generazioni banner inside carozzi+zukar

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Filmvorführung: Fair Food - Genuss mit Verantwortung
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30-21:00 |
Giovedì 17 Ott 2019

Wir beschäftigen uns mehr denn je mit gesunder Ernährung und wissen um die Bedeutung von frischem Obst und Gemüse. Aber interessieren wir uns auch dafür, wie diese frischen Lebensmittel vom Feld auf unseren Tisch kommen? FAIR FOOD zeigt uns den täglichen Kampf der Arbeiter in der Landwirtschaft um bessere Arbeitsbedingungen gegen die miliardenschwere Supermarkt-Industrie. Der Film ruft die Zuschauer überzeugend zum Handeln auf - dazu, von den Einzelhändlern zu fordern, ihren Einfluss geltend zu machen, um Missbrauch in ihren Zulieferketten zu beseitigen. Der Film vermittelt Hoffnung und Zuversicht auf den Sieg der Moral über kommerzielle Gier - um den Landarbeitern ein würdiges Leben zu ermöglichen und für eine humanere, transparentere Lebensmittelkette zu sorgen.

Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Schnupperkurs Klangschalen
0
Formation
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30-21:30 |
ogni 5 giorni fino a Mar 22 Ott 2019

Mit den obertonreichen Klängen der tibetischen Klangschalen können Sie sehr schnell tief entspannen und eine ganz besondere Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen. Die feinen Vibrationen der Klangschalen direkt auf den bekleideten Körper angewandt, können Verspannungen lösen und die Energie kann wieder frei fliessen. An 2 Abenden bekommen Sie einen Einblick in die Welt der Klangschalen, üben das Anspiel und probieren selbst die Klangschalen auf dem Körper aus. Dabei erleben sie eine Klangentspannung für den Rücken....u.a. Beitrag und Info auch: https://www.anklang.it/de/articel-seminarie/63-schnupperkurs-klangschalen-27-februar-und-13-maerz-2019.html Anmeldung erforderlich bei 339 4662753 oder info@anklang.it

AnKlang viale Duca d'Aosta 62, Bolzano, BZ
Tom Kaden: Ein kategorischer Imperativ: der urbane Holzbau
0
Formation
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30
Giovedì 17 Ott 2019

Den gerade in den Großstädten zunehmenden Druck auf den Wohnungsmarkt muss man mittlerweile als Wohnungsnot benennen. Der moderne Holzbau in der Stadt ist durchaus als Ausdruck einer gesellschaftlich determinierten Notwendigkeit zu verstehen: Wir reagieren mit architektonisch- ingenieurtechnisch neuen Lösungsansätzen auf den dramatischen klimatischen Imperativ. Es gibt einen riesigen Veränderungsdruck im Neubaubereich, dem keinesfalls mit immer dickeren Dämmschichten aus geschäumtem Heizöl zu begegnen ist! Wenn wir stattdessen den nachwachsenden Baustoff Holz klug in den Primärkonstruktionen der Wohn- und Gewerbebauten einsetzen, können wir zumindest im Baugewerbe den Anteil der grauen Energie erheblich senken. Es steht außer Frage, dass der aktuelle Holzbau in den DACH-Ländern ingenieur- und fertigungstechnisch allen anstehenden Bauaufgaben gewachsen ist und dass der konsequente Einsatz des Werkstoffes Holz einen wesentlichen Beitrag zum ressourcenschonenden Bauen liefern kann. Univ. Prof. Tom Kaden Geschäftsführer und Partner von Kaden + Lager GmbH Im Rahmen der Ausstellungswoche in Bruneck "Drinnen und draußen" - Südtiroler Architektur zwischen zwei Kulturen 11.10. - 18.10.2019

Rubner Holding Handwerkerzone 2, Chienes, BZ
musik+ | Bewegte Zeiten
0
Music
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00-22:00 |
Giovedì 17 Ott 2019

