banner inside 01 it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Der wunderbare Massenselbstmord
0
Theatre
Venerdì, 20 Mar 2020 20:00
ogni giorno fino a Sab 21 Mar 2020

Kurz zum Stück: Am allerwichtigsten in diesem Leben ist der Tod, und auch der ist nicht wirklich wichtig. Unangenehm berührt müssen Oberst Kemppainen und Geschäftsmann Rellonen feststellen, dass sie sich dieselbe abgelegene Hütte zum Sterben ausgesucht haben. Die beiden erkennen rasch die Vorzüge ihres unfreiwilligen Aufeinandertreffens. Mit einem Seminar für Selbstmörder wollen sie all jene vereinen, denen es ähnlich geht wie ihnen – und am Ende einer gemeinsamen Reise soll ein grandioser Massenselbstmord stehen, der seinesgleichen sucht. „Der wunderbare Massenselbstmord“, ein Werk des finnischen Autors Arto Paasilinna, wird im März von der Maturaklasse des klassischen Gymnasiums Vinzentinum im hauseigenen Parzivalsaal unter der Regie von Gerd Weigel auf die Bühne gebracht. Es befasst sich mit dem Tabuthema Suizid auf künstlerischer Ebene. Aber Selbstmord gehört nicht nur nach Finnland. Auch in unserem Land nehmen sich laut aktuellster Statistiken monatlich drei Menschen das Leben. Auf kritische Art und Weise wird ein Phänomen beleuchtet, das ein Kind unserer Gesellschaft ist – und zugleich zu großen Teilen von ihr unbeachtet bleibt. Ein Teil des durch freiwillige Spenden eingenommenen Geldes wird an den Südtiroler Verband „Ariadne“ gespendet; dieser bemüht sich, Angehörigen psychisch erkrankter Menschen Raum zu geben und ihnen beizustehen.

Vinzentinum Brennerstr. 37, Bressanone, BZ
Alf Poier (A): Humor im Hemd
0
Theatre
Venerdì, 20 Mar 2020 20:30
ogni giorno fino a Sab 21 Mar 2020

Alf Poier, Österreichs Dada-Humorist und ewiger Provokateur, beehrt uns mit seinem neuen Programm „Humor im Hemd“ und stellt sich mehrere Fragen: „Die Leute sagen oft ‚ich versteh' die Welt nicht mehr!‘ - Mir geht es umgekehrt - die Welt versteht mich nicht mehr. Spinn' ich oder spinnt die Welt? Was lässt sich angesichts der digitalen Diktatur und der Auslöschung des Hausverstandes bloß noch sagen? Kann die Kunst uns retten, oder muss ich die Kunst retten? Wohin soll man flüchten? In die geistige Euthanasie, in das Absurde, zurück in die Tradition oder doch lieber in die Karibik? Und was hat eine Thunfischdose mit der letzten Erkenntnis zu tun? Am Ende der Show weiß man vielleicht mehr - oder noch besser - vielleicht gar nix mehr!“ Alf Poier nähert sich den Fragen in seiner unverwechselbaren Art als nihilistischer Dadasoph und geistiger Queraussteiger. Poier liefert dabei das, was Ihn so erfolgreich gemacht hat. Gemälde, Objekte, Lieder und Wortspiele im „Poier-Style“. "Irgendwo zwischen Dadaismus und Zwangsjacke" (OÖN)

Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
InDanza: Kolektiv Lapso Cirk - 11
0
Theatre
Venerdì, 20 Mar 2020 20:30
Venerdì 20 Mar 2020

La rassegna Gravità Zero si concluderà venerdì 20 marzo 2020 con “11”, un lavoro ironico e surreale di Kolektiv Lapso Cirk - collettivo internazionale di artisti di circo creato nel 2016 a Torino - che racchiude al suo interno discipline di circo (palo cinese, verticalismo, equilibrio su sedie), arricchite dai linguaggi della danza e della parola. Interpretato da Veronica Capozzoli, in collaborazione con David Diez Mendez, lo spettacolo mette al centro della scena alcune sedie vuote, disposte in ordine rigoroso, quasi militare. In mezzo, un palo stabilisce la simmetria e le sue cinghie creano una chiusura al di sopra della scena. Una donna, sola, tenta di circondarsi dell’ordine perfetto, costruendo così uno spazio simmetrico, evidente, in cui si senta sicura.

