banner inside 01 it

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Free Solo (Original Movie)
0
Cinema
Lunedì, 29 Lug 2019 21:30
Lunedì 29 Lug 2019

USA 2018, 100 Min. Regie: Jimmy Chin, Elizabeth Chai Vasarhelyi mit: Dokumentafilm mit Alex Honnold, Sanni McCandless, Tommy Caldwell, Jimmy Chin english [deutsche UT] Die Route “Freerider” am El Capitan im Yosemite Valley (USA) gehört weltweit zu den atemberaubendsten und schwierigsten Kletterrouten, an die sich nur die Großen der Kletterszene mit Aussicht auf Erfolg heranwagten ... und das immer mit Seil und Sicherung. Nach jahrelanger Vorbereitung überwand der amerikanische Ausnahmekletterer Alex Honnold 2017 die Wand erstmals ohne jegliche Sicherung. “Free Solo” begleitet ihn und seine Familie in den Wochen und Monaten vor dem Einstieg in die Wand und auf seinem Weg nach oben, einem Weg, wo selbst der kleinste Fehler unweigerlich den Tod bedeutet hätte. 2019 erhielt der Film einen Oscar als bester Dokumentarfilm. Eintritt frei.

Tschumpus Domplatz 3, Bressanone, BZ
Sommer-Ausbildung professionelle Klangmassage mit Zertifikat
0
Formation
Martedì, 30 Lug 2019 15:00-20:00 | 09:00 - 17:00
ogni giorno fino a Dom 04 Ago 2019

Klangschalen schenken Ruhe, Gelassenheit, helfen bei Stress, Verspannungen und erhöhen den Energiehaushalt. Sie können mit der Ausbildung beginnen und dann mit Ruhe entscheiden ob weitermachen ;-) Für alle die neben- oder hauptberu?ich Klangschalen professionell einsetzen wollen. Die Anwendung ist auch für den privaten Gebrauch geeignet. Am Ende bekommen Sie das Zertifikat! Alle Themen - Klangmassage I bis V - werden ausführlich behandelt und Sie haben zwischen einem Block und dem anderen Zeit zum Üben. Die Beschreibung der einzelnen Themen der Ausbildung finden Sie in den verschiedenen Modulen hier https://www.anklang.it/de/ausbildung.html Preis und Einzelheiten finden sie hier: https://www.anklang.it/de/articel-seminarie/102-blockseminar-klangmassage-anklang.html Anmeldung und Info: info@anklang.it und Tel. 339 466 2753 Sie können auch einen persönlichen Termin für Informationen anfragen oder an einem kostenlosen InfoAbend teilnehmen, Termine hier https://www.anklang.it/de/articel-seminarie/51-kostenlose-infoabende-zur-professionellen-klangschalen-ausbildung-2019.html

Centro Manipura Forchstr.3, Varna, Bolzano, BZ
Palcoscenico sul Lago: Nico Santos
0
Music
Martedì, 30 Lug 2019 21:00
Martedì 30 Lug 2019

Cosa accomuna artisti del calibro di Bonnie Tylor, Status Quo, Álvaro Soler, Revolverheld, Mark Forster e Herbert Pixner? Esatto, ognuno di loro si è già esibito sull’unico palcoscenico sul lago. Anche il 2019 promette tre concerti all’insegna delle emozioni allo stato puro. Tre indimenticabili sere d’estate al Lago di Caldaro. Informazioni e prevendita: +39 0471 963 169, info@caldaro.info

Lido di Caldaro S. Giuseppe al Lago 16, Caldaro s.s.d.v., BZ
Grand Hotel Tschumpus
0
Theatre
Martedì, 30 Lug 2019 21:00
Martedì 30 Lug 2019

