generazioni banner inside carozzi+zukar

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Alpe di Siusi Balance: La magia del mattino
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 06:30-10:00 |
ogni settimana fino a Gio 17 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

Al mattino presto, raggiungiamo l’Alpe di Marinzen con l’omonima seggiovia. Quest’area sconfinata, che troneggia sopra Castelrotto, è un luogo magnifico per fare il pieno d’energia, soprattutto sotto il sole mattutino. Con alcuni esercizi di respirazione tra i larici, considerati anche alberi della luce e della connessione con la terra, “ricarichiamo le batterie” e, durante il successivo rituale di relax, facciamo tesoro dell’intensità di questa località energetica, per corroborarci e incrementare la nostra resistenza in vista dell’inverno. Successivamente, un sano picnic presso l’idilliaco laghetto ci offre una prima colazione basica, impreziosita da idee e consigli gastronomici, utili anche una volta a casa.

Malga Marinzen Piazza Kraus 2, Castelrotto, BZ
Escursione guidata ai Laghi di Sopranes con guida alpina
0
Sport
Giovedì, 17 Ott 2019 07:10
ogni settimana fino a Gio 31 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

On tour con la nostra esperta guida alpina Erich Unterthurner nel pieno cuore del Parco Narturale Gruppo di Tessa: i laghi di Sopranes! Alla scoperta della piana lacustre alpina piú grande d'Europa! Da portare: solide scarpe da montagna, indumenti di protezione da piogga e sole, bevande e spuntini Tempo di percorrenza, tipologia di sentiero, requisiti: ca. 7 ore sentiero di montagna difficile ottima condizione fisica, assenza di vertigini, passo sicuro Iscrizione: Entro le ore 12.00 del giorno precedente presso l'ufficio turistico di Parcines o Rablà Prezzo: € 33,00 Numero della guida alipina Erich: 348 8935229

Stazione di Merano Piazza Stazione 5, Merano, BZ
Bagno nella foresta
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 08:45-12:30 |
ogni settimana fino a Gio 24 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

Un tuffo nel verde per allenare la percezione sensoriale e l'attenzione. Con tutti i sensi all'erta, ci immergiamo nella straordinaria natura del bosco, ne respiriamo l'atmosfera a pieni polmoni, prendiamo coscienza di ogni albero, muschio e arbusto. Il bagno nella foresta ha effetti benefici dimostrati sul corpo, la mente e lo spirito. Riduce lo stress, stimola la produzione di cellule NK rafforzando il cuore e il sistema immunitario, attenua gli sbalzi di umore e i disturbi del sonno e favorisce il rilassamento e la capacità di concentrazione. Siete tutti invitati a sperimentare la magia del bosco in compagnia di una guida esperta e a sfruttare questa esperienza unica per tornare al lavoro e alla vita quotidiana carichi di energia. Prendetevi il tempo di esplorare le peculiarità della foresta attorno alla cascata di Parcines. Gli effetti di un tuffo nel verde di questo tipo sono duraturi, la distensione e il relax garantiti. Iscrizione: Entro le ore 18.00 della giornata precedente presso l'ufficio turistico di Parcines o Rablà Prezzo: € 30,00

Visita guidata e degustazione
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 10:00-11:30 |
ogni settimana fino a Gio 07 Nov 2019 nei giorni di: Giovedi

costo: 5 Euro (biglietto d’entrata, guida e degustazione) Immergetevi nella storia millenaria della viticultura del Sudtirolo e scoprirete la ricchezza delle tradizioni vinicole locali. Concluderete la vostra visita degustando un bicchiere di vino “Kalterersee” nell’atmosfera dell’antica cantina sotterranea.

Museo provinciale del vino Vicolo dell'Oro 1, Caldaro s.s.d.v., BZ
Vivere in equilibrio alla cascata di Parcines
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 10:00-17:00 |
ogni settimana fino a Gio 24 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

