Banner INSIDE

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Corso di Ballroom - 3 livelli
0
Formation
Giovedì, 02 Apr 2020 18:30-19:45 | 21:00 - 22:15
ogni 8 settimane fino a Gio 28 Mag 2020 nei giorni di: Giovedi

BALLROOM 1 für ANFÄNGER ohne Vorkenntnisse In lockerer Atmosphäre werdet ihr die ersten Grundschritte und Führungstechniken von Discofox, Walzer, Boarischer, Foxtrott, Chachacha und Jive lernen. Das Programm ist bei jedem Treffen abwechslungsreich gestaltet und die einzelnen Tanzpaare werden ausführlich betreut. Es wird gelernt, verfeinert, getanzt und gelacht! In 10 Einheiten erlernen Sie die Basics dieser Südtiroler Lieblingstänze. Ab Donnerstag, 2. April 2020 von 18:30 - 19:45 Uhr BALLROOM 2 für leicht FORTGESCHRITTENE Die erlernten Grundschritte des Ballroom 1 werden vertieft. Zu den jeweiligen Tanzstilen wird eine leichte Choreographie einstudiert, um das Tanzvergnügen zu steigern. Das professionelle Lehrerpaar betreut die Teilnehmer/innen persönlich und individuell, je nach den eigenen Tanzfortschritten und Bedürfnissen. Ab Donnerstag, 2. April 2020 von 19:45 - 21:00 Uhr BALLROOM 3 für FORTGESCHRITTENE Die Grundschritte des Ballroom 1 werden vertieft und die Choreografien des Ballroom 2 werden technisch erweitert. Der Schwerpunkt im Ballroom 3 ist das „Führen“ und „Folgen“. Dies wird sorgfältig geübt und trainiert. Ab Donnerstag, 2. April von 21:00 - 22.15 Uhr Die einzelnen Ballroom-Kurse bauen aufeinander auf, damit die Harmonie des Paares und das „Führen“ optimal trainiert werden kann. Mitzubringen sind ein Tanzpartner/in und angenehme Tanzschuhe Kursbeitrag: 96 € pro Person für 8 Einheiten DOZENTEN Alex Zanon, diplomierter Tanzlehrer mit seiner Tanzpartnerin Sonja Daum

Murx Theater & Academy Via Bolzano 8, Appiano s.s.d.v, BZ
Kafka in Meran: Kafka bittet zu Tisch
0
Art & Culture
Giovedì, 02 Apr 2020 19:00-22:00 |
Giovedì 02 Apr 2020

Literarisch-kulinarische Hommage an einen vegetarischen Kurgast Anfang April 1920 reiste Franz Kafka mit dem Zug von Prag nach Meran. Zunächst logierte er im Hotel Emma, danach wohnte er in der Pension Ottoburg in Untermais. Nur einen Steinwurf von der Ottoburg entfernt liegt heute das Restaurant "Villa Heidelberg". Genau dort will - genau 100 Jahre nach der Ankunft des Weltautors - ein literarisch-kulinarischer Abend Gusto auf eine Beschäftigung mit Kafkas Leben und Werk machen. Der Journalist Patrick Rina und die Historikerin Veronika Rieder werden ausgewählte Briefe vorstellen, die Kafka im Frühjahr 1920 in Meran und Untermais zu Papier brachte. Gastronomische Überraschungen, die an die Vorlieben des berühmten Prager Vegetariers angelehnt sind, bringen den Geschmack von Kafkas Mitteleuropa auf die Teller. Verraten sei nur, dass der Lieblingsgugelhupf des Schriftstellers nicht fehlen wird. Meran, Restaurant Villa Heidelberg, T.-Brenner-Straße 22 Dozent: Rina, Patrick Rieder, Veronika Gesamtgebühr: 35,00 €

Meran Tobias Brenner Straße 22, Merano, BZ
Wann bin ich Mann?
0
Formation
Giovedì, 02 Apr 2020 19:30
Giovedì 02 Apr 2020