Ende Juni öffnet ein neues Hotel seine schwer geschwungenen Flügeltüren. Das Grand Hotel Tschumpus. Wir befinden uns in einem Land, das wir nicht kennen, das uns trotzdem sehr bekannt vorkommt. Wir befinden uns auch in einer Zeit, die lange vorbei scheint und sich dennoch immer wieder zurückmeldet. Im besten Haus am Platze tanzt die Crème de la Crème Europas mit Begeisterung auf dem Vulkan und gibt sich die goldene Klinke in die Hand. Für internationales Flair ist also gesorgt. Für dieses Flair steht nicht zuletzt der Concierge Monsieur Gustavo, der seinen Gästen wirklich jeden Wunsch von den entzückten Lippen abliest. Und während in dem fernen, nahen Land dunkelbraune Wolken aufziehen und die Barbarei immer mehr um sich greift, erleben Gustavo und sein neuer Hotelboy Bobby eine wirklich unglaubliche Geschichte. Ein Geschichte, die nichts auslässt: Endlose Liebe, wütende Verwandte, strohdumme Militaristen, ein überraschendes Testament, vier heimtückische Morde, ein Jüngling mit Apfel, dunkle Kerker, raffiniertes Zuckerwerk, wilde Schießereien, gefühlvolle Jodler und atemberaubende Tänze. Eine durchgeknallte Hommage an dieses Gemäuer und an das, wofür es stehen kann: Und das hat sehr viel mit offenen Türen, offenen Köpfen und offenen Herzen zu tun.

Tschumpus Domplatz 3, Bressanone, BZ
R-Estate: Max Pisu: Certe cose ti segnano
0
Theatre
Martedì, 30 Lug 2019 21:00-23:00 |
Martedì 30 Lug 2019

Certe cose ti segnano... l’amore, gli amici, il quartiere, la parrocchia, la tecnologia... quante cose ci hanno segnato e continuano a segnarci... di alcune di queste vuole parlarci Max Pisu, diverse vite si raccontano, mettendo a fuoco quello che più le ha segnate nel bene e nel male, ma sempre in chiave comica... c’è il mitico Tarcisio, segnato dalla mamma, dalla parrocchia e da tutta la “corte dei miracoli” che si porta sempre in giro: la fidanzata “sbracciata”, la suocera zoppa, la vicina orba; il suo mondo rimane quello, ma cambiano le avventure raccontate... ci si riconosce, i ragazzi, come gli adulti, comunque... ora e sempre... “minchia che ridere!” Ingresso libero. Max. 400 posti.

Tendone Pfarrheim Via Pietralba, Laives, BZ
Serata Cinema con Cuffie WI-FI
0
Cinema
Martedì, 30 Lug 2019 21:00
Martedì 30 Lug 2019

Film Coco (2017). Non fatevi ingannare dall’aspetto “dark”, dagli scheletri e dalla particolare ambientazione perché COCO, è una festa di colori e musica. La perfetta celebrazione della vita, la scoperta delle proprie radici e l’importanza, la necessità di creare delle nuove tradizioni, legando il vecchio al nuovo. L’uno non esclude l’altro, ma la difficoltà è saper trovare la giusta chiave per far vivere, in uno stesso universo armonioso, questi due aspetti. E il viaggio di Miguel, il giovane protagonista di questa storia, si incentra porprio su questa ricerca.

Mc2 c/o Centro Don Bosco Via Kennedy 94, Laives, BZ
Kalterer Seespiele - Nico Santos
0
Music
Martedì, 30 Lug 2019 21:00-23:00 |
Martedì 30 Lug 2019

Kein anderer Künstler war 2018 so erfolgreich in den deutschen Radiocharts wie Nico Santos. Mit Safe, Rooftop und der aktuellen Single Oh Hello steuerte der Popsänger und Songschreiber gleich drei Hits zu den Top-100-Airplay-Jahrescharts bei. Das macht Nico Santos zu einem der meist gefragtesten Singer-Songwriter Deutschlands. Mit dem Album Streets Of Gold, welches im Oktober 2018 veröffentlicht wurde, zeigt Nico Santos sich facettenreich und doch stringent. Er selbst sieht das Album wie ein „in Musik gefasstes Tagebuch“. Im April 2019 startet der 26-jährige Ausnahmekünstler seine Tour, welche ihn im Sommer auch nach Kaltern bringt. Hier wird er mit seinen rhythmischen Ohrwürmern die Besucher begeistern und ihnen einen unvergesslichen Abend bescheren. Photo credits: Maximilian König