Una sferzata di energia per il quotidiano con meditazione, bagno nella foresta e climatoterapia. Un buon equilibrio tra stress e riposo, tensione e rilassamento, esercizio fisico e rigenerazione è il pilastro fondamentale di uno stile di vita sano. Basandosi su questo dato di fatto questa giornata sarà tutta all’insegna dell’equilibrio e della giusta misura: In compagnia della guida alpina Michael, perfettamente assicurati, scenderete sul lato destro della cascata di Parcines per svariate lunghezze di corda. Un’esperienza unica che vi consentirà di vincere le vostre paure e vi darà un pieno di autostima per il quotidiano. All’ora di pranzo vi recherete alla locanda Wasserfall per gustare un menu Balance creato appositamente dalla terapista alimentare Johanna. Il giusto equilibrio tra macro-e micronutrienti vi fornirà le energie necessarie per affrontare il pomeriggio con carica e slancio. Per bilanciare le “tensioni” della mattinata, il pomeriggio verterà sul riposo. Il nostro esperto Martin vi mostrerà alcune tecniche particolari che vi aiuteranno a migliorare l’equilibrio tra stress e recupero. Un workshop interattivo durante il quale imparerete ad aumentare le vostre forze e la qualità del vostro quotidiano nonché a coltivare una mente sana ed equilibrata. Iscrizione: Entro la giornata precedente presso l' ufficio turistico di Parcines o Rablà Prezzo: € 120,00

Giovedì al Museo. Visita guidata alla Hofburg
0
Art & Culture
Giovedì, 17 Ott 2019 15:00-16:00 |
ogni 7 giorni fino a Gio 31 Ott 2019

La Hofburg, già sede dei principi vescovi di Bressanone, ospita il Museo Diocesano che conserva presziose testimonianze della scultura e pittura medievale e barocca. Il percorso della visita guidata include anche il Tesoro del Duomo e le sontuose sale degli appartamenti con stufe di maiolica e mobili storici.

Hofburg di Bressanone Piazza Palazzo Vescovile 2, Bressanone, BZ
Personal Coaching mit Martin Kiem
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 15:00-18:00 |
ogni settimana fino a Gio 24 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

In unserer modernen Zeit sind wir zunehmend größeren Anforderungen, Stress und Zeitdruck ausgesetzt. Daher benötigen Körper und Seele regelmäßige Entspannungspausen, um wieder in die richtige Balance zu gelangen. In gezielten Einzel- oder Teamcoachings mit unseren Experten erfahren Sie wie Sie Ihren Alltag künftig besser und gesünder meistern, achtsamer mit sich umgehen und zu mehr Zufriedenheit und innerer Ruhe finden. Sinn und Zweck der individuell ausgerichteten Gespräche sind die Einschätzung und Entwicklung persönlicher Kompetenzen und Ansichten bis hin zur Selbstreflexion sowie der Überwindung von Konflikten im beruflichen und privaten Alltag. Im persönlichen Gespräch mit unserem Gesundheitspsychologen werden Blockaden gelöst, Ängste abgebaut und Zusammenhänge zwischen körperlichen Beschwerden und der aktuellen Lebenssituation ermittelt. Unter Einbindung verschiedener ganzheitlicher Ansätze können Sorgen und Probleme ausgeräumt und Methoden erarbeitet werden, die den persönlichen Lebensstil nachhaltig positiv beeinflussen. Anmeldung: Bis 12 Uhr im Tourismusbüro Partschins oder Rabland Preis: 60 Minuten € 80,00 90 Minuten € 120,00

Ansitz Gaudententurm Ansitz Gaudententurm, Parcines, BZ
Escursione mitica con fiaccole a Castel Hocheppan
0
Others
Giovedì, 17 Ott 2019 17:00-21:00 |
ogni settimana fino a Gio 24 Ott 2019 nei giorni di: Giovedi

Nella seconda metà di ottobre le giornate sono più brevi e l’atmosfera nel bosco si fa lugubre. La nostra esperta Judith vi porterà a Castel Hocheppan attraverso il mondo delle leggende di Appiano. Dopodiché potrete festeggiare con musica dei Junge Bolgstoaner e piatti tipici come crauti, salsicce, canederli e castagne arrosto della tradizione del törggelen. La via del ritorno sarà illuminata da fiaccole.

Parcheggio dei castelli Missiano | Appiano Strada Castelli di Appiano, Appiano s.s.d.v, BZ
Eine Geschichte in weiss
0
Kids
Giovedì, 17 Ott 2019 17:00
ogni giorno fino a Sab 19 Ott 2019

Alles weiß… Weiß gestrichen? Ein Besuch im Krankenhaus? Wie im Himmel? Wer weiß… Die Uhr tickt. Ich habe Zeit. Und eine weiße Weste… Vielleicht ein Schluck Milch? Sie macht nur weiße Flecken… Die Uhr bleibt stehen. Einen Moment. Die Zeit nimmt sich Zeit… Auszeit. Eine Kaugummiblase macht Musik. Eine Strumpfhose wird zum Hochseil. Eine Klopapierrolle spielt auch eine Rolle… aber welche Farbe hat die Weisheit? Ein nonverbales aber keineswegs lautloses Figurenspiel im Rhythmus der Zeit für Klein und Groß. Natascha Gundacker, Joachim Berger Für Kinder ab 4 Jahren

