Banner INSIDE

Einfach nur Blond - Pubblicato da mellihlbr

0
  • Tschurtschenthaler Park 1, Brunico, BZ
×

Attenzione

Questo evento è terminato, rimani connesso per nuovi eventi

Informazioni evento

Klasse 5aM und "Veteranen"

Ann Lutz ist wahrlich nicht das, was man sich vorstellt, wenn man an eine Harvard-Studentin denkt: pinke Klamotten, sehr modeorientiertes Auftreten und fast schon schamlos optimistisch. Doch gerade ihr endloser Wille und ihre Liebe zu Warner lassen sie nicht an ihrem Traum vom Jura-Studium zweifeln. Doch wird die von Vorurteilen geprägte Blondine den stressigen Uni-Alltag, die Schikanen ihrer Konkurrentin und den Kampf um Gerechtigkeit problemlos meistern?

Aula des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Bruneck

Musikalische Leitung: Ruth Burchia, Simon Mittermair

Choreographie: Lara Taschler, Elisa Mariacher

Regie: Toni Taschler


Reservierung Tel. 331-5801873 (keine SMS) von 9-12 h und von 14-17 h von Montag bis Freitag ab 3. Februar
Reservierung für Schulklassen Tel. 0474 555167 zu Bürozeiten
Eintritt: 15 Euro 8 Euro ermäßigt 6 Euro Schüleraufführungen

Tags

Contatti :

  • Organizzatore : Klasse 5aM und
  • Location : Aula des Sozialwissenschaftlichen Gymnasiums Bruneck
  • Indirizzo : Tschurtschenthaler Park 1, Brunico, BZ
  • Sito Web : www.gymbruneck.info

Date e orari evento :

ogni giorno fino a Dom 23 Feb 2020

Note sugli orari :

Aufführungen:
Fr. 14. Februar Premiere 19.30 h
Sa. 15. Februar 18.00 h
So. 16. Februar 18.00 h
Mo. 17. Februar 10.00 h
Di. 18. Februar 10.00 h 19.30 h
Mi. 19. Februar 10.00 h
Do. 20. Februar 16.00 h 20.00 h
Fr. 21. Februar 10.00 h 19.30 h
Sa. 22. Februar 19.30 h
So. 23. Februar 18.00 h

Pubblicato da :

Potrebbe interessarti anche :

  • Venerdì 17 Apr 2020
    von Lot Vekemans Eine Koproduktion mit dem Theaterkahn/Dresdner Brettl Zwei Menschen. Ein gemeinsamer Verlust. Trennung. 10 Jahre Schweigen. Dann muss ein Grab verlegt werden und sie und er treffen einander wieder. Trauer. Zärtlichkeit. Abrechnung. Wut. Trost. Schmerzliche Annäherung. Gibt es ein Leben nach dem gemeinsamen Leben? Eines der berührendsten und erfolgreichsten Stücke der jüngeren Theatergeschichte. Es spielen Sarah Kattih und Thomas Dehler Regie: Claus Tröger
  • ogni giorno fino a Gio 30 Apr 2020
    von Lot Vekemans Eine Koproduktion mit dem Theaterkahn/Dresdner Brettl Zwei Menschen. Ein gemeinsamer Verlust. Trennung. 10 Jahre Schweigen. Dann muss ein Grab verlegt werden und sie und er treffen einander wieder. Trauer. Zärtlichkeit. Abrechnung. Wut. Trost. Schmerzliche Annäherung. Gibt es ein Leben nach dem gemeinsamen Leben? Eines der berührendsten und erfolgreichsten Stücke der jüngeren Theatergeschichte. Es spielen Sarah Kattih und Thomas Dehler Regie: Claus Tröger
  • Domenica 05 Apr 2020
    Komödie von Martina Worms Regie Paul Beikircher Jetzt reicht’s! Karl Franz hat schon lange die Nase voll von seiner Schwiegermutter Hedwig, die ein rechter Hausdrachen ist. Als er eines Nachts vom Stammtisch nach Hause kommt und Hedwig ihm eine Bratpfanne über den Kopf haut, ist endgültig Feierabend. Karl Franz rächt sich auf ganz spezielle Weise: Er wird zu Napoleon. Hedwig, die vor nichts mehr Angst hat, als vor einem Skandal und davor, was die Nachbarn sagen könnten, ist verzweifelt: Ein Schwiegersohn, der denkt, Napoleon zu sein! Karl Franz wird kräftig unterstützt von seinem besten Freund Rudi und seinem Hausarzt Dr. Cornelius. Zusammen hecken sie so einiges aus …