Die Zeit um Kaiser Leopold I. ist bewegt. Im Osten wird das Land von den Türken, im Westen von Louis XIV belagert. Als absolutistischer Herrscher setzte der Habsburger viel auf Repräsentation, vor allem mit Hilfe der Kunst. Der Marini-Consort-Innsbruck stellt u.a. türkische Musik sowie Werke von Fux, Lully und Leopold I. vor. Ins Hier und Jetzt (300 bis 350 Jahre später) geleitet uns das Ensemble Phace. Wolfgang Mitterer verbindet in seiner für dieses Jubiläum in Auftrag gegebenen Komposition die Welten. Den zeitgenössischen Rahmen bilden Zeynep Gedizlio?lu, Samir Odeh-Tamimi und Gérard Grisey. Gemeinsam feiern wir an diesem Abend 350 Jahre Leopold-Franzens-Universität und 50 Jahre Galerie St. Barbara. Eleanna Pitsikaki – Kanun Marini-Consort-Innsbruck Ensemble Phace, Ltg: Lars Mlekusch

SOWI Aula Universitätsstraße 15, Innsbruck, AT
Die Affäre Rue de Lourcine
0
Theatre
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
ogni giorno fino a Sab 19 Ott 2019

Komödie von Eugène Labiche Regie: Thomas Gratzer Mit: Andrea Haller, Gerhard Kasal, Hannes Perkmann, Marlies Untersteiner, Markus Weitschacher Deutsch von Elfriede Jelinek Der wohlhabende Lenglumé wacht durstig und mit einer Gedächtnislücke auf. Neben ihm liegt sein früherer Schulkamerad Mistingue, der sich ebenfalls nicht an die letzte Nacht erinnern kann. Rätselhafte Gegenstände – Kohlestücke, ein Frauenschuh, eine blonde Locke – verstricken die beiden in haarsträubende Vermutungen, die sich sehr unterhaltsam zuspitzen. Als Lenglumés Frau Norine aus der Zeitung über einen Mord an einem Kohlemädchen in der Rue de Lourcine vorliest, ist für die beiden klar, dass sie dieses Verbrechen begangen haben müssen. Jetzt gilt es, alle Indizien zu verwischen und die beiden Belastungszeugen Potard und Justine zu beseitigen. Doch die schwarzen Hände wollen und wollen nicht sauber werden, und der Fall wird immer skurriler ... Eugène Labiche blickt in seiner Kriminalkomödie mit scharfem Witz hinter die Fassade der spießbürgerlichen Gesellschaft. Das saubere Ansehen steht ganz oben und rechtfertigt schmutzige Wahrheiten, die unter allen Umständen vertuscht werden müssen. Elfriede Jelinek hat das Stück aus dem Jahr 1857 originell übersetzt und mit feinem Gespür zu neuem Leben erweckt. Musikalisch bringen Couplets die Doppelbödigkeit der Charaktere wunderbar auf den Punkt. Und: „Ist’s vorüber, lacht man darüber!“

Stadttheater G.-Verdi Platz 40, Bolzano, BZ
Roads
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

DE/FR 2018, 100 Min. Regie: Sebastian Schipper mit: Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak, Fionn Whitehead Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxus-Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen... Sebastian Schipper (VIKTORIA) erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alle Widerstände behauptet.

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Str. 27b, Silandro, BZ
Roads
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

DE/FR 2018, 100 Min. Regie: Sebastian Schipper mit: Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak, Fionn Whitehead Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxus-Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen... Sebastian Schipper (VIKTORIA) erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alle Widerstände behauptet.

Kolping Dietenheimer Str. 2, Brunico, BZ
Apocalypse Now - Final Cut
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

USA 1979, 183 min. regia: Francis Ford Coppola con: Marlon Brando, Robert Duvall, Martin Sheen, Laurence Fishburne, Dennis Hopper, Harrison Ford english [sottotit. italiani] Capolavoro titanico, visionario, wagneriano. "Coppola compie la scelta strategica di collocarsi non solo al di fuori della tradizione del war film, ma al di fuori di ogni ipotesi di tipo mimetico [...] APOCALYPSE NOW è ispirato a CUORE DI TENEBRA di Conrad, ma si rifà a una vasta gamma di testi letterari (Eliot, Kipling, Frazer) e soprattutto attinge all'immaginario del romanzo americano ottocentesco. Nel Vietnam di Coppola, la massa scura degli alberi si configura come il simbolo di una natura arcaica e terribile, che si fa beffe della ragione della Storia che l'uomo bianco vorrebbe imporle" (Giaime Alonge). Secondo il regista, dopo quella del 1979 e la monumentale Redux, Final Cut è finalmente la versione perfetta. "È stata anche l'occasione per applicare al film le moderne tecnologie, usando i sistemi Dolby Vision e Atmos per renderlo quanto più possibile viscerale e coinvolgente. È un'esperienza sensoriale straordinaria, con colori profondi e un suono sfaccettato che amplifica l'effetto ipnotico del film" (John DeFore).

