corsi e percorsi banner inside GIUSTO

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Tod und was dann…
0
Formation
Sabato, 15 Feb 2020 09:00-14:15 |
Sabato 15 Feb 2020

Was geschieht, wenn alles aus ist? Gibt es ein Leben nach dem Tod? Was dürfen wir hoffen? Die Frage, was im Tod mit uns geschieht, hat Menschen schon immer beschäftigt. Das Seminar stellt zentrale Antworten des christlichen Glaubens auf diese Urfragen des Menschen vor. Besonderes Augenmerk liegt dabei auf der Frage: Können uns Himmel, Hölle und Fegefeuer heute noch etwas sagen? Referent: Christoph Amor (Dozent an der Phil.-Theol. Hochschule Brixen, Schwerpunkt Dogmatik und Philosophie) Zielgruppe: Interessierte sowie Mitarbeitende in der Pfarrgemeinde, Seelsorger und ReligionslehrerInnen Kursgebühr: € 25 (inkl. Imbiss)

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello 33, Laces, BZ
Chromatische Mundharmonika
0
Formation
Sabato, 15 Feb 2020 09:00-16:30 |
Sabato 15 Feb 2020

In diesem Kurs werden die Grundlagen zu diesem wunderbaren Instrument vermittelt. Sie lernen, wie man darauf Melodien auch ohne Notenkenntnis spielen kann. Dieses Instrument wurde in verschiedenen Musikstilen, wie Jazz, Blues, Folk, Country, Klassik etc. verwendet. Mit nur einer Chromatischen Mundharmonika hat man die Möglichkeit, in allen Tonarten zu spielen. Leitung: Walter Perkmann Berger (Hobbymusiker) Kursgebühr: € 65

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello 33, Laces, BZ
Der Zauber handgesiedeter Seifen
0
Formation
Sabato, 15 Feb 2020 09:30-17:00 |
Sabato 15 Feb 2020

Unter Anleitung eines erfahrenen Seifensieders lernen Sie in Theorie und Praxis, wie Seifen in hoher Qualität selbst hergestellt werden können. Leitung: Hanspeter Kager (Ausbildungen in Aromapflege, Aromaberatung und Heilkräuterkunde, Seifensieder) Kursgebühr: € 65,00 (zzgl. 20,00 € Materialspesen)

Bildungshaus Schloss Goldrain Via del Castello, 33, Laces, BZ
DAL FIGURATIVO ALL'ASTRATTO
0
Formation
Sabato, 15 Feb 2020 09:30-17:00 |
ogni giorno fino a Dom 16 Feb 2020

Obiettivo del workshop è chiarire il percorso pittorico che portò gli artisti dell’Ottocento in ambito europeo, in particolare J.B.C.Corot, a creare le premesse per il passaggio graduale dal figurativo all’astratto. Verranno analizzate anche le correnti artistiche americane ed europee dalla metà del ‘900, le Neoavanguardie degli anni ’60 e ’70, fino alle proposte più significative dei nostri giorni. Stimolati dalla conoscenza dei grandi pittori del passato, eseguiremo in laboratorio lavori partendo da immagini figurative, puntando ad una loro progressiva astrazione, fino a giungere ad opere totalmente astratte e di grande impatto.

SJEL Gallery Via Ischia 8c, Bolzano, BZ
Giornata Euregio degli sport invernali
0
Sport
Sabato, 15 Feb 2020 10:00-16:30 |
Sabato 15 Feb 2020

-Evento, al quale si potranno conoscere gratuitamente gli sport su ghiaccio dell'Olympiaworld Innsbruck ed eventualmente approfondire le conoscenze. -Gara di abilità di Hockey su ghiaccio -Birilli su ghiaccio -Slittino su pista artificiale -Pattinaggio di velocità su ghiaccio -Stazione degli sport di tendenza dell‘associazione sportiva ASVÖ Tirol -Assistenza professionale degli sport di allenatori esperti e responsabili bilingue -Grande consegna e sorteggio dei premi alla fine dell‘evento, tutti possono vincere! -Pasti compresi(pranzo e pocket lunch per il ritorno) -Assistenza giornaliera dei partecipanti garantita -I pattini possono essere presi in prestito gratuitamente in loco -Partecipazione per giovani, di età compresa tra10 e 14 anni, provenienti dalle regioni del Trentino, Alto Adige e Tirolo -Numero massimo di partecipanti: 500 (firstcome, firstserve) -Arrivo individuale o possibile anche tramite pullman/treno. I pullman saranno organizzati dagli organizzatori della rispettiva regione. -Link per l‘iscrizione: https://www.sportkalender-tirol.at/Giornata_degli_sport -Chiusura delle iscrizioni: 20.12.2019

