generazioni banner inside cola vidotto OKKK

Ricerca per:

3 mesi

Eventi

Piano Academy Eppan 2019 - Junior-Konzert
0
Music
Martedì, 29 Ott 2019 20:00
Martedì 29 Ott 2019

Was im Jahr 2009 im Rahmen von KulturKontakt Eppan als originelle und mutige Initiative des bekannten Pianisten Andrea Bonatta begann, ist längst zu einem Pianisten-Meisterkurs von internationalem Ansehen geworden. Für die Klavierakademie haben sich seither 700 Pianisten beworben. Davon wurden gut 120 ausgewählt und nach Eppan eingeladen. Vom 26. bis 31. Oktober sind heuer, im Rahmen eines neu entworfenen Konzepts, 24 Pianistinnen und Pianisten in Eppan zu Gast. Die Kurse unter Andrea Bonatta, Lilya Zilberstein und Matti Raekallionden in der Musikschule Überetsch statt und sind dem Publikum frei zugänglich. Die Klavierakademie Eppan knüpft an die Tradition der berühmten Meisterkurse an, die Arturo Benedetti Michelangeli in den 1950-er Jahren auf Schloss Paschbach gehalten hat.

Lanserhaus Johann-Georg-Plazer-Straße 22, Appiano s.s.d.v, BZ
Helge Schneider: Ordnung muss sein!
0
Theatre
Martedì, 29 Ott 2019 20:30
Martedì 29 Ott 2019

Schon als 4-jähriger Knirps hat Helge Schneider sich ein Kissen unter den Schlafanzug gesteckt und ging als dicker Mann mit Krückstock vor dem armseligen Wohnungsbauhaus in seiner Siedlung spazieren, um Aufmerksamkeit zu erregen. Bis heute hat sich an seinem Zustand nichts geändert. Er ist nur etwas faltiger geworden, kein Wunder, isst er ja gerne auch mal Hummerersatzpaste oder geht zum Stall von Kartoffelsalat Dachlatte die 16., seinem Huhn, um mit ihm über das letzte von ihm selbst gemalte Bild von Kaspar David Friedrich zu fachsimpeln. Helge Schneider macht möglich, dass wir nicht nur lachen, sondern dass sich unser Herz zu einem saftigen Steak weitet, wenn er uns die Katze Orangutanklaus vorstellt samt ihrer rührenden Lebensgeschichte. Seit über 40 Jahren auf der Bühne zuhause, hat Helge Schneider es zur ausgereiften Pflaume gebracht. Eine fabelhafte Band mit Petze Thoms, Beat und Jazz-Schlagzeug und Henrik Freischlader, Blues-Gitarre, bietet Schneider die Wurst. Body-Dance: Sergej Gleithmann. Bravo! Bravo! Ja Bravo! Lyrik, Poesie, Jazz, Kunst, Quatsch, all das bietet uns ein aus der Haut gefahrener Endsechziger an seiner wimmernden Hammondorgel. Mit Riesenschritt tritt der Künstler ins Rampenlicht des Lebens, bist du dabei? Klar! Hier noch eine Zeitungskritik: „…und entwickelt plötzlichen Heißhunger, als ihm der Duft von gebratenen Würstchen in die Nase steigt.“

Waltherhaus Schlernstr. 1, Bolzano, BZ
Gemini Man
0
Cinema
Martedì, 29 Ott 2019 20:30
Martedì 29 Ott 2019

USA 2019, 117 min. regia: Ang Lee con: Will Smith, Mary Elizabeth Winstead, Clive Owen Henry Brogen è un killer che ha deciso di abbandonare il suo lavoro e la sua vita violenta. Una sola missione gli manca da compiere: eliminare un avversario che inspiegabilmente sembra anticipare ogni sua mossa e sfuggire a ogni attacco. Grazie al superiore Clay Varis, Brogen scopre che in realtà il suo nemico è una versione ringiovanita di sé stesso, creata 25 anni prima dai suoi stessi geni. E per eliminarlo dovrà combattere prima di tutto contro le sue paure.