Visita Guidata Gratuita
0
Art & Culture
Giovedì, 17 Ott 2019 19:00-22:00 |
ogni settimana fino a Gio 26 Dic 2019 nei giorni di: Giovedi

Fare un passo indietro dal quotidiano con i suoi mille impegni e farsi guidare in un viaggio nell’arte, capace di stimolare tutti i sensi. Ogni giovedì sera Museion prolunga la sua apertura dalle 18.00 alle 22.00 proponendo ingresso libero e visite guidate gratuite.

Museion Piazza Piero Siena 1, Bolzano, BZ
Filmvorführung: Fair Food - Genuss mit Verantwortung
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30-21:00 |
Giovedì 17 Ott 2019

Wir beschäftigen uns mehr denn je mit gesunder Ernährung und wissen um die Bedeutung von frischem Obst und Gemüse. Aber interessieren wir uns auch dafür, wie diese frischen Lebensmittel vom Feld auf unseren Tisch kommen? FAIR FOOD zeigt uns den täglichen Kampf der Arbeiter in der Landwirtschaft um bessere Arbeitsbedingungen gegen die miliardenschwere Supermarkt-Industrie. Der Film ruft die Zuschauer überzeugend zum Handeln auf - dazu, von den Einzelhändlern zu fordern, ihren Einfluss geltend zu machen, um Missbrauch in ihren Zulieferketten zu beseitigen. Der Film vermittelt Hoffnung und Zuversicht auf den Sieg der Moral über kommerzielle Gier - um den Landarbeitern ein würdiges Leben zu ermöglichen und für eine humanere, transparentere Lebensmittelkette zu sorgen.

Kassianeum Brunogasse 2, Bressanone, BZ
Schnupperkurs Klangschalen
0
Formation
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30-21:30 |
ogni 5 giorni fino a Mar 22 Ott 2019

Mit den obertonreichen Klängen der tibetischen Klangschalen können Sie sehr schnell tief entspannen und eine ganz besondere Ruhe und Ausgeglichenheit erreichen. Die feinen Vibrationen der Klangschalen direkt auf den bekleideten Körper angewandt, können Verspannungen lösen und die Energie kann wieder frei fliessen. An 2 Abenden bekommen Sie einen Einblick in die Welt der Klangschalen, üben das Anspiel und probieren selbst die Klangschalen auf dem Körper aus. Dabei erleben sie eine Klangentspannung für den Rücken....u.a. Beitrag und Info auch: https://www.anklang.it/de/articel-seminarie/63-schnupperkurs-klangschalen-27-februar-und-13-maerz-2019.html Anmeldung erforderlich bei 339 4662753 oder info@anklang.it

AnKlang viale Duca d'Aosta 62, Bolzano, BZ
Tom Kaden: Ein kategorischer Imperativ: der urbane Holzbau
0
Formation
Giovedì, 17 Ott 2019 19:30
Giovedì 17 Ott 2019

Den gerade in den Großstädten zunehmenden Druck auf den Wohnungsmarkt muss man mittlerweile als Wohnungsnot benennen. Der moderne Holzbau in der Stadt ist durchaus als Ausdruck einer gesellschaftlich determinierten Notwendigkeit zu verstehen: Wir reagieren mit architektonisch- ingenieurtechnisch neuen Lösungsansätzen auf den dramatischen klimatischen Imperativ. Es gibt einen riesigen Veränderungsdruck im Neubaubereich, dem keinesfalls mit immer dickeren Dämmschichten aus geschäumtem Heizöl zu begegnen ist! Wenn wir stattdessen den nachwachsenden Baustoff Holz klug in den Primärkonstruktionen der Wohn- und Gewerbebauten einsetzen, können wir zumindest im Baugewerbe den Anteil der grauen Energie erheblich senken. Es steht außer Frage, dass der aktuelle Holzbau in den DACH-Ländern ingenieur- und fertigungstechnisch allen anstehenden Bauaufgaben gewachsen ist und dass der konsequente Einsatz des Werkstoffes Holz einen wesentlichen Beitrag zum ressourcenschonenden Bauen liefern kann. Univ. Prof. Tom Kaden Geschäftsführer und Partner von Kaden + Lager GmbH Im Rahmen der Ausstellungswoche in Bruneck "Drinnen und draußen" - Südtiroler Architektur zwischen zwei Kulturen 11.10. - 18.10.2019