Inhalt Männliche Sexualität ist ein Mythos, der im 21. Jahrhundert neu geschrieben werden muss. Leistungsdenken hat den Mann erfasst, der immer und überall kann oder können soll. Medien stützen dieses Bild, Pornografie gaukelt es vor. Ein erfülltes Sexualleben muss aber auch mit Schwächen umgehen können, muss Scham überwinden und Schwierigkeiten äußern. Armin Pycha beschreibt die wichtigsten Gebrechen der männlichen Sexualität und die Möglichkeiten der Therapie oder des hilfreichen Umgangs damit. In gewohnt humorvoller Weise nimmt er die vielen Vorurteile und Täuschungsmanöver im männlichen Intimbereich aufs Korn und ersetzt sie durch nüchterne Information. Der Vortrag beinhaltet weiters auch alle Fallstricke, die sich durch das Mannsein bezüglich Lifestyle aber auch tumoröser Erkrankungen ergeben. Referent | Dr. Armin Pycha Prof. Armin Pycha ist Primar an der urologischen Abteilung des Krankenhauses Bozen und befaßt sich mit dem Thema Männergesundheit seit Mitte der 90er Jahre zunächst in Wien und später in Südtirol.

Haus der Dorfgemeinschaft Romstr. 11, Nova Levante, BZ
Meditationsabend
0
Others
Giovedì, 02 Apr 2020 20:30-22:00 |
Giovedì 02 Apr 2020

An diesem Abend werden wir berührt, und geführt, von der Geistigen Welt, die uns in ihrern unterschiedlichen Ausdrucksformen begegnet. Aufgestiegenen Meister, Engel,Sternen- oder Naturwesen, lassen uns teilhaben an ihrer Welt, und übermitteln uns Botschaften,zur jeweiligen Zeitqualität, oder zu anstehenden Themen. Sie begleiten uns, sanft und liebevoll, durch, und in ihre Welt.

Soul Space Schulthauserweg 8, Appiano s.s.d.v, BZ
Gut gegen Nordwind
0
Theatre
Giovedì, 02 Apr 2020 20:30
Giovedì 02 Apr 2020

von Daniel Glattauer mit: Thomas Hochkofler, Karin Verdorfer Regie und Bühne: Alexander Varesco Alles beginnt mit einem unbedachten Schreibfehler. Als Emmi genervt ihr Zeitschriftenabonnement kündigen will, landet ihr Brief nicht beim Verlag, sondern bei Leo. Ein spontaner Briefwechsel beginnt, der schnell eine ungeahnt persönliche Wendung nimmt. Lustvoll, provokant und von Neugier getrieben erschaffen sich die beiden Unbekannten eine virtuelle Welt, in der eine humorvolle Freundschaft ebenso Platz findet wie lustvolles Verlangen. Doch die Sicherheit der Anonymität birgt Risiken: Jede Zeile des anderen verstärkt die Sehnsucht nach einem Treffen. Beide wissen, dass sie zu weit gehen, eine persönliche Begegnung scheint nur eine Frage der Zeit. Ein moderner Liebesdialog, der leichtfüßig und verspielt, die Möglichkeiten unserer vernetzten Welt auslotet. Eine zarte Geschichte vom Nordwind und der unstillbaren Sehnsucht. „GUT GEGEN NORDWIND“ – Daniel Glattauers Erfolgsroman ist romantisch, spannend, unterhaltsam, originell. Die moderne Version eines Briefromans über eine Internet-Liebschaft erschien 2006 und wurde in 28 Sprachen übersetzt.