Ariston Kino Ariston-Galerie, Merano, BZ
Dall’antico forno: ecco il vero pane del contadino
0
Others
Mercoledì, 30 Ott 2019 09:00
Mercoledì 30 Ott 2019

Relatore: Caterina Granito Durata: due ore. Ritrovo: verrà comunicato al momento dell’iscrizione Quota d’iscrizione: € 10 per la visita + € 10 per la degustazione (+ vino extra) Descrizione: Due volte all’anno un contadina prepara secondo tradizione il Parl integrale per i vicini, utilizzando il vecchio forno del maso dove la famiglia abita da generazioni e cura questa antica usanza. E’ forse l’unico posto dell’Alto Adige dove un forno tipico di un maso viene usato per soddisfare la richiesta dei contadini della zona piuttosto che la curiosità dei turisti, ed è per questo che la visita sarà a numero chiuso (massimo 15 persone). Al termine si potrà gustare il pane ancora caldo con l’ottimo speck locale.

Maso Montfert Monte Santa Caterina 14, Senales, BZ
Il Piccolo Yeti
0
Kids
Mercoledì, 30 Ott 2019 16:00
Mercoledì 30 Ott 2019

US/CN 2019, 92 min. regia: Jill Culton, Todd Wilderman Dopo essersi imbattuta in un giovane Yeti sul tetto del suo condominio a Shanghai, ed averlo soprannominato "Everest", l'adolescente Yi e i suoi amici Jin e Peng, si imbarcano in un'epica impresa nel tentativo di far ricongiungere la magica creatura con la sua famiglia nel punto più alto della Terra. Per aiutare Everest a tornare a casa però, il trio di amici dovrà rimanere un passo avanti a Burnish, un facoltoso uomo intenzionato a catturare lo Yeti, e alla dottoressa Zara, una zoologa.

Cinema Ariston Galleria Ariston, Merano, BZ
Gemini Man
0
Cinema
Mercoledì, 30 Ott 2019 18:00
Mercoledì 30 Ott 2019

USA 2019, 117 min. regia: Ang Lee con: Will Smith, Mary Elizabeth Winstead, Clive Owen Henry Brogen è un killer che ha deciso di abbandonare il suo lavoro e la sua vita violenta. Una sola missione gli manca da compiere: eliminare un avversario che inspiegabilmente sembra anticipare ogni sua mossa e sfuggire a ogni attacco. Grazie al superiore Clay Varis, Brogen scopre che in realtà il suo nemico è una versione ringiovanita di sé stesso, creata 25 anni prima dai suoi stessi geni. E per eliminarlo dovrà combattere prima di tutto contro le sue paure.

Ariston Kino Ariston-Galerie, Merano, BZ
Mio fratello rincorre i dinosauri
0
Cinema
Mercoledì, 30 Ott 2019 18:3020:45
Mercoledì 30 Ott 2019

Italia, 2019 Regia: Stefano Cipani Cast: Alessandro Gassmann, Rossy De Palma, Iván Sánchez, Isabella Ragonese, Saul Nanni, Pepa López, Francesco Gheghi, Roberto Nocchi Trama: Cosa succederebbe se alla vigilia del diploma ti accorgessi di non esserti goduto davvero gli anni del liceo perché troppo preso solo a studiare? Questo è quello che accade alle due protagoniste di questa divertente commedia teen che decidono di concentrare quattro anni di divertimento in un’unica indimenticabile e folle notte.

Cinema Stella Via Mercato Vecchio 8, Bressanone, BZ
Der unverhoffte Charme des Geldes
0
Cinema
Mercoledì, 30 Ott 2019 20:00
Mercoledì 30 Ott 2019

CA 2018, 127 Min. Regie: Denys Arcand mit: Maxim Roy, Vincent Leclerc, Rémy Girard, Maripier Morin, Claude Legult Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner unverhofft an Unmengen von Geld kommt? Der Kurierfahrer Pierre-Paul ist gebildet, sensibel und arm. Tatsächlich ist er davon überzeugt, er sei zu intelligent, um erfolgreich zu sein, wofür der promovierte Philosoph ziemlich gute Argumente parat hat. Eines Tages wird er Zeuge einer Schießerei nach einem Überfall. Noch ehe er reagieren kann, liegen zwei Gangster tot am Boden, ein dritter entkommt schwer verletzt. Zurück bleiben zwei ziemlich große Sporttaschen, vollgestopft mit Banknoten. Kurz entschlossen greift Pierre-Paul zu und nimmt das Geld an sich. Nach anfänglichen und nicht ausschlagbaren Annehmlichkeiten stellt sich für ihn bald die Frage: Wohin mit dem Zaster? Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei umtriebige Polizisten zeigen verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Doch mithilfe eines gerade erst aus dem Knast entlassenen Offshore-Bankers und einer neuen, teuren Freundin gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist. Robin Hood trifft auf Pretty Woman: DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES verbindet geschickt Gesellschaftskritik mit einer großen Portion Humor. Dem kanadischen Regisseur Denys Arcand (DIE INVASION DER BARBAREN) ist eine intelligente Komödie, die riesengroßen Spaß macht und am Ende auf berührende Weise zeigt, welche Werte wirklich wichtig sind.