Filmclub Via Dr. Josef Streiter 6, Bolzano, BZ
artiparlando mit Berty Skuber
0
Art & Culture
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

Im Dialog mit Andreas Hapkemeyer spricht die Künstlerin Berty Skuber über ihr vielfältiges Werk. Zu den expressiven Mitteln, die sie in ihrer Kunst einsetzt, gehören Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Künstlerbücher und Videos. artiparlando 2019: Vier Veranstaltungen, bei denen Künstlerinnen und Künstler im Dialog oder performativ „live" erzählen. Das „Leitmotiv" dieser Begegnungen ist die visuelle Poesie, ein Thema, das sich 2019 wie ein „roter Faden" durch einige Ausstellungen und Projekte des Museion zieht – auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern. Mit Andreas Hapkemeyer. In deutscher Sprache Eintritt frei

Museion Piero Siena Platz 1, Bolzano, BZ
JW Orchestra (I): Kreativ Mozart
0
Music
Giovedì, 17 Ott 2019 20:30
Giovedì 17 Ott 2019

In „Kreativ Mozart“ wählt Marco Gotti und sein JW Orchestra spannende musikalische Kernmelodien aus Mozarts umfangreichem Repertoire, nimmt sie aus dem Kontext und setzt sie neu zusammen. Dafür verwendet Marco Gotti andere orchestrale Zusammensetzungen und entfaltet die schöpferische Kraft der bekannten Melodien auf neue Weise. Dabei geht es keinesfalls darum, Mozarts Musik in Swing zu übertragen, sondern sie in einer zeitgenössischen Musiksprache neu zu entdecken. Auf einer seiner Reisen nach Italien hat Mozart vor vermutlich genau 250 Jahren in Brixen genächtigt. Zu diesem Jubiläum hat die Gruppe Dekadenz dieses Auftragswerk vergeben. M. Gotti: Arrangements, Alt Sax, Sopran Sax, Klarinette G. Gotti: Alt Sax, Flöte M. Moraschini: Tenor Sax, Klarinette G. Porro: Bariton Sax, Bassklarinette, Flöte G. Chirico: Trompete S. Orlandi: Trompete D. Albrici: Posaune P. Muccio: Posaune F. Chebat: Klavier S. Massazza: Kontrabass S. Bertoli: Perkussionen

Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3a, Bressanone, BZ
Settimane della Castagna
0
Others
Venerdì, 18 Ott 2019
ogni giorno fino a Dom 10 Nov 2019

Il castagno è il simbolo di Velturno e negli ultimi anni è diventato un elemento importante della economia locale. Circa 3.300 castagni circondano Velturno e lo fanno diventare il paese del castagno. Dal 1997 a Velturno ogni anni a inizio novembre si festeggia la castagna con la sagra della castagna. Il cosidetto Keschtnigl è un insieme di escursioni guidate, visite guidate, degustazioni, concerti e del "Niglsunntig", una grande festa nel centro di Velturno dove le associazioni locali offrono specialità a base di castagne. “Specialità a base di castagne, ricette tipiche della gastronomia contadina e nobili stille delle cantine vini, in occasione del Törggelen” da metà ottobre agli inizi di novembre. Programma: Un programma per tutti, come Castagne lungo il Sentiero del Castagno, escursione guidata per bambini, degustazioni di castagne e Kerner, escursioni guidate all’insegna del Törggelen ed escursione autunnali guidate e molto altro.

Törggelen: Escursione autunnale e godimento culinario
0
Art & Culture
Venerdì, 18 Ott 2019 09:00-15:50 |
ogni settimana fino a Sab 02 Nov 2019 nei giorni di: Venerdi

L’escursione guidata con Günther Vettori sul sentiero dei masi oltrepassa gli antichi masi di Aica e alcune osterie contadine, immergendosi in vigneti, castagneti e frutteti. Avrete la possibilità di conoscere il maso Prackfoler da vicino e scoprire le curiosità tanto sulla viticoltura durante una degustazione di vini. Il successivo pranzo nell’osteria Innerperskoler offre l’occasione di degustare varie pietanze autoctone e di fare il pieno di energia per il ritorno al punto di partenza.