Rubner Holding Handwerkerzone 2, Chienes, BZ
musik+ | Bewegte Zeiten
0
Music
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00-22:00 |
Giovedì 17 Ott 2019

Die Zeit um Kaiser Leopold I. ist bewegt. Im Osten wird das Land von den Türken, im Westen von Louis XIV belagert. Als absolutistischer Herrscher setzte der Habsburger viel auf Repräsentation, vor allem mit Hilfe der Kunst. Der Marini-Consort-Innsbruck stellt u.a. türkische Musik sowie Werke von Fux, Lully und Leopold I. vor. Ins Hier und Jetzt (300 bis 350 Jahre später) geleitet uns das Ensemble Phace. Wolfgang Mitterer verbindet in seiner für dieses Jubiläum in Auftrag gegebenen Komposition die Welten. Den zeitgenössischen Rahmen bilden Zeynep Gedizlio?lu, Samir Odeh-Tamimi und Gérard Grisey. Gemeinsam feiern wir an diesem Abend 350 Jahre Leopold-Franzens-Universität und 50 Jahre Galerie St. Barbara. Eleanna Pitsikaki – Kanun Marini-Consort-Innsbruck Ensemble Phace, Ltg: Lars Mlekusch

SOWI Aula Universitätsstraße 15, Innsbruck, AT
Die Affäre Rue de Lourcine
0
Theatre
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
ogni giorno fino a Sab 19 Ott 2019

Komödie von Eugène Labiche Regie: Thomas Gratzer Mit: Andrea Haller, Gerhard Kasal, Hannes Perkmann, Marlies Untersteiner, Markus Weitschacher Deutsch von Elfriede Jelinek Der wohlhabende Lenglumé wacht durstig und mit einer Gedächtnislücke auf. Neben ihm liegt sein früherer Schulkamerad Mistingue, der sich ebenfalls nicht an die letzte Nacht erinnern kann. Rätselhafte Gegenstände – Kohlestücke, ein Frauenschuh, eine blonde Locke – verstricken die beiden in haarsträubende Vermutungen, die sich sehr unterhaltsam zuspitzen. Als Lenglumés Frau Norine aus der Zeitung über einen Mord an einem Kohlemädchen in der Rue de Lourcine vorliest, ist für die beiden klar, dass sie dieses Verbrechen begangen haben müssen. Jetzt gilt es, alle Indizien zu verwischen und die beiden Belastungszeugen Potard und Justine zu beseitigen. Doch die schwarzen Hände wollen und wollen nicht sauber werden, und der Fall wird immer skurriler ... Eugène Labiche blickt in seiner Kriminalkomödie mit scharfem Witz hinter die Fassade der spießbürgerlichen Gesellschaft. Das saubere Ansehen steht ganz oben und rechtfertigt schmutzige Wahrheiten, die unter allen Umständen vertuscht werden müssen. Elfriede Jelinek hat das Stück aus dem Jahr 1857 originell übersetzt und mit feinem Gespür zu neuem Leben erweckt. Musikalisch bringen Couplets die Doppelbödigkeit der Charaktere wunderbar auf den Punkt. Und: „Ist’s vorüber, lacht man darüber!“

Stadttheater G.-Verdi Platz 40, Bolzano, BZ
Roads
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

DE/FR 2018, 100 Min. Regie: Sebastian Schipper mit: Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak, Fionn Whitehead Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxus-Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen... Sebastian Schipper (VIKTORIA) erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alle Widerstände behauptet.

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Str. 27b, Silandro, BZ
Roads
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

DE/FR 2018, 100 Min. Regie: Sebastian Schipper mit: Moritz Bleibtreu, Stéphane Bak, Fionn Whitehead Der 18-jährige William (Stéphane Bak) aus dem Kongo versucht die Grenze nach Europa zu überwinden, um dort seinen verschollenen Bruder zu suchen. In Marokko trifft er zufällig auf den gleichaltrigen Briten Gyllen (Fionn Whitehead), der das Luxus-Wohnmobil seines Stiefvaters entwendet hat und damit dem Familienurlaub entflohen ist. Die beiden werden zu perfekten Verbündeten: Getrieben von Abenteuerlust sowie einer großen Sehnsucht bahnt sich das ungleiche Paar seinen Weg durch Europa. Während die jungen Männer auf ihrer Reise immer stärker zusammenwachsen, werden sie mit Entscheidungen konfrontiert, die nicht nur ihr eigenes Leben nachhaltig beeinflussen... Sebastian Schipper (VIKTORIA) erzählt die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft, die sich gegen alle Widerstände behauptet.

