TOP banner inside AZB corsi estivi

Erste Hilfe Kurs - Pubblicato da Urania Meran

0

Informazioni evento

In diesem Kurs erfahren Sie, wie man mit Notfallsituationen in der Familie, bei der Arbeit und im täglichen Leben besser umgehen kann. Sie lernen die wichtigsten Notfallmaßnahmen kennen und üben ihre Anwendung.
Inhalte: Rettungskette, Krampfanfälle, Fieberkrampf, Nasenbluten, Schock, Hitzschlag, Verbrennungen, Vergiftungen, Insektenstiche, Bisswunden, allergische Reaktionen, Herzinfarkt, Schlaganfall, Lagerungsarten, Wundversorgung und Stillung starker Blutungen, Herz-Kreislauf-Wiederbelebung, Verschlucken von Fremdkörpern, Knochenbrüche und Schädeltrauma

Dozent: Hofer, David
Kursgebühr: Euro 45,00

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 14 Mag 2021
  • Ven 14 Maggio, 202114:00-18:00 |

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • ogni settimana fino a Mer 18 Dic 2019 nei giorni di: Mercoledi
    Für Jugendliche und Erwachsene mit und ohne Beeinträchtigung Weihnachten nähert sich und wir stellen gemeinsam einige Weihnachtsdekorationen her, um eine weihnachtliche Atmosphäre in unserem Heim zu schaffen. Wir arbeiten mit verschiedenen Recyclingmaterialien und Naturobjekten. Beginn: Mi, 20.11.2019 14:00, 5 Treffen Ende: Mi, 18.12.2019 16:00 Meran, Caritas Integra, Cavourstraße 54 (ehem.MS Obermais) Dozent: Holzknecht, Samantha Gesamtgebühr: 20,00 €
  • ogni settimana fino a Ven 03 Set 2021 nei giorni di: Lunedi Martedi Mercoledi Giovedi Venerdi
    Recupero delle lingue. Il programma, le attività ed i contenuti saranno adattati alle diverse esigenze linguistiche e fasce d’età in base ai risultati del test di ingresso. LINGUE: tedesco, inglese, francese e spagnolo ORARIO: dal lunedì al venerdì, 9:00 – 13:00 LUOGO: Via delle Corse 147, Merano PASTO: non previsto PREZZO: 100€ per due settimane + tessera Azb | 90€ secondo figlio (se iscritto contemporaneamente) + tessera Azb
  • Venerdì 14 Mag 2021
    Starke Gefühlsausbrüche begleiten (für Eltern und Interessierte) Es ist oft sehr schön, aber manchmal auch anstrengend, Kinder in Momenten starker Gefühle zu begleiten - speziell dann, wenn eigene unangenehme Emotionen aufkeimen. In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit Gefühlswellen und wie wir diese gemeinsam mit unseren Kindern surfen können. Eine gute Selbstregulation erleichtert es, Kinder in ihrem Erleben achtsam zu begleiten, sodass Gefühlsausbrüche nicht ausarten, aber auch nicht unterdrückt werden müssen. Wir werden zudem beleuchten, wie die bewusste Wahrnehmung von Emotionen und Körpersensationen unser Leben bereichern kann. Dozentin: Dr.in Heike Torggler Kursgebühren: Euro 20,00