Castello Presule Via Presule 2, Fiè allo Sciliar, BZ
Festa dell'Uva - Tradizione in movimento
0
Art & Culture
Venerdì, 18 Ott 2019 10:00 - 10:00 - 20:00
Venerdì 18 Ott 2019

Tradizioni sudtirolesi interpretate con stile e arricchite da tante novità: è la Festa dell’Uva nella veste 2019. Risalente al 1886, è la manifestazione più radicata nella vita sociale meranese. Le gustose specialità altoatesine, il buon vino, tanta musica tipica in centro città (in parte anche con interpretazioni “sperimentali”): sono questi i tratti identitari della kermesse. La “tre giorni” culmina con il corteo domenicale di bande musicali e carri allegorici.

Merano Corso libertà 45, Merano, BZ
Hofer Highlights-Führung - DER ANDERE HOFER
0
Others
Venerdì, 18 Ott 2019 11:00-12:00 |
ogni settimana fino a Ven 01 Nov 2019 nei giorni di: Venerdi

Wussten Sie, dass der Sandwirt keine Unterhosen trug? Innerhalb einer Stunde lernen Sie die interessantesten Hoferobjekte und manch unbekannte Geschichte kennen. Eine Entdeckungstour durch „Helden & Hofer“... mit Überblick übers ganze Museum. Sprache: deutsch Anmeldung: Nicht erforderlich. Kosten: Die Teilnahme ist im Eintrittspreis enthalten.

MuseumPasseier Passeirerstraße 72, San Leonardo in Passiria, BZ
Settimana gastronomica - cucina contadina di Terento
0
Others
Venerdì, 18 Ott 2019 11:00
ogni giorno fino a Dom 27 Ott 2019

Specialità rurali a Terento - settimana gastronomica Scoprire, vivere e assaporare – assaggiate le specialità della cucina contadina di Terento, preparate secondo le ricette della nonna quali ad es. la minestra di cavolo cappuccio, le frittelle di grano saraceno con mousse di mele, la minestra di formaggio grigio e ancora i tipici Ziachkräpfn, Kirschtakräpfn, Puffa, Tirschtlan, Schnollsuppe, Ärbassuppe e molto di più!

La cappella di Santo Stefano
0
Art & Culture
Venerdì, 18 Ott 2019 14:30-17:30 |
ogni settimana fino a Sab 02 Nov 2019 nei giorni di: Venerdi Sabato

La Cappella Sistina dell’Alto Adige La cappella reale di S. Stefano si erge su una cresta rocciosa all’entrata della Val Martello, nei pressi di Castel Montani di Sopra e non lontano da Castel Montani di Sotto. Degno di menzione è in particolare il primo dei due manieri, nel quale fu rinvenuto uno dei manoscritti originali della canzone dei Nibelunghi, risalente al 1323 ed oggi conservato nella Biblioteca di Stato di Berlino. L’aspetto esterno poco appariscente della cappella reale rende ancora più sorprendente la scoperta dei suoi interni: le pareti sono infatti impreziosite da sfarzosi affreschi gotici, opera di maestri lombardi e risalenti al 1430 circa. La cappella è raggiungibile tramite una breve passeggiata.

Zielsicher bewerben
0
Formation
Venerdì, 18 Ott 2019 14:30
ogni 2 giorni fino a Sab 19 Ott 2019

Bei einer Vielzahl von Bewerbern auf eine offene Stelle sind diejenigen im Vorteil, welche ihre Leistungen, die sie auf dem Arbeitsmarkt anbieten wollen, selbstbewusst und adressatengerecht in ihren Bewerbungen darstellen. Eine Bewerbungsmappe bestehend aus: Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf und Qualifikationsspiegel ist ein Türöffner für eine neue berufliche Zukunft. Eine selbstbewusste Bewerbung bedeutet dabei: * die eigenen beruflichen Ziele definiert zu haben * sich über das eigene Leistungsprofil im Klaren sein * das vom Arbeitgeber erwartete Leistungsprofil analysieren zu können * eine Bewerbung zu formulieren, welche die Erwartungen der Adressaten erfüllt Referent: Stefan Wedra (Dozent in der Erwachsenenbildung) Kursgebühr: € 130,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
La melicultura di Parcines - l'aspetto più succoso dell'Alto Adige
0
Others
Venerdì, 18 Ott 2019 15:00
ogni settimana fino a Ven 25 Ott 2019 nei giorni di: Venerdi