Kolping Dietenheimer Str. 2, Brunico, BZ
Apocalypse Now - Final Cut
0
Cinema
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

USA 1979, 183 min. regia: Francis Ford Coppola con: Marlon Brando, Robert Duvall, Martin Sheen, Laurence Fishburne, Dennis Hopper, Harrison Ford english [sottotit. italiani] Capolavoro titanico, visionario, wagneriano. "Coppola compie la scelta strategica di collocarsi non solo al di fuori della tradizione del war film, ma al di fuori di ogni ipotesi di tipo mimetico [...] APOCALYPSE NOW è ispirato a CUORE DI TENEBRA di Conrad, ma si rifà a una vasta gamma di testi letterari (Eliot, Kipling, Frazer) e soprattutto attinge all'immaginario del romanzo americano ottocentesco. Nel Vietnam di Coppola, la massa scura degli alberi si configura come il simbolo di una natura arcaica e terribile, che si fa beffe della ragione della Storia che l'uomo bianco vorrebbe imporle" (Giaime Alonge). Secondo il regista, dopo quella del 1979 e la monumentale Redux, Final Cut è finalmente la versione perfetta. "È stata anche l'occasione per applicare al film le moderne tecnologie, usando i sistemi Dolby Vision e Atmos per renderlo quanto più possibile viscerale e coinvolgente. È un'esperienza sensoriale straordinaria, con colori profondi e un suono sfaccettato che amplifica l'effetto ipnotico del film" (John DeFore).

Filmclub Via Dr. Josef Streiter 6, Bolzano, BZ
artiparlando mit Berty Skuber
0
Art & Culture
Giovedì, 17 Ott 2019 20:00
Giovedì 17 Ott 2019

Im Dialog mit Andreas Hapkemeyer spricht die Künstlerin Berty Skuber über ihr vielfältiges Werk. Zu den expressiven Mitteln, die sie in ihrer Kunst einsetzt, gehören Zeichnungen, Collagen, Skulpturen, Künstlerbücher und Videos. artiparlando 2019: Vier Veranstaltungen, bei denen Künstlerinnen und Künstler im Dialog oder performativ „live" erzählen. Das „Leitmotiv" dieser Begegnungen ist die visuelle Poesie, ein Thema, das sich 2019 wie ein „roter Faden" durch einige Ausstellungen und Projekte des Museion zieht – auch in Zusammenarbeit mit externen Partnern. Mit Andreas Hapkemeyer. In deutscher Sprache Eintritt frei

Museion Piero Siena Platz 1, Bolzano, BZ
JW Orchestra (I): Kreativ Mozart
0
Music
Giovedì, 17 Ott 2019 20:30
Giovedì 17 Ott 2019

In „Kreativ Mozart“ wählt Marco Gotti und sein JW Orchestra spannende musikalische Kernmelodien aus Mozarts umfangreichem Repertoire, nimmt sie aus dem Kontext und setzt sie neu zusammen. Dafür verwendet Marco Gotti andere orchestrale Zusammensetzungen und entfaltet die schöpferische Kraft der bekannten Melodien auf neue Weise. Dabei geht es keinesfalls darum, Mozarts Musik in Swing zu übertragen, sondern sie in einer zeitgenössischen Musiksprache neu zu entdecken. Auf einer seiner Reisen nach Italien hat Mozart vor vermutlich genau 250 Jahren in Brixen genächtigt. Zu diesem Jubiläum hat die Gruppe Dekadenz dieses Auftragswerk vergeben. M. Gotti: Arrangements, Alt Sax, Sopran Sax, Klarinette G. Gotti: Alt Sax, Flöte M. Moraschini: Tenor Sax, Klarinette G. Porro: Bariton Sax, Bassklarinette, Flöte G. Chirico: Trompete S. Orlandi: Trompete D. Albrici: Posaune P. Muccio: Posaune F. Chebat: Klavier S. Massazza: Kontrabass S. Bertoli: Perkussionen

Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3a, Bressanone, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 51 - 75 di 529