Gran Fondo Val Casies
0
Sport
Sabato, 15 Feb 2020 10:00
ogni giorno fino a Dom 16 Feb 2020

Già da 37 anni in Val Casies, nella regione turistica altoatesina di Plan de Corones, ha luogo questa maratona di sci particolarmente amata. Dalla sua nascita nel lontano 1984, questa gara non è mai stata cancellata. Addirittura nel 2015, in cui per la prima volta dacchè l' uomo ha memoria non è caduta neve naturale, la GranFondoValCasies si è potuta svolgere grazie al perfetto innevamento tecnico, garantito lungo tutto il percorso di 42 km. Sin dalla prima edizione, quest’evento sportivo con un totale di 64.131 “finisher” è diventato una delle gare più famose e popolari dell’intero arco alpino. La partecipazione è sentita a livello internazionale tanto che, ogni anno, alla linea di partenza si contano sciatori provenienti da 30 paesi, pronti a percorrere 30 o 42 km in stile classico (sabato alle ore 10.10) e pattinato (domenica alle ore 10.10). Il programma di cornice della giornata di sabato alle ore 15.30 prevede anche la 26a edizione MINI Val Casies.

Associazione dilettanistica Gsieser-Tal-Lauf S. Martino 10b, Valle di Casies, BZ
Brunch-Inspirationen
0
Formation
Sabato, 15 Feb 2020 10:00-15:00 |
Sabato 15 Feb 2020

Kochen, dekorieren und genießen Wir lieben es, Gäste einzuladen und entspannt mit ihnen gemeinsame Zeit zu verbringen... Brunch - die Kombination aus Frühstück und Mittagessen, bietet sich hierzu in idealer Weise an. An diesem Kochsamstag bereiten wir einen originellen vegetarischen Brunch aus biologischen Zutaten selbst zu, backen indische Chapatis, rühren Dips aus schmackhaften Zutaten an und tischen allerlei Delikates dazu auf. Mit vielen pfiffigen Deko-Ideen gestalten wir Platzkarten und setzen unseren Brunch so richtig in Szene, um unseren Gästen einen unvergesslichen Tag zu schenken. Das schönste kommt am Schluss, wir setzen uns gemeinsam an die geschmückte Tafel und verkosten unseren Brunch. Meran, urania-Haus, Alton-Saal Dozent: Maichel, Gabriele Doris Schürze bzw. weißes T-Shirt Gesamtgebühr: 40,00 €

Meran Ortweinstraße 6, Merano, BZ
750 Jahre Mühlbach/Kitzbühel - Opening
0
Art & Culture
Sabato, 15 Feb 2020 11:00
Sabato 15 Feb 2020

750 Jahre Mühlbach/Kitzbühel ANSICHTEN | EINSICHTEN | AUSSICHTEN in Bildern von Rudi Uibo und Ernst Insam Begrüßung Christoph Prugger Bürgermeister Mühlbach Sophie Biamino Gemeindereferentin Ellen Sieberer Stadträtin Kitzbühel Philipp Achammer Landesrat Einführung Eva Gratl Kulturpublizistin Special guest Wido Sieberer Direktor Museum Kitzbühel Angelika Trenkwalder Direktorin Neue Mittelschule Kitzbühel Hermann Rogger Begabungsförderung Schulverbund Pustertal Musikalische Umrahmung Anja und Nicole Uibo Töchter des Künstlers Rudi Uibo

Wolkensteinerhaus - 2. Stock Katharina-Lanz-Straße 90, Rio di Pusteria, BZ
Pumuckl und sein Zirkusabenteuer
0
Kids
Sabato, 15 Feb 2020 14:15
ogni giorno fino a Dom 16 Feb 2020