Theater in der Altstadt Freiheitsstr. 27, Merano, BZ
CIA 2020 - Campionalti italiani assoluti Freeski
0
Sport
Venerdì, 03 Apr 2020 09:00-14:00 | 09:00 - 14:00
ogni giorno fino a Dom 05 Apr 2020

Prima che la stagione invernale si concluda allo Snowpark Kronplatz, è in programma un evento nazionale di alto livello: i Campionati Italiani FISI 2020 di Freeski Slopestyle, la disciplina suprema tra gli sport freestyle. In questa competizione, i migliori ragazze e ragazzi del mondo del freeski italiano si combattono per il titolo di campione d'Italia. L'evento di slopestyle inizia il venerdì con gli allenamenti e va direttamente in qualifica il sabato. I migliori rider si contenderanno la vittoria nella finale di domenica. L'evento è uno dei momenti salienti della stagione ed è scritto in grassetto nel calendario degli atleti.

Snowpark Kronplatz Plan de Corones - pista Belvedere, Brunico, BZ
The Farewell
0
Cinema
Venerdì, 03 Apr 2020 16:00
Venerdì 03 Apr 2020

USA 2019, 98 Min. Regie: Lulu Wang mit: Awkwafina, Tzi Ma, Diana Lin, Zhao Shuzhen Als die in New York aufgewachsene Billi von ihren Eltern erfährt, dass ihre geliebte Großmutter Nai Nai in China nur noch kurz zu leben hat, steht ihr Leben Kopf. Die Familie beschließt, Nai Nai im Ungewissen zu lassen und ihr die tödliche Krankheit zu verschweigen. Um die plötzliche Anwesenheit der ganzen Familie plausibel zu erklären, wird kurzerhand eine Spontan-Hochzeit organisiert… THE FAREWELL ist einer der bewegendsten, schönsten und bestaussehendsten Filme des Jahres! (www.filmstarts.de)

Stadttheater J.-W.-von-Goethe-Platz 1, Vipiteno, BZ
Thomas und seine Freunde – Große Welt! Großes Abenteuer!
0
Kids
Venerdì, 03 Apr 2020 16:00
Venerdì 03 Apr 2020

GB 2018, 85 Min. Regie: David Stoten Einmal runter von den Schienen, die ihm immer den Weg vorgeben. Einmal die Welt sehen und die große Freiheit erleben. Davon träumt die sprechende kleine Lokomotive Thomas. Aber soweit wird es wohl nie kommen. Auf der kleinen Insel in Großbritannien dreht sie gelangweilt ihre Runden. Bis sie das Rennauto Ace trifft. Empfohlen ab 5 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
-ABGESAGT!- Die Wütenden - Les Misérables
0
Cinema
Venerdì, 03 Apr 2020 20:00
Venerdì 03 Apr 2020

FR 2019, 105 Min. Regie: Ladj Ly mit: Damien Bonnard, Alexis Manenti, Jeanne Balibar, Djibril Zonga Bereits bei seinem ersten Einsatz spürt der Polizist Stéphane die Spannungen in der Stadt Monfermeil. Dort kommt es häufig zu Auseinandersetzungen zwischen Gangs und der Polizei. Als das Löwenbaby eines Clan-Chefs gestohlen wird, droht die Situation zu eskalieren. Bei der Festnahme eines jugendlichen Verdächtigen werden die Polizisten von einer Drohne gefilmt. Ihr rabiates Vorgehen wird öffentlich angeprangert und sie werden selbst zu Gejagten. Keine Neuverfilmung von Victor Hugos berühmten Roman ist Lady Lys Debütfilm „Les Misérables“, sondern eine wuchtige, wütende Parabel über das Verhältnis der Klassen im Paris der Gegenwart. (www.programmkino.de)

Stadttheater J.-W.-von-Goethe-Platz 1, Vipiteno, BZ
Lars Reichow (D): Freiheit
0
Theatre
Venerdì, 03 Apr 2020 20:30
ogni giorno fino a Sab 04 Apr 2020