Kaltern am See Marktplatz 8, Caldaro s.s.d.v., BZ
ERNST IST DAS LEBEN (BUNBURY)
0
Theatre
Martedì, 30 Lug 2019 21:00
Martedì 30 Lug 2019

Komödie von Oscar Wilde / Elfriede Jelinek nach einer Übersetzung von Karin Rausch Regie Alexander Kratzer Oscar Wildes brillante Komödie als Freilichttheater im Innenhof der Deutschordens-Kommende am Ritten inszeniert von Alexander Kratzer. Die von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek ins Deutsche übertrage Komödie, ist eine beißende, virtuos wortgewaltige Satire über die Doppelmoral der Gesellschaft und bietet alles, was lustvolles Theater bieten kann: Witz, Humor, hinreißende Komik, aber auch tiefgreifende Kritik und schonungsloses Abrechnen mit den Verlogenheiten unseres Lebens. -Oscar Wilde in der Jelinek-Übersetzung, das ist doppelte Weltliteratur- zum Inhalt John 'Jack' Worthing und Algernon Moncrieff sind zwei wohlhabende Gentlemen. Um die Verlockungen der Großstadt ungestört genießen zu können, hat sich Jack einen Bruder namens „Ernst“ erfunden, unter dessen Namen er in der Stadt seinen Interessen nachgeht. Als „Ernst“ hat er auch den wohlhabende Algernon kennengelernt, um dessen Kusine Gwendolen er wirbt, die ohnehin nur einen Mann ehelichen will, dessen Name Ernst ist. Algernon wiederum entgeht gerne lästigen gesellschaftlichen Verpflichtungen unter dem Vorwand, seinen leider schwerkranken, aber ebenso erfundenen Freund „Bunbury“ auf dem Land besuchen zu müssen. Als Algernon zufällig von Jacks Doppelleben erfährt, erscheint er in Jacks Abwesenheit als dessen Bruder Ernst auf Jacks Landsitz. Dort verliebt er sich in Jacks Mündel Cecily. Sowohl Cecily als auch Gwendolen sind der festen Überzeugung, nur ein Mann mit Namen Ernst sei heiratbar. So kommt es zu einigen Verwicklungen und das Verwirrspiel läuft aufs Komischste aus dem Ruder. Elfriede Jelineks Version von Oscar Wildes „Bunbury“ ist ein ganz besonderes Beispiel für das glückliche Zusammentreffen völlig unterschiedlicher künstlerischer Handschriften, die sich miteinander zu einer neuen Qualität verbinden. Bei Jelinek gibt die Sprache immer das dazu, was Wilde geschrieben hätte, wenn er gedurft hätte. Auf der Freilichtbühne stehen: Christoph Griesser, Julian Pichler, Cornelia Brugger, Werner Hohenegger, Stefan Drassl, Fabian Mair Mitterer, Josef Niederstätter, Magdalena Lun und Petra Rohregger. (Regie) Alexander Kratzer, (Musik) Jonas Oberstaller, Markus Mac Mayr, (Kostüme) Katia Bottegal, (Bühne) Zita Pichler, (Licht) Julian Marmsoler, (Maske, Frisuren) Marisa Girardi, Brigitte Novak, (Regie-Assistenz) Nadja Röggla Kartenvorbestellung: ab 8. Juli 2019 Montag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr unter der Servicenummer: 346 148 99 71 (24/7 SMS & WhatsApp)

Kommende Lengmoos Lengmoos, Renon, BZ
Ordet
0
Cinema
Mercoledì, 31 Lug 2019 20:30
Mercoledì 31 Lug 2019

di Carl Theodor Dreyer – DK 1954 – 124’ Leone d’oro al Festival di Venezia del 1955, "Ordet" è certamente uno dei film più intensamente religiosi nella storia del cinema. Portando sullo schermo un dramma di Kaj Munk del 1942, Dreyer lo muove in pochi ambienti, limpidi interni e pochi esterni essenziali, con parchi e meditati movimenti di macchina. La luce è quella della grande pittura, quella di Vermeer: una luce di per sé spirituale, in cui persone e cose trovano la giusta collocazione, un ordine rotto soltanto dal girovagare lento e inquieto del personaggio-chiave del film, un pazzo. Nell'ambito di "Mercoledì Cinema - Cinema anni '50. Un viaggio intorno al mondo". Entrata libera