DE 2003, 91 Min. Regie: Peter Weissflog Pumuckl, der Kobold mit den karottenroten Haaren, der unsichtbar werden kann, wird von einem Zaubererpaar in einen Zirkus entführt. Sie wollen mit Pumuckls Tricks ihre Zauberkunststücke interessanter machen. Da spielt der Kobold aber nicht mit und macht gehörigen Wirbel im Zirkus. Die Vorstellungen werden dadurch aber viel erfolgreicher. Schließlich muss aber Ferdinand Eder, der Bruder des verstorbenen Meister Eder, eingreifen, um Schlimmeres zu verhüten, und Pumuckl kann zufrieden einschlafen. Empfohlen ab 5 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Theater Neustift: Die Welt geat unter! - Premiere
0
Theatre
Sabato, 15 Feb 2020 20:00
Sabato 15 Feb 2020

Keine Sorge! Der Theaterverein Neustift spielt kein klimakritisches Stück, wir lassen keine Greta Thunberg aufmarschieren und keine Bio-Diskussion wird entflammt. Dafür entzünden wir ein Feuerwerk! Ein Feuerwerk von Witzen, schnellen Sprüchen und 13 Charakterköpfen, die Sie für kurze Zeit ins Wirtshaus "Zum Gaudinger" entführen. Denn im beschaulichen Dorf hat sich aufgrund eines Zeitungsberichts das Gerücht verbreitet, dass ein Komet auf die Erde zurast und die Welt untergehen wird. Ein seltsamer Traum, merkwürdige Naturerscheinungen und Hedwigs drei Wetterdeuter scheinen die Katastrophe zu bestätigen. In der angeblich letzten Stunde ihres Daseins verändern sich plötzlich die Gemüter. Der Pantoffelheld wird zum Haustyrann, der Knecht spielt den Hausherrn, die schüchterne Kellnerin erklärt dem Macho ihre Liebe, der Forstaufseher versöhnt sich mit dem Wilderer. Es wird großspurig gefeiert! Das turbulente Durcheinander erreicht seinen Höhepunkt kurz vor dem vorausgesagten Einschlag des Kometen, als es eine unerwartete Wendung gibt. Sie dürfen gespannt sein! Regie: Thomas Hochkofler

The Latin Jazz Mass
0
Music
Sabato, 15 Feb 2020 20:00
Sabato 15 Feb 2020

Ritmi afro-cubani, brasiliani e caraibici abbinati a testi di ispirazione liturgica inglesi, tedeschi e latini – tutto ciò lo promette la “The Latin Jazz Mass” di Martin Völlinger. Il coro femminile “Vox Laurenzi” diretto da Cornelia Oberrauch, insieme al coro maschile di Nova Levante con la direzione di Ivan Dejori, presenteranno al meglio quest’opera ricca d’espressività, nelle Chiese Parrocchiali di Piani di Bolzano e Soprabolzano. Nel corso del concerto i presenti saranno allietati da un’ampia varietà di stili musicali, che si snoderanno dalla rumba fino al tango, dal gospel sino alla ballata pop e beneficieranno dell’ascolto di un’armonia elaborata e forbita. I due cori verranno accompagnati dal trio jazz, composto da Diddi Oberrauch, Michael Mock e Uli Seppi, nonché dal sassofonista Maximilian Oberrauch.

Matinée con Ago&Friends
0
Music
Domenica, 16 Feb 2020 11:00-15:00 |
Domenica 16 Feb 2020

Agostino, Lukas e i loro amici vi aspettano per iniziare la giornata con un atmosfera blues & southern. Un pieno di emozioni in compagnia della band, per trascorrere una piacevole domenica musicale.

Bolzano Via G. Galilei 20, Bolzano, BZ
Der kleine Rabe Socke ? Suche nach dem verlorenen Schatz
0
Kids
Domenica, 16 Feb 2020 16:00
Domenica 16 Feb 2020

