst eine grundlegende Einführung in Funktionsweise und Bedienung Ihres Android-Smartphones. Sie erfahren dabei, wie Sie die Vielseitigkeit Ihres Androiden voll ausschöpfen können. Ein Überblick über interessante und nützliche Apps rundet den Kurs ab. Wer ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android hat (z. B. kein iPhone), kann es zum Kurs mitnehmen.

Zusätzliche Hinweise:

Mitzubringen: eigenes Smartphone mit dem Betriebssystem Android (kein iPhone)

Kursleiter: Holzer, Benjamin

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Sabato 15 Mag 2021

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni settimana fino a Mer 18 Dic 2019 nei giorni di: Mercoledi
    Für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung Weihnachten nähert sich und wir stellen gemeinsam einige Weihnachtsdekorationen her, um eine weihnachtliche Atmosphäre in unserem Heim zu schaffen. Wir arbeiten mit verschiedenen Recyclingmaterialien und Naturobjekten. Beginn: Mi, 20.11.2019 14:00, 5 Treffen Ende: Mi, 18.12.2019 16:00 Meran, Caritas Integra, Cavourstraße 54 (ehem.MS Obermais) Dozent: Holzknecht, Samantha Gesamtgebühr: 20,00 €
  • ogni settimana fino a Mer 16 Giu 2021 nei giorni di: Mercoledi
    Im Kurs erlernen Sie die Grundlagen des Nähens und machen sich mit der Nähmaschine vertraut. Sie erfahren Wissenswertes über Stoffe, Garne und Nähzubehör. Anhand eines eigenen kleinen Projekts (Kissenhülle, Schürze, Kosmetiktasche, ...) werden verschiedene Verarbeitungstechniken geübt. Zusätzliche Hinweise: Mitzubringen: funktionierende Nähmaschine, Stoffschere, 2 DinA4 Blätter, Papierschere, Bleistift, Lineal, Geodreieck, Maßband, Stecknadeln, Handnähnadeln, Nähfaden, Schneiderkreide, Seidenpapier (in Weiß, großer Bogen), Stoffreste oder ein Stück Stoff (mindestens 30x30 cm) zum Üben. Dozentin: Tröbinger, Stefanie Kursgebühr: Euro 145,00
  • ogni giorno fino a Sab 13 Mar 2021
    Die Ausbildung richtet sich an alle Menschen, die das Bewusstsein der Quelle und der Ich Bin- Kraft in sich fördern möchten. Es schafft die Möglichkeit eine klare Verbindung zur spirituellen Ebenen herzustellen und Kanal zu sein für die Botschaften und Energien aus der Geistigen Welt. Jede/r Teilnehmer/In findet Zugang zu den eigenen Fähigkeiten, und zur ganz eigenen Art von Wahrnehmung. Dadurch wird alles klarer, geordnet und zielgerichtet. Die Teilnehmer/Innen lernen verantwortlichen Umgang mit den Energien, den eigenen Fähigkeiten und Aufgaben. Erfahren welche Art von Channel/Kanal/Medium sie sind. Das bringt Leichtigkeit im Ausdruck des eigenen Seins. Die Geistige Welt ist immer liebevoll, geduldig und verständnisvoll, wodurch eine überblickende Sicht der Dinge erfahrbar wird, und Zusammenhänge des Lebens im weitesten Sinne verstanden werden. Ein Medium ist ein Mittler zwischen den Welten, zwischen Universum und Erde, zwischen Geistwelt und Mensch. Es ist ein Weg der Hingabe, der tiefen Verbundenheit mit der eigenen Seele und der Geistigen Welt. Die Zusammenarbeit mit der Geistigen Welt ist ein stetiges Wachsen und sich Verändern und ist eine große Bereicherung im täglichen Leben. Die Ausbildung umfasst die Schulung der Wahrnehmung, Reinigung aller Körper, das Klären und transformieren vergangener Leben, das Erkennen von Mustern und den eigenen Raum einnehmen und ausdehnen. Bewusst - Sein - Schulung, mediales Channel Sein, Erdheilung, Kontakt mit Verstorbenen, das Erkennen von Illusionsebenen und schamanisches Reisen.