Centro per la Cultura Via Cavour 1, Merano, BZ
R-Estate: Filarmonicando alla fontana
0
Theatre
Mercoledì, 31 Lug 2019 21:00
Mercoledì 31 Lug 2019

ASSOCIAZIONE TEATRO MUSICATO “2 GIGA” - ROVERETO "FILARMÒNICANDO ALLA FONTANA" di e con Gloria Gabrielli. Alle armoniche Gabriele Girardelli. I lavatoi erano luoghi frequentati quotidianamente soprattutto dalle donne: esse vi andavano a prendere l’acqua, lavare i panni e le verdure appena raccolte. Attorno alle fontane avvenivano dei veri e propri riti accompagnati dal quotidiano scambio di informazioni, opinioni e notizie, pettegolezzi, filtrati dal vivace mondo femminile. Ma le attività legate alle fontane non erano solo femminili: c’era chi ci andava ad abbeverare le bestie, a lavare gli attrezzi... o semplicemente a sbirciare sotto le gonne delle donne! In caso di maltempo il teatro viene spostato al Teatro Tenda Pfarrheim. Ingresso libero.

Piazzetta Municipio Via Pietralba 24, Laives, BZ
BOTANGO After-Work
0
Partyzone
Giovedì, 01 Ago 2019 18:00
ogni settimana fino a Gio 22 Ago 2019 nei giorni di: Giovedi

Festeggiamo la fine del venerdì! Dalle 18.00 in poi la musica scandirà il tempo sulla nostra terrazza. Dopotutto, è solo staccando dalla routine che si ha l’umore giusto per preparasi al weekend.

Hotel BOTANGO via Venosta 105, Parcines, BZ
Giovedì lungo: Danza
0
Others
Giovedì, 01 Ago 2019 19:00-23:00 |
Giovedì 01 Ago 2019

Da non perdere – il “Giovedì lungo” in zona Gries. Gustare le specialità dei ristoranti locali, andare per negozi fino a tardi, ascoltando della buona musica dal vivo, vivere la cultura dalle ore 19 alle ore 23. Shopping fino alle ore 21.30. Tema: Danza. Ballare fa parte della Nostra cultura, è divertente ed è un ottimo toccasana per la Nostra mente, in quanto funge da antistress. Dimostrazione di balli Standard, balli latinoamericani, Discofox e tanti altri. Rappresentazione di ballo con la scuola di ballo Daniel & Eva Dance di Lana. Musica dal vivo: Ziganoff | Nik Lee & The Marcos | Ago & Friends.

Orchestra Haydn
0
Music
Giovedì, 01 Ago 2019 20:30
Giovedì 01 Ago 2019

Un viaggio nella gloriosa stirpe musicale britannica, che abbraccia capolavori conosciuti in tutto il mondo, concepiti da autori di ogni genere ed estrazione. Le elaborazioni musicali qui proposte sono per organico orchestrale: una selezione musicale che troverà nuove e originali sonorità, attraverso la ricca tavolozza timbrica offerta da tutte le sezioni strumentali dell’Orchestra Haydn. In collaborazione con Stagione Estiva Don Bosco. Roberto Molinelli Direttore Programma: British Mood: from God to Rock King Henry VIII Greensleeves King Henry VIII Pastime with good company William Walton Façade: Polka - Tango-Pasodoble - Tarantella Sevillana Edward Elgar Enigma Variations, op. 36: Nimrod Benjamin Britten Soirées musicales (da Rossini), op. 9: Marcia - Canzonetta - Tirolese Andrew Lloyd Webber Musicals suite: Jesus Christ Superstar - I don't know how to love him - Don't cry for me Argentina - Memory The Rolling Stones Sympathy for the devil - Angie - Paint it black - Ruby Tuesday - Satisfaction The Beatles Eleanor Rigby - Yellow Submarine - Girl - Hey Jude Queen The show must go on - Bicycle Race - Love of my life - Barcelona - Bohemian Rhapsody - We are the champions