Teatro SanbàPolis Via della Malpensada 82, Trento, TN
Il mondo piccolo di Giovannino Guareschi
0
Art & Culture
Venerdì, 20 Mar 2020 20:30
Venerdì 20 Mar 2020

con Carlo Romeo e Nicola Benussi conferenza spettacolo a cura della compagnia teatroBlu Impulsivo e testardo, generoso e collerico, lo scrittore e umorista Giovannino Guareschi (1908-1968) ha segnato come pochi l’immaginario di intere generazioni di italiani, con i suoi racconti, romanzi, vignette e soprattutto con l’epopea di Don Camillo. Con il commento storico di Carlo Romeo, la drammatizzazione di Nicola Benussi ed un ricco corredo iconografico, la conferenza-spettacolo ricostruisce il percorso di questo “figlio della bassa parmense”, dai difficili inizi ai primi successi col “Bertoldo”, dall’internamento militare in Germania alle polemiche politiche del dopoguerra che lo videro sempre in prima linea. Ampio spazio sarà dedicato alla creazione del “piccolo mondo” di Don Camillo e Peppone, il microcosmo letterario che ha saputo riflettere artisti. Stori/è - compagnia teatroBlu Tutta tua la città - Teatro Cristallo

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
ALL THAT MUSIC...! - JOHN MARSHALL QUARTET (USA/I)
0
Music
Venerdì, 20 Mar 2020 21:30
Venerdì 20 Mar 2020

All That Music – JAZZ JOHN MARSHALL QUARTET (USA/I) John Marshall trumpet Daniele Gorgone piano Marco Piccirillo bass Bernd Reiter drums John Marshall è un trombettista con una lunghissima esperienza professionale avendo suonato già con Benny Goodman, Ornette Coleman, Buddy Rich, Dizzy Gillespie, Buck Clayton, Mario Bauzá e la Mel Lewis Jazz Orchestra

Laurin Bar Via Laurin 4, Bolzano, BZ
Gesundheit für den Darm
0
Kids
Sabato, 21 Mar 2020 09:00-17:00 |
Sabato 21 Mar 2020

Der Darm ist der Sitz unserer Gesundheit. Das Thema Darmsanierung ist eine wichtige Säule in vielen Naturheilpraxen. So wie ein Samenkorn nur dann gedeihen kann, wenn es auf fruchtbaren Boden fällt, können unterschiedlichste Therapieformen ihre Wirkungen nur dann richtig entfalten, wenn das Milieu im Inneren im Gleichgewicht ist. Im Seminar werden die Funktionsweise der Verdauungsorgane und die Entstehungswege für Dysbalancen anschaulich dargestellt. Christine Baumann ist Autorin des 2016 erschienenen Buches "Darm, natürlich gesund". Kursleitung: Christine Baumann, Heilpraktikerin mit Schwerpunkt Magen-Darmgesundheit und Frauenheilkunde, Buchautorin Kursgebühr: € 100,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Mit Achtsamkeit in den Frühling
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:00-17:00 |
Sabato 21 Mar 2020

Innehalten, still werden und sich mit der Energie des Frühlings verbinden. Tanzend die Frühlingskräfte in sich wecken und die Erneuerung des Lebens am eigenen Körper erfahren. Geistig die innere Erde umpflügen und Samen für dieses Jahr setzen. Trommelnd sich selbst und das Leben segnen. All dies erfahren und gestalten wir auf sehr bewusste und achtsame Weise und binden uns so wieder an den universellen Lebensstrom an. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Für das Trommelritual stehen indianische Trommeln zur Verfügung. Leitung: Martina Wienchol (Musikpädagogin, Ausbildung in Meditativen Kreistänzen und Schamanischem Trommeln) Kursgebühr: € 70,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Haus- und Gartenkeramik
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:00
Sabato 21 Mar 2020

Aus Ton und Keramik lassen sich schöne Objekte gestalten und individuell dekorieren. In dieser Ton-Werkstatt haben Sie die Möglichkeit, Neues aus Ton zu modellieren und individuelle Objekte für Haus und Garten zu kreieren. Gemeinsam mit der Künstlerin tauchen Sie ein in die Welt der Keramik. Sie modellieren, experimentieren und entdecken Neues mit verschiedenfarbigen Tonen und Engoben (Glasuren), woraus Vielfalt und Qualität entstehen. Ob farbenfrohe Teller oder Schalen, ob Hasen oder Hennen, ob Schmetterlinge oder Vögel, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und kreieren Sie Ihre ganz individuellen Keramik-Dekorationen für Frühling und Ostern. Leitung: Veronika Thurin Kursgebühr: € 120 (ZZgl. € 35 Materialkosten)