Dritter Teil der auf den Bilderbüchern von Autorin Nele Moost und Illustratorin Annet Rudolph basierenden Zeichentrick-Kinoreihe. Animationsfilm D 2019, Verena Fels, Sandor Jesse, 73 Min. Nachdem der kleine Rabe Socke wieder einmal allerhand Unfug gemacht hat, wird er von Frau Dachs zum Aufräumen des Dachbodens verdonnert. Dort findet er eine echte Schatzkarte! Opa Dachs hat sie einst angefertigt, bevor er spurlos verschwand. Die Legende sagt: Wer es schafft, alle Gefahren und Rätsel auf dem Weg zum Schatz zu überwinden, wird König des Waldes! Und das wollte der kleine Rabe schon immer. Zusammen mit seinem Freund Eddi-Bär macht sich Socke auf in das Schatzsucher-Abenteuer. Ab 5 Jahren

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Str. 27b, Silandro, BZ
Gli Aristomatti
0
Theatre
Domenica, 16 Feb 2020 16:30-18:30 |
Domenica 16 Feb 2020

5° appuntamento con la rassegna di teatro "Il Mascherone 2019_20" Musical tratto dal celeberrimo film Disney "Gli Aristogatti". Parigi inizio Novecento, Madame Adelaide un'anziana ricca ed eccentrica ex cantante lirica, nomina eredi del suo ingente patrimonio i suoi quattro figliocci, ma in famiglia c'è anche il maggiordomo Edgar e, si sa, del maggiordomo non ci si può mai fidare! In scena la Filodrammatica Lucio Deflorian di Tesero (TN)

Teatro Comunale di Gries Galleria Telser, Bolzano, BZ
Radetzkymarsch
0
Theatre
Domenica, 16 Feb 2020 18:00
Domenica 16 Feb 2020

nach dem Roman von Joseph Roth Bearbeitung von Koen Tachelet Übersetzung aus dem Niederländischen von Eva M. Pieper und Alexandra Schmiedebach Regie: Rudolf Frey Mit: Roman Blumenschein, Alexander Ebeert, Max G. Fischnaller, Elke Hartmann, Lukas Lobis, Hannes Perkmann, Peter Schorn, Fabian Schiffkorn, Dominik Raneburger Die Trompeten schmettern, Pferdehufe klappern, die Uniformen der Männer glänzen rot auf den Pferdeleibern. Der junge Carl Joseph von Trotta, Enkel des Helden von Solferino, ist auf Wunsch seines Vaters Soldat geworden, Soldat in der noch blühenden k.u.k. Monarchie. Sein Großvater hatte Kaiser Franz Joseph I. in der Schlacht von Solferino das Leben gerettet. So begann die glorreiche Zeit der Trottas. Die Familie wurde geadelt, ihre bäuerlich slawische Herkunft fu?r Jahre vergessen. Doch nicht fu?r immer. Carl Joseph von Trotta dient zwar in der Armee, er würde aber am liebsten wieder Bauer sein, einfacher Bauer in Sipolje. Die Uniform schnürt ihm den Atem ab, die Kaserne empfindet er als Gefängnis. Trotta sehnt sich nach Freiheit, nach Leben. Er ist ein Träumer inmitten einer Welt, die unaufhaltsam ihrem Untergang zusteuert. Alkohol und Frauen sind sein Trost und Glück, das Spielkasino sein Verderben. Er verliert Freunde, Geld und im Ersten Weltkrieg schließlich sein Leben. In seinem poetischen Jahrhundertroman zeigt Joseph Roth ein Panorama an Figuren, die sämtlich zu wissen scheinen, dass ihr Kosmos dem Untergang geweiht ist. Im Aufstieg und Verfall einer Familie spiegeln sich die letzten Dekaden der Donaumonarchie – eine Utopie, an die der Autor als Patriot und Weltbürger bis an sein Lebensende glaubte.

Stadttheater G.-Verdi Platz 40, Bolzano, BZ
Romeo & Julia - REDUX
0
Theatre
Domenica, 16 Feb 2020 18:00-19:00 |
Domenica 16 Feb 2020

Senza tante parole, ma usando le espressioni del corpo e del viso, i sei attori e le attrici del Laboratorio teatrale RAINBOW del Centro pedagogico teatrale di Bressanone raccontano la storia di Romeo e Giulietta. È una strana versione della più famosa storia d'amore di tutti i tempi, grottesca e concentrata sull'essenziale, che è stata rappresentata con grande successo al festival del teatro amatoriale di Pohang/Corea del Sud.

Centro Pedagogico Teatrale die Bressanone Köstlaner Straße 28, Bressanone, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 226 - 250 di 505