Kulturhaus Karl Schönherr Göflaner Str. 27b, Silandro, BZ
Ans Eingemachte!
0
Art & Culture
Mercoledì, 30 Ott 2019 20:30
Mercoledì 30 Ott 2019

Gespräche im Keller, Teil 1: Frauenrollen In Zusammenarbeit mit der oew-Organisation für Eine solidarische Welt startet die Dekadenz eine Gesprächsreihe zu brennenden gesellschaftlichen Themen. In den alten Gemäuern der Kleinkunstbühne stellen verschiedene Expert*innen ihre Gedanken zum jeweiligen Thema vor und laden die Gäste zum Mitdenken und Mitreden ein. Künstlerische Impulse ergänzen den Gesprächsstoff. Im ersten Teil der Diskussionsreihe geht es um Opfermythen und Ermächtigungsstrategien: Woran liegt es, dass Frauen und Männer nach wie vor sozial, wirtschaftlich und politisch nicht gleichauf sind? Welche Auswege gibt es und zu welchen Mitteln müssen Frauen greifen, um sich selbst zu bemächtigen? Welchen Beistand kann ihr Umfeld leisten? Wir machen uns „Ans Eingemachte!“ und reden über die Funktion von Vorbildern, Sprachmacht, Befreiungskämpfe (und was aus ihnen geworden ist), Quoten und Umverteilungen.

Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3a, Bressanone, BZ
Gemini Man
0
Cinema
Mercoledì, 30 Ott 2019 20:30
Mercoledì 30 Ott 2019

USA 2019, 117 Min. Regie: Ang Lee mit: Will Smith, Mary Elizabeth Winstead, Clive Owen Henry Brogan ist ein Weltklasse-Attentäter, der sich in den Ruhestand begeben will. Da setzt sein ehemaliger Vorgesetzter Clay Verris plötzlich einen gefährlichen Killer auf ihn an, der sich als Henrys eigener, im Geheimen erzeugter und vor allem viel jüngerer Klon entpuppt. Es entbrennt ein ebenbürtiges Duell zwischen dem menschlichen Original und seiner Kopie, in dem beide immer den nächsten Schritt des jeweils anderen zu kennen scheinen. Brogan wird dabei von der Regierungsagentin Danny Zakarweski und seinem Kollegen Baron beim Überleben unterstützt, während sein Klon in eine Identitätskrise stürzt.

Ariston Kino Ariston-Galerie, Merano, BZ
Joker
0
Cinema
Giovedì, 31 Ott 2019 18:00
Giovedì 31 Ott 2019

USA 2019, 122 Min. Regie: Todd Phillips mit: Joaquin Phoenix, Robert De Niro, Bill Camp, Zazie Beetz, Brett Cullen, Frances Conroy, Glenn Fleshler, Marc Maron, Douglas Hodge, Josh Pais, Shea Whigham JOKER von Todd Phillips erzählt die Entstehungsgeschichte des berühmten BATMAN-Gegenspielers Arthur Fleck/Joker: Er streift alleine durch ein düsteres, feindseliges Gotham City. Arthur hat zwei Gesichter - eines davon malt er sich täglich für seine Arbeit als Clown auf. Das andere kann er nicht ablegen - es ist der Ausdruck seines vergeblichen Versuchs, dazuzugehören. In einem unheilvollen Kreislauf von Apathie und Grausamkeit gefangen, trifft er eine schlechte Entscheidung, die eine Kettenreaktion eskalierender Ereignisse auslöst. Joaquin Phoenix schlüpft bravourös in die Rolle des Clowns, dessen Komik das Tragische seiner Existenz nicht überdecken kann. Für diese außergewöhnliche Leistung bekam Phoenix nicht nur Standing Ovations beim Filmfestival in Venedig, sondern gewann auch den Goldenen Löwen. FSK 14