Ein Mann mit 50 - auf dem Höhepunkt seiner beruflichen Kompetenz und auf dem Zenit seiner körperlichen Leistungsfähigkeit. Was tun, wenn die Freiheit im Wohnmobil auf der einen Herdplatte verpufft, wenn der Kaffeemaschine die südländische Leichtigkeit abhandenkommt und der Flüchtling vor der Tür steht? Frei zu sein, ist heute kein Problem, aber sich frei zu fühlen, das ist eine Kunst. Eine Nacht durchschlafen, ohne aufs Klo zu gehen, einen Kaffee zu trinken, ohne die ganz große Entkalkung. Ein Programm zwischen Rap, Rock, Reife und Prüfung. Vergnügen ohne Reue. „Freiheit“ ist mehr als ein Programm. Es ist eine Haltung. Und es ist ein Gefühl. Lars Reichow kann es erzeugen. „Reichow, Träger des deutschen Kleinkunstpreises und derzeit einer der besten seines Metiers.“ (Südkurier) „Der Kabarettist kann das alles: singen, Klavier spielen, Stimmen nachahmen, zugleich parodieren und problemlos wechseln zwischen schrägen und ernsten, leisen und lauten Tönen.“ (Rheinpresse Düsseldorf) „Er schwingt nicht den Säbel des platten Humors, sondern führt den Degen der feinsinnigen Bosheit und bedient sich dabei einer gefährlich spitzen Zunge." (Schwäbische Post)

Carambolage Silbergasse 19, Bolzano, BZ
Mein Android-Smartphone - Grundkurs
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 08:30-12:30 |
Sabato 04 Apr 2020

Die Zeiten sind vorbei, in denen Handys nur zum Telefonieren, als Adressbuch oder Kalender benutzt wurden. Mit einem Smartphone können Sie im Internet surfen, E-Mails schreiben und empfangen, zum nächstgelegenen Supermarkt navigieren und noch vieles mehr. Dank sogenannter "Apps", die größtenteils für wenig Geld oder sogar kostenlos heruntergeladen werden können, werden Smartphones fast zu Alleskönnern. Ob Sie aus Ihrem Handy einen Lebensmittelscanner machen oder es als mobiles Lexikon benutzen - die Möglichkeiten sind fast unbegrenzt. In diesem Kurs erhalten Sie zunächst eine grundlegende Einführung in Funktionsweise und Bedienung Ihres Android-Smartphones. Sie erfahren dabei, wie Sie die Vielseitigkeit Ihres Androiden voll ausschöpfen können. Ein Überblick über interessante und nützliche Apps rundet den Kurs ab. Wer ein Smartphone mit dem Betriebssystem Android hat (z. B. kein iPhone), kann es zum Kurs mitnehmen. Meran, urania-Haus, E-Raum Dozent: Holzer, Benjamin Syrius KG, d. Boschetto Andrea & Co eigenes Smartphone mit dem Betriebssystem Android (kein iPhone) Gesamtgebühr: 45,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Gemmotherapie - Einführungsseminar
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:00-17:30 |
ogni giorno fino a Dom 05 Apr 2020

In diesem Einführungsseminar bekommen Sie einen Überblick über die Arbeitsweise der Gemmotherapie und lernen ihre Anwendung anhand von praktischen Beispielen kennen. Es werden die 15 wichtigsten und meist verwendeten Gemmopräparate und deren Kombinationen in anschaulicher Art und Weise dargestellt. Kursleitung: Dr.med. Manlio Casapiccola Kursgebühr: € 190,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Kraftquelle - Inneres Kind
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:00-17:30 |
Sabato 04 Apr 2020

