TOP banner inside AZB corsi estivi

Mein Krafttier entdecken und gestalten - Pubblicato da martin_inside

0
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Online Werkstatt

Ziel und Inhalt:
Krafttiere sind der Seele tief verbundene Wegbegleiter. Sie führen uns auf unserem Weg mit ihrer besonderen Qualität und Energie.

In einer Traumreise entdecken wir unser ganz persönliches Krafttier. Wir halten das Erlebte in einem Bild fest. Auf diese Weise ist es in Bild und Gestalt stets an unserer Seite.

Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet.

Zielgruppe:
Alle persönlich Interessierten, auch Kinder ab 6 Jahren mit einem Elternteil

Teilnehmerzahl:
8 – 14
Ort:
Online – über PC / Laptop / Handy von Ihrem Standort aus

Zeit:
Freitag, 26. März 21, 15.30 - 18.00 Uhr

Beitrag:
30,00 Euro

Kursleiterin:
Barbara Natter, Bozen. Künstlerin, begleitet Kinder, Jugendliche und Erwachsene bei der Entfaltung ihres kreativen Potentials, www.kreativsein.net

Bitte bereithalten:
Holz-, Wachs- oder Wasserfarben, Pinsel, Malpapier DIN A4 oder DIN A3

Anmeldeschluss:
Montag, 22. März 21

Tags

Contatti :

Date e orari evento :

Venerdì 26 Mar 2021

Potrebbe interessarti anche :

  • Lunedì 26 Apr 2021
    Entspannter mit Störungen, Problemen und „schwierigen“ Personen umgehen Online Seminar Ziel und Inhalt: Balu, der Bär im Film Dschungelbuch, macht es vor. Er bleibt auch in schwierigen Situationen gelassen und lässt so das Glück auf sich zukommen. Jeder von uns weiß aus Erfahrung, dass dies eine hohe Kunst ist. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer/innen Tipps und Tricks, wie es ihnen gelingt, destruktive Muster zu durchbrechen und in scheinbar verfahrenen Situationen klar eigene Bedürfnisse zu kommunizieren. Es geht darum, den Blick auf das „Problem“ zu ändern und auch aus vergangenen misslichen Situationen positive Aspekte herauszuziehen. Ziel ist es, eine Haltung zu entwickeln, die es einem erlaubt, auch in schwierigen Situationen handlungsfähig zu bleiben und gut auf sich zu achten. Wer gelassener mit sich selbst sowie anderen umgeht, steigert seine Widerstandskraft und freut sich auf neue Herausforderungen genauso wie auf schöne und ruhige Momente. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Zielgruppe: Mitarbeiter/innen der Kinder- und Jugendarbeit, Erzieher/innen, (Sozial)Pädagog/innen, Sozialassistent/innen, Lehrpersonen, Gruppenleiter/innen, Multiplikator/innen aus pädagogischen und sozialen Berufen, Eltern und Interessierte Teilnehmerzahl: 8 – 16 Ort: Online – über PC / Laptop / Tablet von Ihrem Standort aus Zeit: Montag, 26. April 21, 9.30 – 13.00 und 14.15 – 16.45 Uhr Dienstag, 27. April 21, 9.30 – 13.00 und 14.15 – 16.45 Uhr Beitrag: 180,00 Euro Referent: Oliver Spalt, Kochel (D), Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater (SG) und Supervisor. Langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit. Bildungsreferent für Fotopädagogik und Systemische Pädagogik, www.oliverspalt.de Anmeldeschluss: Dienstag, 20. April 21
  • Sabato 24 Apr 2021
    Tipps und Tricks für das Fotografieren mit dem Handy Online Kurs Ziel und Inhalt: Mit einem Smartphone oder iPhone hat jede/r eine relativ gute „immer-dabei-Kamera“. Ganz ohne Computer kann man auf einfache Art und Weise die gemachten Fotos verbessern, verändern und verfremden. In der Welt der Foto-Apps finden sich viele kleine und große Juwelen für besondere Arten der Fotografie, für visuelle Effekte sowie für die Nachbearbeitung und Optimierung der Bilder. In diesem Kurs wollen wir die erstaunlichen Möglichkeiten der Schlaufon-Fotografie erkunden. Die Teilnehmenden lernen ihre Handykameras kennen, und sie erfahren wichtige Grundlagen vom Fotografieren bis hin zur Weiterbearbeitung. Zudem probieren sie faszinierende Foto-Apps aus, die Spaß machen und zu verblüffenden Ergebnissen führen. Es wird das Videokonferenzprogramm zoom verwendet. Zielgruppe: Alle, die sich für das Fotografieren mit dem Handy interessieren - auch Jugendliche ab 14 Jahren sind willkommen Teilnehmerzahl: 8 – 12 Ort: Online – über PC, Laptop oder Tablet Das Handy sollte fürs Fotografieren zusätzlich zur Verfügung stehen. Beitrag: 85,00 Euro Referent: Oliver Spalt, Kochel (D), Dipl. Sozialpädagoge (FH), Systemischer Berater (SG) und Supervisor. Langjährige Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit. Bildungsreferent für Fotopädagogik und Systemische Pädagogik, Leiter des Schwerpunktes „Fotografie und Fotokunst“ der Zusatzausbildung „Kulturpädagogik des Bayerischen Jugendrings“. www.fotopaed.de Bitte bereithalten: Ein Smartphone mit Android Betriebssystem oder ein iPhone, auf dem wir die Foto-Apps installieren können und dürfen. Das Telefon braucht einen Internetzugang über W-LAN oder Mobile Daten Anmeldeschluss: Dienstag, 20. April 21
  • ogni mese fino a Dom 30 Mag 2021 la terza settimana nei giorni di: Martedì
    Alle udienze possono partecipare tutti coloro che hanno domande riguardo l'invalidità civile o hanno bisogno di aiuto nella compilazione delle varie domande. Ogni 3° martedì del mese