Parco delle Semirurali Via Alessandria 15, Bolzano, BZ
Grand Hotel Tschumpus
0
Theatre
Giovedì, 01 Ago 2019 21:00
ogni giorno fino a Sab 03 Ago 2019

Ende Juni öffnet ein neues Hotel seine schwer geschwungenen Flügeltüren. Das Grand Hotel Tschumpus. Wir befinden uns in einem Land, das wir nicht kennen, das uns trotzdem sehr bekannt vorkommt. Wir befinden uns auch in einer Zeit, die lange vorbei scheint und sich dennoch immer wieder zurückmeldet. Im besten Haus am Platze tanzt die Crème de la Crème Europas mit Begeisterung auf dem Vulkan und gibt sich die goldene Klinke in die Hand. Für internationales Flair ist also gesorgt. Für dieses Flair steht nicht zuletzt der Concierge Monsieur Gustavo, der seinen Gästen wirklich jeden Wunsch von den entzückten Lippen abliest. Und während in dem fernen, nahen Land dunkelbraune Wolken aufziehen und die Barbarei immer mehr um sich greift, erleben Gustavo und sein neuer Hotelboy Bobby eine wirklich unglaubliche Geschichte. Ein Geschichte, die nichts auslässt: Endlose Liebe, wütende Verwandte, strohdumme Militaristen, ein überraschendes Testament, vier heimtückische Morde, ein Jüngling mit Apfel, dunkle Kerker, raffiniertes Zuckerwerk, wilde Schießereien, gefühlvolle Jodler und atemberaubende Tänze. Eine durchgeknallte Hommage an dieses Gemäuer und an das, wofür es stehen kann: Und das hat sehr viel mit offenen Türen, offenen Köpfen und offenen Herzen zu tun.

Tschumpus Domplatz 3, Bressanone, BZ
ERNST IST DAS LEBEN (BUNBURY)
0
Theatre
Giovedì, 01 Ago 2019 21:00
ogni giorno fino a Ven 02 Ago 2019

Komödie von Oscar Wilde / Elfriede Jelinek nach einer Übersetzung von Karin Rausch Regie Alexander Kratzer Oscar Wildes brillante Komödie als Freilichttheater im Innenhof der Deutschordens-Kommende am Ritten inszeniert von Alexander Kratzer. Die von Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek ins Deutsche übertrage Komödie, ist eine beißende, virtuos wortgewaltige Satire über die Doppelmoral der Gesellschaft und bietet alles, was lustvolles Theater bieten kann: Witz, Humor, hinreißende Komik, aber auch tiefgreifende Kritik und schonungsloses Abrechnen mit den Verlogenheiten unseres Lebens. -Oscar Wilde in der Jelinek-Übersetzung, das ist doppelte Weltliteratur- zum Inhalt John 'Jack' Worthing und Algernon Moncrieff sind zwei wohlhabende Gentlemen. Um die Verlockungen der Großstadt ungestört genießen zu können, hat sich Jack einen Bruder namens „Ernst“ erfunden, unter dessen Namen er in der Stadt seinen Interessen nachgeht. Als „Ernst“ hat er auch den wohlhabende Algernon kennengelernt, um dessen Kusine Gwendolen er wirbt, die ohnehin nur einen Mann ehelichen will, dessen Name Ernst ist. Algernon wiederum entgeht gerne lästigen gesellschaftlichen Verpflichtungen unter dem Vorwand, seinen leider schwerkranken, aber ebenso erfundenen Freund „Bunbury“ auf dem Land besuchen zu müssen. Als Algernon zufällig von Jacks Doppelleben erfährt, erscheint er in Jacks Abwesenheit als dessen Bruder Ernst auf Jacks Landsitz. Dort verliebt er sich in Jacks Mündel Cecily. Sowohl Cecily als auch Gwendolen sind der festen Überzeugung, nur ein Mann mit Namen Ernst sei heiratbar. So kommt es zu einigen Verwicklungen und das Verwirrspiel läuft aufs Komischste aus dem Ruder. Elfriede Jelineks Version von Oscar Wildes „Bunbury“ ist ein ganz besonderes Beispiel für das glückliche Zusammentreffen völlig unterschiedlicher künstlerischer Handschriften, die sich miteinander zu einer neuen Qualität verbinden. Bei Jelinek gibt die Sprache immer das dazu, was Wilde geschrieben hätte, wenn er gedurft hätte. Auf der Freilichtbühne stehen: Christoph Griesser, Julian Pichler, Cornelia Brugger, Werner Hohenegger, Stefan Drassl, Fabian Mair Mitterer, Josef Niederstätter, Magdalena Lun und Petra Rohregger. (Regie) Alexander Kratzer, (Musik) Jonas Oberstaller, Markus Mac Mayr, (Kostüme) Katia Bottegal, (Bühne) Zita Pichler, (Licht) Julian Marmsoler, (Maske, Frisuren) Marisa Girardi, Brigitte Novak, (Regie-Assistenz) Nadja Röggla Kartenvorbestellung: ab 8. Juli 2019 Montag bis Freitag von 15.00 bis 19.00 Uhr unter der Servicenummer: 346 148 99 71 (24/7 SMS & WhatsApp)