Ariston Kino Ariston-Galerie, Merano, BZ
Hallowcore Vol. 2
0
Music
Giovedì, 31 Ott 2019 20:00
Giovedì 31 Ott 2019

Am 31. Oktober steigt im kuba Kaltern die etwas andere Halloween – Party! Live on stage: Dead Like Juliet, Moderntears, Prospective Beim Hallowcore Vol. II beehren uns gleich drei sehr besondere Bands mit einer Mischung aus Metal, Hardcore und Punk. Mit den Meranern Dead Like Juliet als Headliner kann man schon erahnen, dass im rustikalen Keller kein Stein auf dem anderen bleiben wird. Die sechs Musiker haben sich in Südtirol eine große Fangemeinschaft erspielt und sind seit mehreren Jahren mit ihrer Musik in ganz Europa unterwegs. Als Support treten Moderntears' aus der Toskana und Prospective aus Bologna auf, beides Bands, die sich ebenfalls italienweit und darüber hinaus einen Namen gemacht haben. - Dead Like Juliet Hardcore/Metalcore, Meran - Moderntears' Modern Melodic, Tuscany - Prospective Progressive Metalcore, Bologna Entry: 5€ FREE ENTRY WITH HALLOWEEN COSTUME! Doors: 20:00

Kuba Kaltern Bahnhofstr. 3, Caldaro s.s.d.v., BZ
Der unverhoffte Charme des Geldes
0
Cinema
Giovedì, 31 Ott 2019 20:00
Giovedì 31 Ott 2019

CA 2018, 127 Min. Regie: Denys Arcand mit: Maxim Roy, Vincent Leclerc, Rémy Girard, Maripier Morin, Claude Legult Was passiert, wenn ein eingefleischter Kapitalismusgegner unverhofft an Unmengen von Geld kommt? Der Kurierfahrer Pierre-Paul ist gebildet, sensibel und arm. Tatsächlich ist er davon überzeugt, er sei zu intelligent, um erfolgreich zu sein, wofür der promovierte Philosoph ziemlich gute Argumente parat hat. Eines Tages wird er Zeuge einer Schießerei nach einem Überfall. Noch ehe er reagieren kann, liegen zwei Gangster tot am Boden, ein dritter entkommt schwer verletzt. Zurück bleiben zwei ziemlich große Sporttaschen, vollgestopft mit Banknoten. Kurz entschlossen greift Pierre-Paul zu und nimmt das Geld an sich. Nach anfänglichen und nicht ausschlagbaren Annehmlichkeiten stellt sich für ihn bald die Frage: Wohin mit dem Zaster? Denn nicht nur die Mafia und das Finanzamt, sondern auch zwei umtriebige Polizisten zeigen verdächtig großes Interesse an seinem neuen Reichtum. Doch mithilfe eines gerade erst aus dem Knast entlassenen Offshore-Bankers und einer neuen, teuren Freundin gelingt es ihm, ein System auszutricksen, in dem alles nur auf Erfolg und Geld ausgerichtet ist. Robin Hood trifft auf Pretty Woman: DER UNVERHOFFTE CHARME DES GELDES verbindet geschickt Gesellschaftskritik mit einer großen Portion Humor. Dem kanadischen Regisseur Denys Arcand (DIE INVASION DER BARBAREN) ist eine intelligente Komödie, die riesengroßen Spaß macht und am Ende auf berührende Weise zeigt, welche Werte wirklich wichtig sind.