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Portrait zeichnen lernen
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:00-10:30 |
ogni settimana fino a Sab 16 Mag 2020 nei giorni di: Sabato

für Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene Für AnfängerInnen und leicht Fortgeschrittene Freihändiges Portrait zeichnen, kann jede/r lernen und perfektionieren. Im Kurs wird zunächst der richtige Aufbau des Kopfes und des Gesichtes allgemein eingeübt, um nachfolgend der individuellen Charakteristik einer bestimmten Person näherzukommen. Das Anlegen der Schattenpartien und die Formgebung durch die Zeichnung über Schraffuren werden ebenfalls ein zentraler Inhalt sein. Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Oberschmied, Luis Franz Zeichenblock (Nr. 5 Pigna) Bleistift Härte B Gesamtgebühr: 85,00 € Beginn: Sa, 21.03.2020 09:00, 6 Treffen Ende: Sa, 16.05.2020 10:30

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Cake Design - die Kunst des Verzierens der Kekse
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:00-18:00 |
Sabato 21 Mar 2020

Cake Design ist die Verwandlung von einfachen Keksen in kleine süße Kunstwerke! Lasst uns künstlerisch tätig sein und mit Pinseln, Zuckerguss und Lebensmittelfarbe einen Traum an selbstdekorierten Keksen gestalten. Überrascht eure Familie, Freunde, Bekannten mit dem einzigartigen Cake Design. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und dekoriert nach Herzenslust Kekse, Muffins, kleine Küchlein für jeglichen festlichen Anlass bis hin zu kleinen persönlichen süßen Leckereien zum Verschenken. Der Kurs findet in italienischer Sprache statt. Meran, urania-Haus, C-Raum Dozent: Loffa, Bice Schürze bzw. weißes T-Shirt, flache Pinsel für Lebensmittel Gesamtgebühr: 65,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Jakobus kontra Paulus
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:00-17:00 |
Sabato 21 Mar 2020

Der Verfasser des Jakobusbriefes wie auch Paulus arbeiteten beide mit großer Hingabe für den gleichen Herrn und doch waren sie in Fragen der Lehre alles andere als einig: * Der Verfasser des Jakobusbriefes versuchte das jüdische Gesetz unter Einhaltung der rituellen Gebote der Tora mit der Nachfolge Jesu zu verbinden. * Paulus, einst Vollblutpharisäer, hatte erkannt, dass Gott im Tod Jesu am Kreuz deutlich gemacht hat, dass nicht das jüdische Gesetz dem Menschen Heil bringt, sondern allein der Glaube an dieses Handeln Gottes. Wie haben beide Formen in der Religionsgeschichte von Judentum und Christentum weitergewirkt und was können sie uns heute sagen? Kursleitung: Dr. Arnold Stiglmair (Prof. em. für Altes Testament an der Phil.-Theol. Hochschule in Brixen) Kursgebühr: € 25,00

Yin-Yoga
0
Formation
Sabato, 21 Mar 2020 09:30-17:00 |
Sabato 21 Mar 2020

Yin Yoga unterstützt dich dabei, zu dir selbst zu finden, dich neu zu erspüren, in die Welt der Meditation einzutauchen und tiefen inneren Frieden zu erfahren.Yin-Yoga ist ein ruhiger meditativer Übungsstil, welcher den tiefen Schichten (Bindegewebe, Faszien und Bänder) des Körpers positive Impulse gibt. Fast alle Positionen werden auf dem Boden ausgeführt und über 3-5 Minuten gehalten. Dieser längere Zeitraum der Bewegungslosigkeit bewirkt, dass die Muskeln und Bänder auf einer immer tieferen Ebene beginnen loszulassen und sich das Bindegewebe sanft dehnt. So kommt es zu einem freien Energiefluss im ganzen Körper. Leitung: Monika Pedross Kursgebühr: € 75

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
I vitelloni
0
Cinema
Sabato, 21 Mar 2020 10:30
Sabato 21 Mar 2020