Gala, Kanzi, Fuji, Red Delicious... Nomi esotici dietro ai quali si celano quattro delle diciotto varietà di mela che crescono rigogliose sulle terre sapientemente coltivate e baciate dal sole dell'Alto Adige. È croccante, fresca e succosa, ricca di vitamine e amata ben oltre i confini regionali. Cos'altro c'è da sapere sulla mela? Molto, moltissimo! Lo sapevate, ad esempio, che è un frutto originario del Kazakistan? E che in Europa una mela biologica su tre è coltivata su suolo altoatesino? Christine, esperta frutticoltrice, vi invita a seguirla in un viaggio alla scoperta dei meleti locali. Con accattivante loquacità e minuziosa accuratezza, vi racconterà tutto l'essenziale – e anche qualche curiosità in più – sulla melicoltura in Alto Adige, l'agricoltura integrata e la coltivazione biologica, le singole varietà, gli ingegnosi metodi della difesa fitosanitaria ecologica e l'indicazione geografica protetta. La visita si concluderà con una degustazione in cui conoscitori e novizi potranno dire la loro su gusto, consistenza e preferenze personali. E sottoporre all'esperta i propri dubbi e domande. Partecipazione gratuita! Iscrizione: entro le ore 12:00 presso l'ufficio turistico di Parcines o Rablà

ufficio turistico di Parcines Via Spauregg 10, Parcines, BZ
Hülsenfrüchte
0
Formation
Venerdì, 18 Ott 2019 15:00-20:30 |
Venerdì 18 Ott 2019

Jahrhundertelang waren Hülsenfrüchte das Grundnahrungsmittel für viele Menschen und noch heute sind sie eine sehr häufige Zutat in den Küchen in aller Welt. Als kostengünstige, geschmackvolle Quelle von Proteinen, Mineralsalzen, Vitamin B1 und B6, Mikronährstoffen und Ballaststoffen bieten Bohnen, Erbsen, Linsen & Co. einen wichtigen Beitrag für eine ausgewogene Ernährung. Zudem sind sie eine wertvolle Alternative zu Fleisch und als pflanzliche Eiweißquelle kaum zu schlagen. Alles gute Gründe, um das gesunde Multitalent regelmäßig auf den Speiseplan zu geben. In diesem Kochseminar lernen Sie die wichtigsten Hülsenfrüchte kennen, erhalten praktische Tipps zu deren Zubereitung - anschließend werden wir einige Gerichte gemeinsam zubereiten und verkosten. Leitung: Marion Rinner Kursgebühr: € 45 (zzgl. € 12 Materialspesen)

Degustazione di vini Azienda vinicola Köfelgu
0
Others
Venerdì, 18 Ott 2019 16:00
ogni settimana fino a Ven 15 Nov 2019 nei giorni di: Venerdi

L'azienda vinicola storica si trova sul Monte Sole. Escursione nel vigneto e visita della cantina. Degustazione con il vinaiolo stesso di cinque vini e due acquavite dalla distilleria privata, fondata nel 1992. Nel tempo degli asparagi da metà aprile fino alla fine di maggio informazioni sui vini da abbinare agli asparagi. Ritrovo: ore 16 azienda vinicola Köfelgut, Castelbello Prezzo: Euro 12,00 adulti (bambini sotto i 16 anni sono gratuiti) Prenotazione: necessaria entro le ore 17 il giorno precedente presso l'associazione turistica Castelbello

Castelbello Rione ai Tre Canti 12, Castelbello Ciardes, BZ
Benjamin Blümchen
0
Kids
Venerdì, 18 Ott 2019 16:00
Venerdì 18 Ott 2019

DE 2019, 91 Min. Regie: Tim Trachte mit: Manuel Santos Gelke, Heike Makatsch, Friedrich von Thun, Dieter Hallervorden, Uwe Ochsenknecht, Max von Thun Benjamin ist der Star des Neustädter Zoos. In seiner rot-blauen Kleidung in Größe 420, mit seinen zwei riesigen Ohren und dem langen Rüssel trötet er nicht nur lautstark durch den Tierpark, sondern kann als einziger Elefant der Welt auch sprechen. Viele Besucher kommen extra wegen ihm und seinem elefantastischen Törööö in den Zoo. Empfohlen ab 7 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 76 - 100 di 509