Kommende Lengmoos Lengmoos, Renon, BZ
CREEDENCE CLEARWATER REVIVED
0
Music
Venerdì, 02 Ago 2019 20:00
Venerdì 02 Ago 2019

Creedence Clearwater Revived feat. the “legendary” Johnny “Guitar” Williamson in Italia a Agosto nei club e nei teatri Tutti gli appassionati del rock sanno che i fratelli John e Tom Fogerty fondarono, all’epoca di Woodstock, quella che è stata, a detta di molti, la più grande band americana per quanto riguarda i singoli, i “CREEDENCE CLEARWATER REVIVAL”, uno dei più convincenti rock’n’roll group di ogni genere, la band californiana più rappresentativa della cultura “on the road” degli anni ’60 e ’70. E che la band, dopo anni di successi planetari e milioni di dischi venduti, si sciolse malauguratamente a fine anni ’70, all’apice del successo, per la separazione artistica dei due fratelli/leader, John e Tom Fogerty. Se John intraprese una luminosa carriera solistica nella musica country (salvo poi tornare, di recente, ai greatest hits) il fratello Tom fu sempre desideroso di far “rivivere” i suoni con una band che fosse erede dei CCR, ma nel 1990 morì prematuramente, a causa di un male incurabile. Il desiderio di Tom far rinascere i CCR fu esaudito poco tempo prima della sua scomparsa, con la nascita dei CREEDENCE CLEARWATER “REVIVED”, sotto la guida del virtuoso chitarrista Johnny “Guitar” Williamson (già membro dei mitici Titanic di “Sultana”), che aveva avuto modo di conoscere Tom Fogerty e di coglierne il progetto: l’epico successo della band originaria iniziava ad essere rinvigorito. Ancora oggi, dopo ormai circa trent’anni di tournèe, i CREEDENCE CLEARWATER “REVIVED” riescono a portare in giro per il mondo i suoni e le atmosfere dei CCR e negli ultimi anni hanno dato luogo a numerosissimi concerti anche in Europa, entusiasmando ovunque il pubblico accorso (in Germania, Olanda, Danimarca, Finlandia, Svezia, Norvegia, Russia, Rep. Ceca, Polonia, Slovenia, Croazia, Montenegro ed, ovviamente, in Italia). La formazione, oltre al “leggendario” Johnny “Guitar” Williamson (…naturalmente alla chitarra) prevede alla batteria un altro “vecchietto terribile”, ovvero il “Santa Claus of Rock and Roll”, al secolo Wally Day (batteria), l’eclettico e magnetico Chris Allen al basso e l’under 40 cantante barbuto John W. Doyle, anch’egli virtuoso chitarrista. La band suona tutti i “classici”: Proud Mary – Bad Moon Rising – Have You Ever Seen the Rain – Green River – Down on the Corner – Lodi – Fortunate Son – Run Through the Jungle – I Put a Spell on You – Susie Q – Who’ll Stop the Rain – I Heard It Through the Grapevine – Hey Tonight – Cotton Fields – Long as I Can See the Light – Molina – Tombstone Shadow… Non ci resta che dire….”Let’s rock and roll”!

Parco Manifestazione Via Principale 31, Tirolo, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 401 - 425 di 524