Jeder von uns trägt sein "inneres Kind* mit sich. Es begleitet uns durch unser ganzes Leben und hat einen erheblichen Einfluss darauf. Kommen Sie in einen liebevollen Kontakt mit Ihrem "inneren Kind". Lernen Sie es kennen und erfahren Sie von seinen Sehnsüchten. Das Kind in uns hat viele Erfahrungen nicht vergessen, Erfahrungen, die uns längst nicht mehr bewusst sind. Das "innere Kind" ist das Sinnbild für die Vergangenheit in Kindheit und Jugend und hat oft schon sehr früh beschlossen hat, sein Herz zu schließen, um die Angst, Wut, Trauer oder Scham nicht mehr fühlen zu müssen. Es hat gelernt sich anzupassen. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit, Kontakt mit Ihrem "inneren Kind" zu treten und achtsame Schritte zur Aussöhnung zu gehen. Inhalte: * Wege, um in liebevollem Kontakt mit dem "inneren Kind" zu treten * Systemische Kurzaufstellung jedes "inneren Kindes" * Achtsame Schritte zur Aussöhnung alter Verletzungen * Das "innere Kind" als Kraftquelle für ein bewusstes Leben und Lieben nutzen lernen Kursleitung: Priska Pföstl, Transformationscoach nach Robert Betz, Coach für neues Bewusstsein und Selbstheilung, Systemische Aufstellungsleiterin Kursgebühr: € 95,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Die Kraft der Knospen - Triebspitzen
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 09:00-12:00 |
Sabato 04 Apr 2020

Exkursion in Meran Wenn Schnee und Eis noch die Landschaft bedecken, haben die Laubbäume und Sträucher schon für den nächsten Frühling vorgesorgt. An ihren Zweigen sitzen nämlich jetzt schon die Knospen, aus denen später Blätter und Blüten werden sollen. Gut verpackt warten sie auf wärmere Tage. Die Knospe ist wie ein Schutzschild - mal behaart und pelzig, mal hart wie ein Panzer, oft umgeben von klebrigem Harz. So schützt sie die empfindlichen kleinen Blätter und Blüten vor dem Frost, kältesten Temperaturen und winterlicher Trockenheit. An diesem Vormittag machen wir uns auf die Suche verschiedener Pflanzenknospen, die in der Gemmotherapie (Knospentherapie) verwendet werden. Es gibt eine kleine Einführung zur Knospentherapie. Hauptaugenmerk gilt aber der Erkennung der Knospen verschiedener Baum- und Straucharten. Meran, urania-Haus, Ortweinstraße 6 Dozent: Seeber, Helga Gesamtgebühr: 20,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Cake Design - die Kunst des Verzierens der Kekse
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:00-18:00 |
Sabato 04 Apr 2020

Cake Design - die Kunst des Verzierens der Kekse Cake Design ist die Verwandlung von einfachen Keksen in kleine süße Kunstwerke! Lasst uns künstlerisch tätig sein und mit Pinseln, Zuckerguss und Lebensmittelfarbe einen Traum an selbstdekorierten Keksen gestalten. Überrascht eure Familie, Freunde, Bekannten mit dem einzigartigen Cake Design. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und dekoriert nach Herzenslust Kekse, Muffins, kleine Küchlein für jeglichen festlichen Anlass bis hin zu kleinen persönlichen süßen Leckereien zum Verschenken. Der Kurs findet in italienischer Sprache statt. Meran, urania-Haus, A-Raum Dozent: Loffa, Bice Schürze bzw. weißes T-Shirt, flache Pinsel für Lebensmittel Gesamtgebühr: 65,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
FORMAZIONE DI COSTELLAZIONI FAMILIARI SISTEMICHE 4° ED
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:30-13:00 | 14:30 - 18:30
ogni mese fino a Dom 06 Giu 2021 la settimana nei giorni di:

TRAINING DI FORMAZIONE BASE IN COSTELLAZIONI FAMILIARI SISTEMICHE 4° ED. Il percorso è riconosciuto da SIAF ITALIA e rilascia titolo di OPERATORE OLISTICO SISTEMICO valido per l'iscrizione nei suoi registri. Il Training di formazione in Costellazioni familiari e sistemiche Amasti mondi è un progetto che nasce nel 2017 a seguito di un’ispirazione per far conoscere a più persone possibili la conoscenza degli Ordini Universali che regolano appunto tutte le nostre relazioni e non solo. Divulgare questi Ordini - evidenziati da Bert Hellinger e tutto il suo lavoro fatto nel corso della sua vita – è diventato quindi uno dei miei obiettivi principali, affinché questa disciplina possa entrare nella vita di più persone possibili. È rivolto a tutte le persone che vogliono comprendere le dinamiche presenti nelle famiglie e che desiderano fare un percorso di crescita personale, a coloro che vogliono apprendere e utilizzare il metodo delle Costellazioni familiari sistemiche nel proprio ambito lavorativo (counselor, assistenti sociali, insegnanti, operatori socio-sanitari, e altro) e a chi sente in risonanza con questo progetto di mettersi al servizio delle persone. L’intenzione è di trasmettere questa disciplina in modo serio e competente affinché diventi, oltre che uno strumento di crescita personale, un vero e proprio metodo da portare nella vita e nelle relazioni di tutti i giorni, oltre che poter creare un’opportunità di lavoro a sé stante o come parte integrante delle attività che già si svolgono. Obiettivi del percorso formativo • Conoscere tutta la parte teorica che fonda e regola il lavoro delle Costellazioni familiari di Bert Hellinger. • Scoprire e sviluppare le proprie risorse e il proprio talento personale riconoscendo la qualità del proprio livello energetico-vibrazionale in perenne evoluzione. • Saper percepire il contatto con la propria Anima e diventare canale delle energie tra Cielo e Terra, favorendo l’apertura energetico-corporea e animica-spirituale. • Utilizzare in modo appropriato e integrato i vari strumenti del proprio lavoro e orientare in modo consapevole l’uso delle diverse tecniche di intervento. • Sviluppare la capacità di attenzione per entrare in autentico ascolto olistico della persona. • Saper ascoltare e percepire le energie sottili del corpo vibratorio del cliente, saper leggere il linguaggio del corpo e del suo campo energetico e accogliere la persona completamente e senza giudizio nella sua totalità. • Aiutare la persona ad entrare in ascolto di sé, del proprio sentire, del proprio corpo per ottenere una richiesta mirata e precisa che restringe il lavoro all’ essenzialità ed efficacia. • Costruire le competenze e sviluppare tecniche valutative per accompagnare la persona in un percorso di evoluzione per il raggiungimento del benessere fisico, emozionale e spirituale attraverso una prospettiva nuova e più ampia della vita. • Diventare consapevole di un nuovo stile di vita, coerente con la propria professione che sappia interagire con rispetto e amore nei confronti degli esseri umani e in particolare, della natura e di tutti gli animali. DURATA DEL PERCORSO Il percorso formativo è di complessive 480 ore di cui 200 ore in aula e si sviluppa nell’arco di un anno e mezzo. Gli incontri si svolgono circa ogni 7 settimane nel weekend ed è previsto un Seminario Residenziale di 3 giorni oltre a 8 incontri di webinar di 4 ore cad. Nel percorso formativo è incluso un Corso di Primo Soccorso per la gestione di eventuali emergenze durante i lavori di gruppo o in sessione individuale. Oltre le 200 ore di presenza in aula, le restanti 260 ore sono suddivise in attività di tirocinio, formazione extra-didattica, supervisioni, ricerca studio e consultazioni testi e la presentazione e discussione in sede d’esame di un elaborato finale di 30 cartelle formato standard secondo le procedure SIAF ITALIA. Per tutte le info e gli approfondimenti visita il sito www.amastimondi.it oppure chiama il n. 347 601 3646 o invia una mail a info@amastimondi.it

Via Stella di Man 12 Via Stella di Man 12, Trento, TN
Wechselhafte Zeiten
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:30-17:00 |
Sabato 04 Apr 2020