Kolping Dietenheimer Str. 2, Brunico, BZ
Il lago dei cigni
0
Theatre
Giovedì, 31 Ott 2019 20:00
Giovedì 31 Ott 2019

Corpo di Ballo Balletto di Mosca “La Classique” Uno degli immortali capolavori della storia del balletto del XIX secolo firmato Marius Petipa. Rappresentato nel 1877 per la prima volta al Teatro Bolsoj di Mosca, nonostante le musiche di Caikovskij, nell’immediato non ebbe il successo che fu poi raggiunto nel 1894, anno in cui venne messo in scena al Teatro Marijinskij di San Pietroburgo. Il Lago dei Cigni racconta l’incantevole storia d’amore fra il giovane principe Siegfried e Odette, una creatura ultraterrena trasformata in cigno dal perfido mago Rothbart per aver rifiutato il suo amore. A far rivivere l’emozione di questo classico dalle atmosfere ovattate il Balletto di Mosca “La Classique”, una delle più acclamate Compagnie di danza classica che da più di ventiquattro anni compie tournée in tutta Europa. Disegni di luci e scenografie suggestive immergeranno il pubblico in sala nella candida atmosfera del lago dei cigni più famoso del mondo.

Teatro Comunale Piazza Giuseppe Verdi 40, Bolzano, BZ
Piano Academy Eppan 2019 - Michelangelo-Konzert
0
Music
Giovedì, 31 Ott 2019 20:00
Giovedì 31 Ott 2019

Was im Jahr 2009 im Rahmen von KulturKontakt Eppan als originelle und mutige Initiative des bekannten Pianisten Andrea Bonatta begann, ist längst zu einem Pianisten-Meisterkurs von internationalem Ansehen geworden. Für die Klavierakademie haben sich seither 700 Pianisten beworben. Davon wurden gut 120 ausgewählt und nach Eppan eingeladen. Vom 26. bis 31. Oktober sind heuer, im Rahmen eines neu entworfenen Konzepts, 24 Pianistinnen und Pianisten in Eppan zu Gast. Die Kurse unter Andrea Bonatta, Lilya Zilberstein und Matti Raekallionden in der Musikschule Überetsch statt und sind dem Publikum frei zugänglich. Die Klavierakademie Eppan knüpft an die Tradition der berühmten Meisterkurse an, die Arturo Benedetti Michelangeli in den 1950-er Jahren auf Schloss Paschbach gehalten hat.

Lanserhaus Johann-Georg-Plazer-Straße 22, Appiano s.s.d.v, BZ
La Meraviglia
0
Theatre
Giovedì, 31 Ott 2019 20:30
ogni giorno fino a Sab 02 Nov 2019

VOCI E STORIE DALLA CITTA SOTTERRANEA di Andrea Castelli regia Leo Muscato con Andrea Castelli e Emanuele Dell’Aquila TEATRO STABILE DI BOLZANO Un attore e un suggeritore/musicante rimangono chiusi in un teatro per errore. Così, in un racconto notturno forzato dalle circostanze, i due devono far passare il tempo sperando che al mattino qualcuno si ricordi di loro. Nell’attesa emergono storie di un passato che sembra remoto, ma che in verità non lo è; o meglio: noi lo abbiamo fatto diventare tale. Perché ci siamo dimenticati del bambino che abbiamo dentro, del suo stupore e della sua meraviglia... Andrea Castelli ed Emanuele Dell’Aquila formano un consolidato duo comico capace di condurre il pubblico lungo esilaranti e malinconici percorsi della memoria - dalle zie dell’Apocalisse, all’educazione sessuale, dalle allucinazioni dell’Amanita Muscaria, all’alluvione del 1966.

Teatro Comunale di Gries Galleria Telser 13, Bolzano, BZ
Improtheater Carambolage: Halloween
0
Theatre
Giovedì, 31 Ott 2019 20:30
Giovedì 31 Ott 2019

Finalmente ci risiamo: spaventosa e spettacolare, riprende al Carambolage la stagione di Improtheater. Mettete da parte il vostro lato zuccheroso e venite dove si può scrivere la storia: in teatro! Non appena la luce nella zucca sarà accesa, nessuno è più al sicuro! Improtheater Carambolage imbastirà dai vostri incubi più tetri storie dell’orrore improvvisate. Ma attenzione: sorridete dolcemente, altrimenti scatta lo scherzetto!