IT/FR 1953, 104 min. regia: Federico Fellini con: Franco Fabrizi, Franco Interlenghi, Alberto Sordi, Leopoldo Trieste, Riccardo Fellini, Eleonora Ruffo, Jean Brochard, Claude Farell, Carlo Romano, Lida Baarova, Enrico Viarisio, Paola Borboni Quattro trentenni di una piccola città di mare, vivono nell'eterna attesa di diventare adulti. Durante le stagioni invernali, si trascinano fra il biliardo e il caffé, fra velleità letterarie, scherzi goliardici e facili avventure erotiche, in una dimensione di ozio irresponsabile. Li segue con ingenua ammirazione il più giovane Moraldo, che gradatamente si libera dall'influenza di Fausto, dongiovanni da strapazzo e decide di abbandonare il tepore protettivo del borgo per affrontare il viaggio alla volta di Roma. Fellini intreccia le vicende dei quattro vitelloni (interpretati magistralmente da Sordi, Franco Fabrizi, Leopoldo Trieste e dal fratello Riccardo), adottando una narrazione vivacemente frammentaria che culmina in sequenze di sottile amarezza (l'atmosfera disfatta del dopo Carnevale) e in situazioni beffarde (la tentata seduzione di Leopoldo da parte di un vecchio guitto omosessuale). Per la prima e unica volta nel cinema felliniano, il mondo degli adulti (i genitori dei vitelloni) è rappresentato come un modello etico, senza ambiguità. Le riprese si svolsero per lo più a Ostia e, nelle prime copie del film, i distributori non vollero figurasse il nome di Sordi, che a quell'epoca ritenevano fosse sgradito al pubblico.

Filmclub Via Dr. Streiter 6, Bolzano, BZ
Plants | miniNOI | 6-9 anni
0
Kids
Sabato, 21 Mar 2020 14:30-16:00 |
Sabato 21 Mar 2020

A cosa servono le piante? Perché sono così importanti per noi e per il nostro pianeta? Vieni a scoprire il mondo vegetale e la tecnica della macerazione, realizzando un tuo olio essenziale. --- Gli eventi miniNOI sono gratuiti, ma i posti disponibili sono limitati. Per dare a tutti la possibilità di partecipare, ogni bambina/o potrà prendere parte al massimo a 3 eventi a scelta del programma. Se non riesci più a venire ti preghiamo di disdire la prenotazione almeno 48h prima dell'inizio dell'evento. Se sarai assente senza avvisare per tempo, dovremo purtroppo addebitarti un costo di 18€. Attenzione: non è consentito lasciare i bambini senza supervisione durante le attività. Gli adulti sono responsabili del comportamento dei bambini che accompagnano e degli eventuali danni a cose e persone.

NOI Techpark Via Alessandro Volta 13/A, Bolzano, BZ
Plants | miniNOI | 10-12 anni
0
Kids
Sabato, 21 Mar 2020 16:30-18:00 |
Sabato 21 Mar 2020

A cosa servono le piante? Perché sono così importanti per noi e per il nostro pianeta? Vieni a scoprire il mondo vegetale e la tecnica della macerazione, realizzando un tuo olio essenziale. --- Gli eventi miniNOI sono gratuiti, ma i posti disponibili sono limitati. Per dare a tutti la possibilità di partecipare, ogni bambina/o potrà prendere parte al massimo a 3 eventi a scelta del programma. Se non riesci più a venire ti preghiamo di disdire la prenotazione almeno 48h prima dell'inizio dell'evento. Se sarai assente senza avvisare per tempo, dovremo purtroppo addebitarti un costo di 18€. Attenzione: non è consentito lasciare i bambini senza supervisione durante le attività. Gli adulti sono responsabili del comportamento dei bambini che accompagnano e degli eventuali danni a cose e persone.

NOI Techpark Via Alessandro Volta 13/A, Bolzano, BZ
Max und Moritz
0
Kids
Sabato, 21 Mar 2020 18:00
ogni giorno fino a Dom 22 Mar 2020

Die zwei Lausbuben - Max und Moritz sind zwei Jungen, die nur Schabernack treiben und den Erwachsenen im Dorf viele Streiche spielen. Sie angeln durch den Schornstein der Witwe Bolte deren gebratene Hühner aus der Pfanne, sägen eine Brücke an, damit der Schneider Böck in den Bach fällt. Dem Lehrer Lempel schütten sie Schießpulver in die Pfeife und dem Onkel Fritz stecken sie Maikäfer ins Bett. Beim Lebkuchenstehlen geht dann beinahe alles schief, denn die beiden Lausbuben fallen in den Teig und werden im Backofen gebacken. Doch sie fressen sich durch das fertige Brot und schleichen sich aus der Backstube. Als sie jedoch die Getreidesäcke des Bauern Mecke aufschlitzen, werden sie von diesem ertappt und um ein Haar in die Mühle geschüttet. Mit viel Humor, Action, Musik und Gesang spielt das Theater in der Au die bekannten Lausbubengeschichten von Wilhelm Busch nach.

Stadttheater Verdi Platz 40, Bolzano, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 376 - 400 di 630