Die Zeit vor, in und nach der Menopause ist eine wichtige Zeit des Übergangs: weitere zwanzig, dreißig oder vierzig Jahre liegen vor uns und diese sollen gut gelebt werden. Veränderungen auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene treten auf, die herausfordernd, neu und ungewohnt sind. Wie diese positiv gesehen und genutzt werden können, darum geht es bei diesem Seminar. Die Säulen für ein erfülltes Leben in dieser neuen Lebenszeit sind körperliche Gesundheit, mentale Präsenz und emotionale Stärke. Sind diese gefestigt, können Wünsche und Sehnsüchte noch gut gelebt und umgesetzt werden. In dieser Zeit spielt das Hormonsystem eine wichtige Rolle und die Bedeutung der einzelnen Hormone ist ein guter Wegweiser für das, was wir brauchen, was uns gut tut. Im Wissen darum kann das Frausein mit Selbstbewusstsein und Stärke gelebt und mit nährender Geborgenheit in den nächsten Lebensabschnitt gegangen werden. Inhalte: - Klimakterische Erscheinungsformen erkennen und zuordnen - Hormone und ihre Bedeutung für die Lebenszyklen kennen - Den eigenen Wechsel-Prozess verstehen - Handlungsschritte für den neuen Lebensabschnitt setzen - Ausgeglichenheit und Stärke (wieder)erleben - Positive Zukunftsentwürfe entwerfen Referentin: Mag. Elisabeth Walcher, Coach für Positive Psychologie und Altes Heilwissen Kursgebühr: € 80,00

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Schule des Wandels: Seife sieden
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 09:30-17:00 |
Sabato 04 Apr 2020

Kooperationsprojekt "Hof des Wandels" Inhalte des Workshops: Herstellung von Seife, Einführung in die Biochemie der Pflanzenfette und -öle, Laugenherstellung, Kalt-/Heißverseifung und vieles mehr. Die Teilnehmenden stellen selbst ein Stück Seife her. Hanspeter Kager ist Bio-Kräuterbauer am HOF DES WANDELS, Seifensieder, Ausbildung in Aromapflege, Aromaberater, Kräuterheilkunde St. Pauls, Hof des Wandels, Paulserstraße 32 Dozent: Kager, Hanspeter Lobis, Markus Gesamtgebühr: 65,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
Korn fürs Leben
0
Formation
Sabato, 04 Apr 2020 10:00-15:30 |
Sabato 04 Apr 2020

Brot selber backen ist gar nicht schwer! Gemeinsam backen wir aus verschiedenen Getreidesorten mit vielerlei Zutaten schmackhafte Vollkornbrote und erfahren Wissenswertes über das Brotbacken. Leitung: Gertrud Maier Gummerer, ärztlich geprüfte Gesundheitsberaterin, Mitglied der Südtiroler Gesellschaft für Gesundheitsförderung und Genuss-Köchin Gebühr: € 45,00 Detaillierte Informationen unter www.schloss-goldrain.com

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
Familienführungen am Wochenende: Ötzis Welt – ganz nah!
0
Art & Culture
Sabato, 04 Apr 2020 11:00-11:50 |
ogni settimana fino a Dom 27 Dic 2020 nei giorni di: Sabato Domenica

Bei den Familienführungen erfahren Eltern und Kinder von 6 bis 11 Jahren auf spannende und spielerische Weise mehr über das Leben des berühmten Mannes aus dem Eis. Die Kinder entdecken den Alltag in der Kupferzeit, Materialien und die Funktion von Ötzis Werkzeugen, Gerätschaften und Kleidern selbst. Reservierung nicht nötig, Anmeldung direkt am Ticketschalter des Museums. Teilnahmegebühr: 2,50 Euro pro Person (zusätzlich zum Eintrittspreis)

Südtiroler Archäologiemuseum Museumstraße 43, Bolzano, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 26 - 50 di 269