Carambolage Via Argentieri 19, Bolzano, BZ
Always Modern
0
Music
Giovedì, 31 Ott 2019 20:30
Giovedì 31 Ott 2019

Dieses Ensemble trägt eine besondere und umfassende musikalische Vision in sich. Ihre Musik zehrt von vielen unterschiedlichen Einflüssen und reflektiert die Art des Musikmachens der verschiedenen Musiker. Die herausragende Individualität der Einzelnen vereint sich in den hochwertigen Kompositionen von Simone Zanchini und Ratko Zjaca, die sich zwischen feiner Intimität und starker Intensität bewegen. Verschiedenste Einflüsse aus Jazz, Klassik, World Music und freier Improvisation liegen den Kompositionen zugrunde und machen diese Band einzigartig. Die Stücke schweben zwischen geschriebenen Teilen und freier Improvisation und erzeugen dadurch interessante Klanglandschaften. Sie entspringen musikalischen Traditionen und weisen zugleich über oft Gehörtes hinaus. „Eine der interessantesten und innovativsten Jazz-Formationen in Europa“, findet die renommierte Jazz-Zeitschrift „All about Jazz“. Simone Zanchini ZZ Quartet (I, USA, HRV, MKD) Simone Zanchini: Akkordeon, Live Electronics Ratko Zjaca: E-Gitare Martin Gjakonovski: Kontrabass Adam Nussbaum: Schlagzeug

Anreiterkeller Obere Schutzengelgasse 3a, Bressanone, BZ
Joker
0
Cinema
Giovedì, 31 Ott 2019 20:30
Giovedì 31 Ott 2019

USA 2019, 122 min. regia: Todd Phillips con: Joaquin Phoenix, Zazie Beetz, Robert De Niro, Jolie Chan Arthur Fleck è un uomo che lotta per trovare la sua strada in una società fratturata come Gotham. Durante il giorno lavora come pagliaccio, di notte si sforza di essere un comico di cabaret… ma scopre che lo zimbello sembra essere proprio lui. Intrappolato in un’esistenza ciclica sempre in bilico tra apatia e crudeltà, Arthur prenderà una decisione sbagliata che provocherà una reazione a catena di eventi... V.M. 14

Cinema Ariston Galleria Ariston, Merano, BZ
Orlando furioso
0
Theatre
Giovedì, 31 Ott 2019 21:00-22:00 |
Giovedì 31 Ott 2019

compagnia teatroBlu e Musica Blu con Nicola Benussi, Franco Bertoldi regia Nicola Benussi composizione musicale Franco Bertoldi Prosegue il lavoro sulla “trilogia della vocalità” iniziato dalla compagnia teatroBlu e Musica Blu con la presentazione dello spettacolo “Batracomiomachia”, dall’opera di Giacomo Leopardi. Questa seconda produzione approfondisce il lavoro di ricerca sul teatro della vocalità e delle emozioni proponendo una particolare strutturazione tra recitazione e composizione musicale che racconterà l’”Orlando Furioso” di Ludovico Ariosto. Lo spettacolo prende spunto dal ritmo strutturato nel microcosmo armonico delle ottave del poema e lo rielabora attraverso la recitazione e la composizione musicale e corale per sviluppare una dinamica dell’ascolto contemporanea ed emotiva. Un teatro delle emozioni che vuole suggerire al pubblico di divenire esso stesso immaginifico creatore di un suo personale percorso mentale ed emotivo attraverso l’esperienza dello spettacolo. Luogo Teatro Cristallo Biglietto intero: 10 euro Cristallo Card: 7 euro Studenti: 5 euro I biglietti per questo spettacolo si possono acquistare a partire dal 23/09/19

Teatro Cristallo Via Dalmazia 30, Bolzano, BZ
Kleiner Aladin und der Zauberteppich
0
Kids
Venerdì, 01 Nov 2019 14:15
ogni giorno fino a Dom 03 Nov 2019

DK 2019, 81 Min. Regie: Karsten Kiilerich Der junge Aladin will die Welt sehen statt Schneider wie sein Vater zu werden. Vom Nachbarn bekommt er einen fliegenden Teppich, wenn er zur Sultansstadt fliegt und dort Diamant - Spitzname für seine zurückgelassene Enkelin - findet. Mutig wagt sich Aladin mit seiner Ziege auf den Teppich, der nur rückwärts gesprochene Befehle versteht. Empfohlen ab 5 Jahren.

Filmclub Dr.-Streiter-Gasse 6, Bolzano, BZ
Fondazione Provincia
Risultati 176 - 200 di 560